Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

443 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungstheorie, Cannabis, Kiffen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 10:16
Zitat von pharmipharmi schrieb:So nun deine Argumente dagegen.
Nein, ist mir zu abstrus und psychotisch. Habe ich gerade keine Lust drauf.


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 10:25
Zitat von pharmipharmi schrieb:zeigt das man uns krank machen will nur um uns finanziell ausbeuten zu können
Leider hast du diesen zentralen Teil deiner VT nicht ansatzwiese belegen können.
Zitat von pharmipharmi schrieb:Das mit dem absichtlich krank machen lass ich erstmal außen vor.
Dann hast du aber keine VT mehr und dein Beitrag wäre hier off topic


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 10:43
@Groucho
Ich versteh was du meinst. Der Hauptpunkt ist natürlich das man einen mit Absicht krank machen will.
Könnte ich diesen belegen wär's aber auch gar keine VT.

Ich wollte nur aufzeigen das nicht alles daran aus der Luft gegriffen ist.


1x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 11:11
Zitat von pharmipharmi schrieb:Könnte ich diesen belegen wär's aber auch gar keine VT.
Richtig,, dann wäre es eine belegte Verschwörung.

Aber dir fehlen ja für deine VT sogar stichhaltige Argumente.
Zitat von pharmipharmi schrieb:Ich wollte nur aufzeigen das nicht alles daran aus der Luft gegriffen ist.
Sicher, du hast ein paar Fakten aufgezählt, die kaum jemand bestreiten würde.
Zitat von pharmipharmi schrieb:Fakt ist aber das der erste Teil wirklich stimmt. Alkohol und Nikotin sind zellschädigende Nervengifte während viele illegale Substanzen (nicht alle) es nicht sind.
Fakt ist auch das mehr Menschen an den legalen Drogen sterben als an allen illegalen zusammen. Was natürlich auch daran liegen könnte das eben viel mehr Menschen legale als illegale Substanzen konsumieren.
Das erste ist sicher Fakt und das zweite könnte ich mir vorstellen (habe gerade keine Lust das zu recherchieren) kann auch wahr sein.
Ist aber beides weder Beleg, noch Argument für diene VT mit dem "absichtlich krank machen"
Zitat von pharmipharmi schrieb:Fakt ist ebenfalls das es Lobbyisten (Interessen) Gruppen gibt die die Möglichkeit haben Einfluss auf Wirtschaft und Politik zu nehmen und denen gesündere Alternativen die den Verkauf ihrer Produkte verringern könnten ein Dorn im Auge ist solange sie selbst daran keinen Profit machen können.
Hierzu könnte man ja tatsächlich mal recherchieren, ob bspw. in den Niederlanden, der Alkoholkonsum deutlich zurück gegangen ist, seit der Legalisierung.
Darüber hinaus könnten die Alkoholproduzenten ja auch einfach ihr Produktpalette um Cannabis erweitern.
Außerdem stellt sich die Frage, warum diese Lobbyisten, wenn sie so mächtig sind, die Legalisierung v Cannabis zu verhindern, so kläglich versagt haben, als es darum ging Alkoholkonsum einzudämmen.


1x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 11:28
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Darüber hinaus könnten die Alkoholproduzenten ja auch einfach ihr Produktpalette um Cannabis erweitern.
Gerade gestern habe ich im Radio einen Beitrag über die Legalisierung von Cannabis im Bundestaat New York gehört. Dort wurde auch erwähnt, dass in andere Staaten, in welchen Cannabis schon länger legal ist, viele Brauereinen in den Markt eingestiegen sind.
Beitrag


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 11:52
@pharmi

Und ist das jetzt eine Kiffer VT? Macht man das an dem hohen Grad der Abstrusität (wir sollen absichtlich krank gemacht werden) fest oder weil Cannabis halt eine von vielen illegalen Drogen ist?

Dann könnte die Mondlandung VT und der ganze derartige Rotz auch alles als Kiffer VT gezählt werden und ich käme mir doch etwas verkackeiert vor als ein dem THC nicht abgeneigter Mensch.


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 13:39
@Milosz
Ich würd's jetzt nicht direkt als reine Kiffer vt sehen. Ist halt eine die ich schon öfter von Konsumenten illegaler Drogen gehört habe.
Übrigens kiff ich ja selber.

Und so abstrus find ich die auch ehrlich gesagt garnicht. Hier ne Doku von Arte in der gezeigt wird mit welchen Mitteln und Tricks z.B damals die Tabakindustrie versucht hat die Wissenschaft und damit auch die Politik hinters Licht zu führen um zu verhindern das bekannt wird wie gefährlich Tabak wirklich ist.

Youtube: Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE
Forschung, Fake und faule Tricks | Doku | ARTE


So damit hat sichs Thema auch für mich. Scheinbar geht's einigen echt nur darum anderen faule Eier unterzuschieben. So macht's echt keine Freude. Manchmal frag ich mich echt warum ich hier noch schreibe. In jedem Drogenforum geht man freundlicher und gesitteter miteinander um als hier.


2x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 13:41
Zitat von pharmipharmi schrieb:mit welchen Mitteln und Tricks z.B damals die Tabakindustrie versucht hat die Wissenschaft und damit auch die Politik hinters Licht zu führen
Und ausgerechnet die Tabakverbote fielen mir zuerst ein, als ich deine VT las...


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 16:10
Zitat von pharmipharmi schrieb:So damit hat sichs Thema auch für mich. Scheinbar geht's einigen echt nur darum anderen faule Eier unterzuschieben. So macht's echt keine Freude. Manchmal frag ich mich echt warum ich hier noch schreibe. In jedem Drogenforum geht man freundlicher und gesitteter miteinander um als hier.
Wenn du es freundlich und gesittet findest, wenn jeder Blödsinn abgenickt wird....
Ich würde das eher dumm und/oder gleichgültig nennen.
Zitat von pharmipharmi schrieb:damals die Tabakindustrie versucht hat die Wissenschaft und damit auch die Politik hinters Licht zu führen um zu verhindern das bekannt wird wie gefährlich Tabak wirklich ist.
Na klar, wollen die nicht, dass ihr Geschäft einbricht.
Es ist aber ein gravierender Unterschied, ob du Waren verkaufst, die krank machen, oder ob du die Konsumenten "absichtlich krank machen willst"
Zitat von pharmipharmi schrieb:zeigt das man uns krank machen will nur um uns finanziell ausbeuten zu können
Richtig formuliert würde das heißen:

Ein Konzern will richtig Kohle verdienen und scheißt auf die Gesundheit seiner Kunden.


1x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 16:35
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ein Konzern will richtig Kohle verdienen und scheißt auf die Gesundheit seiner Kunden.
Ist aber leider heute bei Lebensmitteln auch nicht mehr viel anders.


2x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 16:41
Zitat von Zero-KnowledgeZero-Knowledge schrieb:Ist aber leider heute bei Lebensmitteln auch nicht mehr viel anders.
Gar keine Frage und selbst da hört es nicht auf.

Aber auch da kann man nicht von "absichtlich krank machen, um Geld zu verdienen" sprechen.
Auch da wird "nur" auf die Gesundheit der Kunden ge********, um Geld zu verdienen.


1x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 16:46
@Groucho
Was ist denn mit Pharmafirmen. Die verdienen daran das man krank ist. Gesunde Menschen bringen denen nichts.


2x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 16:49
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Auch da wird "nur" auf die Gesundheit der Kunden ge********, um Geld zu verdienen.
Was - für mich - nicht so weit weg von Vorsatz ist.

Unerwähnt soll aber nicht bleiben, das der Gesetzgeber - also die Politik - dies so duldet.


1x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 17:21
Zitat von pharmipharmi schrieb:Was ist denn mit Pharmafirmen. Die verdienen daran das man krank ist. Gesunde Menschen bringen denen nichts
Meinst du, die verkaufen Pharmazeutika, die wirkungslos sind oder was?
Okay, das gibt es — nennt sich z. B. Komplementärmedizin.

Aber der Pharmazeutik generell das vorzuwerfen, was du meinst, kann definitiv nicht aus einem klar denkenden Kopf stammen.
Meinst du nicht, dass sie ihre Existenz damit rechtfertigen, dass sie helfen können?


2x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 17:26
@Nemon
Nein das mein ich nicht damit. Aber denkst du echt verschiedene Industriezweige würden nicht miteinander kooperieren? Bzw. wer am Pharmageschäft verdient könnte nicht gleichzeitig auch am Tabak verdienen?

Auf
Zitat von NemonNemon schrieb:kann definitiv nicht aus einem klar denkenden Kopf stammen.

geh ich jetzt lieber nicht weiter ein.


1x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 17:29
Zitat von pharmipharmi schrieb:Aber denkst du echt verschiedene Industriezweige würden nicht miteinander kooperieren? Bzw. wer am Pharmageschäft verdient könnte nicht gleichzeitig auch am Tabak verdienen?
Wasn das nun wieder fürn Strohmann?
Wo habe ich was dergleichen gesagt? und führe das bitte mal genauer aus. Was meinst du überhaupt?


1x zitiertmelden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 17:36
Zitat von Zero-KnowledgeZero-Knowledge schrieb:Unerwähnt soll aber nicht bleiben, das der Gesetzgeber - also die Politik - dies so duldet.
Der Gesetzgeber, die Politik … also am Ende das Volk, nicht wahr?
Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
Quelle: Wikipedia: Volkssouveränität

Das Volk will seinen Suff, sonst wäre Alkoholkonsum wohl längst verboten. Es will zum Teil auch rauchen, aber irgendwie setzt sich qua Politik durch, dass das immer schwieriger wird. Es ist nicht so simpel mit der vermeintlichen Polarität Staat vs. Bürger in einer Demokratie.


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 17:44
Zitat von NemonNemon schrieb:Wo habe ich was dergleichen gesagt? und führe das bitte mal genauer aus
Bitte? Warst du es nicht Grad der schrieb:
Zitat von NemonNemon schrieb:Meinst du, die verkaufen Pharmazeutika, die wirkungslos sind oder was?
Okay, das gibt es — nennt sich z. B. Komplementärmedizin.

Aber der Pharmazeutik generell das vorzuwerfen, was du meinst, kann definitiv nicht aus einem klar denkenden Kopf stammen.
Meinst du nicht, dass sie ihre Existenz damit rechtfertigen, dass sie helfen können?
Wenn hier also einer versucht hat dem anderen seine wirren Gedankengänge in den Mund zu legen dann warst es wohl doch du!


melden

Kiffer und ihre Verschwörungstheorien

01.04.2021 um 18:14
Zitat von pharmipharmi schrieb:Was ist denn mit Pharmafirmen. Die verdienen daran das man krank ist. Gesunde Menschen bringen denen nichts.
genau wie Ärzte, Pflegepersonal usw.

Aber machen die die Menschen "absichtlich krank"?


1x zitiertmelden