weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Genereller Filmthread

316 Beiträge, Schlüsselwörter: Filme, Horror, Comedy, Drama, Action, Gore, Komödie, Splatter, Slasher

Genereller Filmthread

14.03.2014 um 23:49
Hallo,

ich war heute im Saturn hier in München und habe Bride of Re-Animator auf DVD gesehen. FSK 18.

Weiß jemand, ob diese DVD wirklich ungeschnitten ist?


melden
Anzeige

Genereller Filmthread

14.03.2014 um 23:57
@praag
musste ma gucken, such dir die originale filmlänge raus und dguck dann auch der DVD
wenns mehr als eine minute unterschied iss isses ne cut-version


melden

Genereller Filmthread

15.03.2014 um 00:00
@blutfeder

Super Tipp...Danke.


melden

Genereller Filmthread

15.03.2014 um 00:01
so guck ich das mittlerweile immer, seit ich ne verstümmelte version voin "muttertag" besitze


melden

Genereller Filmthread

15.03.2014 um 00:07
Na ja, ich unterhalte mich lieber mit Horror-Film-Fans...

Denen glaube ich eher als irgendwelchen Laufzeitangaben auf DVD - Hüllen!

Deshalb meine Frage. Zumal es sich um einen Klassiker handelt.


melden

Genereller Filmthread

15.03.2014 um 00:08
@praag
das mag sein, aber die sind ne gute angabe obs sich lohnt den kauf zu wagen


melden

Genereller Filmthread

15.03.2014 um 00:15
Die Blu-Ray/DVD-Fassung scheint ungeschnitten zu sein. Deshalb wohl auch die Einzel-DVD.

Aber ich trau dem Braten nicht. Amazon gibt die Laufzeit mit 100 Minuten an. Laut dem Lexikon Hölle auf Erden läuft die ungeschnittene Fassung 96 Minuten. Ist dann die neue DVD in NTSC? Die ja immer ca. 4 Minuten länger läuft als die Pal-Fassung?


melden

Genereller Filmthread

07.04.2014 um 22:43
was sind eigendlich eure lieblings Martial arts filme?


melden

Genereller Filmthread

07.04.2014 um 23:36
@blutfeder
Der hier:


Und noch so ein paar andere mit Jackie Chan.


melden

Genereller Filmthread

08.04.2014 um 21:38
kann mich nich zwischen den 2 hier unterscheiden




melden

Genereller Filmthread

09.04.2014 um 02:07
Ich mag generell Eastern gerne. Gerade die, welche auch noch Wert auf Witz legen. Davon gab es ja auch einiger in den 70ger. Ich glaube der Film "Die 36 Kammern der Shaolin" war der erste den ich je gesehen hab. Damals war ich noch ein Kind. Ernsthaft. Kind, kein Jugendlicher. Hat mich aber fasziniert der Film. Kampf gegen Unrecht und Tyrannei.
Bruce Lee ist natürlich awesome.
Aber viele ander sind seines Erbe würdig. Tony Jaa find ich zB. sehr gut. Seine Filme jetzt nicht so unbedingt. Aber was der kann!. Tiefster Respekt.
@blutfeder
Sind eigend Wuxia-Filme in die Frage mit eingegriffen? Also quasi Eastern-Martial-Arts-Art-Fantasy-Filme? Hero mit Jet Li war super.
Oder diverse japanische Samurai-Filme? Ich steh auf das Zeug. Akira Kurosawa hat da enorm Vorarbeit geleistet.


melden

Genereller Filmthread

09.04.2014 um 07:34
@FirstOrder
Ich sag ma ja
Wobei mir die überchoreographierten filme nich gefallen
Ich kann einfach keinen film ernst nehmen wo die kämpfer 20 minuten über ihrem gegner schweben und dem das gesicht zu klump treten


melden

Genereller Filmthread

19.05.2014 um 12:55
was haltet ihr von Stummfilmen?
ich komm mit denen nicht wirklich klar, jedenfalls mit den alten
ich finde da hzandeln die schauspieler wie auf der theaterbühne, nur eben ohne die sprache und nur das bühnenbild gefilmt. ist einfach nicht mein metier
wer was in der richtung sehen will
hier die Verfilmung von 1910 von Mary Shellys frankenstein


melden

Genereller Filmthread

19.05.2014 um 13:05
Grossartig. Da mussten die Schauspieler noch schauspielern. So richtig mit Gestik und Mimik.

Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)








melden

Genereller Filmthread

19.05.2014 um 13:17
@FirstOrder
ja aber alles übertrieben, eben wie auf der theater bühne
nein ich habe nichts gegen das theater und habe auch in einigen stücken mitgespielt
und auch in heutigen filmen gibt es überzeugende gestik und mimik (natürlich nicht in solchen trash sachen wie adam sandler filmen oder den teenage-FSK12-Softpornos)

hier einer der besten lebenden schauspieler



melden

Genereller Filmthread

19.05.2014 um 18:08
Als Filmnerd nimmt man sie halt zur Kenntnis, aber mit Ton mag ich meist auch lieber. Metropolis mag da eine Ausnahme sein, nach 10 Minuten fehlte mir da nichts mehr.


























melden

Genereller Filmthread

28.05.2014 um 15:35
Neuer Film von Terry Gilliam:



Sehr, sehr starke 12 Monkeys Vibes. Gefällt mir.
12 Monkeys ist einer meiner Lieblingsfilme.


melden

Genereller Filmthread

12.06.2014 um 11:21
@1.21Gigawatt
den werd ich mir auf jeden fall angucken, der klingt herrlich abgedreht

Aber mal was anderes, wenn ihr Action Filme guckt, welche guckt ihr?
Solche wie Rambo wo man von vornherein weis, dass der held es schafft, man sich nur fragt "Wie schafft er es", wo sie auch gemäß der 80er Tradition mit immer größeren Waffen rumfuchtelten und immer dickere Muskeln hatten
Oder solche wie "Die Hard" wo man sich (bis zum 2. jedenfalls und beim 4 auch noch) fragte "schafft er es überhaupt" wo bruce willis noch normal, nur etwas mehr trainiert als der durchschnitts typ und halt nur mit seiner normalen waffe, ner popligen Pistole durchschlägt und mit viel glück mal ne Vollautomatik den bösewichten abnehmen konnte

ich bevorzuge ja letzteres


melden

Genereller Filmthread

18.09.2015 um 23:47
Ab wann gilt bei euch eigentlich ein FIlm als Blockbuster?


melden
Anzeige
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genereller Filmthread

22.09.2015 um 19:44


melden
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden