Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Kugel hinter dem Mond

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mond, Kugel, 01.08.2010 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Kugel hinter dem Mond

12.08.2010 um 17:40
Wenn man den Mond durch eine Fensterschreibe fotografiert, kann man auch wunderschöne Doppelmonde herbeizaubern ;)


melden

Die Kugel hinter dem Mond

12.08.2010 um 17:46
@canpornpoppy
Übrigens, den Mond kannste auch nur sehen, wenn er von der Sonne angestrahlt wird.


melden

Die Kugel hinter dem Mond

12.08.2010 um 18:12
@ramisha

der mond ist allerdings so nah das du strukturen erkennst und eine klare kugel aus fels und gestein wahrnehmen kannst

bei planeten kannst du aber nicht mehr von sternen unterscheiden.. zumindest mit bloßem auge nicht.. mal davon abgesehen das die venus sehr hell ist, aber prinzipiell kannst du nicht erkennen was ein stern und was ein planet ist

und bei einer totalen mondfinsternis wir der mond zumindest nicht direkt angestrahlt und ist dennoch sichtbar


melden

Die Kugel hinter dem Mond

12.08.2010 um 18:16
@canpornpoppy
Richtig, weil er uns näher ist, sehen wir auch teilweise Strukturen.
Und bei ner Mondfinsternis stehen wir (Erde) zwischen Sonne und
Mond und werfen praktisch auf ihn unseren Schatten.

Trotzdem finde ich das Foto von @xpaladinaxx
interessant.


melden

Die Kugel hinter dem Mond

22.08.2010 um 01:09
Hallo.

...nach Rechergen bie Sternwarte, ESA usw. fand ich heraus, das im Monat August 2010 der Planet Mars sehr dicht am Mond zu sehen ist.

hier ein link dazu (Seite auf Engl.)

http://www.otastro.org/Mars2005/


melden

Die Kugel hinter dem Mond

22.08.2010 um 02:56
also wenn ich ehrlich bin so einen thread mit dem mond objekt gabs schon mal glaub ich


melden

Die Kugel hinter dem Mond

22.08.2010 um 03:15
Ja kannst du mir auch mitteilen unter welcher Überschrift er zu finden ist, würd da gern mal reinschauen.


melden

Die Kugel hinter dem Mond

23.08.2010 um 04:06
@xpaladinaxx

Wie @datrueffel schon sagt, das hat was mit der Kamera zutun. Es kommt halt drauf an, was für eine und mit welcher Einstellung, dann braucht man noch bestimmte Wetterbedingungen, etc. Ansich eigentlich nichts spektakuläres.^^
Das ist ein ähnlicher Effekt wie eine Nebensonne/Nebenmond (vielleicht auch der gleiche? O.o).
Wikipedia: Nebensonne
Wikipedia: Nebenmond

Ich hab mich auch mit dem "Planeten X" auseinander gesetzt und bin dann darauf gestoßen. Ich habe hier auch noch eine Menge Fotos von der Sonne und daneben sieht es aus, als ob da 1-2 Monde, Planeten und auch Sonnen neben stehen (je nach Bedingungen die beim Knipsen herrschten).

Ich kann auch meinen Physiklehrer mal fragen, wir haben eh grade Optik :D dann erklärt der mir das und ich erklär dir das (bei Interesse), bzw. allen anderen, die das interessant finden.


melden

Die Kugel hinter dem Mond

24.08.2010 um 02:47
Schaut unter Nibiru nach...


melden

Die Kugel hinter dem Mond

21.09.2010 um 08:35
Hallo zusammen,ich habe mir mal so eure Berichte angesehen,und muss dazu was sagen.
Ich deke der Mond ist bereits besiedelt,weil wenn ich bei klarem Nachthimmel den Vollmond betrachte,so sehe ich die gleichen Strukturen wie bei uns auf der Erde.
Auf dem Mond gibt es Meere bzw Ozeane.
Dieser Mond ist bewohnt,entweder von uns,oder von den anderen,oder wir teilen unser Dasein mit anderen Wesen.
Vorher hat der Mond nie so ausgesehn.
Man hört doch immer wieder,das sie da was hochschiessen,das könnten Baumodule sein etc


4x zitiertmelden

Die Kugel hinter dem Mond

21.09.2010 um 08:51
Hi,

@freimaurerbm
Zitat von freimaurerbmfreimaurerbm schrieb:Dieser Mond ist bewohnt,entweder von uns,oder von den anderen,oder wir teilen unser Dasein mit anderen Wesen.
Wie wäre es mal mit handfesten Beweisen, denn den Mond kann jeder beobachten, nicht nur du. Du mußt jetzt ganz doll tapfer bleiben:
auf Mond nix Leben.
Zitat von freimaurerbmfreimaurerbm schrieb:Vorher hat der Mond nie so ausgesehn.
In echt? Was meinst du mit "vorher"? Kannst du belegen, dass er sich verändert hat und wie er es getan hat?
Zitat von freimaurerbmfreimaurerbm schrieb:Man hört doch immer wieder,das sie da was hochschiessen,das könnten Baumodule sein etc
*haarerauf*

Wie wäre es mal mit den sinnentnehmenden Lesen einer guten Zeitschrift? Es werden Module zur ISS gebracht. Die aber befindet sich in ca. 350 km Höhe über der Erde, während der Mond so runde 360000 km entfernt ist.

Schreibst du immer so einen völligen Blödsinn oder möchtest du einfach nur gedankenlos trollen?

-gg


1x zitiertmelden

Die Kugel hinter dem Mond

21.09.2010 um 08:52
@freimaurerbm
Schon wieder so hanebüchene, aus den Fingern gesogene Verschwörungstheorien.
Hast du dazu einen unterstützenden Link, oder handelt es sich um deine eigene Kopfgeburt?
Schon mal ein gutes Buch gelesen?


melden

Die Kugel hinter dem Mond

23.09.2010 um 12:44
Zitat von GroschengrabGroschengrab schrieb:Schreibst du immer so einen völligen Blödsinn oder möchtest du einfach nur gedankenlos trollen?
@Groschengrab
was suchst du eigetnlich in diesem troll-forum hier. wenn du glaubst du bist was besseres, dann such dir doch ein seriöses forum zum diskutieren, oder willste die leute hier belehren?


melden

Die Kugel hinter dem Mond

23.09.2010 um 13:04
Hi,

@ErIstEs
Pluster dich nicht so auf.

Wenn jemand sowas
Zitat von freimaurerbmfreimaurerbm schrieb:Ich deke der Mond ist bereits besiedelt,weil wenn ich bei klarem Nachthimmel den Vollmond betrachte,so sehe ich die gleichen Strukturen wie bei uns auf der Erde.
schreibt, dann ist das völliger Unfug. Das benenne ich dann so, wie es ist.

Ob ich mir ein anderes Forum suche oder nicht, hast du nicht zu bestimmen. Zumal als Neuling man sich doch etwas weniger aus dem Fenster lehnen sollte.

Aber vielleicht kannst du mir ja plausibel belegen, dass und wie der Mond vorher ausgesehen hat. Denn er soll sich ja verändert haben.

-gg


1x zitiertmelden

Die Kugel hinter dem Mond

23.09.2010 um 13:59
Zitat von GroschengrabGroschengrab schrieb:Ob ich mir ein anderes Forum suche oder nicht, hast du nicht zu bestimmen. Zumal als Neuling man sich doch etwas weniger aus dem Fenster lehnen sollte.
achso dann geniesst du aslo aufgrund deines rot-nicks eine pauschalisierte glaubwürdigkeit und darfst zudem auch noch user beleidigen ohne geduzt zu werden :D

na dann troll mal schön weiter


melden

Die Kugel hinter dem Mond

23.09.2010 um 14:50
Hi,

@ErIstEs
Es wäre besser, du hättest inhaltliche Antworten oder Anmerkungen zu folgender Aussage:
Zitat von freimaurerbmfreimaurerbm schrieb:Ich deke der Mond ist bereits besiedelt,weil wenn ich bei klarem Nachthimmel den Vollmond betrachte,so sehe ich die gleichen Strukturen wie bei uns auf der Erde.
Ist es nun so oder nicht? Wenn nicht, dann warum nicht?

-gg


melden

Die Kugel hinter dem Mond

23.09.2010 um 16:12
@freimaurerbm

Hab davon durch mein Teleskop leider nichts bemerkt, sieht dort so aus wie immer.


melden

Die Kugel hinter dem Mond

23.09.2010 um 17:10
Hallo erst einmal vielen Dank für diese Antworten.

Bitter entschuldigt,aber ich finde eure Antworten sehr dreist.
Warum gibt es dann überhaupt Allmysterie?

Ich vermute es doch nur,und dann gibt es Leute die werden richtig frech.


1x zitiertmelden

Die Kugel hinter dem Mond

23.09.2010 um 17:18
Hi,

@freimaurerbm
Zitat von freimaurerbmfreimaurerbm schrieb:Bitter entschuldigt,aber ich finde eure Antworten sehr dreist.
Und ich finde, deine Aussage, der Mond sei bewohnt, durch nichts auch nur ansatzweise belegt.
Zitat von freimaurerbmfreimaurerbm schrieb:Ich vermute es doch nur,und dann gibt es Leute die werden richtig frech.
Jeder, der den Mond mit eigenen Augen anschauen kann, erkennt, dass du irgendwelche falschen Dinge vom Mond behauptest.

Dann nehme ich mir die Freiheit und sage: du erzählst Bullshit, großen Bullshit sogar.

-gg


melden

Die Kugel hinter dem Mond

07.10.2010 um 20:41
Man sieht auf jeden Fall, dass der ISO falsch eingestellt iz, aber...nach der Aufdeckung der Camera und ihrer wirklich sehr niedrigen Qualitaet kann man sich in solche Flecken wirklich alles moegliche herausinterpretieren, was seinen Ursprung bei einer technischen Inkompetenz hat.

Aber...interessanter durch Zufall entsatndener Effekt.

Cameras im Allgemeinen haben teils schon wirklich sehr kuenstlerisch hoch geschaetzte Defekte.


melden