Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

War Hitler Satanist?

70 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hitler, Satanismus, Antichrist ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Darkmagican Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

War Hitler Satanist?

22.04.2016 um 20:39
illuminat Confirmed xD


melden

War Hitler Satanist?

26.04.2016 um 01:07
@perttivalkonen


also bist du der Meinung das die Hülle der Menschen ohne Seele nicht lebensfähig ist, das stimmt so aber nicht denn, sie sind mitten unter uns ^^


1x zitiertmelden

War Hitler Satanist?

26.04.2016 um 01:32
Na das beweis mal.

Ich geh dann doch lieber mit den Religionen und Kulturen der Menschheit mit und deren Auffassungen. In der Bibel ist Seele geradezu ein Synonym für Leben. Selbst in den ältesten religiösen Ausprägungen der Menschheit, dem Schamanismus wird ein Mensch bewußtlos (z.B. im Schlaf) oder krank, wenn ihn die Exkursionsseele verläßt, und kehrt sie nicht wieder, und kann der Schamane sie nicht zurückbringen, stirbt der Mensch. Diese Vorstellung ist weltweit. Auch quer durch die Zeit.

Nicht ohne Grund heißen Tiere im englischen "animals"; selbst in der Biologie; Wikipedia: Tier
Taxonomisch bilden die Tiere das Reich der Animalia (hergeleitet von lateinisch animus die Seele im Sinne von beseelte Wesen,
So heißt denn auch Wiederbelebung Re-Animation. Selbst im Animationsfilm oder in animierten Gifs merken wir, daß das, was ohne Anima ist, sich nicht bewegt, mit Anima dagegen "lebt". Entseelt schließlich heißt schlicht tot. Selbst im profanen Sprachgebrauch ist Seele, Anima, also das Lebendige.


1x zitiertmelden

War Hitler Satanist?

26.04.2016 um 02:44
@perttivalkonen
Im Buddhismus wirst du nichts vergleichbares für Seele oder ich finden


melden

War Hitler Satanist?

26.04.2016 um 03:12
@Warhead
1) Auch dort gibt es genau diesen Seelenbegriff und keinen anderen, nur daß das Konzept eben abgelehnt wird.
2) Das hilft froulein auch nicht.
3) Letztlich hat Siddharta nicht mal den Seelenbegriff schlechthin abgelehnt, also den Aspekt der Lebenskraft, sondern den Aspekt der darin fortdauernden Persönlichkeit.
4) Diese Ablehnung der persönlichen Seele wird im Buddhismus nicht einmal konsequent durchgehalten, zumindest nicht in allen Strömungen, wie man an verschiedenen Gebeten, speziell an Buddhas, sehen kann.


melden

War Hitler Satanist?

26.04.2016 um 05:29
@perttivalkonen
Naja Theravada ist da ne Ausnahme,aber Zennis und Diamantwegslehrer haben dazu ne eindeutige Haltung


1x zitiertmelden

War Hitler Satanist?

26.04.2016 um 10:35
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Theravada ist da ne Ausnahme
Ich meinte nicht Gebete zu den Göttern, sondern Gebete zu Buddha, spirituelle Bitten. Daß dies nicht durchgängig ist, sagte ich bereits.
Zitat von WarheadWarhead schrieb:dazu ne eindeutige Haltung
Schöne Eindeutigkeit. So illusorisch Atman auch sein soll, ist es doch real genug, daß Samsara funktionieren kann. Keine Wieder-Geburt ohne Identität des Selbst. Dieses zu überwinden als Ziel gut und schön, doch bis dahin ist diese Illusion in allen Spielarten des Buddhismus verdammt real. In Tibet sucht man extra nach solch wiedergeborenen Egos, um den "selben" geistigen Führer wiederzubekommen. Und außerhalb des Theravada schlagen manche eigens die Karriere eines (längerfristigen) Bodhisattva ein, statt ihren eigenen Willen und ihre Person aufzugeben.


melden

War Hitler Satanist?

01.05.2016 um 23:52
Ups warum hast du mich nicht angesprochen so wird das ja nichts...
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb am 26.04.2016:Na das beweis mal.
wusste gar nicht das man in Verschwörung was beweisen muss :D


melden

War Hitler Satanist?

02.05.2016 um 00:35
Zitat von frouleinfroulein schrieb am 26.04.2016:sie sind mitten unter uns
ist ne Tatsachenbehauptung, keine Verschwörungsvermutung. Also, beleg man Deine Tatsachen, ansonsten sinds nämlich keine, sondern nur Dein persönlicher Glaube.


melden

War Hitler Satanist?

05.05.2016 um 23:07
Hitler kann kein Satanist gewesen sein, sowie auch dessen Anhänger keine Satanisten gewesen sein können. Denn die 1.der satanischen Sünden lautet Dummheit, die 5. ist Zugehörigkeit zur Herde und die 7. ist Vergesslichkeit gegenüber früheren Grundsätzen, die mit Hitler und dem Nationalsozialismus eintreten würden.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Marc Dutroux und die toten Zeugen
Verschwörungen, 768 Beiträge, am 21.07.2022 von Teegarden
GingerAle am 04.10.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 39
768
am 21.07.2022 »
Verschwörungen: OTO - Orientalischer Templerorden (satanische Sekte)
Verschwörungen, 148 Beiträge, am 19.01.2020 von Spöckenkieke
sanatorium am 18.07.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
148
am 19.01.2020 »
Verschwörungen: Pizzagate - Skandal oder falscher Alarm?
Verschwörungen, 2.824 Beiträge, am 21.06.2020 von Hasita
hashsmoke am 29.11.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 143 144 145 146
2.824
am 21.06.2020 »
von Hasita
Verschwörungen: Ritueller Missbrauch
Verschwörungen, 410 Beiträge, am 22.10.2019 von traces
Kylo12 am 21.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
410
am 22.10.2019 »
von traces
Verschwörungen: Obama der Antichrist, Erlöser oder Verführer?
Verschwörungen, 1.067 Beiträge, am 15.05.2018 von MysteryM
mummuduese am 22.01.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 51 52 53 54
1.067
am 15.05.2018 »