Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

34 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Himmel, Objekt, Zigaretten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 01:46
Ich stand gerade draußen eine rauchen, als mir am Himmel ein "Objekt" aufgefallen ist.

Es hat sich nicht bewegt im Zeitraum von 20 Minuten, war aber sehr hell und hat mich irgendwie an die Blinklichter der Autos der amerikanischen Polizei erinnert. Abwechselnd blau und rot, dann in der Mitte aber ein gelbliches, etwas helleres Licht. Zei Mal während dieser 20 Minuten ist auch mal schräg links oben, ganz knapp über dem Objekt ein kleineres, zweites gelbliches Licht aufgetaucht.

Ich denke nun an folgende Möglichkeiten:

- Flugzeug: Wie gesagt es hat sich null bewegt und Geräusche sind auch nicht zu hören. Totenstille in der Nacht auf dem Dorf.

- Satellit: Habe mit der App Night Sky den Himmel an der Stelle beobachtet und konnte nichts erkennen was dazu passen könnte. Die App rechnet das irgendwie per GPS aus wo man ist und dann braucht man sein Smartphone einfach nur in die Richtung halten.

- Neowise: Ist deutlich in der App Night Sky verzeichnet und ist woanders.

- Irgendeine Atmosphärenschwurblerei: Kenne ich und weiß wie das aussieht. Ich beobachte immer den Himmel wenn ich eine rauche nachts und das passiert gut und gerne 5 mal pro Nacht. Dafür sprechen könnten aber Gründe von denen ich einfach keine physikalische Ahnung habe.

- UFO/Aliens: Wäre der Hammer aber bleiben wir mal realistisch.

Ich habe auch ein Video aufgezeichnet mit einem iPhone 11 Pro, dabei handelt es sich um das derzeit neueste iPhone mit der derzeit besten Kamera. Aber auch damit hab ich nur schwarz gesehen auf dem Display. Helligkeit war ganz runter gestellt, müsste ich mir mal erneut anschauen das Video mit 100% Helligkeit, vielleicht habe ich ja doch irgendwas sehenswertes aufgezeichnet. Ich hab dann auch mal mit diesem dreifach Zoom-Dings probiert aber keine Chance. Kann aber gerne hochgeladen werden.


2x zitiertmelden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 02:08
Hi,

Ja, lade mal bitte hoch. Vielleicht kann man ja doch was erkennen.

Für solche Fälle wäre vielleicht eine Fotokamera ganz sinnvoll. Ich hab eine mit 25 fachen Zoom und 20.2 Megapixels. Eine ganz handliche kleine Kamera, die aber sehr gute Funktionen bringt. Damit hab ich schon tolle Mondaufnahmen gemacht. Die müsste also auch bei deinen Lichtern die du gesehen hast, etwas aufzeichnen.

Zu deiner Sichtung:
Wenn es sich nicht bewegt hat, ist es schon seltsam. Und dann auch noch geräuschlos...
Hoffentlich sieht man doch was auf deinem Video. Wäre schade wenn es nicht geklappt hat.


1x zitiertmelden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 02:32
Man sieht leider überhaupt nichts.

Nichtsdestotrotz:

https://streamable.com/e7g29f

4K war auch eingestellt :/


melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 04:07
Man sieht ja nichtmal Sterne ... :-(

Schade. .. Aber na ja, wir haben ja immer noch deine Beschreibung. Vielleicht kann anhand deiner Schilderung jemand rausfinden was das war.


melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 10:55
Ja, ich war auch enttäuscht, dass man echt gar nichts gesehen hat. Vor allem mit der angeblich besten Smartphone Kamera : (

Bei der nächsten Zigarette wollte ich einen erneuten Versuch starten und auch einfach mal nur ein Foto probieren, das Objekt konnte ich leider nicht mehr wiederfinden. Durch die Night Sky App hatte ich mir eine Sternkonstellation gemerkt, die in der Nähe war, diese konnte ich dank Night Sky wiederfinden, jedoch ohne das Objekt.


melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 11:27
@TimCook
Zitat von TimCookTimCook schrieb:Ich habe auch ein Video aufgezeichnet mit einem iPhone 11 Pro, dabei handelt es sich um das derzeit neueste iPhone mit der derzeit besten Kamera. Aber auch damit hab ich nur schwarz gesehen auf dem Display.
Dein Video (1283 x 720 Pixel)
enthält absolut keine Bildinformation:
Number of colors used: 1 (und zwar "black").

Das kann normalerweise nicht sein - selbst wenn es stockdunkel ist (Grundrauschen).

- Entweder ist beim Hochladen des Videos was schief gegangen
oder schon beim Aufnehmen.


melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 11:28
Zitat von WestladyWestlady schrieb:Ich hab eine mit 25 fachen Zoom
Digitalzoom ist leider keine Lösung bei kleinen Lichtpunkten vor schwarzem Hintergrund. Und bei anderen "Ufos" tagsüber auch nicht. Im Gegensatz zum optischen, echten Zoom bringt der digitale nicht mehr Bildinformation, sondern rechnet lediglich das, was auch ohne Zoom auf den Chip kommt, hoch. Ergebnis ist halt Pixelbrei. Ggf. besser gar nicht zoomen und die bestmögliche Qualität des Bildmaterial erzielen. Tricks versucht dann bei Bedarf ein Experte.


1x zitiertmelden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 11:39
@delta.m
So sehen die Meta-Daten auf dem iPhone aus:


DE8F0B9B-55F2-4454-8AE2-32C49B8E23B7Original anzeigen (0,4 MB)


(GPS für die Kamera habe ich ausgestellt)

@Nemon

Habe mich daran erinnert, dass man nicht reinzoomen soll. Die erste Hälfte des Videos war ohne Zoom, die zweite Hälfte mit diesem optischen Zoom. Hat leider nichts gebracht.


melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 11:53
Zitat von NemonNemon schrieb:Digitalzoom ist leider keine Lösung bei kleinen Lichtpunkten
Das 25fach Zoom bei @Westlady muß hier nicht unbeding ein "Digital-Zoom" sein - ansonsten hast Du natürlich völlig recht.

----------------

@TimCook

Ist es möglich, vom Video nur ein einzelnes Stand-Bild in 4k hochzuladen.

Würde mich interessieren,
ob da auch nur "schwarz" oder zumindest ein gewisses "Hintergrundrauschen" zusehen ist.


melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 12:01
@delta.m
Weißt du zufällig mit welchem Programm/App das geht? Ich habe eben einen Screenshot gemacht, aber der wird ja sicher kein echtes Standbild aus dem Video darstellen und bestimmt nicht in 4K. Zur Verfügung hab ich die Plattformen iOS & macOS.


1x zitiertmelden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 12:07
Zitat von TimCookTimCook schrieb:Weißt du zufällig mit welchem Programm/App das geht?
Mit iPhone-Apps kenn ich mich gar nicht aus
Zitat von TimCookTimCook schrieb:Ich habe eben einen Screenshot gemacht, aber der wird ja sicher kein echtes Standbild aus dem Video darstellen und bestimmt nicht in 4K.
Das sollte eigentlich reichen - besser wie nix :) .


melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 12:13
https://imgur.com/a/CWkkTKy

Das iPhone hat ja ein OLED Display und wenn ich das Bild/das Video anschaue sieht es aus, als wäre das Display aus. Bei der Aufnahme kann eigentlich nix schiefgelaufen sein, wenn man eine Videoaufnahme auf dem iPhone startet, läuft die auch. Würde mich doch stark überraschen wenn ich da einen Bug gehabt hätte.


1x zitiertmelden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 12:29
Zitat von TimCookTimCook schrieb:Das iPhone hat ja ein OLED Display und wenn ich das Bild/das Video anschaue sieht es aus, als wäre das Display aus.
So, auf dem (aufgehellten) Foto ist jetzt wenigstens "Rauschen" zu sehen.

New0000Original anzeigen (0,2 MB)

Dieses sieht aber eher so aus, als käme es nur vom Video-Sensor allein -
also so,
wie wenn man bei einer Kamera vergisst, bei der Aufnahme den Objektiv-Deckel abzunehmen ;)
Zitat von TimCookTimCook schrieb:Würde mich doch stark überraschen wenn ich da einen Bug gehabt hätte.
Mein Fazit:
Irgendetwas muß bei der Nachtaufnahme schief gelaufen sein:

Vllt. falsche Software-Einstellung bei den Video-Optionen o. ä.

Mehr fällt mir jetzt erstmal auch nicht ein ...


1x zitiertmelden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 12:32
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:So, auf dem (aufgehellten) Foto ist jetzt wenigstens "Rauschen" zu sehen.
Das ist ja ganz eindeutig ein Code. Eine Botschaft. Hab leider gerade keine Zeit, das vorzulesen ;) :troll:


1x zitiertmelden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 13:00
@TimCook

Versuche bei Gelegenheit nochmal nachts eine Videoaufnahme zu machen,
wo einzelne punktförmige Lichter zu sehen sind.

Diese müßten auf der Aufnahme deutlich zu erkennen sein - ansonsten ist irgendwas falsch "eingestellt" für Nachtaufnahme

----------------------

@Nemon
Zitat von NemonNemon schrieb:Das ist ja ganz eindeutig ein Code. Eine Botschaft.
Jaja, mach dich nur lustig ;) - aber Du hast recht ...

Spoiler
das könnte ein verschlüsseltes Radiosignal vom Stern Wega sein.
👽
Das ist ein Bauplan für eine Maschine,
die den Transport eines Menschen zu den Absendern ermöglicht (--> "Contact" ...)

Also nimm dir die Zeit und schreib es für uns auf!

:troll:



melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 13:11
@delta.m
Da ich jetzt nicht an irgendwas übernatürliches glaube, werde ich mich diese Nacht erneut auf die Suche nach dem Leuchten begeben. Dann aber nach allen Regeln der Fotokunst oder ich geb das Teil grad wieder zurück. Das Video gestern war Übrigens kein spezielles Nachtmodusvideo, sondern der reguläre Videoaufnahmemodus.

Deinen Tipp werde ich beherzigen, ich habe auch gesehen, dass die Kamera App soetwas wie einen Nachtmodus für Fotos mit 3 Sekunden Belichtungszeit hat. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Edit: Ist dir auf dem Bild welches du bearbeitet hast, im unteren rechten Viertel dieser grüne Punkt aufgefallen? Könnte das irgendwie was sein?

Vielleicht ist der Code auch ein intergalaktischer QR-ähnlicher Code für nen super Rabatt bei Dyson oder so :)


1x zitiertmelden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

18.07.2020 um 13:25
Zitat von TimCookTimCook schrieb:Ist dir auf dem Bild welches du bearbeitet hast, im unteren rechten Viertel dieser grüne Punkt aufgefallen? Könnte das irgendwie was sein?
Hm, vllt. ein sog. "Hotpixel"(?)

Das sind Bildpunkte, die nicht proportional auf das eintreffende Licht reagieren, dadurch erscheinen sie heller.
Treten vor allem bei langen Belichtungszeiten und hohen ISO-Werten auf. (s. google)

oder

ein "defekter" Sensorpixel, der immer auf "hell" steht.
Würde dann aber immer bei jeder (dunklen) Aufnahme an dieser Stelle zu sehen sein (aber nur, wenn man ganz genau hinschaut).
Zitat von TimCookTimCook schrieb:Vielleicht ist der Code auch ein intergalaktischer QR-ähnlicher Code für nen super Rabatt bei Dyson oder so :)
Fachmann @Nemon ist da bestimmt schon dran und wird uns dann informieren ... :)


melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

19.07.2020 um 00:38
@TimCook
Wo ungefähr ereignete sich den Sichtung gestern, also Bundesland/Bezirk ... und die ungefähre Blickrichtung—vielleicht findet sich etwas in den div. Flight Trackers für deine Sichtung—die war dann so gegen 1:30?


melden

Hilfestellung bei Beobachtung am Himmel gesucht

19.07.2020 um 00:43
@sarkanas
Bundesland ist Baden-Württemberg. Fast an der Grenze zu Frankreich.

Die Night Sky App hat mir angezeigt, dass ca. 40 Minuten später sich die ISS im sichtbaren Bereich befunden hat. Da kriegt man dann immer eine Benachrichtigung.

Ich gehe später um die exakt selbe Uhrzeit nochmal raus und schaue mir das nochmal an. Die Richtung am Kompass kann ich dir dann auch genau sagen.


melden