Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Form vom Universum

317 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:42
tdUvn56 anti-matterzz.PNG


melden
Anzeige
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:43
Die Page sieht recht gut aus:

http://www.drillingsraum.de/room-antimaterie/antimaterie.html

Überschaubar


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:44
@shinobi321

guter linke, danke ^^


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:46
der text ist echt interessant ich bin da vertieft gerade


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:47
ja, bin auch am lesen ^^


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:49
Syco schrieb:du willst damit sagen das ein sterbender stern entweder ein neutronenstern oder ein SL wird? oder hab ich das jetzt falsch verstanden?
Nun, sagen wir es mal so.
Es gibt eine Massengrenze für weiße Zwerge - Maximalmasse eines "toten" Sterns
(unsere Sonne wird einmal soch einer) kurz bevor die Gravitationso sttark wird, daß
die Elektronen in den Artomkern gedrückt werden, und dabei die Materie entartet,
sodaß nur noch ein Stern, der komplett nur aus Neutronen besteht, übrig bleibt.

Die Grenze für einen weißen Zwerg liegt bei etwa 1,5 Sonnenmassen (Immer ausgehend
von der Masse unserer Sonne). Über der sonnenmasse von 1,5 - bis etwa der 4-fachen
Sonnenmasse ensteht ein Neutronenstern.
Bei ´Sonnenmassen über dem 4-Fachen unserer Sonne entsteht schon ein Schwarzes Loch.


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:51
@Gamma7

achso, also ist ein neutronenstern schon wieder zu massearm für ein schwarzes loch..


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:52
Egal der Beitrag von meinem Link ist hoch interessant. Ich hatte recht mit er behauptung dass es mehr oder weniger ein unfall ist, dass es noch materie gibt.
Dieser auslöschvorgang mit antimaterie fand statt aber reichte nicht aus, weil doch mehr materie vorhanden ist.

Sehr interessanter Punkt.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:53
Wahnsinn wiviel energie es auslöst die auslöschung.
Aber in irgendeinem Kino film hab ich gesehen, wie die ein Antiteilchen in schwebezustand transportiert haben und sehr gut darauf aufgepasst haben. weil es sonst alles ausgelöscht hätte.

Das war irgendeine comic verfilung oder sowas.


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:55
@shinobi321

ich glaub den film kenn ich.... weiß aber nicht wie er heißt....


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:55
@Gamma7
Aber gut das ist gut aufgegliedert, also liegt es an der sonnenmasse zu was es dann letzendlich wird.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:55
@Syco
ja genau irgendeinen gab es da ich hab da so bilder im kopf wie die das in einem glasbehälter transportiert haben und das geschwebt hat man was war das :-)


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:55
war das hulk oder x man oder sowas


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:57
beide nicht, glaub ich, obwohl... x man.... ne eher auch nicht.....


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:57
ts0Q6of anti-lightning.PNG

Damit würde es bestimmt locker gehen, interstelare reisen :-)


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:58
@Syco

Korekt !
So ist es. Ein Neutronenstern hat bis zu maximal der 4-fachen Masse unserer Sonne.
Ist die Ausgangsmasse eines kollabierenden Sternes größer als die 4-fache Sonnenmasse
oder die Masse, die bei einem sehr großen stern nach einer Nova, Supernova oder Hypernova-
Explosion übrig belibt größer al unsere 4-fache Sonnemasse, so kollabiert diese Masse
komplett zum Schwarzen Loch.


Es gibt hierzu bestimmte Massengrenzen.
Ich habe das jetzt nur so grob mal aus dem Kopf resümiert.
Genauer kannman das bei Wikipedia Nachlesen.

Stichworte hierzu sind:

- Chandrasekhar-Masse
Wikipedia: Chandrasekhar-Masse

und:
Wikipedia: Tolman-Oppenheimer-Volkoff-Grenze


Siehe auch detailiertere Erklärungen zu nSchwarzen Löchern:
Wikipedia: Schwarzes_Loch


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:58
misst ich erinnere mich die haben das da geklaut aus einem labor oder so und dann war die katastrophe am dampfen


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 22:59
@Gamma7

cool, danke für die links...


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 23:02
Da steht ein wichtiger Teil drin.

http://www.weltmaschine.de/news/04042011/


melden
Anzeige
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 23:04
@shinobi321
@Syco

Den Film, den ihr gemeint habt, der heißt 'Illuminati'
Den habe ich auch gesehen.


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden