Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bombenanschlag auf Minsker Metro

2 Beiträge, Schlüsselwörter: Terrorismus, U-bahn, Metro + 4 weitere
Seite 1 von 1

Bombenanschlag auf Minsker Metro

12.04.2011 um 20:20
Gestern hat es auf die Minsker U-Bahn offenbar einen Bombenanschlag mit mindestens 12 Toten gegeben. Mehr als hundert Menschen sollen sich in Krankenhäuser in Behandlung befinden.

Der Sprengsatz soll unter einer Sitzbank der Station Oktjabrskaja platziert worden sein, einem zentralen Ort in der Weißrussischen Hauptstadt.
Die Sprengkraft soll etwa fünf bis sieben Kilogramm TNT entsprochen haben, die Bombe war mit Metallstücken präpariert, um möglichst viele Menschen zu verletzten. Die Bombe soll einen Fernzünder gehabt haben.

Ein ca. 27 Jähriger wird im Zusammenhang mit dem Anschlag gesucht. Andere Quellen sprechen von mindestens zwei Tätern und wieder andere davon das es Verhaftungen gegeben habe.

http://www.tagesschau.de/ausland/minsk142.html

Die Ereignisse sind sehr verwunderlich, denn Weißrussland wurde nie als mögliches Terrorziel betrachtet. Die russlandfreundliche 'Präsidialdiktatur' hat nicht am "Krieg gegen den Terror" teilgenommen und soweit bekannt ist die innerländische Opposition eher schwach und friedlich, kurz: Es ist einfach niemand da, dem man einen solchen Anschlag zutrauen würde. Und soweit es aussieht, waren hier ja keine Amateure oder Spinner am Werk.

Es gibt Spekulationen die weißrussische Regierung würde die Anschläge nutzen um gegen die innerländische Opposition vorzugehen. Man kennt ein solches Vorgehen von der Strategie der Spannung in Italien (Stichwort: Gladio). Durch eine Destabilisierung soll hierbei der Ruf nach einem starken Staat in der Bevölkerung geweckt werden, was natürlich Präsident Lukaschenko in die Hände spielt. Lukaschenko bezeichnete die Anschläge inszwischen sogar als „Geschenk aus dem Ausland“.
Im Gegensatz zu Terroranschlägen im Westen sprechen auch heimische Medien, wie die Bild, die kursierenden Verschwörungstheorien an.

Was denkt ihr? Wird es eine zufriedenstellende Aufklärung geben? Wird man die schwache Opposition für den Anschlag verantwortlich machen? Haben die Attentäter vielleicht damit kalkuliert, das Lukaschenko für den Anschlag verantwortlich gemacht wird?

Ein paar weitere Links:
FAZ: Dem Diktator Lukaschenka ist alles zuzutrauen
http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437BAA85A49C26FB23A0/Doc~EC7AC4AC1564F4AFFA76820CB2406CCBA~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Focus: Erste Festnahmen in Minsk
http://www.focus.de/politik/ausland/weissrussland-erste-festnahmen-in-minsk_aid_617582.html


melden

Bombenanschlag auf Minsker Metro

14.04.2011 um 01:51
@neurotikus
Der Bombenanschlag in der Minsker Metro mit zwölf Toten ist nach Angaben des weissrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko aufgeklärt. Zwei Verdächtige hätten Geständnisse abgelegt. Die Drahtzieher seien aber weiter nicht bekannt, sagte Lukaschenko in einer Fernsehansprache.
http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/international/lukaschenko_verkuendet_gestaendnisse_nach_u-bahn-anschlag_1.10237179.html
Und keine Ahnung was dahinter steckt... Regierungsgegner, die Regierung selbst.. ausländische Geheimdienste... alles möglich.
Den Ermittlungen trau ich nicht und Geständnissen in einem Land das Folter benutzt auch nicht. Da bleibt mir nur ein grosses Fragezeichen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread
Verschwörungen, 3.856 Beiträge, am 20.05.2015 von JoschiX
Querulant am 16.04.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 195 196 197 198
3.856
am 20.05.2015 »
Verschwörungen: Interessanter Bericht über die "Dschihadistendroge"
Verschwörungen, 13 Beiträge, am 10.12.2015 von JohnDifool
AnunakiNibiru am 06.12.2015
13
am 10.12.2015 »
Verschwörungen: Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City
Verschwörungen, 8 Beiträge, am 21.11.2013 von fabiberlin
fabiberlin am 09.11.2013
8
am 21.11.2013 »
Verschwörungen: 23.12.2012=3.Weltkrieg?
Verschwörungen, 1.370 Beiträge, am 26.12.2012 von O.G.
terrorrane am 12.09.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 66 67 68 69
1.370
am 26.12.2012 »
von O.G.
Verschwörungen: Das nächste 9/11 wie wird es sein?
Verschwörungen, 86 Beiträge, am 10.06.2012 von Niselprim
elijah26 am 10.06.2012, Seite: 1 2 3 4 5
86
am 10.06.2012 »