Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

Tirzah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:28
@Branntweiner
gut dann werfen wir mal sohnemanns lapi wieder an und ich bleibe aber an meinem ...


melden
Anzeige

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:31
@Tirzah
es gibt kein iTunes für Linux. Du könntest aTunes probieren oder versuchen es mit WinE zu emulieren. Im Notfall kannst du noch Virtual Box runterladen und dort eine Windows VM aufsetzen.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:36
@Fennek

Es geht derzeit um gtkpod, um Zugang zu einem ipod zu bekommen. Sie hat ein Enterprise-Suse, und Multimedia-Sachen sind nur begrenzt im Repo.


melden
Tirzah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:36
@Branntweiner
ich finde das nicht.... müßte es nicht bei yast dann zu finden sein??? grrrrr


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:44
Tirzah schrieb:müßte es nicht bei yast dann zu finden sein
Also ich dachte, dass eine rpm-Datei automatisch bei Doppelklick auf die Datei von yast übernommen wird.

Die Eingabeschnittstelle müsste "Root-Terminal" heißen und unter "Anwendungen - Zubehör" zu finden sein:

Installation LinuxactionAttachFiledogett


Wenn du nun die gtkpod-Datei in deinem Benutzerordner gespeichert hast, gibst du als erstes das ein:

cd /home/benutzername

Danach Enter-Taste. Und statt "benutzername" schreibst du den richtigen Nutzernamen.


melden

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:44
@Branntweiner
für reinen dateitransfer mag das ja reichen, aber Updates, Backups, Wiederherstellung und Zugriff auf bereits gekaufte Apps und Medien werden damit zum Problem.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:45
@Fennek

Da musst du @Tirzah fragen.


melden
Tirzah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:50
@Branntweiner
ich gebs auf... ehrlich.. ich habe kein zubehör... so ein f...... was für ein blödsinn...
kann ich jetzt den aus dem fenster werfen und hoffen das ein heinzelmännchen mir den wiederbringt und windows drauf packt oder mich der blitz trifft und ich weiß was ich machen muss.....


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:55
@Tirzah

Das kann ich schon nachvollziehen, habe ich das erste Mal auch. Aber wenn es der Laptop vom Sohnemann ist: gibt es an seiner Schule keine Linux-Freaks, die ihm weiterhelfen können? Ein paar gibt es meistens.


melden

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 18:58
Tirzah schrieb:und windows drauf packt oder mich der blitz trifft und ich weiß was ich machen muss.....
Wo ist das Problem?

Es wurde doch schon geschrieben, wie du von der Windowsinstallations-CD bootest :
rutz schrieb:Wenn die CD nicht bootet könntest du mal im BIOS Setup nachschauen, wie die Bootreihenfolge ist


melden
Tirzah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:00
@Branntweiner
leider nicht, in seiner Klasse haben alle gesagt, Linux was ist das.....
ich wünschte, es gebe jemanden der einfach mal raufschaut und sagt so und hier und dort und fertig....
Ich meine vielleicht fehlt was bei der Installation??? vielleicht habe ich schon ganz am anfang was falsch gemacht....


melden
Tirzah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:04
@RaChXa
jepp habe ich schon verstanden muss ich nur mal bios finden gelle.... bin zwar Frau und nicht ganz blöd, wenn auch naturblond, aber ich habe halt miene Probleme mit dem Sch....
Vielleicht auch schon von Anfang an etwas falsch gemacht ...


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:09
@Tirzah

Da es vorinstalliert war, kannst du nicht viel falsch gemacht haben, und Enterprise-Linux-Versionen sind in der Regel unverwüstlich, aber eben für Unternehmensrechner konzipiert. Daher wird über yast nicht alles angeboten, was "Freak-Distributionen" mitliefern.

Und es scheint das einzige System zu sein, und so ist es am Anfang immer schwer. Ich habe beim Einstieg in Linux parallel Windows am Laufen gehabt, falls was schief läuft. Das ist stressfreier.

Ideal wäre es jetzt wirklich, jemanden vor Ort zu haben, der sich auskennt und am Rechner alles installieren und einrichten kann, wie es gewünscht ist. Fernhilfe ist da sehr schwierig.


melden

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:10
Schau mal ob beim Booten so etwas wie
"F12 to go to bootmanager" steht.
Dann die entsprechende Taste z.B. [F12] beim booten drücken (am besten mehrfach um den passenden Zeitpunkt nicht zu verpassen) und im Bootmanager CD/DVD auswählen.

Ansonsten [DEL] beim hochfahren drücken und im Bios die Bootreihenfolge ändern.


melden
Tirzah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:12
@Branntweiner
ja, es ist wirklich schwierig und ich bin Dir für Deine Geduld echt dankbar!!!!

@RaChXa
werde es nochmal probieren


melden
Tirzah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:16
also ich kann die bootoptionen auswählen... aber da stehen keine alternativen sondern vga=0x317


melden

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:28
@Tirzah
"... aber da stehen keine alternativen sondern vga=0x317"

Dann bist du bereits im Bootloader von Linux. Du musst vorher schon in den Bootmanager deines Notebooks, um das Bootmedium (also die Windows CD) auszuwählen.


melden
Tirzah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:33
aha... und als ich den lapi gestartet habe, habe ich gleich die dell taste gedrückt aber nichts...
so nochmal neu gestratet und F2 gedrückt, jetzt geht eine seite von hp auf und ich kann mir diverse informationen ansehen... zb system informationen bin ich da richtig


melden

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:40
@Tirzah
Tirzah schrieb:aha... und als ich den lapi gestartet habe, habe ich gleich die dell taste gedrückt aber nichts...
so nochmal neu gestratet und F2 gedrückt, jetzt geht eine seite von hp auf und ich kann mir diverse informationen ansehen... zb system informationen bin ich da richtig
Ja, ist vermutlich das Bios, dort kannst du die Bootreihenfolge ändern, sofern du dich im Menu zurechtfindest.
Einige Notebooks haben aber auch einen Bootmanager, da kannst du direkt das Bootmedium auswählen. Steht dort beim hochfahren nicht welche Taste du drücken musst um in den Bootmanager zu kommen?


melden
Anzeige
Tirzah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe - Linux Suse bringt mich zum verzweifeln

19.09.2012 um 19:42
ich habs bios gefunden mit f10.....

bios reihenfolge geändert...

er bootet anscheinend jetzt von CD.... ich mach mir ins hemd...


er installiert es wirklich... oder auch nicht.....


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frage Elektrotechnik70 Beiträge