Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was hält die Regierung vor uns geheim?

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Regierung, Geheim
markamrika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hält die Regierung vor uns geheim?

22.01.2020 um 22:46
Warden
schrieb:
Stimmt zwar theoretisch, macht es aber nicht automatisch wahrscheinlich.
Absolut. Nur darum gng es mr zumindest nicht.
Nur das Argument, man wisse noch nichts davon, und das wäre längst durchgestochen sticht bei mir als Argumnt einfach nicht.
Aber da ach nichts dafür spricht, also zb Kontakt zu Außerirdsichen, kann ich es für mich ausschließen.


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 04:13
Mr.Michallek
schrieb am 21.11.2016:
Was meint ihr, hält die Regierung vor uns versteckt /geheim.
Es gibt so viele Sachen die man ansprechen könnte.
Was mich gerade wundert, ob manche Sachen in der Politik absichtlich zeitlich aufeinander abgestimmt werden, wann sie in den Nachrichten erscheinen..

Ganz aktuell:

Genau in dem Zeitraum in dem eine Politikerin die einer linksradikalen Vereinigung angehört in ein hohes Amt gehoben wird, wird der Parteiausschluss eines Politikers der AfD, wegen Mitgliedschaft in einer untragbaren Vereinigung angestrebt..

https://www.welt.de/politik/deutschland/article208110553/Fall-Barbara-Borchardt-CDU-schweigt-zur-antikapitalistisch
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/05/kalbitz-republikaner-mitgliedschaft-nicht-angegeben.htmlhen-Richterin.html

das hätte man wunderbar voraus planen können und in den Nachrichten wundern sich die Leute wieso rechtsradikal als untragbar gilt aber linksradikal nicht... beide Vereinigungen wurden soweit ich weiß vom Verfassungsschutz beobachtet?


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 08:16
@RayWonders
Bin mir gerade nicht ganz sicher, ob man hier nicht die falschen Sachverhalte miteinander vergleicht. Die "Linksradikale" ist mit hoher Wahrscheinlichkeit schon lägst raus aus der Szene, hatte sich vermutlich auch nicht wirklich was zu Schulden kommen lassen, und wird auch über Jahrzehnte nicht negativ aufgefallen sein. Ihr aufgrund einer Jugendsünde (wie ich vermute) eine extremistische Einstellung vorzuwerfen, klingt dann (falls meine Annahme stimmt) doch arg an den Haaren herbei gezogen.
Dagegen wird die extremistische Einstellung des AfD Mannes auch heute noch gut belegbar sein. Also sicher auch mit jüngst getätigten Aussagen und mit immer noch bestehenden politischen Verbindungen.

Ansonsten bin ich selbst ziemlich überrascht, dass eine Person mit einer so angreifbaren Vita so ein hohes Amt bekommt. Irgendwas muss sich richtig machen.


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 08:42
weißichnixvon
schrieb:
Bin mir gerade nicht ganz sicher, ob man hier nicht die falschen Sachverhalte miteinander vergleicht. Die "Linksradikale" ist mit hoher Wahrscheinlichkeit schon lägst raus aus der Szene, hatte sich vermutlich auch nicht wirklich was zu Schulden kommen lassen, und wird auch über Jahrzehnte nicht negativ aufgefallen sein. Ihr aufgrund einer Jugendsünde (wie ich vermute) eine extremistische Einstellung vorzuwerfen, klingt dann (falls meine Annahme stimmt) doch arg an den Haaren herbei gezogen.
hier ein Ausschnitt aus einem Artikel von dieser Woche:
In ihrem Bundesland werde die Organisation nicht beobachtet, sagte Borchardt. Im jüngsten Verfassungsschutzbericht des Bundes für 2018 wird die AKL allerdings im Kapitel Linksextremismus als Beobachtungsobjekt aufgeführt.

Der Tageszeitung "Die Welt" sagte Borchardt: "Meine Mitgliedschaft in der Antikapitalistischen Linken steht nicht im Widerspruch zu meiner Tätigkeit als Landesverfassungsrichterin, deswegen werde ich meine Mitgliedschaft auch nicht ruhen lassen."
sie ist sogar Mitbegründerin der AKL!
weißichnixvon
schrieb:
Dagegen wird die extremistische Einstellung des AfD Mannes auch heute noch gut belegbar sein. Also sicher auch mit jüngst getätigten Aussagen und mit immer noch bestehenden politischen Verbindungen.
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/mecklenburg-vorpommern-landesverfassungsrichterin-barbara-borchardt-ist-mitglied-...

Was hat sich denn Herr Kalbitz zu Schulden kommen lassen, bisher hab ich nur gelesen dass er Mitglied bei den Republikanern war.
Das an sich ist doch erstmal grundsätzlich das gleiche wie wenn man in einer linksradikalen Vereinigung ist und kein "etwas zu Schulden kommen lassen"?

Wieso muss die AfD eine Unvereinbarkeitsliste haben, mit Vereinigungen die vom Verfassungsschutz beobachtet werden.
Aber wenn eine linksradikale Vereinigung beobachtet wird, dann darf sogar die Gründerin Verfassungsrichterin werden.

Das beißt sich aber schon finde ich...


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 08:59
RayWonders
schrieb:
Was hat sich denn Herr Kalbitz zu Schulden kommen lassen, bisher hab ich nur gelesen dass er Mitglied bei den Republikanern war.
Müsste man mal genauer prüfen. Die werden das schon irgendwie begründen, warum er nicht mehr für die Partei tragbar erscheint. Könnten auch ganz banale Interna sein, die ihn unbeliebt machten. Die politische Vergangenheit wird dann nur als Grund vorgeschoben.. wer weiß das schon so genau. Parteikram halt. Hat mit der Öffentlichkeit jetzt erstmal nur wenig zu tun.
RayWonders
schrieb:
Das an sich ist doch erstmal grundsätzlich das gleiche wie wenn man in einer linksradikalen Vereinigung ist und kein "etwas zu Schulden kommen lassen"?
Hier müsste man genau vergleichen, was deren jeweilige Funktion in den Vereinen war; weswegen diese tatsächlich beobachtet wurden, usw. So pauschal kann man das vermutlich nicht abfrühstücken.
RayWonders
schrieb:
Wieso muss die AfD eine Unvereinbarkeitsliste haben, mit Vereinigungen die vom Verfassungsschutz beobachtet werden.
Aber wenn eine linksradikale Vereinigung beobachtet wird, dann darf sogar die Gründerin Verfassungsrichterin werden.
Die AfD muss gar nichts in dem Fall. Es wurde ihr nicht von irgendwo diktiert, dass sie den ausschließen soll, oder? Das ist ne Partei-Entscheidung, wenn ich den Fall richtig überreiße (kennen die Details gar nicht, also sorry, falls was falsch interpretiert ist)

Warum die Gründerin eines politischen Vereins der antikapitalistisch aufgestellt ist, keine Richterin werden darf, solltest du aber mal genauer erklären. Was ist an sicher fundierter Kapitalismuskritik so furchtbar?


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 09:05
weißichnixvon
schrieb:
Hier müsste man genau vergleichen, was deren jeweilige Funktion in den Vereinen war; weswegen diese tatsächlich beobachtet wurden, usw. So pauschal kann man das vermutlich nicht abfrühstücken.
da hast du sicher recht!
weißichnixvon
schrieb:
Warum die Gründerin eines politischen Vereins der antikapitalistisch aufgestellt ist, keine Richterin werden darf, solltest du aber mal genauer erklären. Was ist an sicher fundierter Kapitalismuskritik so furchtbar?
Sie ist Gründerin einer Vereinigung die vom Verfassungsschutz beobachtet wird.
Da muss ja zwingend irgendwas vorgefallen sein weswegen man began zu beobachten?

--
Es geht mir auch mehr um die Gleichzeitigkeit dieser beiden Dinge, einerseits linksradikal und Verfassungsrichter, andererseits rechtsradikal und Parteiausschluss.. Wie als hätte jemand die Anstrengungen Kalbitz auszuschließen genau jetzt zu der Zeit in Gang gesetzt als diese Richterin gewählt wurde. Damit ebend beides zeitnah auch gleichzeitig in den Medien erscheint..


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 09:10
RayWonders
schrieb:
Sie ist Gründerin einer Vereinigung die vom Verfassungsschutz beobachtet wird.
Da muss ja zwingend irgendwas vorgefallen sein weswegen man began zu beobachten?
Könnte an der politischen Zeit gelegen haben. Damals wurden alle linken Kräfte sehr argwöhnisch beäugt. Schon alleine wegen der RAF. Ob es wirklich gerechtfertigt war, und nicht nur übertriebene Vorsicht des Zeitgeistes, muss man prüfen.
RayWonders
schrieb:
Es geht mir auch mehr um die Gleichzeitigkeit dieser beiden Dinge, einerseits linksradikal und Verfassungsrichter, andererseits rechtsradikal und Parteiausschluss.. Wie als hätte jemand die Anstrengungen Kalbitz auszuschließen genau jetzt zu der Zeit in Gang gesetzt als diese Richterin gewählt wurde. Damit ebend beides zeitnah auch gleichzeitig in den Medien erscheint..
Zu welchem Zweck sollte man das gleichzeitig tun?


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 09:31
weißichnixvon
schrieb:
Zu welchem Zweck sollte man das gleichzeitig tun?
Um es gleichzeitig zu thematisieren im Vergleich linksradikal/rechtsradikal.
Würde mich nicht wundern wenn es eine Talkshow wie AnneWill oder Maischberger aufgreift und eine Sendung darüber gemacht wird.


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 10:23
RayWonders
schrieb:
das hätte man wunderbar voraus planen können
Die CDU als Steigbügelhalter von Linksextremen?
Aus deinem link:
In Mecklenburg-Vorpommern haben CDU-Abgeordnete eine Landesverfassungsrichterin gewählt[...]
Warum sollten CDUler Linksextremen derart helfen?
RayWonders
schrieb:
und in den Nachrichten wundern sich die Leute wieso rechtsradikal als untragbar gilt aber linksradikal nicht...
Habe ich noch nicht mitbekommen, dass sich in den Nachrichten darüber jemand wundert.


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 11:00
RayWonders
schrieb:
Was hat sich denn Herr Kalbitz zu Schulden kommen lassen, bisher hab ich nur gelesen dass er Mitglied bei den Republikanern war.
Das an sich ist doch erstmal grundsätzlich das gleiche wie wenn man in einer linksradikalen Vereinigung ist und kein "etwas zu Schulden kommen lassen"?
Andreas Kalbitz findet sich auf einer Mitgliederliste der verbotenen Neonazi-Organisation 'Heimattreue Deutsche Jugend' (HDJ), mit Mitgliedsnummer. Er selber sagt, er habe möglicherweise auf einer Kontakliste der Organisation gestanden. Ein weiterer Grund für den Rauswurf soll sein, dass er Mitglied der Repubikaner geworden ist, nachdem diese vom Verfassungsschutz beobachtet wurden, und er die Mitgliedschaft bei seiner Aufnahme in die AfD verschwiegen haben soll.


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 13:34
RayWonders
schrieb:
Was hat sich denn Herr Kalbitz zu Schulden kommen lassen, bisher hab ich nur gelesen dass er Mitglied bei den Republikanern war.
Das an sich ist doch erstmal grundsätzlich das gleiche wie wenn man in einer linksradikalen Vereinigung ist und kein "etwas zu Schulden kommen lassen"?
Ähm, das musst du aber die AfD fragen. Mit dem Ausschluss von Kalbitz haben die anderen Parteien und auch die Regierung nichts zu tun ...
Kann man ja natürlich spekulieren, ob Meuthen ein Maulwurf ist. Wobei man mit der angeblich linksradikalen Richterin natürlich wieder ablenken kann von den eigenen Problemen. Vielleicht sitzen in der CDU AfD-Maulwürfe ;)

Und Teile der AfD werden wegen ganz anderen Dingen als der ehemaligen Mitgliedschaft bei den Republikanern vom Verfassungsschutz beobachtet.


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 13:41
Issomad
schrieb:
Mit dem Ausschluss von Kalbitz haben die anderen Parteien und auch die Regierung nichts zu tun ...
Stimmt denn das? Ich dachte die Unvereinbarkeitsliste wurde unter anderem erstellt, damit andere Parteien überhaupt mal in die Nähe des Gedankens kommen mit der AfD irgendwann zusammenzuarbeiten. Also haben die anderen Parteien und deren Ansichten, nämlich was tragbar und was untragbar ist, schon irgendwie etwas damit zu tun?

-
aber wie gesagt, sollte alles nicht der Punkt sein auf den ich hinaus wollte..

nochmal mit anderen Worten:

Kann es sein, dass es in der Politik eine Art geheime Agenda gibt, durch die teilweise mitbestimmt wird was wann während eines Jahres angesprochen wird? Wäre ja auch eine Art Jobbeschaffungsmaßnahme, wenn man immer wieder z.b. wöchentlich irgendwo ein Statement abgibt, was dann von vielen Leuten in Zeitungen und Talkshows analysiert werde kann, darf, muss...

EDIT: und das ganze mit Vorsatz, also wirklich das man so eine Agenda für diesen Zweck hat, damit bestimmte Dinge über das Jahr verteilt angesprochen werden in den Medien..


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 13:46
RayWonders
schrieb:
Stimmt denn das? Ich dachte die Unvereinbarkeitsliste wurde unter anderem erstellt, damit andere Parteien überhaupt mal in die Nähe des Gedankens kommen mit der AfD irgendwann zusammenzuarbeiten. Also haben die anderen Parteien und deren Ansichten, nämlich was tragbar und was untragbar ist, schon irgendwie etwas damit zu tun?
Die Unvereinbarkeitsliste ist aber auch ein komplettes Eigenprodukt der AfD.
Niemand zwingt sie dazu, sich 'koalitionsfähig' zu machen. Die AfD war immer eine Partei der Querulanten, Verweigerer und gegen alle anderen Parteien im Bundestag, egal was sie gemacht haben (sieht man auch daran, dass sie sich bewusst auf Themen konzentrieren, bei denen die anderen Parteien einen gewissen Konsens haben, und vertreten das Gegenteil).
Und da die AfD bei der Corona-Krise schlecht dasteht, kommt man eben jetzt mit der 'Rebellion'.

Wobei ich glaube, dass es ihnen mit den Kinkerlitzchen auch nicht gelingt, in Regierungsverantwortung zu kommen.

Das andere geht mal wieder auf eine übergeordnete, überparteiliche, lenkende Instanz hinaus, was Unfug ist.


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 14:12
RayWonders
schrieb:
Kann es sein, dass es in der Politik eine Art geheime Agenda gibt, durch die teilweise mitbestimmt wird was wann während eines Jahres angesprochen wird? Wäre ja auch eine Art Jobbeschaffungsmaßnahme, wenn man immer wieder z.b. wöchentlich irgendwo ein Statement abgibt, was dann von vielen Leuten in Zeitungen und Talkshows analysiert werde kann, darf, muss...
Klar kann das sein, is nur nich sonderlich plausibel. Berichten kann man immer über was oder hast du shon mal von ner Zeitung, Radio oder TV Station gehört, die dicht gemacht haben, weils keine Nachrichten mehr gab? Ich denke doch eher nich.
Issomad
schrieb:
Und da die AfD bei der Corona-Krise schlecht dasteht
Eigentlich stehen die nich mal schlecht da, die finden nur eben überhaupt nich statt. Das is eben das Problem der "Berufs-Alternativen" wenn quasi alle mit den eigentlichen Gestaltern zufrieden sind.

mfg
kuno


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 14:21
@RayWonders
groucho
schrieb:
Warum sollten CDUler Linksextremen derart helfen?


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 14:23
kuno7
schrieb:
Eigentlich stehen die nich mal schlecht da, die finden nur eben überhaupt nich statt.
Mal schaun ob man sie lässt:
Eine für den kommenden Sonntag von der AfD geplante Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen in Stuttgart darf nach Angaben der Polizei nun doch nicht stattfinden. Die Versammlung wurde von der Stadt Stuttgart verboten, wie ein Sprecher der Polizei Stuttgart der Deutschen Presse-Agentur sagte. Unter anderem verwiesen die Behörden auf den Infektionsschutz in der Coronakrise. Die AfD plant nun, einen Eilantrag gegen das Verbot zu stellen, wie die Partei mitteilte. Die Südwest-AfD wollte am 24. Mai mit einer Kundgebung in der Stuttgarter Innenstadt gegen die Beschränkungsmaßnahmen bei der Corona-Pandemie demonstrieren. Auch die AfD-Landesvorsitzende Alice Weidel sollte nach AfD-Angaben auf der Demonstration sprechen. "Früher hätten CDU-Innenminister in einem solchen Fall für Ordnung gesorgt und auch der Opposition Grundrechte zugestanden", sagte der AfD-Landesvize Markus Frohnmaier. "Wir werden deshalb einen Eilantrag stellen und unser Recht auf Versammlungsfreiheit gerichtlich durchsetzen!" Die AfD hatte die Versammlung ursprünglich mit 500 Teilnehmern geplant.
https://www.stern.de/gesundheit/corona-liveblog--afd-demo-gegen-corona-beschraenkungen-in-stuttgart-verboten-9272664.htm...
groucho
schrieb:
Warum sollten CDUler Linksextremen derart helfen?
Vielleicht sind es Fans der CSU, und soziale/sozialistische Gedanken und Ziele sind ihnen nicht fremd? ich hab keine Ahnung.. *schulterzuck*


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 14:30
RayWonders
schrieb:
Mal schaun ob man sie lässt:
Die müssen sich halt ebenso an die momentaren Beschränkungen halten, wie alle anderen auch. Is ja nich so, dass nur AfDisten nich demonstrieren dürften.

Das wars aber gar nich, was ich meinte. Die bekommen momentan ihre gewohnte Aufmerksamkeit nich, weil relativ viele die Arbeit der Regierung als recht gut ansehen. Da kann man als Berufsquerolant natürlich nur verlieren.. :D

mfg
kuno


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 15:08
RayWonders
schrieb:
Vielleicht sind es Fans der CSU, und soziale/sozialistische Gedanken und Ziele sind ihnen nicht fremd? ich hab keine Ahnung.. *schulterzuck*
Mit anderen Worten, dein Verschwörungsgeschwurbel ist nichts weiter als Geschwurbel ohne die geringste Substanz.


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 15:14
groucho
schrieb:
Mit anderen Worten, dein Verschwörungsgeschwurbel ist nichts weiter als Geschwurbel ohne die geringste Substanz.
wenn du meine Beiträge richtig gelesen hättest, dann ging es gar nicht konkret um diese beiden Fälle, sondern um das hier (sorry für die Wiederholung):
RayWonders
schrieb:
Kann es sein, dass es in der Politik eine Art geheime Agenda gibt, durch die teilweise mitbestimmt wird was wann während eines Jahres angesprochen wird? Wäre ja auch eine Art Jobbeschaffungsmaßnahme, wenn man immer wieder z.b. wöchentlich irgendwo ein Statement abgibt, was dann von vielen Leuten in Zeitungen und Talkshows analysiert werde kann, darf, muss...

EDIT: und das ganze mit Vorsatz, also wirklich das man so eine Agenda für diesen Zweck hat, damit bestimmte Dinge über das Jahr verteilt angesprochen werden in den Medien..


melden

Was hält die Regierung vor uns geheim?

21.05.2020 um 15:56
RayWonders
schrieb:
wenn du meine Beiträge richtig gelesen hättest, dann ging es gar nicht konkret um diese beiden Fälle,
Ich habe deinen Beitrag richtig gelesen:
RayWonders
schrieb:
Ganz aktuell:
Und hier sprichst du von einem konkreten Fall.
Dazu hatte ich Anmerkungen. Dein Ausweichen und zurück ziehen spricht Bände.

VTler halt....


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt