Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

173 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Interstellare Raumfahrt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

01.02.2013 um 19:22
Servus aus Franken :)

bin ein Fan von Berichten über das Universum. Da kam vor kurzen ein Bericht über unser
Schwarzes Loch im Zentrum der Milchstraße. Sie redeten von einer fiktiven Reise zum
s.g. Ereignishorizont.

Nu hab ich lange mal nachgedacht, ob wir wohl nie in der Lage sein werden, unser
Sonnensystem zu verlassen. Ich glaube, Vojager 1 ist derzeit auf dem weg in die
Randbereiche unseres Sonnensytems.

Möchte gerne mal eure Meinungen zu den nachfolgend genannten Punkten lesen :)

1 . herkömmliche Antriebsarten uneffektiv, zu viel Gewicht, und limitiertes Antriebsge-
schwindigkeit. Zum Mars wären wir nach dem jetztigen Stand ungefähr 8 Monate
unterwegs.

2. Sonnensegel - eine Alternative ?

3. Generationenraumschiff ? praktisch schwer finanzierbar, extrem schwer zu bildende
Habitatszonen innerhalb des Schiffes ?

4. Ionenantrieb - steckt noch in den Kinderschuhen ....

5. Wurmloch - nur gedankliche Vorstellung

Klaus


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

02.02.2013 um 09:10
zu Punkt 1: Vollkommen richtig! Mit chemischen Antrieben ziehen wir interstellar keine Wurst vom Teller!

Punkt 2: Sonnensegel sind wahrscheinlich eine gute Starthilfe. Aber irgendwann hat das Raumschiff Speed entwickelt und den Einfluß unserer Sonne verlassen. Dann kommt es in die Nähe anderer Sterne und kriegt "Seiten- oder sogar Gegenwind" ! Ich meine, kann man die Route so gut berechnen, daß man auch dort ankommt, wo man hinwill? Und wie will man denn so ein Raumschiff abbremsen, um Untersuchungen anzustellen?

Punkt 3: Ist meiner Meinung nach Humbug! Ich will nicht zur Startgeneration gehören und den Rest meines Lebens mit Kinder zeugen und großziehen verbringen in einem stinklangweiligen Raumschiff. Ohne Garantie, etwas wirklich interressantes zu finden.

Punkt 4: Ist eine gute Möglichkeit, um Geschwindigkeit aufzubauen, und "bremsen" kann man solch ein Gerät sicher auch wieder. Bestimmt die beste Art für einen Antrieb.

Punkt 5: Seeeeehr hypothetisch :ask:


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

03.02.2013 um 00:39
Ergänzung:

Punkt 6: Antrieb durch Kernspaltung. Ein solcher Antrieb könnte sich für einen "Nahverkehrskreuzer" eignen, der innerhalb des Sonnensystems operiert, mit noch tolerablen Flugzeiten...

Punkt 7: Fusionsantrieb. Mit einer modernen Form der Kernfusion könnte man ein Schiff auf brauchbare Bruchteile der Lichtgeschwindigkeit beschleunigen, und so zumindestens nahe Sterne innerhalb eines Menschenalters erreichen...

Punkt 8: Antimaterieantrieb. Prinzipiell eine feine Sache, nur ist es mit der heutigen Technik sehr aufwendig auch nur geringe Mengen Antimaterie zu erzeugen, geschweige denn sie sicher zu lagern...


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

03.02.2013 um 00:57
Nun Theoretisch wären Warpantrieb/Slipstreamantrieb und andere Antriebe wie sie in den SciFi-Serien so vorkommen möglich, das problem ist aber das es weder die materialien hierzu auf der Erde gibt und ebenso alles andere als billig wäre ein solcher Antireb wäre eine Zahl mit was-weis-ich-viele-Nullen.

Vermutlich etwa so wie der abgelehnte Antrag an die US Regierung zum bau eines Todessterns :)


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 07:48
@shining 1
Das Gewicht ist nicht das Problem, sondern die Erzeugung der Geschwindigkeit, da im Weltall Gewicht keine Rolle spielt


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 08:48
@Enterprise1701

Das Gewicht spielt sehr wohl eine Rolle, in bezug auf chemische Antriebe.
Um vernünftige Geschwindigkeiten zu erhalten, mußt Du eben lange beschleunigen, und dafür brauchst Du eben viel Treibstoff, den Du von der Erde mitschleppen mußt, und diese Masse muß
mitbeschleunigt werden, was wiederum mehr Treibstoff bedeutet, der von der Erde.......usw usw


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 12:31
@NullDunst
Wäre alles viel einfacher wenn wir einen Fahrstuhl in den Orbit hätten. Ich denke mal das diese die erste Hürde sein wird die wir nehmen müssen um entsprechen große Konzepte umzusetzen.


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 13:05
Das meines Erachtens größte Problem ist die Schwerelosigkeit bei den Reisen, die ja sehr lange dauern.
Es ist leider nicht so wie bei Raumschiff Enterprise, daß Käpten Kirk immer auf dem Boden gehen kann.

Das Problem der fehlenden Gravitation macht auch Generationenraumschiffe zu einem Ding der Unmöglichkeit...


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 13:33
@factor

Ich glaub nicht, daß so ein Fahrstuhl die Sache sehr erleichtert.
Es bleibt immer noch die Tatsache, daß das ganze Geschoß beschleunigt werden muß, es geht ja darum, interstellare Reisen durchzuführen.
Obwohl ein Lift natürlich eine feine Sache wäre, da geb ich Dir Recht.


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 14:08
Zitat von NullDunstNullDunst schrieb:Punkt 2: Sonnensegel sind wahrscheinlich eine gute Starthilfe. Aber irgendwann hat das Raumschiff Speed entwickelt und den Einfluß unserer Sonne verlassen. Dann kommt es in die Nähe anderer Sterne und kriegt "Seiten- oder sogar Gegenwind" !
darf ich das mal vervollständigen...
das selbe problem hatte man auch in der schifffahrt. man konnte nicht gegen den wind segeln, bis eine neue methode entwickelt wurde.
Wikipedia: Kreuzen (Seefahrt)

dennoch finde ich, dass das eher was für interplanetare reisen ist.
wenn man zu anderen sternen will, muss man auch durch die oort'sche wolke und da kann so ein großes segel hinderlich sein.


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 14:14
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:dennoch finde ich, dass das eher was für interplanetare reisen ist.
Schwerelosigkeit siehst Du nicht als Problem?


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 14:15
@kurzschluss
ich weiss nicht worauf du hinnaus willst...


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 14:17
@Malthael
Naja, irgendwann verkümmern die Muskeln in der Schwerelosigkeit.
Und gleich mit einem Rollstuhl auf Andromeda landen und die Aliens fragen, ob sie dich zu ihrem Präsidenten rollen können, ist auch uncool.. ;)


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 14:19
@kurzschluss
kann es sein, dass du im falschen thread bist?
der unterhaltungsthread ist weiter unten :P

ich hab immernoch keine ahnung worauf du hinnaisu willst.


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 14:23
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:ich hab immernoch keine ahnung worauf du hinnaisu willst.
Zitat von kurzschlusskurzschluss schrieb: irgendwann verkümmern die Muskeln in der Schwerelosigkeit.



melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 14:25
@kurzschluss
ja aber was hat es mit meinem beitrag zu tun?
ausserdem gibt es mittel und wege für künstliche schwerkraft.


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 14:28
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:ausserdem gibt es mittel und wege für künstliche schwerkraft.
...von denen aber noch nichts realisiert wurde!
@kurzschluss
...hat schon Recht, die Schwerelosigkeit ist ein Problem!


2x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 14:39
Zitat von NullDunstNullDunst schrieb:...von denen aber noch nichts realisiert wurde!
liegt wohl daran, dass man es zu kompliziert sieht.

man könnte die zentrifugalkraft zur erzeugung von schwerkraft nutzen.
schwerelosigkeit ist nur dann ein problem, wenn man nicht in der lage ist, sie zu seinem eigenen vorteil zu nutzen.


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 15:28
Zitat von NullDunstNullDunst schrieb:...von denen aber noch nichts realisiert wurde!
@kurzschluss
...hat schon Recht, die Schwerelosigkeit ist ein Problem!
Warum soll das ein Problem sein?
Bis zur hälfte der Reise wird mit 1G beschleunigt, ab der hälfte mit 1G gebremst


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 15:35
Ok, muß ich zugeben, das wäre ne Möglichkeit.


melden