Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Illuminati-Aussteiger schreibt Buch - Fake oder Wahrheit?

6 Beiträge, Schlüsselwörter: NWO, Illuminati, Verschwörungstheorie
Diese Diskussion wurde von FF geschlossen.
Begründung: Thema schon vorhanden:
Diskussion: 334 Promille Lüge
Seite 1 von 1

Illuminati-Aussteiger schreibt Buch - Fake oder Wahrheit?

04.01.2015 um 20:55
Ich bin zwar offen und herzig, aber durchaus kritisch (nicht nur dem System ggü.).

Nun stieß ich auf das Buch "334% Lüge", doch bevor ich es mir kaufe wollte ich die Meinung von euch hören, ob ihr es kennt und es für durchaus (!) möglich oder kompletten fake haltet? Im Netz findet man auch nicht viel dazu, scheint wohl unbekannt. Auf einem Blog fand ich jetzt aber ein paar hilfreiche Inhaltsangaben:
[...] Buch eines selbst erklärten Geheimlogen-Aussteigers höchsten Ranges (“Illuminati”). Er nennt sich selber “Hoher Meister vom Stuhl” (H. M. v. Stuhl) und bekleidete den höchsten nur denkbaren Meistergrad der obersten Loge: den 39. Grad. Das Buch heißt “334% Lüge” – “der Rest ist Loge” steht im Einband weiter geschrieben.

Darin beschreibt er (gebürtiger Deutscher) seine Rekrutierung und Einführung in eine (untergeordnete) Geheimloge und seinen unaufhaltsamen Aufstieg bis an die Spitze (der höchsten Geheimloge der Welt), wo er schließlich mit etwa 20 Personen aus allen Großlogen weltweit zusammentrat und das Weltgeschehen lenkte. Ohne je auch nur irgendein bekanntes Wort wie “Illuminati” oder “Freimaurer” oder “Neue Weltordnung” etc. zu benutzen, ist dem Leser klar ersichtlich, dass er genau das beschreibt. Er beschreibt viele Tricks und Kniffe sowie Vorgehensweisen der Logen um an Geld zu kommen, aber auch Rituale und Geheimnisse wie spezielle Geistesübungen, das Wissen vom Hintergrund der Zahlen, vom eigenen erfahrbaren Schicksal etc.
Quelle: https://grenzwissenschaftler.wordpress.com/2015/01/03/334-luge-ein-ex-illuminati-packt-aus/
Danach geht der Blogautor noch auf einige Details ein, die aber so grausam sind, dass ich sie euch lieber nicht schildern möchte (Ritualmorde etc.). Dort gibt es zwar täglich irgendwas Paranormales zu lesen, aber ich vertraue jetzt einfach mal dieser Blog-Zusammenfassung auf ihren Wahrheitsgehalt hin.

Klingt erstmal super spannend das Ganze - doch: fake oder wahr???


melden
Anzeige

Illuminati-Aussteiger schreibt Buch - Fake oder Wahrheit?

04.01.2015 um 21:12
Fake :D
Ich hab selten so nen Bullshit gelesen :D


Er wird massenvergewaltigt (unter anderem) und geht trotzdem wieder hin, als er eingeladen wird :D Ist klar...

Dazu noch die Harry Potter Zauberei, in der er Diamanten herzaubert, von denen einer in eine Vase mit Blumen verwandelt wird.

Nur mal als Beispiele.



Wie kann man das denn bitte allen Ernstes glauben? :D

*Das Video hab ich mir gar nicht erst angesehen, ist zu lang, um damit seine Zeit zu verschwenden :D


melden

Illuminati-Aussteiger schreibt Buch - Fake oder Wahrheit?

04.01.2015 um 21:14
Lilitu schrieb:Dazu noch die Harry Potter Zauberei, in der er Diamanten herzaubert, von denen einer in eine Vase mit Blumen verwandelt wird.
Da war bei mir auch Schluss. :ok:

Völliger Mumpitz!

Hoher Meister vom Stuhl gefallen, auf den Kopf; mehrmals!


melden
indigodave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illuminati-Aussteiger schreibt Buch - Fake oder Wahrheit?

04.01.2015 um 21:15
@offenherzigER

Ich würde da ehnder dieses Buch empfehlen.

http://www.amazon.de/Die-Grundlagen-okkulten-Wissenschaft-Magier/dp/3937592105

Wikipedia: Papus


melden

Illuminati-Aussteiger schreibt Buch - Fake oder Wahrheit?

04.01.2015 um 21:49
Dazu gibt es einen eigenen Thread:
Diskussion: 334 Promille Lüge

Meine Meinung dazu habe ich schon kundgetan:
Diskussion: 334 Promille Lüge (Beitrag von CarlSagan)
Für mich sieht das alles nach einer "Ich versuche mal Geld aus dem Eso-Markt zu ziehen"-Masche eines Versicherungsmaklers aus, der auf Fäkalspiele und Penisvergrößerung steht. :troll:


melden

Illuminati-Aussteiger schreibt Buch - Fake oder Wahrheit?

04.01.2015 um 21:59
Da es die Illuminati, so wie sie in diversen Medien gezeigt werden, gar nicht gibt, KANN es nur Fake sein.


melden

Diese Diskussion wurde von FF geschlossen.
Begründung: Thema schon vorhanden:
Diskussion: 334 Promille Lüge
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
V - Die Besucher52 Beiträge