Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

War Hitler Satanist?

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler, Satanismus, Antichrist

War Hitler Satanist?

29.02.2016 um 03:03
Ich dachte immer, Hitler war ein Rothschild.....und Claudia Roth chillt


melden
Anzeige

War Hitler Satanist?

29.02.2016 um 13:30
Na ja, Hauptsache ist doch, dass Hitler kein Nazi war.


melden

War Hitler Satanist?

29.02.2016 um 13:58
Doors schrieb:Na ja, Hauptsache ist doch, dass Hitler kein Nazi war.
Das war schon damals Gesprächsthema:

gutmenschkeule


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

11.03.2016 um 13:42
kann ich mir in keinster weise vorstellen. Hitler war doch von den nordischen Sagen und Mythen fasziniert


melden

War Hitler Satanist?

24.03.2016 um 19:51
Hitler hatte nix mit nordischer oder germanischer Mythologie zu tun. Himmler war derjenige der davon besessen war. Hitler instrumentalisierte die nordische Mythologie.


melden

War Hitler Satanist?

26.03.2016 um 20:57
Denke das die Meisten 2 Personen verwechseln. Dietrich Eckhardt soll angeblich ein Satanist gewesen sein und vermutlich deuten Einige diese Aussage, die Eckhardt angeblich getaetigt haben sollte in Bezug auf Hitler falsch.
Schlüsseldokument No. 2:"Folgt Hitler! Er wird tanzen, aber die Musik zu seinem Tanz habe ich komponiert. Wir haben ihm die Mittel gegeben, mit "Ihnen" in Verbindung zu treten...Beklagt mich nicht: ich werde mehr Einfluss auf die Geschichte gehabt haben als jeder andere Deutsche." (1967:368) Quelle dieses Zitats ist ebenfalls ein Hitler-Okkult-Autor. Pauwels/Bergier vermuten unter "Ihnen" "schwarze Mächte"
Quelle: http://www.relinfo.ch/thule/info.html#thule


melden

War Hitler Satanist?

27.03.2016 um 03:15
Sieht eher aus als ob er Christ war, da würde die vom TE ausgelegte Verdächtigung, das er Satanist wäre annulieren.

http://glaube-und-kirche.de/hitler_war_ein_gläubiger_katholik_die_katholische_kirche_hat_ihn_unterstuetzt.htm



melden

War Hitler Satanist?

28.03.2016 um 00:35
@Mech
Du solltest Deinen Link mal genauer lesen.
Glaubt man den Tischgesprächen, so war Hitler der festen Überzeugung, die christliche Religion würde sich mit fortschreitender Wissenschaft selbst erledigen.
Satanist war er dennoch nicht. Juden waren für ihn das wahrhaft Satanische in der Welt; mit anderen Worten, "satanisch" war für Hitler negativ besetzt.


melden
crastro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

29.03.2016 um 19:10
@Warhead
Danke für die Bilder und Deine Eindrücke.

Hitler ein "Satanist"? Ja, was denn noch alles? Der Kerl war ein prima Redner, der zur richtigen Zeit am richtigen Ort war und durch seine anfänglichen Erfolge irgendwann extrem "abgehoben" hat - vor allem im Oberstübchen.
Den grössten Schaden richten immer die Idealisten an; bei den Nazis gabs nach dem verlorenen Krieg ne Menge davon.

Da war er auch mit den Leichenbergen als Hinterlassenschaft in guter Gesellschaft, Stalin, Pol Pot, Mao usw.lassen grüssen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

29.03.2016 um 21:57
@crastro
Diese Vergleiche sind unzulässig,unsachlich und komplett OT


melden

War Hitler Satanist?

02.04.2016 um 18:14
http://www.arte.tv/guide/de/042497-000-A/juden-muslime-so-nah-und-doch-so-fern-1-4 in einen der doku teile gehts um hitler.


melden

War Hitler Satanist?

02.04.2016 um 18:25
Hitler war kein Stück religiös, in keiner Weise, nicht mal christlich. Er hat sich nur für Politik und Krieg interessiert. Wenn politische Parteien Religion benutzt haben, um sich eine gewisse Wählerschaft anzubandeln, hat er das sogar aufs Schärfste verurteilt. Und nein, er war auch kein Satanist, kein Spiritualität, kein Veganer und auch kein Weltraummonster. Hitler war einfach nur ein größenwahnsinniger Österreicher. Sonst nix.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

05.04.2016 um 18:28
@Hirnsuppe
Ähh...doch,er war Veganer,aber damals gabs dafür noch keinen Begriff ausser Vegetarier.
Er schlürfte seinen Malzkaffee mit einem Schuss eingerührter sojamilch während er selbst ungerührt die zu erfüllenden Killquoten unterschrieb,die an Polens Generalgouverneur Hans Frank gingen


melden
Mullich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

05.04.2016 um 22:37
*Achtung gefährliches Halbwissen ( und das auch noch zusammengereimt)*:

Das Swastika der Nazis stellt ja das "umgedrehte" Sonnenrad dar, welches sie selbst "Schwarze Sonne" nannten. Da ich mich in letzter Zeit vermehrt mit dem Hexagon des Saturnsbeschäftigt habe, ein kurzer Gedanke: Saturn wird ja u. a. auch wegen seines Hexagons aber natürlich v. a. aufgrund seiner alten mythologischen Bedeutungen mit Satan gleichgesetzt. Saturn( repräsentiert durch das Element Blei) war die "Gegensonne" der Sonne( repräsentiert durch das Element Gold) und wurde "Schwarze Sonne" genannt. Wie gesagt- es war nur ein Gedanke.

Gruß Mullich


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

06.04.2016 um 09:18
@Mullich
Die Swastika der Nazis stellt...irgendeine Swastika dar die sie aus ner x-beliebigen Kultur klauten,von mir aus auch von Buddhas Fussohlen...es sieht gut aus,ist einprägsam,gibts ein besseres Firmenlogo.
So wie die Swastika haben sie sich alles andere ebenfalls irgendwo gecovert
Der Kram mit der schwarzen Sonne ist ne reine Erfindung


melden
Mullich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

06.04.2016 um 09:45
@Warhead

"Der Kram mit der schwarzen Sonne ist ne reine Erfindung"

Wie meinst du das?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

06.04.2016 um 11:14
@Mullich
Gerade bei der SS sah nan sich als mythenbehaftetes Schild und Schwert arischen Ahnenerbes und als Weltretter,viel esoterischer Schnickschnack,Lichtmenschen die mit ihren warmen Strahlen alles minderwertige vom Planeten brennen.
Die SS nistete sich in der Wewelsburg ein,dort,so der Gedanke,sollten die Oberführer und Gruppen wie auch Obergruppenführer,konferieren,sich pflegen und leben wie in Walhall als Mann unter Männern,als unbeweibte Herolde deutschen Blutes,wie es sich für einen ritterlichen Männer oder Bruderbund gehört.
Nach dem sie erstmal umbauten sah das dann so aus

Geheimnis-der-Wewelsburg--WWburgSaal--r0

Auf der vorigen Seite hab ich Bilder gepostet an denen man die Religiosität sieht die in dieser Ideologie steckt


melden
Krimi.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

06.04.2016 um 13:52
Adolf Hitler war ein absolut Verrückter Mann, was viele leute im nachhinein in diesen Herrn hineininterpretieren kann ich nicht nachvollziehen.

Ein Abgedrehter Österreicher der in seiner eigenen Welt schwebte und sich so zu sagen seine eigene Glaubenswelt aufgebaut hat.

Gruß


melden

War Hitler Satanist?

09.04.2016 um 05:31
Ich bin sicher, er war ein Satanist nicht. Er war ein guter Ideolog und kam zur rechten Zeit, wenn Deutschland in der Dekadenz war. In der Situation brauchte das Land einen Ideologenführer, denn die deutsche Bevölkerung wollte auf dem hellen Morgen Hoffnung haben.


melden
Anzeige
Summerwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

12.04.2016 um 11:15
Also wenn mich jemand fragt, dann war er kein Satanist, er war Satan !!!
Da bin ich mir ziemlich sicher.
Quellenangaben hierzu gibt es abertausende, aber die kennt ja eigentlich jeder !!!


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ludwig XIV46 Beiträge
Anzeigen ausblenden