Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Neuer PC- welche Komponenten?

10 Beiträge, Schlüsselwörter: PC, Grafikkarte, Prozessor, RAM, SSD
Seite 1 von 1

Neuer PC- welche Komponenten?

26.12.2014 um 14:07
Hi,

Es ist wieder mal Zeit meinem PC neues Leben einzuhauchen, Motherboard und Prozessor müssten so an die 8 Jahre alt sein (oder noch älter). Damals ein gutes System ist aber schon recht Brustschwach.
Graka ist eine 8600GTer Nvidia. Leider hab ich es verabsäumt mich laufend über Neuigkeiten am laufenden zu halten und jetzt seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht ;)

Was soll er können:
Zum grossen Teil ist es ein Arbeitstier und I-Netverbindungsgerät, dafür würden meine Komponenten noch eine Weile reichen, aber ab und zu würd ich gerne ein modernes Spiel von meinem Sohn ausborgen und ein wenig zocken....

Gebraucht wird:
Motherboard, Prozessor (intel), Ram, SSD, und natürlich eine Grafikkarte (nvidia-chip) ich nehme an die onBoard chips sind noch immer nicht das gelbe vom Ei

Vorhanden sind ein relativ neues Netzteil mit allen Anschlüssen (glaub 640W), der werkzeuglose Big-tower und div. Laufwerke.
Budget so an die 800€
Früher habe ich viel herumgeschraubt Wassrkühlungen installiert, übertaktet usw.
Jetzt ist mir folgendes Tuningpaket in die Augen gestochen: http://www.conrad.at/ce/de/product/1218013/PC-Tuning-Kit-Intel-Core-i5-i5-4590-4-x-33-GHz-bis-37-GHz-8-GB-Intel-HD-Graph...
wär das ok oder doch eher Einzelkomponenten?
GraKa könnte so eine sein: http://www.conrad.at/ce/de/product/563067/Grafikkarte-EVGA-Nvidia-GeForce-GTX760-Superclocked-ACX-Cooler-2-GB-GDDR5-RAM-...

Für die SSD hab ich keinen Plan, das Betriebssysten (win 8.1) soll drauf, open office und ein par weitere Anwendungen, sind 250 GB genug? etwa diese: http://www.conrad.at/ce/de/product/631931/Interne-SSD-Festplatte-635-cm-25-250-GB-Samsung-840-EVO-Basic-Retail-MZ-7TE250... und warum sind die meisten 2,5 Zoll?

Noch was ärgerliches... hab vor nicht allzulanger Zeit win.8.1x32 gekauft und nicht an die eventuelle 4GB Ram grenze der 32bit Version gedacht, was gäbe es da für möglichkeiten?


melden
Anzeige

Neuer PC- welche Komponenten?

26.12.2014 um 17:52
@KellerTroll

Hi,

also die Grafikkarte ist absolut in Ordnung. Die GTX 760 bietet für fast alles ausreichend Leistung.
Die nächst bessere, wäre dann wohl eine GTX 770. Aber ob du diese Mehrleistung brauchst?

Zur SSD. Ich selber habe eine 250 Gb SSD und nochmal eine HDD mit 1 Terrabyte Speicher extra. Die 250 Gb waren bei mir extrem schnell voll :). Das mit den 2,5 Zoll war bei mir kein Problem, es lag ein Einbaurahmen bei.^^ (Rein theoretisch, lassen sich die Dinger auch einfach mit Klebeband am Gehäuse festkleben :) )


Zur Sache mit der 32-bit Version, fällt mir leider nicht viel ein. Wenn du mehr RAM nutzen willst, führt meines Wissens nach, kein Weg an einer 64-bit Variante vorbei.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer PC- welche Komponenten?

26.12.2014 um 22:46
@KellerTroll
Der Key geht vermutlich auch bei 64Bit, jedenfalls las ich das so in einem Forum. Du kannst dir Win8.1 64Bit offiziell herunterladen, hier:
http://www.chip.de/news/Windows-8.1-ISO-Download-ohne-Windows-Store_64943920.html

Was den Tuningkit angeht, scheint mir überteuert. Suche dir ein Board aus und eine CPU und RAM, irgendwo bzw Preise vergleichen.

Was die Kühlung angeht, bin ich persönlich kein Fan von 1kg schweren Monsterkühlern, sondern schwöre auf Flüssigkeitssysteme welche die Wärme aus der Kiste bringen anstelle sie in der Kiste zu verbirbeln.

Corsair Hydro Series, kleinster reicht auch locker
http://www.corsair.com/de-de/hydro-series-h50-quiet-cpu-cooler

oder Coolermaster (sind meist günstiger!)
http://www.coolermaster.com/product/Lines/cpu-liquid-cooler/

aber der Standardkühler geht auch und andere Luftkühler sind auch gut, ist nur das was ich persönlich am Besten finde.

Den Kühler schraubst du innen an die Gehäusewand. siehe auch diverse Youtubevideos. Die sind auch wartungsfrei, da gibt es nie was nachzufüllen und verschlammen sollten sie auch nie, die werden fixerftig befüllt, abgeschlossen geliefert.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer PC- welche Komponenten?

26.12.2014 um 23:11
KellerTroll schrieb:Für die SSD hab ich keinen Plan, das Betriebssysten (win 8.1) soll drauf, open office und ein par weitere Anwendungen, sind 250 GB genug?
Reicht für Windows und alle Programme/Games, aber nicht für massig Daten dazu.

Samsung sind sehr beliebt, weil sie schnell sind, hab die 840pro, aber Samsung erkauft sich den schnelleren Speed durch ihren Treiber (der etwas trickst) und Einsatz von TLC anstelle MLC Speicherzellen.
z. B. Samsung in der 840-SSD-Serie, setzen seit neustem auch auf TLC-NAND-Speicherzellen. TLC (engl. triple-level cell, dt. dreistufige Speicherzellen) hat im Vergleich zu SLC (engl. single-level cell) weitere Spannungslevel, wodurch noch mehr Daten pro Speicherzelle gespeichert werden können. Aufgrund der kleineren Abstände zwischen diesen Stufen und der daraus resultierenden Schwierigkeit, diese Level stets korrekt auszulesen, ist die Lebensdauer von TLC-Speicherzellen noch geringer als von MLC-Speicherzellen mit gleicher Fertigung und Güte.
Wikipedia: Wikipedia: Solid-State-Drive

Bei Samsung würde ich im Treiber einen Teil Reservieren für den Fall der Fälle von Speicherzellenausfall.

SSD ist so oder so um Faktoren schneller als eine HD und ich finde, dass man da auch gut zu irgend einer modernen SSD greifen kann im günstigeren Preissegment und kaum einen Unterschied festellt im Alltag...denn es geht ja nebst der max Datenrate die man selten braucht, viel mehr um die viel schnellere Latenz gegenüber einer HD, die noch immer ihren Kopf positionieren muss.

Zum Beispiel hat Kingston mit der SSD V300 eine günstige MLC SSD im Angebot, aber es gibt auch jede Menge andere Alternativen
http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00A1ZTZNM/ref=sr_1_2_olp?s=computers&ie=UTF8&qid=1419631126&sr=1-2&keywords=Kings...


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer PC- welche Komponenten?

27.12.2014 um 01:03
@KellerTroll
ok kingston V300 wohl eher doch nicht mehr kaufen
http://www.anandtech.com/show/7763/an-update-to-kingston-ssdnow-v300-a-switch-to-slower-micron-nand

Preisdruck ist hoch im dem Segment, aber mal einfach so die Daten belassen und langsamere Chips verwenden ist eine Sauerei, falls das stimmt.


melden

Neuer PC- welche Komponenten?

29.12.2014 um 09:50
Danke für die Antworten, so schlecht scheine ich ja nicht gewählt zu haben....
mayday schrieb:Was den Tuningkit angeht, scheint mir überteuert. Suche dir ein Board aus und eine CPU und RAM, irgendwo bzw Preise vergleichen.
Ja schon klar, ist etwas teurer als einzelne Komponenten, aber wenn ich rechne was manchmal für Portokosten nach Österreich berechnet werden + zumindest zusätzlich Wärmeleitpaste relativiert sich das ganze ein wenig.
mayday schrieb:Was die Kühlung angeht, bin ich persönlich kein Fan von 1kg schweren Monsterkühlern, sondern schwöre auf Flüssigkeitssysteme welche die Wärme aus der Kiste bringen anstelle sie in der Kiste zu verbirbeln.
Ja so flüster PCs sind schon toll, hatte mal eine komplett Wassergekühlte Kiste (sogar RAM und HDD hatten Kühlkörper) werde das im Auge behalten falls der Lüfter nerven sollte.
OrdoXeno schrieb:also die Grafikkarte ist absolut in Ordnung. Die GTX 760 bietet für fast alles ausreichend Leistung.
Die nächst bessere, wäre dann wohl eine GTX 770. Aber ob du diese Mehrleistung brauchst?
Gut! Ich denke auf die Mehrleistung kann und werde ich verzichten, vor einigen Jahren hätt ich noch ein Flagschiff erworben ( im Moment wohl Geforce GTX 980)
mayday schrieb:Reicht für Windows und alle Programme/Games, aber nicht für massig Daten dazu.
Dateien werden sowieso auf die HDD ausgelagert, mal sehen was einzelne Programme da immer auf "C" ablegen wollen und wie bzw. ob man das ändern/austricksen kann.

Die sache mit dem Betriebssysten werd ich probieren, wär toll wenn der Key auch für 64bit passt.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer PC- welche Komponenten?

30.12.2014 um 16:50
@KellerTroll
Betreffend Portokosten, ggf. findet du Shops die Portofrei sind, oder du kaufst in einem Shop in Oesterreich und holst selbst ab. Amazon versendet auch oft portofrei.

Ich habe hier mal was zusammengestellt, sollte keine Schleichwerbung sein, ich weis nicht genau was für PC Stores es in OE gibt, der hier scheint was grösseres zu sein
e-tec

SSD fand ich aber da die Preise nicht prickelnd, aber z.B. das hier, die PNY sind Preis/Leistung ok. http://www.amazon.de/gp/product/B00K0T0NFS/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer PC- welche Komponenten?

30.12.2014 um 16:59
Nochwas gefunden, falls bei dem store bestellst (aber würde Preise vergleichen), würde ich diese SSD hier nehmen. Sandisk macht gute SSD, MTBF 1.7 Mio Stunden und Speed ist auch ok
http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=175156

Preis ist allerdings recht hoch findest du günstiger andernorts z.B. da
http://www.mindfactory.de/product_info.php/240GB-SanDisk-Ultra-II-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-TLC-Toggle--SDSSDHII-24_974...


melden

Neuer PC- welche Komponenten?

30.12.2014 um 17:16
@mayday


Danke, das passt grad, hab eh schon ca 10 Warenkörbe für den Vergleich offen....;)

Da ist doch noch so einiges drin beim Preis des Aufrüst-Sets und die Graka hab ich auch um 40€ billiger gefunden.


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer PC- welche Komponenten?

30.12.2014 um 17:20
@KellerTroll
Gern gemacht, guckt dir mal die Reviews an der Sandisk SSD
http://www.mindfactory.de/product_info.php/tab/reviews/240GB-SanDisk-Ultra-II-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-TLC-Toggle-_974...

Nicht nur Samsung hat schnelle, die erreicht den Speed der Samsung, kostet aber weniger als bzw. je nachdem wo man kauft^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Internetabzocke66 Beiträge