Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Terrorismus, Bin Laden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 00:18
@groomlake

Jo, da hast du Recht, echt!

4n 2o Und nur wer anders dachte fand das Geheimnis!^^


melden
Anzeige
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 00:23
hey groom... ich bin auch für osi. Und sadam hält sich auch tapfer vor gericht....

"Die Mathematik handelt ausschließlich von den Beziehungen der Begriffe zueinander ohne Rücksicht auf deren Bezug zur Erfahrung."
(albert einstein)

Ist der pimmel ganz klein, dann juckt es still und fein....


melden

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 01:09
So ein Land wie wir, braucht keine rechtfertigung um einen krieg zu beginnen, also bedeutet das, dass wir sicher nicht eines unserer wichtigsten gebäude zerstören, nur um ein mickrieges land angreifen zu können.

dass so viele cia agents an den tatorten waren, lässt sich dadurch erklären, dass dieses ereignis der grösste terror-akt der geschichte war!

ein wunder dass ich bis jetzt nirgends gelesen habe, dass pearl harbor auch nur von uns inszeniert war, um unsere a-bombe abwerfen zu können...

I´m proud to be an american


melden

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 01:24
So ein Land wie wir, braucht keine rechtfertigung um einen krieg zu beginnen



Wow! Trottel mehr fällt mir dazu echt nich ein!

Was ihr umbedingt noch wissen solltet steht bei Uni in der Sig!


melden
pasa
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 01:32
hey gorgy weisst du überhaupt wieviel die cia nur um ihre ziele zu verwirklichen bisher zerstört hat und wieviele opfer von ziwilisten auch eigene us bürger dabei draufgingen,
da ist der world trade center und die opfer die darin gestorben sind eine mücke neben dem elefanten und das was sie bisdahin angestellt haben hat auch nicht viel gebracht zumindest hat es ihnen nicht den freischein zum krieg gebracht, aber durch den world trade center haben sie das große los gezogen, danach konnten sie einem x belibigen staat einfach den krieg erklären unter dem vorwand das dieser staat dem teroristen osama bin laden unterschlupf gewährt und die vereinten nationen vorneweg die chinesen und russen konnten nichts unternehmen da ihre hände gebunden waren, ohne den 11.09 hätten die den krieg nie und nimmer erklären können und er wäre nicht mal vom eigenen volk genehmigt worden geschweige den von den vereinten nationen also erzähl kein stuss, wenn ihr wirklich so mir nichts dir nichts einen krieg anfangen könntet dann hättet ihr das schon längst gegen cuba getan, denn dieser staat bedroht und beschimpft euch schon seit jahrzehnten du träumer.


melden

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 01:34
wir könnten irgendeinland von heute auf morgen angreifen, doch wir tun dies nicht, wir kämpfen im namen der demokratie und gegen den terror.
und wer unsere feinde schützt ist wird auch zum feind

I´m proud to be an american


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 01:40
@schorschBush

wie z.b saddams beziehungen zu bin-laden, brutale diktatur, exekutierung von kurden, abc-waffen ( ich weiss, ihr werdet sagen es wurden keine gefunden, aber ihr könnt nicht sagen er hatte nie welche, und vernichtet hat er sie nicht sondern skrupellos eingesetzt).(http://85.214.47.44/themen/gg22337)

aha, saddam hatte beziehungen zu bin laden. wo sind bitte die beweise dafür? selbst geheimdienstler haben offen zugegeben, dass es keine gibt. saddam unterstützte die palästinenser, was offiziel bekannt ist. das wars dann auch. als saddam kuwait angriff (ohne widerworte der amerikaner als saddam ihnen sein vorhaben unterbreitete), wollte osama ihn wieder aus dem land jagen, was allerdings nicht gebilligt wurde und so überlies man den amerikanern den job, was zweifellos schnell von statten ging, schneller als osamas langweiliger guerillakrieg.

a!b!c-waffen? wird ja immer besser. zuerst sinds nur chemische und jetzt soll er auch noch nukleare und biologische waffen besessen haben. -.-
sicher wurden chemische waffen vernichtet. saddam hat sich ne blutige nase geholt und wollte das bisschen macht, die er noch besaß bestimmt nicht aufs spiel setzen. im gegensatz zu der behauptung, dass saddam kontakt zu osama hatte, klingt diese gerade zu absurd. jaja, die "bösen" sind immer darauf aus massenvernichtungsmittel in die hände zu bekommen, das ist quasi ein naturgesetz.. meinen manche. -.-

----

ein wunder dass ich bis jetzt nirgends gelesen habe, dass pearl harbor auch nur von uns inszeniert war, um unsere a-bombe abwerfen zu können...

son nonsense. -.-

die handlungen seitens der amerikaner haben den angriff provoziert. kannst du nicht abstreiten. so gesehen könnte man durchaus unterstellen, dass sie mit einem angriff seitens der japaner jederzeit rechnen und vorsichtsmaßnahmen treffen mussten. also bitte, sogar amerikanische bomber+piloten! (mangels geeigneter chin. piloten) haben bereits vor dem angriff auf pearl habor die chinesen im kampf gegen die japanischen aggressoren unterstützt. die a-bombe wurde abgeworfen um macht zu demonstrieren und zu beweisen, dass man diese waffe ohne skrupel einsetzen wird (darum auch gleich zwei), nicht nur um das leben von US G.I.s und japanischern zu schonen, wie es immer propagiert wird.

jenseits von dir..
--------------------------------
und hinter dir..


melden

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 01:48
@ pasa

also du alleswisser
schreib einige, die von der cia, zerstörte us-gebäude und getötete us-bürger hin, wenn du meinst alles zu wissen

kuba? was soll's castro lebt eh nicht mehr lange

schon vergessen wir sind mächtiger als der UN

warum ist es so unbegreifflich dass ein mann der amerika abartig hasst, einen anschlag auf eines ihrer macht-symbole macht?
osama führte schon mal früher einen anschlag auf das wtc aus, er schien wohl nicht mit dem ersten versuch ganz zufrieden zu sein und wollte es überbieten



I´m proud to be an american


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 01:51
GeorgeWBush..... deine ahung vor allen!




"Die Mathematik handelt ausschließlich von den Beziehungen der Begriffe zueinander ohne Rücksicht auf deren Bezug zur Erfahrung."
(albert einstein)

Ist der pimmel ganz klein, dann juckt es still und fein....


melden

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 02:03
@ sator

amerikanische beziehungen mit bin-laden waren ja gut vor dem 2.golfkrieg doch seit da an verschlechterten sie sich...

nicht vernichtet hat er die massenvernichtungswaffen, sondern eingesetzt für einen kurdischen holocoust.

japan stand wie du weisst auf hitlers seite, also kannst du dir ja denken dass sie nicht schätzten...

es gab mehrere gründe für den abwurf der a-bombe, einerseit einschüchterung, macht, aber auch die neugier, man wusste nicht genau wieviel schaden sie wirklich anrichten konnte, und die zweite die wir abwarfen diente dazu die wirkung von plutonium statt uran zu über einer statt zu sehen

I´m proud to be an american


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 02:24
@schorsch

"warum ist es so unbegreifflich dass ein mann der amerika abartig hasst, einen anschlag auf eines ihrer macht-symbole macht? "

warum ist es so schwer zu kapieren, dass man sehrwohl davon wusste und es zulies um eine rechtfertigung und mittel(rückhalt und befürwortung im volk, vom kongress bewilligt gelder, viele rekruten) für einen krieg gegen den irak und "andere" zu haben? davor wäre es nicht möglich gewesen einen krieg gegen terroristen und vermeintliche terrorstaaten zu führen. wie der geheimdienst in der vergangenheit schon bewiesen hat, ist es ein leichtes mit vorhanden mitteln tore und türen zu öffnen...

amerikanische beziehungen mit bin-laden waren ja gut vor dem 2.golfkrieg doch seit da an verschlechterten sie sich...

weil die amis soldaten in arabien(saudiearabien) stationierten. das war ihm nicht recht, warum er auch angefangen hat, sich gegen die amerikaner zu stellen. der art einmischungen der amerikaner in angelegenheiten der arabischen länder hat ihm nicht gepasst. im prinzip haben sie sich den schlamassel selber zuzuschreiben.

nicht vernichtet hat er die massenvernichtungswaffen, sondern eingesetzt für einen kurdischen holocoust.

das war sogar noch vor dem 2.GK. es geht aber um die gründe, die die usa dazu veranlasste den 3.GK zu starten. saddam wusste doch, sobald jemand spitzkriegt dsa er soclhe waffen herstellt, ist er dran. das risiko war einfach zu gross. er hat aufstände blutig niedergeschlagen, der kurden sowie der schiiten. da von holocaust zu reden ist überspitzt gesprochen find ich. nur weil er gas eingesetzt hat? und warum an kurden? wenn denn wirklich von einem holocaust die rede gewesen wäre, hätte man dann nicht sofort und durchschlagend interviniert? die us-regierung wusste davon und griff nicht ein. warum?

jenseits von dir..
--------------------------------
und hinter dir..


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 02:31
@GeorgeWBush

Du willst doch wohl nichts gegen unseren ewigen Alliirten, den Japanern sagen George! ODER???

Die Bombe bekommt Ihr zurück, so oder SO!!! So eine Scheisse wie Ihr gemacht hat, hat noch keine Nation abgezogen.

4n 2o Und nur wer anders dachte fand das Geheimnis!^^


melden
strogman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 09:36
>osama führte schon mal früher einen anschlag auf das wtc aus, er schien wohl >nicht mit dem ersten versuch ganz zufrieden zu sein und wollte es überbieten

Hallo Mr. Bush,

wie kommts eigentlich, daß sie den 1. Einschlag am 11.September live im Fernsehen gesehen haben?

Gruss
Strogman

--
Lasst uns niemals frevelhafte Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit den Anschlägen vom 11. September tolerieren, boshafte Lügen, die bezwecken, die Schuld von den Terroristen selbst abzulenken, weg von den Schuldigen. (GWB)


melden
packo13
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 10:15
@GeorgeWBush was ist los mit dir?? schalt mal den Fernseher aus und komm wieder runter.

was du alles sagst macht keinen sin

Zitat!
"es gab mehrere gründe für den abwurf der a-bombe, einerseit einschüchterung, macht, aber auch die neugier, man wusste nicht genau wieviel schaden sie wirklich anrichten konnte, und die zweite die wir abwarfen diente dazu die wirkung von plutonium statt uran zu über einer statt zu sehen"

was labers du für ein müll wenn das so ist wie du sagst müstest du als erstes an die wand,
das du verblödet bist seh ich ab und an in den AMI Talkshows, ihr habt gar keinen sin mehr für Realität bei euch ist alles nur TV show.
wenn bei euch die bombe geplatzt wär würden wir heute einmal im jahr nen amerikanischen gedenk tag haben um all den armen opfern zu gedenken tz
schäm dich! aber keiner gedenkt den Opfern in Vietnam/Irak/Afghanistan/etc
aber wenn ami land ihr eigendes gebäude sprengt dann gibts den 11.september
und jeder muss mitleid entfinden für die armen menschen noch 1 bis 2 wirbelstürme und schon lenkt mann das problem ab.

du sagst auch wenn Amerika nicht wär, wär die welt schlimmer dran,
wenn amerika nicht wär, wären einige besser dran gewessen ;)

aber das zeigt mir das du ein richtiger ami bist der zu seinem land hält auch wenn es unrecht tut, ich sag mal so die meisten menschen in amerika einschlieslig du wisst gar nicht worum es überhaupt geht eure gedanken werden täglich mit dem ganzen US müll beeinflusst so das ihr den anderen das denken überläst und dadurch nicht eure eigende gedanken zu einer meinung bildet.

Bush hat selber gesagt das es keine beweise gibt das Bin Laden geschweige den Saddam was mit den anschlägen zu tun gehabt hätte, was hätten sie auch davon Amerika ist überlegen wie mann ja sieht.
und wenn du dir den einsturz genau anguckst siehts du auch das es eine perfeckte sprengung war.
auserdem sollte mann den 11 september nicht immer als grundlage für irgendwelche attentäter nehmen denn so kann mann jeden beschuldigen.

mann sieht im Irak zum beispiel! was glaubst du warum die US soldaten im IRAK stationiert sind??kannst du mir diese frage mit deinen worten nicht aus dem TV beantworten ?? komm mir nicht sie wollen das volk vor radikalen islamisten schützen.



MFG


melden
strogman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 11:27
@packo13

>und wenn du dir den einsturz genau anguckst siehts du auch das es eine >perfeckte sprengung war.

Nein, das sieht man nicht.
Es ERSCHEINT wie eine kontrollierte Sprengung.
Der Einsturz-Verlauf lässt sich jedoch widerspruchsfrei mit der Tube-Konstruktion des WTC erklären.
Eingehänkte Betondecken im Impact-Bereich lösen sich, ihr Gewicht reisst die nächste Etage runter usw. Die Stahlstützen innen und aussen verlieren durch die fehlenden stabilsierenden Geschossdecken ihrerseits den Halt und brechen unmittelbar darauf ebenfalls zusammen.
Es braucht hierzu keine Sprengung.


Gruss
Strogman


melden
packo13
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 11:42
wenn du der ansicht bist ok !! aber für mich sah das wie ne perfeckte sprengung aus, das bestätigen sogar Sprengmeister die selber sprängungen an gebäuden vornehmen.

und bevor das gebäude einstürzt müsten erstmal die oberen etagen also über dem flugzeug eingestürzt sein dann der rest. aber komischer weise hat bis zum ende alles gehalten dann ist dat ding komplett eingestürzt.
ist auch egal ob es vom flugzeug oder rakete oder sprengung war fakt ist, das jemand das mit absichtgemacht hat nur wer profitiert davon ?? also nicht unbedingt geldmäsig, allein das der 11 september dafür steht und mann den islam damit hineinzieht und ihn schlecht in der welt redet, reicht schon um 2 fronten zu haben die eine gegen den islam die andere gegen die christen, so ist das und nicht anderes!! streien sich 2 freut sich der dritte ;)


MFG


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 12:02
@packo

hast du dir schon mal konstruktionspläne von den gebäuden angeschaut?

nicht schwer zu finden im net.

Konstruktion der WTC-Türme in Bildern

ist auf der seite gut illustriert. die stahlträger wurden regelrecht durchsäbelt. ich habs nur wage in erinnerung, aber ich könnt darauf wetten, dass die seite, wo die boing reingerauscht ist, zuerst absackte. die türme klappten wie kartenhäuser in sich zusammen.

ist auch egal ob es vom flugzeug oder rakete oder sprengung war fakt ist, das jemand das mit absichtgemacht hat nur wer profitiert davon ??

klar hats jemand mit voller absicht gemacht. ^^


World Trade Center = Wirtschaft
Pentagon = Militär
Withe House = Politik (das eigentliche ziel der vierten maschine, die entführt wurde)

strategische wichtige ziele. wer davon profitiert? hmhm

jenseits von dir..
--------------------------------
und hinter dir..


melden
packo13
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 12:39
@sator
Zitat
"strategische wichtige ziele. wer davon profitiert? hmhm"

du denkst das das wichtige ziehle sind ?? das sind nur gebäude keine ziele!
auserdem wuste mann das wenn es flugzeuge waren das sie kommen würden den jedes flugzeug wird auf dem radar geortet und bei abweichungen wird das sofort gemeldet.
aber dazu ein paar links die dir das besser erklären!


guck mal da!
http://www.elfterseptember.info/html/bilder.html
http://www.wsws.org/de/2004/jul2004/beri-j29.shtml
http://www.klick-nach-rechts.de/gegen-rechts/2003/08/twins.htm

da siehst du mal ne andere meinung nicht die aus dem TV!!

sorry für die Realität ;)


MFG


melden

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 12:43
Wenn man bedenkt das die Bush Familie und die Bin Ladens eine langjährige enge Geschäftliche und auch Freundliche Beziehung haben.
Könnte man schon darauf kommen das alles was geschehen ist, eine Verschwörung sein Könnte um den Standpunkt der USA und deren ersten wirklich Arabischen Freunden in der Welt an die Spitze zu führen.

Osama Könnte natürlich auch das Schwarze Schaf ( Lamm * blöck * ) der
Familie sein. Seiner Dekadenten Familie den Rücken gekehrt haben um den Rebellen zu spielen.

Wenn man bedenkt wie Skrupellos Menschen sein können.
Besonders die Machthaber.
Was wollen Menschen die Macht besitzen ???
Ja, noch mehr Macht.

Deren Skrupellosigkeit geht natürlich auch über Leichen.
Seit den 50iger Jahren beeinflusst u. manipuliert Amerika mit ihrer CIA viele Länder von denen Sie sich profit erhoffen.

Verschwörungstheorien hin oder her.
Wer das Weltgeschehen gut beobachtet, kann sich dinge auch ausmalen.
Ob es der wirklichkeit entspricht steht auf einem Blatt das der kleine Bürger nie zu sehen bekommt.


Tha Dogg Pound. Määäähhhh
Es En O Pi Di O Double G.
Määäähhhhhhhhhh


melden
Anzeige
strogman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

osama bin laden terorist oder spion wiederwillen

16.02.2006 um 13:30
@packo

>wenn du der ansicht bist ok !! aber für mich sah das wie ne perfeckte sprengung >aus, das bestätigen sogar Sprengmeister die selber sprängungen an gebäuden >vornehmen.

Das es so AUSSAH wie ein kontrollierter Abbruch bestreitet doch keiner. Du scheinst den Unterschied nicht zu kapieren.

Die Vorstellung, daß die notwendigen Vorbereitungen für eine Sprengung unbemerkt im größten Bürogebäude der Welt durchzuführen wären, kann nur in den Hirnen von Schreibtischtätern entstehen. Das die Flugzeuge zielgenau über den präparierten Stockwerken einschlagen würden, ist ebenfalls nur von realitätsfremden Theoretikern fantasiert worden. Kabellose Sprengungen hat zudem bis dato noch kein Sprengmeister der Welt durchgeführt.

Aber schön, daß der Einsturz wie eine kontrollierte Sprengung AUSSAH....


Gruss
Strogman


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt