weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Form vom Universum

317 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:14
Woher weiß man eigentlich, das das Universum eine Grenze und damit eine Form hat? Würde ja bedeuten, da danach was ist.

Wenn es eine Form haben sollte, hm... so ganz gleichmäßig könnte ich mir die auch nicht vorstellen.


melden
Anzeige
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:14
@PutzkraftCERN
Ich hätte mal eine Frage an dich weil du dich so auskennst und das auch noch studierst oder sowas. Passt auch zum Thema:

Ich habe manchmal mich gefragt, unser Sonnensystem hat ein Zentrum die Sonne. Andere Planetensysteme habe eine Zentrum, andere Sonnen oder Doppelsterne. Die Galaxien haben Quasaren im Zentrum oder schwarze Löcher. Doch Planetensystem und Galaxien haben eine "runde Form somit eine Mitte".

Wenn man das erweitert, hat dann das Uiversum auch eine bestimmte Mitte?!?! Vielleicht ein riesiges schwarzes Loch oder weiß man das noch nicht?


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:15
@siam
ja gleichmäßig wird schwierig


melden

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:15
@PutzkraftCERN

und wie erklärst Du für dich das ganze?


melden

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:16
@shinobi321

Die Mitte dürfte ja ein theoretisch der Punkt/Ort des Urknalls sein.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:17
@siam
Ja und wo ist der??? :-)


melden

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:17
@siam Ganz ruhig ich tipp nur mit zwei händen xD

Vorstellen ist da aber net gefragt ;) Es gibt Gründe die für gleichmässigkeit sprechen sprich eine PERFEKTE KUGEL. Man weiss es weil ein unendliches universum nicht wachsen kann, was es tut. weil wohin wächst es dann?!

und wie erkläre ich mir was genau jetzt?

Nein @shinobi321 wissen tut man das nicht, da das zentrum von allem ansich der ort des urknalls hätte sein müssen. Aber das kann man nicht mit sicherheit sagen, genau wie mit der perfekten Kugel.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:18
Schon ein heisses Thema diese Geschichte.


melden

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:20
"Rund" scheint ja im Universum sowieso ganz beliebt zu sein, ob das auf die Form des Universums an sich schließen lässt...keine Ahnung.

@shinobi321

Das ist ja die Frage, habe ja nur gesagt, das es rein theoretisch eine Mitte geben muss.

@PutzkraftCERN

Ich tippe auch nur mit zwei Händen ;). Ja aber wenn das Universum wächst, wohin wächst es? Und dann hat es eine Grenze, was ist hinter der Grenze?

Das sind schon Themen um diese Zeit :)


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:21
Aber das ist doch blöd. Wenigstens das müsste die doch wissen???

Schaut mal nehmt doch mal die Gravitation. Vielleicht ist sie der Schlüssel dazu.

Die Sonne hat eine sehr hohe, deswegen ist sie in der mitte unseres systems.
Hätte die Erde eine höhere wäre sie es. Oder ein anderer Himmelskörper.

Bei Galaxien ist es doch genau so. Irgendetwas ist in der Mitte, dass eine so hohe Gravitation hat, dass die GANZE Galaxie sich bewegt und dreht. So wie bei uns.

UNd das ganze an sich muss es doch acuh haben! Logischerweise


melden

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:21
@siam ja rund is aber auch logisch

es wächst in das nichts. es gibt kein dahinter, weil es ja nichts ist was dahinter ist. das hatten wir aberin dem thread schon n paar mal ;)


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:23
tkvL9xp bigBang
tMF9GOq gpb geodetic


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:24
Nun, daß das Universum expandiert, das ist ja schon über die
Rotverschiebung nachgewiesen. Es wurd sogar gemessen, daß,
je weiter die Galaxien von uns weg sind, umso stärker wird die
Rotverschiebung, was bedeutet, daß die Ausdehnungsgeschwindigkeit
mit zunehmender Ausdehnung sogar zunimmt. Man versucht auch hier wieder
das Modell der Dunklen Materie/Energie einzubringen, um für diesen Effekt
einen Erklärungsansatz zu bekommen.

Nur, wo hinein dehnt sich das Univerum aus ?
Diese Grenze werden wir niemals überschreiten können.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:24
tu35ABQ NASA Gammastrahlenausbruch


melden

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:24
@shinobi321 laut hawking zieht es sich aber wieder zusammen! ;)


melden

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:25
@PutzkraftCERN

Ich versteh dich schon und logisch ist die Begründung auch aber schwer vorstellbar. Es muss ja trotzdem "Raum" da sein. Ich hab ehrlich keine Ahnung von Physik aber wenn etwas wohin wächst, muss ja "Platz" da sein. Wenn "Nichts" jetzt nur ne andere Bezeichnung für Platz ist, kann ich damit leben ;)


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:25
Meine Güte. Wie schnell schreibt ihr denn ?
Ich habe gerade mal ein Posting geschrieben und von euch
hagelts in derselben Zeit gleich 6-7 Postings.
*lol*


melden

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:26
@siam muss net.

Nichts ist ja auch kein Raum. Also kein "platz da" oder "kein platz da" sondern es breitet sich die existenz von etwas aus.

Nichts ist keine Bezeichnung für platz sondern ein NICHTS. kein LEER. kein VAKUUM. nix mit raum! es ist NICHTS!


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:26
@Gamma7
Die Grenze ist dynamisch. Die Form ist einfach davon abhängig, wie und wo an welchem Punkt es sich ausdehnt und wo nicht. Und ich denke nicht, dass es einen gleichmäßigen Schub überall gibt. Deswegen ist es immer anderst. Außer man würde gedanklich um jedes äußersten Objekt eine Linie ziehen. Dann hätte man aber nur in diesem Moment eine Form, die mit der weitere ausdehnung und auch nicht sich wieder ändert. Right?


melden
Anzeige

Form vom Universum

09.07.2011 um 00:26
@Gamma7 wir sind pros ;)


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden