Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

173 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Interstellare Raumfahrt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

04.02.2013 um 15:41
Zitat von KellerTrollKellerTroll schrieb:Warum soll das ein Problem sein?
Bis zur hälfte der Reise wird mit 1G beschleunigt, ab der hälfte mit 1G gebremst
Du kannst mir doch sicher die Geschwindigkeit ausrechenen ab der wieder gebremst wird auf dem Weg zu anderen Sternensystemen...


































Zum Rechnen: Bei einer konstanten Beschleunigung ohne Beachtung der Relativitätstheorie würdest du also 354 Tage lang über eine Strecke von über 4 Billionen Kilometern dein Raumschiff beschleunigen müssen, damit du am Ende mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs bist.
Und dann?
Wenn ich weiter weg will?
Wo tanke ich?













Bis 0,1c ist es einfach:

t=v/a also t=0,1c/9,81=3058103sec, also etwa 35 Tage

...und dann bremsen?


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

05.02.2013 um 01:56
Ergänzung:

Punkt 9. Antrieb durch ein Schwarzes Loch, dessen Hawkingstrahlung an einen sphärischen Spiegel reflektiert wird, so das ein Vortrieb erzeugt wird. Problem: es ist äußerst schwierig und womöglich gefährlich ein Schwarzes Loch zu erzeugen. Alternativ könnte ein Antrieb über die Bestrahlung von (theoretisch existierenden...) Relikten möglich sein...


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

05.02.2013 um 07:33
Nunja wenn es nun so unmöglich wäre , wir aber davon ausgehen, einige UFO Sichtungen sind doch real, wie machen es die Ausserirdischen ? Nach dem derzeitigen Wissensstand leben keine Ausserirdischen in unserem Sonnensystem. Welchen Zaubertrick wenden diese Wesen an ? Die Problematik Energie,Schwerelosigkeit und Strahlungen müssen diese Wesen auch haben.

Die einfachste Anwort ist sicherlich, es gibt keine echten Ufos, es ist alles irdisch.


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

05.02.2013 um 23:39
Ein Quanten-Kohärenz-Antrieb wäre eine Möglichkeit, den Impulsantrieb zu ersetzen.
Hierzu müsste zunächst dass Raumschiff, und all seine Insassen, in eine Phase kohärent atomarer Schwingung überführt werden. Das wäre evtl mit starken pulsierenden Feldern möglich. In diesem Zustand würde sich das Raumschiff wie eine einzige Materiewelle verhalten. Würde man jetzt noch technisch eine Phasenverschiebung induzieren, so würde man die Koordinaten und Aufenthaltswahrscheinlichkeiten beeinflussen und Bewegung wäre möglich und das licht oder überlichtschnell...


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

06.02.2013 um 00:39
@Bubba78
Aha und wie willst du das problem mit der Trägheit der Masse lösen?


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

06.02.2013 um 08:21
@Enterprise1701

Es war doch niemals davon die Rede das es Außerirdische in unseren Sonnensystem gibt. Dennoch das Universum ist so unvorstellbar groß,
und mit unserem derzeitigen stand an Technik ist es uns nur möglich einen Bruchteil davon zu erkunden, was mir wiederum den Glauben nicht verschlägt das es irgendwo im Universum andere Lebewesen gibt.

Klar, wie diese aussehen mögen sei mal dahin gestellt...


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

06.02.2013 um 11:55
@j4n

Es geht um die physikalischen Gesetze, die nun auch für andere Wesen von fremden Welten gelten.
Daher etwas ketzerisch von mir, welchen Zaubertrick sie anwenden, wenn sie nicht aus dem Sonnensystem stammen.

Das angesprochene Problem mit der Trägheit der Masse bleibt bestehen. Welche Technologie benutzen die Ufos, wenn sie von sehr weit her kommen ?

Warum kommen sie hierher , verschwinden wieder ohne Kontaktaufnahme mit Austausch von Informationen ?

Daher mein Ansatz: es gibt keine Ausserirdischen und eine instellare Raumfahrt mit Überlichtgeschwindigkeit wird nie möglich sein, aufgrund der Physik.


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

06.02.2013 um 16:24
Eine medizinische Möglichkeit besteht vielleicht irgendwann darin eine Art Tief/Kühlschlaf für den Menschen möglich zu machen. Dieses halte ich nicht für unmöglich, inwieweit ein Alterungsprozess aufhoben wird, weiß ich nicht.

Ein weiterer nicht unwesentlicher Aspekt ist die Nahrungmittelverfügbarkeit für sehr lange Reisen. Wie wird die Nahrung auf langen Reisen hergestellt, werden riesige Mengen an Wasser benötigt ?

Es müssten gigantisch große Raumschiffe sein. Betrachte ich die Ufosichtungen, sehe ich keine riesigen Raumschiffe. Befinden sich dann große Mutterschiffe in unserem Sonnensystem ?

Die instellare Raumfahrt aus unsere Sicht besteht also nicht aus der Energiethematik.

Oder es gibt tatsächlichen einen bisher unbekannten physikalischen "Aufzug", der etwas von A nach B transportiert.


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

06.02.2013 um 17:27
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Ein weiterer nicht unwesentlicher Aspekt ist die Nahrungmittelverfügbarkeit für sehr lange Reisen. Wie wird die Nahrung auf langen Reisen hergestellt, werden riesige Mengen an Wasser benötigt ?
algen und plankton :)
wasser kann man unterwegs abbauen. ein großteil aller himmelskörper besteht aus eis.
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Es müssten gigantisch große Raumschiffe sein. Betrachte ich die Ufosichtungen, sehe ich keine riesigen Raumschiffe. Befinden sich dann große Mutterschiffe in unserem Sonnensystem ?
warum müssen die so groß sein? du kannst hierbei nicht von dem ausgehen was wir wissen, da sie, falls sie echt sind, sicher weit mehr wissen wir und anderes wissen verfügen.
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Es geht um die physikalischen Gesetze, die nun auch für andere Wesen von fremden Welten gelten.
Daher etwas ketzerisch von mir, welchen Zaubertrick sie anwenden, wenn sie nicht aus dem Sonnensystem stammen.
das meinte ich.
von unserem standpunkt des wissens können wir es nicht. aber was wissen wir schon.
unsere sogenannten naturgesetze sind nur erklärungsmodelle und die stoßen mittlerweile an ihre grenzen.
ohne einen grundlegenden paradigmenwechsel sind interstellare reisen unmöglich.


2x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

06.02.2013 um 18:26
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:unsere sogenannten naturgesetze sind nur erklärungsmodelle und die stoßen mittlerweile an ihre grenzen.
Erzähl mal...


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 04:37
Mit exotischer Materie (Materie mit negativer Energiedichte, also leichter als nichts), die nicht gegen die Naturgesetze verstößt, wurden schon Konzepte für einen Warp-Antrieb entwickelt.

D.h. wenn wir diese Art Materie nachweisen und/oder herstellen oder sonstwie in die Hände kriegen, sieht das Ganze schon anders aus . Ich denke allerdings nicht das wir das noch erleben werden. ^^

Das ganze ist übrigens kein Geschwurbel von Star Trek Fans oder Träumern, sondern ganz ernsthafte Überlegungen mit "Grundlage" und auch die NASA hat scheinbar Interesse daran.

Im September 2012 wurde die Einschätzung der Realisierbarkeit von "unrealistisch" zu "durchaus umsetzbar" geändert.

--> Wikipedia: Warp-Antrieb#Wissenschaftliche Sichtweisen


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 07:23
Spock würde zum Thema "negatives Gewicht" sagen: Faszinierend !

Der Gedanke ist sicherlich faszinierend...die Umkehrung des Gewichtes..Antimaterie ist doch schon nachgewiesen wurden, wenn ich mich nicht irre


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 07:36
@Enterprise1701
Antimaterie und Dunkle Materie sind aber zwei ganz verschieden paar Stiefel !

Zudem scheinen hier auch einige immer noch der Meinung zu sein, daß Antimaterie
auch Antigravitation erzeugt. Das ist Nonsens.

Antimaterie erzeugt exakt dieselbe Gravitationskraft wie auch Materie.
Um das hier mal richtigzustellen.


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 08:35
Zitat von Gamma7Gamma7 schrieb:Antimaterie und Dunkle Materie sind aber zwei ganz verschieden paar Stiefel !
Aber Dunkle Materie war hier nicht gemeint, sondern Exotische Materie, was anscheinend wieder was anderes ist.

Wikipedia: Exotische Materie


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 08:36
Es bleibt das Problem der mangelnden Schwerkraft.
- nicht nur Muskeln verkümmern, sondern auch Knochen/Wirbelsäule verweichlichen/verkümmern, wenn man Generationen im Weltraum zeugt und dort aufwachsen lässt.
- Ein Hälfte beschleunigen, die andere Hälfte abbremsen = negativ beschleunigen...das ergibt ganz ohne Rechnung eine ziemlich schwache Durchschnitts-Geschwindigkeit. Wenn ich 50m auf Sprint beschleunige und die restlichen 50m langsam auf Dauerlauf umschalte, bin ich sicher als letzer im Ziel.
- Eine Beschleunigung mit Wurmlöchern hält kein Mensch aus - auch nicht mit Komprimierungsanzug.
Irgendwelche experimentellen Teilchen haben halt kaum Massenträgheit und keinen BlutKkreislauf.
- ein Fahrstuhl ins All ist wegen starker Winde und extrem niedriger Temperaturen in unseren oberen Atmosphärenschichten kaum dauerhaft möglich. Jedes Material ermüdet daurch sehr schnell..

Man soll nie "nie" sagen, aber die Forschung wird wohl noch etliche Jahrzehnte/Jahrhunderte brauchen, um mit Menschen auch nur an den Rand unserer Galaxie zu gelangen.
In gleicher Weise könnte man doch ferne Planeten "ansaugen"?^^.
Erst chemisch/nuklear aus seiner Galaxie raus...und mit einem riesigem, maschinell errichtetem Sonnensegel am erdähnlichen Planeten langsam zu unserer Galaxie...oder so ähnlich.


1x zitiertmelden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 08:46
Wie soll eigentlich so ein Nuklear-Antrieb funktionieren?
Schießt man die freiwerdenden Neutronen nach hinten raus?
Weil...letztenendes muß ja sicher wieder ein Rückstoß erzeugt werden....
Ich laß mich da gern mal belehren ....


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 09:14
@NullDunst
Hier im Projekt der Nasa wird das beschrieben.
Wikipedia: Orion-Projekt


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 09:46
@factor

thx für den Link.

Da hat meine Phantasie ja mal wieder viel zu kompliziert gedacht :)
Das hört sich in der Tat machbar an von technischer Seite.
Aber die gerade stattfindende Hexenjagd auf alles Atomare wird dem Projekt wohl auch in Zukunft keine Verwirklichung bescheren.
Meine Vermutung war: Nuklearantriebe mit einer etwas "subtileren" Wirkungsweise, wie oben beschrieben, mit Neutronenausstoß und anderen Effekten.


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 12:32
Zitat von pennywiseallespennywisealles schrieb:Im September 2012 wurde die Einschätzung der Realisierbarkeit von "unrealistisch" zu "durchaus umsetzbar" geändert.
Kann ich nicht ernstnehmen. Solange man weder exotische Materie hat noch weiss ob sie überhaupt existiert, sind solche Aussagen wie "durchaus umsetzbar" völlig hirnrissig.


melden

Interstellare Raumfahrt unmöglich?

07.02.2013 um 12:56
@pipapo
Zitat von pipapopipapo schrieb:- Ein Hälfte beschleunigen, die andere Hälfte abbremsen = negativ beschleunigen...das ergibt ganz ohne Rechnung eine ziemlich schwache Durchschnitts-Geschwindigkeit. Wenn ich 50m auf Sprint beschleunige und die restlichen 50m langsam auf Dauerlauf umschalte, bin ich sicher als letzer im Ziel.
... welche andere Modelle der Fortbewegung würden denn dem Konkurrenz machen?


melden