Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die LIES! Verschwörung

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Geheimdienst, Lies
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:08
Ah, einerseits gibt dieses Forum vor, kritisches Denken zu betreiben, [...]
Da bitte ich um Erklärung.

Meinst du "gibt vor" in der Bedeutung "will den Eindruck erwecken" oder meinst du "vorgeben" im Sinne von, "jemandem etwas vorschreiben"?

Im Regelbereich habe ich nämlich weder das eine noch das andere gefunden.


melden
Anzeige

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:11
@dh_awake
Ersteres. Es ist ja schließlich der Gestus des kritischen Anderssehens, der hier gepflegt wird. Ich kritisiere, wenn es nur auf das Andersehen und nicht auf die Kritik hinausläuft. Mit Kritik meine ich allerdings auch eine klare Selbstkritik, ein fundiertes Argumentieren.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:11
Brogenluder schrieb:Der wichtigere Punkt ist aber: Du spekulierst rum, ohne eine Basis geschaffen zu haben. So ist das einzige, was Du hören wirst, Deine eigene Stimme.
Achso, erst brauch er anhaltspunkte für seine Theorie, und nun Beweise für seine Spekulation. Wenn du schon ein auf "Skeptiker" machst dann vernünftig. Oder brauch er Beweise dass sie Korane verteilen?


melden
Gegenpapst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:18
@Brogenluder
Brogenluder schrieb:Mystery also, weil man sich schlicht weigert, mal nachzufragen. Dann ist natürlich alles irgendwie "mysteriös".
Das hier stellt klar eine Unterstellung dar. Und jetzt hör auf den Thread zuzuspammen, weil Dich allmy an sich nervt und beteilige Dich bitte an der Diskussion.

Wenn Du meine Spekulation abstrus findest würde es mich interessieren, was Du daran ablehnst.


melden
Gegenpapst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:20
Primpfmümpf schrieb:Oder brauch er Beweise dass sie Korane verteilen?
Naja diese Beweise sind ja in Form von Bild- und Videomaterial seitens aller Medien zu genüge vorhanden. Die Gruppe selbst betreibt ja auch eine Internetseite und ist bei Facebook aktiv. Dort veröffentlichen sie unmengen an Beweisfotos.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:20
@Brogenluder
genau: entweder man nimmt sich die zeit und schreibt seine ersten eindrücke und gedanken auf allmy auf oder man surft weiter, beliest sich und übernimmt die die wikipedia-meinung.
das hat nix mit verdrängen oder verleugnen zu tun: auch dieses "allmy-problem" ungenormter, unqualifizierter texte ist auf eine "lies"-verschwörung zurückzuführen. wobei es die tageslaune ist, die sich gegen alles und jeden verschworen hat. damit reisst sie manchmal einen tiefen graben auf, an dessen tiefe und potenziellen monstern manche sich nicht satt sehen können.


melden
Gegenpapst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:23
@matraze106
Dieser Thread soll keine Diskussion über das Verhalten der User auf Allmy werden. Macht dafür bitte einen eigenen Thread auf oder nutzt evtl. vorhandene.


melden

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:25
Darüber haben wir schon mal vor 1-2 Jahren diskutiert.
Die Aktion ist ja nicht neu.

Ich finde es erstaunlich, dass jemand der eine Aktion mit einem Übersetzungsaspekt startet ihr ausgerechnet den Titel "LIES!" gibt.
Als ich so einen Stand das erste mal gesehen habe, dachte ich zuerst an "LÜGEN!"


melden

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:44
@Gegenpapst

Ich weiss nicht, woher du den Satz vom 2.Sure, 191 her hast?

In meinem Koran steht was anderes darin.

Wenn diese Gruppe LIES, solche Korans rausgibt, ist das eine Fälschung und wird von den Muslimen nicht toleriert.
Das hört sich ja an wie ein Schlachtruf zum heiligen Krieg. Sowas ist gefährlich!
Da fast niemand Hocharabisch kann, können diese Leute einfach den Koran nach ihrem Gutdünken übersetzen lassen.

Darum der Satz von den gläubigen Muslimen, der Koran ist nicht übersetzbar.


melden

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 14:49
@Gegenpapst

Und deine Geheimdienst Theorie ist ziemlich abwegig.

Denn dazu müßten die leute die Korane ja auch wirklich ganz lesen und sich an den entsprechenden Stellen reiben oder stossen und sich dann drüber aufregen.

Die Erfahrung zeigt aber, dass die Leute religiöse Bücher kaum oder gar nicht lesen, selbst gläubige Christen lesen natürlich nicht das ganze Buch, da kann man schon froh sein, wenn es wenige gibt, die den Wochenspruch nachschlagen oder sowas.

Eine große BEeinflussung der Bevölkerung läßt sich darüber sicher nicht erzielen.


melden

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:06
@Gegenpapst
welchen nutzen soll es bringen, die bevölkerung gegen den islam aufzubringen?

das bleibt mir leider verschlossen!


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:06
Dr.AllmyLogo schrieb:Ich weiss nicht, woher du den Satz vom 2.Sure, 191 her hast?
In meinem Koran steht was anderes darin.
Ich hab keinen Koran, schau aber gelegentlich im Internet nach.

Hier mal ein Link, steht bei dir das Gleiche drin? Würd mich mal interessieren, da ich nicht beurteilen kann, ob die Übersetzung korrekt ist. Wer kann das überhaupt hier?


http://www.koransuren.de/koran/koran_suren.html


190 Und kämpft um Allahs willen gegen diejenigen, die gegen euch kämpfen! Aber begeht keine Übertretung (indem ihr den Kampf auf unrechtmäßige Weise führt)! Allah liebt die nicht, die Übertretungen begehen.
191 Und tötet sie, wo (immer) ihr sie zu fassen bekommt, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben! Der Versuch (Gläubige zum Abfall vom Islam) zu verführen ist schlimmer als Töten. Jedoch kämpft nicht bei der heiligen Kultstätte (von Mekka) gegen sie, solange sie nicht (ihrerseits) dort gegen euch kämpfen! Aber wenn sie (dort) gegen euch kämpfen dann tötet sie! Derart ist der Lohn der Ungläubigen.


Das wäre der Text zur Sure 2, 190 und 191. Wie ich hörte, sollte man 191 nicht aus dem Zusammenhang reißen. Trotzdem kommt mir der Text nicht eben friedlich vor.


Zur Verschwörungstheorie: kommt mir arg abenteuerlich vor.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:12
dasewige schrieb:welchen nutzen soll es bringen, die bevölkerung gegen den islam aufzubringen?

das bleibt mir leider verschlossen!
@dasewige
@Gegenpapst

Teile und herrsche,
altes römisches Rezept.

Heute definiert als Strategie der Spannung

- Die Strategie der Spannung (nachrichtendienstlicher bzw. politischer Begriff, vom ital. strategia della tensione) ist ein Oberbegriff für einen Komplex aus verdeckten Maßnahmen zur Destabilisierung oder Verunsicherung von Bevölkerungsteilen, einer Region oder eines Staates, ausgeführt oder gefördert durch staatliche Organe.

Die Werkzeuge sind illegale, meist gewaltsame Mittel wie Terroranschläge, Morde, Entführungen, paramilitärische Operationen, ferner psychologische Kriegführung und wirtschaftliche Zwangsmaßnahmen, außerdem das Schüren von Unruhen und die zielgerichtete Eskalation von ursprünglich gewaltlosen Konflikten durch Agents Provocateurs. Diese werden typischerweise unter falscher Flagge und in Kombination mit der Verbreitung von Falschinformationen angewendet, um die Urheberschaft einem unbeteiligten Dritten anzulasten. Im Fall von auf diese Weise durch Staatsorgane inszenierten oder geförderten Terroranschlägen wird auch von Staatsterrorismus gesprochen. -

Wikipedia: Strategie_der_Spannung
Wikipedia: Strategie_der_Spannung#Beispiele_f.C3.BCr_Anwendung_einer_Strategie_der_Spannung


melden

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:20
@peggy_m

Bei mir ist es ähnlich, ich verstehe es so, dass nicht die Muslime zuerst angreifen sondern, dass sie ihre Religion verteidigen, was ja alle andere Religionen ja auch machen würden, wenn sie angegriffen werden.

Das was Johncom geschrieben hatte ist der springende Punkt, es werden falsche Informationen geliefert und das "gemeine" Volk nimmt es ohne wenn und aber an, statt zuerst kritisch zu sein und sich informieren lassen.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:30
Ich stelle hier noch einen Vergleich zwischen div. Übersetzungen der gleichen Textstellen ein. Kann sich dann jeder selbst mal ein Bild von machen.

Es ist immer gefährlich, Texte aus ihrem Zusammenhang zu reißen und Leuten oder in diesem Fall dem Koran auf diese Weise "Inhalte in den Mund zu legen", die so nicht gesagt/geschrieben wurden. Damit kann man trefflich manipulieren und diskreditieren. Kommt ständig vor, nicht nur im religiösen Bereich. Dort aber eben auch... Leider.

http://www.koransuren.de/koran/surenvergleich/sure2.html


melden

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:32
Gegenpapst schrieb:Da stimmt doch etwas vorne und hinten nicht.
Eine der schlechtesten "False-Flag" VTs, die ich je gehört hab.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:38
CurtisNewton schrieb:Eine der schlechtesten "False-Flag" VTs, die ich je gehört hab.
Findest du? Ich dachte das Gegenteil. Die Verschwörer müssten in diesem Fall über diverse Kanäle nur das Geld für die 300.000 Bücher zur Verfügung stellen. Damit wäre den Salafisten gedient, den Verschwörern bzw. jenen, die die Strategie der Spannung erzeugen/aufrechterhalten wollen auch - nur der Islam würde Schaden nehmen, weil das "gemeine Volk" dann den gesamten Islam mit Radikalismus gleichsetzt.


melden

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:43
@dh_awake

Man muss sich den Mist nicht zusammen-konstruieren, sondern darf die Dinge auch mal rational sehen.

Plausibel ist nicht die Aussage des EPs, sondern nur die Argumentationskette innerhalb des EPs.

Wenn diese erste Annahme aber schon paranoiden Unsinn als Basis hat, darauf dann weitere VT-Hypothesen aufbauen...wirds im obersten Stockwerk des VT-Hochauses rational betrachtet, ziemlich wackelig!

Daher ist das aus meiner Sicht totaler Blödsinn!

Zusatz: Nach dem gleichen Prinzip der Argumentation agierte übrigends Hitler in "Mein Kampf" und nach dem gleichen Prinzip funktioniert auch das Scientology-Recruting! Eine Grundannahme wird als Fakt deklariert und darauf aufbauend folgt eine Hypothese aufbauend auf die vorherige.

Am Ende kommt raus: MÜLL!


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:48
Wenn die aber schon paranoiden Unsinn als Basis hat [...]
Na gut, damit kannst du aber Diskussionen über jede Verschwörungstheorie im Keim ersticken.
Wenn die aber schon paranoiden Unsinn als Basis hat, darauf dann weitere VT-Hypothesen aufbauen...
Das kann ich aber für diese Theorie/Spekulation nicht erkennen. Es werden ja gar keine weiteren VT-Hypothesen aufgebaut.


melden
Anzeige
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die LIES! Verschwörung

26.05.2013 um 15:57
CurtisNewton schrieb:Eine Grundannahme wird als Fakt deklariert und darauf aufbauend folgt eine Hypothese aufbauend auf die vorherige.
Ja, das ist das Zeichen von Extremismus. Die Gefahr besteht nun darin, die Eigenschaften einer kleinen Gruppe in der öffentlichen Meinung auf die große Gruppe übertragen zu wollen, weil es irgendwo gemeinsame Schnittmengen gibt.

Hier gibt es ja nicht wenige Threads, wo man ebenfalls versucht, alle Truther (mittlerweile als Begriff für sämtliche Verschwörungstheoretiker eingebürgert) als Antisemiten darzustellen, weil die meisten Antisemiten angeblich Truther seien. Das ist ja nichts anderes.


melden
681 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt