weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweizer Hobbyastronom

1.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Tipps, Hobby, Suchen, Astronom

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 16:28
Eben drum hat er das mir ja vermacht. DAs war wirklich gut. So konnt ich sehen ob ich das wirklich will oder nicht.

Also mit dem wackeligen Konstrukt konnte ich doch schon die Wolkenbänder und die galileischen Monde betrachten. Dabei hab ich natürlich Blut geleckt und will mehr.
Natürlich ist die Ausrichtung und dann die Beobachtung relativ schwer weil der Montierung nichts hergibt. Nachführung ist sehr schwer, weil wenn icih es bewege, muss ich dem guten Stück einige Zeit an Auskling Zeit gewähren, bis es nicht mehr wackelt. So ist natürlich immer nur eine Kurzbeobachtung möglich.

Sonst konnte ich, klar, den Mond und dessen Krater beobachten.
Zu mehr kam ich noch nicht, da ich erst 2 Abende Zeit hatte, damit zu beobachten.

Ich erhoffe mir aber dennoch bald möglichst mal wieder loslegen zu können.


melden
Anzeige

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 16:30
@smokehead

Na das hoffe ich auch... Arbeitest du nur in Winterthur oder wohnst du auch da ?


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 16:32
Ich arbeite nur in Winterthur,
wohnen tu ich in Singen.

Da hab ich zum Glück auch die Möglichkeit im Hegau rumzugurken (Was mein nächstes Ziel ist) um mir dunkle Flecken zu suchen zum gucken.


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 16:36
Achso... Na falls du mal in der Nähe bist und die Nacht klar wäre, sag Bescheid 😉


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 16:39
ja na klar, gern. Nach Wetzikon ist es ja auch nur ein Katzensprung. ;-)
Ich hab in dem Thread hier gelesen, was du dir für ein "Monster" angeschafft hast, Glückwunsch dazu nochmal!
Bist du denn soweit du Gelegenheit hattest, zufrieden mit dem Telescop?


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 16:46
Vor allem die Umgebung zwischen Winterthur und auch Wetzikon hat ja massig dunkle Hügel. Einer heisst sogar treffend Sternenberg 😁

Ach so ein Monster ist sie ja nicht meine kleine Meadeleine hehe
Aber ich muss ehrlich sein. Mit dem Ausschnitt der Himmelsregion, welche ich vom Garten aus habe, konnte ich das Teleskop noch gar nicht richtig ausnutzen. Die GPS 2 Sterneausrichtung funktionierte noch sehr ungenau. Aber Jupiter und den Mond lösten schon wieder den WOW-Effekt aus. Da würd ich es schon nicht mehr her geben. Vor allem für den Preis und das Zubehör, welches dabei war.


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 16:52
Ja, vielleicht kann man ja mal Zusammen ein wenig gucken gehen. Sternenberg hört sich sehr gut an. Gleich mal schauen, wo das genau ist.

Ja, das glaube ich. Wie machst du das mit dem Transport?
Das Gerät wiegt ja nicht gerade 2 kg und ist für den Rucksack geeignet, oder? :D


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 16:58
Auch das Turbenthal (mit oder ohne H weiss ich jetzt gar nicht) bietet sich an. Aber eben, wenn das Wetter nicht mitspielt.

Jaa... Das Gewicht auf dem Rücken wäre wohl ein bisschen zu viel 😁 aber es sind ca 20kg. Geht gut zum rumtragen. Hat zwei super Griffe dran. Ich hab ja die OVP dazu bekommen. Da ist sehr stabiler Schaumstoff in 2 Teilen drin. Ich versuche dann mal den Schaumstoff in den Kofferraum zu legen und dann das Teleskop so reinzuhieven. Müsste eigentlich klappen. Und so kann auch nichts bei der Fahrt passieren. Für das Zubehör hab ich mir einen Koffer gekauft.


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 17:50
Aber jemand zum quatschen und Erfahrungen austauschen fehlt eben noch. Der Astroverein in der Umgebung ist sehr unzuverlässig und meine Freundin kann sich im Winter nur ein paar Minuten draussen in der Kälte halten.


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 18:37
@smokehead
Mein Teleskop ist Baugleich!

Da wäre ich gerne dabei, wenn du das erste mal durch @Sumerian 10"er blickst.
Schade, das es nur ein erstes Mal gibt. Ich habe eine Gänsehaut bekommen wie ich beim First Light meines 10"ers den Saturn angesehen habe!


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 18:45
@Sumerian
ja, so geht es mir auch. Der Erfahrungsaustausch findet, so traurig wie das auc klingen mag, gerade nur hier im Forum statt. Meine Frau kann sich dafür nicht so wirklich begeistern, aber Sie hat auch Ihre Hobbies. Sie war trotzdem vom Mond erstaund. Im Winter sind die Frauen wohl alle gleich! :D

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch gar nicht geschaut habe, ob es hier bei mir überhaupt einen Astroverein gibt. Gibt es für sowas eine Übersicht?

@abc997
dann komm doch einfach mit! :P
Ich war bei meinem kleinen Kinderteleskop schon echt erstaunt mit welcher "Detailtiefe" man den Jupiter live sehen konnte..


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 19:27
@abc997

Das mit dem ersten mal stimmt wohl... Wie gesagt. Ich bin gerne mal eine Nacht draussen. Bin auch gerne mal nicht alleine ;) Saturn ist schon auch mein nächstes Ziel... Stell ich mir unglaublich majestätisch vor ! Ich hab da von der NASA die Voyager Sounds auf dem Handy. Klingt jetzt vlt ein bisschen albern aber so im freien unter den Sternen zu stehen, den Blick gegen den Himmel gerichtet und dann noch diese Töne... Da krieg ich jedes Mal eine Gänsehaut.



Ist für mich die beste Methode um gut einzuschlafen oder zu entspannen. Hoffentlich denkt ihr jetzt nicht dass ich spinne :D

@smokehead

Kann man den Frauen ja nicht übel nehmen... Ich bin schon froh, dass sie dann doch ab und zu vorbeischaut. Und jetzt halt auch weiss, was man mir auf Weihnachten schenken kann ;)


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 19:30


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 19:31
@smokehead
Ach ja wegen dem Astroverein. Ich würde mal danach googeln. So hab ich "meinen" gefunden....


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 19:32
@Sumerian
ja, da hast du auch recht! Meine erkundigt sich auch schon, was ich alles gesehen habe! :)

Habe jetzt mal geschaut und mitbekommen, dass keine 10 Gehminuten eine Sternenwarte auf einem Dach einer Schule ist. Vielleicht sollte ich da mal vorbei schauen.
Sumerian schrieb:Saturn ist schon auch mein nächstes Ziel... Stell ich mir unglaublich majestätisch vor
Das denke ich auch und genau das will ich auch sehen. Nach dem ich schon so viele Bilder sah, will ich es jetzt auch live sehen.
Diese Riesenplaneten, wie sie in ihrer Größe so einfach "ruhig" da oben schweben ist schon ein Anblick den man mal gesehen haben sollte.


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 19:56
smokehead schrieb:Ich war bei meinem kleinen Kinderteleskop schon echt erstaunt mit welcher "Detailtiefe" man den Jupiter live sehen konnte..
Die kleinen Teleskope werden meiner Meinung nach sowieso unterschätzt. Mit ein wenig Erfahrung geht recht viel damit.

Mein erstes DeepSky Objekt mit meinem 10"er war am gleichen Abend M13 und das bei Vollmond. Da ist mir dann die Luft weggeblieben ;)!

Saturn sieht schon genial aus. Auf den könnt ihr euch freuen. Im Grunde hat alles seinen Reiz. Auch der Mars, wenn man seine weißen Polkappen sieht! Oder auch 3c273. Sieht zwar nur wie ein Stern aus, aber das was es ist ist hier der Reiz.

Falls ihr es noch nicht gesehen habt, schaut euch einen Schattenvorübergang eines Jupitermondes an. Das sieht auch genial aus! Morgen um 20:00 ist z.B. der Schatten von IO fast mittig am Jupiter und der GRF!


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 20:05
Gut schneit es Morgen Abend


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 20:19
@abc997
leider sieht es hier im Süden düster aus mit Sterne schauen für die nächsten Tage. Leider !


melden

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 20:30
Saturn würde ja im Moment eh eine ganze nacht beanspruchen.

Aufgang 03:22 Untergang 12:56


melden
Anzeige

Schweizer Hobbyastronom

14.01.2014 um 20:53
lustigerweise sind die zwei Okulare vom "Billigteleskop" gar nicht mal so schlecht. Ich war erstaunt wie sie sich im Meade gemacht haben. So gut hatte ich die mit dem Dörr-Reflektor nicht in Erinnerung.
Sind das schon Plössl ? Wie finde ich das raus ? In der gebrauchsanweisung steht leider nichts.

IMG 50421.JPG

IMG 50411.JPG


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden