Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Macht, Kontrolle, Chancen

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

15.07.2018 um 21:04
Spätestens die USA wissen was man an einem Sonntagabend zu Hause vorm Rechner so macht :D Also kann man sagen, das wir von anderen Mächten kontrolliert werden.


melden
Anzeige

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

15.07.2018 um 21:45
Lereuen schrieb:Szenario:
Plötzlich benötigst du laut deinem Arzt eine teure Medizin, die merkwürdiger Weise mehr Schaden anrichtet, als sie heilt (Nebenwirkung: Leberschäden).
Deine Versicherung stellt sich gegen dich und will dir das Medikament, dass du laut Arzt dringend brauchst nicht zahlen und dein Chef feuert dich aufgrund mysteriöser Drohanrufe.
Du hast den Meteorit vergessen, der dich am 3. Tage trifft...


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

15.07.2018 um 21:50
Lereuen schrieb:Die Wahlen sind manipuliert und wir alle werden in einer Schleife von Beruflichen Aufstiegschancen und Degradierungen gefangen.
Scheiß Tretmühle, kann man nix machen.
Gesteuert werden wir alle, meist durch Geld. Als normaler Arbeitnehmer wirste geschröpft bis zum Anschlag


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

15.07.2018 um 22:18
@Lereuen
Passen mir die Bombodrome nicht besetz ich sie
Passen mir die Castortransporte nicht,sitz,steh oder liege ich im Weg






Und wenn die Bullen Faxen machen...



melden
sanna1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

17.07.2018 um 14:00
@DerFremde
Na das wird die usa auch brennend interessieren was ich so abends am rechner
Mach und wenn schon was haben sie davon wenn ich über babybrei ,windeln
Kochrezepte usw......................... Schreibe ! Nau i was ned ob die nicht besseres
Zu tun haben

Gruss


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

17.07.2018 um 15:16
@Lereuen

Politiker kontrollieren uns? Selbst wenn sie es wollen würden, bin ich zuversichtlich, dass ihre fehlende Kompetenz ihnen ohnehin unmöglich machen würde.

Wenn 'die' uns kontrollieren würden, warum haben Journalisten oft die Möglichkeit, Skandale, Bestechung etc aufzudecken?

Wenn 'die' uns kontrollieren, warum gibt es dann anhaltend ein hohes Maß an Steuervermeidung?

Wenn 'die' uns kontrollieren, warum ergaben die letzten Wahlen so ein verzweifeltes Bild? Das Ergebnis hätte doch viel deutlicher sein müssen, um die Kontrolle nicht zu verlieren.

Wenn 'die' uns kontrollieren, bräuchten sie dafür einen gewaltigen Apparat, wie früher die Stasi in der DDR. Wo ist die denn? Selbst wenn das Sammeln von Informationen im Internetzeitalter einfach ist, wer wertet das alles aus?

Wenn 'die' uns kontrollieren, warum ist dann Frau Merkels Versagen in der Flüchtlingspolitik einfach öffentlich nachzulesen?


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

17.07.2018 um 15:39
Politiker können uns gar nicht kontrollieren, die haben schon lange jeglichen Bezug zur Basis verloren, im besten Falle ignorieren sie uns und das wars aber dann auch schon.


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

17.07.2018 um 16:10
Im Rahmen dieser Verschwörungstheorie möchte ich mal anfügen, dass es eigentlich jedem Bürger freisteht, sich politisch zu betätigen. Ab wann würde man denn dann in diese Verschwörung eingeweiht? So ab Landtagsabgeordneter etwa? Oder bekommen die einen Chip implantiert? Vielleicht wie Agent Scully im Nacken?

Und zwingt einen dieser Chip dazu, eine Raute zu machen?


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

17.07.2018 um 17:14
@sacredheart

Ich war ein paar Jahre Kommunalpolitiker. Natürlich bekommt man da einen Chip eingeführt - wo, schreibe ich lieber nicht - und über diesen bekommt man die direkten Befehle von der Bundeskanzlerin, wo genau beispielsweise die Fussgängerampel vor der Grundschule zu positionieren ist, ob und welche Änderungen im Bebauungsplan BP 47/11 hinsichtlich der Bedachungsarten und der Geschosshöhen vorzunehmen sind - und wer eigentlich für die Leerung des Abfallbehälters an der Bushaltestelle zuständig ist: Gemeinde oder Verkehrsunternehmen.
Ja, mit diesen weltbewegenden Problemen setzt sich Frau Merkel persönlich auseinander. So sind sie halt, die Eliten.


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

19.07.2018 um 11:16
@Doors

Oh, das tut mir leid für Dich. Bekommst Du denn noch updates für Deinen Chip nach dem Aussteigen aus der aktiven Kommunalpolitik? Läufst Du auf Android?

Ich hatte erstmals den Verdacht, dass es so sein könnte, als Scharping damals diesen viel zu langsamen Chip für die Sprachausgabe bekam. Um das nicht noch offensichtlicher zu machen, hat man den nach den ersten öffentlichen Auftritten nicht ausgetauscht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

19.07.2018 um 11:53
@sacredheart
Man hat ihn dann baden geschickt und beim Radeln auf den Kopf fallen lassen,hat aber auch nicht geklappt


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

19.07.2018 um 14:54
Lereuen schrieb am 15.07.2018:Du bist auf Versicherungen, Banken, ein medizinisches Netzwerk und Co. angewiesen.

Szenario:
Plötzlich benötigst du laut deinem Arzt eine teure Medizin, die merkwürdiger Weise mehr Schaden anrichtet, als sie heilt (Nebenwirkung: Leberschäden).
Deine Versicherung stellt sich gegen dich und will dir das Medikament, dass du laut Arzt dringend brauchst nicht zahlen und dein Chef feuert dich aufgrund mysteriöser Drohanrufe.
Hm... ich will dich mal sehen, wenn es keine Banken und Versicherungen gibt und vor allem keine maximale medizinische Versorgung.

Versicherungen sind wichtig... bspw. die Autoversicherung, die Haftpflichtversicherung, Rechtsschutz usw.

Beispiel Krankenversicherung... diese Konzepte basieren auf der Idee der Solidargemeinschaft, eine wunderbare Errungenschaft in einem gesellschaftlichen System.

Wenn du krank wirst und du brauchst eine kostspielige medizinische Versorgung, auch über Monate oder Jahre hinweg, hättest du, als Normalverdiener, niemals die Mittel, diese Behandlung zu bezahlen, deswegen zahlen die vielen, vielen Anderen, die (momentan) gesund, das mit ihren KV-Beiträgen für dich mit.

Du kannst ja gerne irgendwo hinziehen, wo es das nicht gibt... da wirst du halt krank und wenn du die Kohle dafür nicht hast, die Behandlung zu bezahlen, dann bekommst du sie halt nicht.

Und was genau ist jetzt an dem Konzept der Banken so schlimm? Natürlich gab es da immer wieder Skandale und Betrug und Korruption, auch übermäßige Gier (und gibt es immer noch), aber das gibt es in jedem System... da muss man halt schauen, dass man sich da nicht zu sehr über's Ohr hauen lässt.

Jedenfalls kann ich mir ohne ein Konto diesen Ablauf hier nicht vorstellen... das ist so angenehm einfach und effektiv, ein Konto zu haben. Ich bin froh, dass es das gibt.

Kannst ja mal ohne Konto rum laufen... mach einfach mal... weißt du, du lebst hier nicht auf einer einsamen Insel, sondern in Städten mit vielen, vielen Menschen... zeig' mal auf, wie du das alles für Millionen von Menschen besser regeln willst.

Anstatt mal zu sagen, man, so viele Menschen so effizient mit allem zu versorgen, damit das gesellschaftliche Leben hier gut funktionieren kann, ist ECHT ne Leistung, gut gemacht, wird nur gejammert.

Ich finde, Deutschland kriegt das hier gut auf die Reihe... bin froh, dass ich hier sein kann. Ein Riesenglück, in so einen Wohlstand hineingekommen zu sein, wo man sein Maul aufmachen darf und nichts passiert (es sei denn, man übertreibt).

Na ja, wenn wir wählen gehen und eine Partei kommt an die Regierung, dann, na klar, werden wir eben von diesen Ideen, die diese Partei nun mal darstellt, regiert... aber es gibt ja für Gesetze die Mehrheitsbildung und dafür gibt es die Opposition... und diese ist gerade in dieser Legislaturperiode recht stark im Bundestag vertreten... mit vielen, vielen verschiedenen Positionen zu fast allen wichtigen Themen.

Und was die medizinische Versorgung anbelangt, meine Güte, die Ärzte verschreiben schon lange nicht mehr jeden Blödsinn ungefragt... im Gegenteil, sie sind sehr vorsichtig geworden.

Versuch' bspw. mal Antibiotika beim Arzt zu bekommen, weil du "dich nicht gut fühlst"... kannste aber vergessen, jedenfalls mein Hausarzt verschreibt mir das Zeug nie... er versucht es immer irgendwie anders hin zu bekommen.

Die Therapien werden immer besser und Patienten schonender... das ist so...


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

19.07.2018 um 18:44
Warhead schrieb: beim Radeln auf den Kopf fallen lassen
Traf ja auch kein wichtiges Körperteil.


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

19.07.2018 um 20:42
Lereuen schrieb am 15.07.2018:und wir alle werden in einer Schleife von Beruflichen Aufstiegschancen und Degradierungen gefangen.
@Lereuen
Da hab ich ja Glück, das ich selbständig bin und somit nicht zu den kontrollierten bzw in der Schleife Gefangenen gehöre.


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

20.07.2018 um 19:39
Lereuen schrieb am 15.07.2018:Szenario:
Plötzlich benötigst du laut deinem Arzt eine teure Medizin, die merkwürdiger Weise mehr Schaden anrichtet, als sie heilt (Nebenwirkung: Leberschäden).
Deine Versicherung stellt sich gegen dich und will dir das Medikament, dass du laut Arzt dringend brauchst nicht zahlen und dein Chef feuert dich aufgrund mysteriöser Drohanrufe.

Nun, genau so denke ich, könnten Menschen mit Macht und Einfluss deine ganze Welt zum kippen bringen oder?
Muss ich daraus schliessen, dass "Politiker mit Macht und Einfluss" eben diesen Einfluss auf Deine Medikation nehmen und dafür sorgen bzw. gesorgt haben, dass Du Deinen Job verlierst?

Wäre schön, wenn Du Dich - allen verfolgungen zum Trotze - hier noch mal präziser äussern könntest.


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

21.07.2018 um 08:02
Nichts für Ungut, aber ich denke der Thread liegt hier in der richtigen Kategorie.

Hier muss sich jetzt nicht unbedingt der "OP", also Threadersteller, angesprochen fühlen (es sei denn er will sich den Schuh anziehen) - aber ich beobachte seit Jahren, quasi einem Jahrzehnt (und dann noch ein wenig draufgeschlagen, quasi) Verschwörungstheorien bzw. Argumentationen aus jenem Bereich.

Nicht, dass ich Experte wäre oder hier die Dinge fachlich und fundiert bewerten könnte. Aber ich denke man hat auch ohne Psychologe (usw) zu sein irgendwann ein gutes Bauchgefühl. Was mir persönlich auffällt ist, dass viele die sich grob in die Richtung äußern oft die Welt oder viele Dinge sehr vereinfacht wahrnehmen und darstellen.

Schwarz-Weiss-Denkmuster, sehr vereinfacht ausgedrückt. Es gibt irgendwelche Feindbilder und die "kontrollieren" irgendwie alles andere - das kommt zumindest oft unterm Strich raus, den Ausführungen nach.

Am Ende ist alles subjektiv und relativ. Es wird genug Leute geben die das so sehen. Aber das ist halt relativ und hängt vom Blickwinkel und Standpunkt wie auch der Wahrnehmung ab. Man kann genau so falsch liegen.

Ich persönlich finde, dass die Welt wie auch die Gesellschaft hier viel komplexer ist, als viele immer meinen oder darstellen. Deswegen sind für mich viele Verschwörungstheorien oder Argumente in die Richtung relativ - weitgehend - unbrauchbar.

Am Ende ist man in modernen Gesellschaftsformen immer passiv oder aktiv irgendwelchen Zwängen unterworfen, die sich milder oder direkter äußern können.

Selbst woanders ist man eigentlich, wie schon geschrieben wurde, immer von irgendetwas abhängig oder wird von irgendetwas beeinflusst. Wenn ich in der Wildnis rumlaufe, äußert sich das auch irgendwie - durch die Umgebung, Natur, pers. Bedürfnisse, etc.


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

28.07.2018 um 11:39
Bevor man sich fragt, ob einen die Supermächte kontrollieren, wäre erstmal folgende Frage interessant: Kontrollierst Du Dich überhaupt selbst? Wenn ja, mit einem strategischen langfristigen Ziel, das Sinn ergibt?

Steuerst Du effektiv und zielgerichtet auf ein freieres Leben zu oder fliegst Du auf Autopilot, machst, was Du immer machst, nimmst das Leben, wie's kommt und bist faktisch ein Blatt im Wind?


melden

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

29.07.2018 um 00:33
@Lereuen

Menschen sind oft nicht in der Lage selbst einfachste Geheimnisse für sich zu behalten.
Es gibt keine alles kontrollierende Macht/Elite. Das könnte man auf keinen Fall ernsthaft unter Verschluss halten.
Schau dir das aktuelle Weiße Haus mal an, die können da gar nichts mehr unter in den eigenen 4 Wänden lassen.
Warhead schrieb am 15.07.2018:Ich hab nichtmal ein Konto,meine Miete könnt ich auch problemlos mit Flaschensammeln zusammenkriegen und mein Arzt befindet sich seit zwanzig Jahren im Krieg mit den Krankenversicherungen.
Was war nochmal dein Problem??
Wie zahlst du denn Miete, Versicherungen (Haftpflicht, Hausrat, ..), GEZ und Co. ohne ein Konto?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

29.07.2018 um 03:56
@mchomer
Du glaubst doch nicht im Ernst das mich noch bei meiner Vita ne Versicherung nimmt??
Und meine Miete zahl ich bar,weil ich für ne Überweisung zu geizig bin


melden
Anzeige

Politiker kontrollieren uns? Was tun?

29.07.2018 um 10:33
@Warhead

Deine Vita? Woher soll ich deine Vita kennen?
Aber das klingt auf jeden Fall interessant, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es manches zumindest schwieriger macht.


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was bedeutet 23???23 Beiträge
Anzeigen ausblenden