Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Form vom Universum

317 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:37
@PutzkraftCERN

Eine Form an sich hat alles automatisch, das stand nicht zur Debatte. Ich meinte eher eine klar feste Form, z.B. einen Kreis. Das erscheint mir unplausibel. Aber ich weiß es nicht sicher. ;)


melden
Anzeige
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:38
Vielleicht können wir erst mit den "kleinen Dingen anfange":

Welche Form hat:

Unser Planet
Unser Sonnensystem
Unsere Galaxie
Unser Cluster
Dann gibt es noch Supercluster
und wohin führt dass dann?

Die ganz riesigen Dinger voller Galaxien werden Cluster und sogar Supercluster genannt.
Und die sehen nur noch aus wie riesige Blasen.

Wenn das Poster von National Geographic stimmt :-)


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:39
Ne ich denke nicht als klare Form. Die haben glaube ich auch nur die "Festen Körper" die Himmelskörper.

Aber das Ding an sich ist ja nicht fest.


melden

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:40
@Mr.Dextar daran dachte hier keiner, aber du hast die definition der Form an ein "ausserhalb" geknüpft.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:40
tlbZAg0 1256750655 the universe


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:41
Das ist ein anderes Bild als ich früher mal gesehen habe aber sieht ähnlich aus. Sieht dann nur noch aus wie Gase.


melden

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:41
Zudem kann man nicht mit Bestimmtheit sagen, dass das Universum sich nicht als vollkommene Kugel ausbreitet. Wir reden immerhin von einer Expansion in vermutlich Dimensionslosen Raum. verformungen entstehen beim expandieren dort, wo widerstand ist...

@Mr.Dextar @shinobi321


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:42
Aber zur Darstellung wird immer automatisch ein Kreis dargestellt. Der mit einem Radius und einem Durchmesser alles einschließt.

Vielleicht ist es doch ein "Kreis" Zylinder.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:43
@PutzkraftCERN
welchen widerstand könnte es bei der expansion haben?

vielleicht antimaterie oder dunkle masse?


melden

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:43
@shinobi321 von welchem Ursprung des Universums gehst du aus? Big Bang?

Dann klingt Zylinder ziemlich künstlich als Form.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:43
An sich finde ich das Thema eigentlich doch sehr Interessant. Die "Form"


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:44
@PutzkraftCERN
Ja da hast du recht. ne das geht so nicht

Eine explosion ruft eher eine "Chaos" aus als eine vernünftige Struktur oder nicht?

Es ist einfach eine "chaotische Form" mit klareren Formen innerhalb :-)


melden

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:44
@shinobi321 Nein eben keine. Weil Dort wo es hin expandiert ist zu vermuten dass es NICHTS gibt. Es ist das sich ausbreitende SEIN in das NICHT-SEIN ... darum ist es net abwegig dass es eine perfekte kugel wäre, zumal die kräfte ja auch ohne widerstand in alle richtungen verteilt werden könnten


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:45
@shinobi321
Ok der ist gut. Ja vielleicht eine Kugel (wie die Elementarteilchen und Planeten) Und vielleicht auch nur eine Kugel weiterer Kugeln.... :-)


melden

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:46
@shinobi321 Eben nicht weil 1. Der Urknall keine normale Explosion war und 2. zu dem Zeitpunkt Gesetze herrschten die man nicht mit unseren auf der Erde vergleichen kann.

Heisst das Universum breitet sich auch aus nach Gesetzen die wir so net nachvollziehen können. Immerhin musst du dir vorstellen das SEIN also mit Dunkler materie und allen diesen ominösen dingen, breitet sich in einen ECHTES NICHTS aus... ein ECHTES. Wo nicht nichts ist sondern in einen raum der NICHT EXISTIERT. kein Vakuum sondern in einen raum den es garnet GIBT... xD


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:48
Haha der ist gut aber höchstwarscheinlich hast du recht.

das heist wenn wir diese gesetze die da herrschten nicht kennen nur unseren, wissen wir es nicht :-)

tQwwyWR 28650 4


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:49
Irgendwie ist das lustig. Wir sind in einem Uiversum aber wissen gar nicht, wie es eigentlich aussieht.

Wie Fisch in einem Aquarium, die wissen auch nicht, dass das Aquarium eine Form hat welche auch immer. Oder sonst was.

Aber bei allen anderen dingen wo wir drin sind, kenne wir meistnes die Form ;-)

Außer das große Ganze


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:51
Das bringt einen wieder zu der Frage, wenn das Universum sich tatsächlich in ein NICHTS ausbreitet, wie konnte erst in diesem NICHTS dies ganze SEIN entstehen?

Das werden wir nie wissen.


melden

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:52
@shinobi321

Ja die Sache ist, dass wir net sehen wo die Grenze ist. Und man weiss ja net wie das Abtasten so funktionieren sollte auf die Distanz ;)


Die Sache ist, es ist die größte und Endgültigste Form von der wir wissen, in der wir uns befinden ;)

Wer weiss, vllt werden wir es einst wissen, aber es sieht net gut aus. Wir können ja net mal mehr an den Zeitpunkt 0 zurück rekonstruieren und das net nur jetzt nicht, sondern nie.


melden
Anzeige
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

08.07.2011 um 23:53
wie nie zurück konstruieren? BIs zum Big Bang wissen die doch schon viel?


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden