Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

565 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Video, Terrorismus, 9/11, WTC, World Trade Center, Augenzeugen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 16:21
>>>... ich denke, du hast was geheimdienste (nicht verwechseln mit geheimgesellschaften
), einfach keinen plan. ...<<<

Ach jetzt kommen wieder die Beleidigungen...Wie
arm. ABer mir erzählen, ich würde so tun als ob ich alles weiß, und ständig anderedarauf
hinweisen, sie hätten "keine Plan" von den Dingen von denen du sprichst... Ohman...


melden
Anzeige

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 16:32
@MC mczakk :)

''ob dieses gespräch, so wie du es zitiert hast, so stattgefundenhat, weiß ich nicht. meine bisherigen erkenntnisse, die mich zu 90% gegen eineAA-Maschine stimmen lassen, zwingen mich förmlich andere alternativen nicht ausser achtzulassen.(wobei das telefonat keineswegs, die 90% dezimieren). ''

abes es kannauch zu 100% so gewesen sein und daran glaube ich !!!
weil alle die total gegen dieOT sind müssten erstmals Beweise bringen, dann könnte man weiterdiskutieren, dass istaber in 5Jahren noch nicht passiert, vermuten kann jeder soviel er wil...


melden
mczakk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 16:43
@Jersey girl

wenn man beweise fordert, muss man erst mal sagen was man beweisenwill. ich will hier nur meine meinung sagen, welche ist, dass es zweifel an der OT gibt(die ich im ürbigen schon geäussert habe).
wenn man diesen standpunkt vertritt, istes natürlich schwer beweise zu liefern, in vielen oder den meisten fällen unmöglich. dashat den "einfachen und banalen" grund weil verschwörungen immer geheim ablaufen.

@Outsider
wieso wieder und überhaupt, wer stellt mich und andere VTler den immerals lächerlich dar? wenn du eine faire und diziplinierte diskussion suchst, bitte, ichbin dazu bereit.


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 18:26
@MorpheuS8382
Jaja... Die riesige Weltverschwörung. Das ist euer einziges"plausibles" Argument, das euch durch sämtliche VT's schleift... Ob Mondlandung oder 911,sobald ihr nicht weiter wisst begründet ihr alles mit der "großen Verschwörung"...


siehst du mein lieber, von einer riesigen weltverschwörung habe ichüberhaupt nicht gesprochen!
was ich vielmehr gemeint, und du mir auch postwendendbestätigt hast, ist dein dogmatismus und die schwierigkeit, dir diesen zum wohle einerwesentlich freieren und offeneren weltsicht hin, zu erweitern...^^

deinschubladendenken ist nunmal sehr festgefahren....deshalb der spruch, mit dem weitausholen...

da du dich nun aber mit sicherheit wieder beleidigt fühlst, -odermindestens wieder zu einer unterschwelligen beleidigung hinreissen lassen wirst, bleibtes schlicht auf beiden seiten ergebnislos....

ich bin übrigens nicht *euer*,sondern *du*.....

ich hoffe der sinn meiner letzten posts an dich, erschliesstsich dir nun...^^


melden

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 18:57
Also Freunde ich will doch auf Grund der anhaltenden Missverständnisse noch mal etwasverdeutlichen!


Wir habe es hier in erster Linie mit einemUrsache...Wirkungs Prinzip zu tun.
Ursache war der Anschlag am 911, Wirkung war dieOffizielle Theorie.

1. Offiziell jat "jeder" die "Flugzeuge" gesehen, nach dem 4
Flugzeuge verunglückt sind, ist man zwangsläufig von
eiem Terror Anschlagausgegangen, demnach sind auch alle
Untersuchungen, auf diesen Tatbestandhinausgelaufen.

2.Es wurde die OT "veröffentlicht", diese wurde ebenfalls
von den "Offiziellen Opfern" kreiert und in die Welt gesetzt.

3.1 Geht manaber nun von dem gedanke aus, das dass "Opfer" das ganze
Teils, oder gar ganzInszeniert hat, so ergiebt sich in Logischer Konsequenz,
das die OT nichtwahrheitsgemäss ist.

3.2 Geht man aber weiter von der Stimmigkeit der OT aus soergeben
sich auch keine Anomalien, da die OT, oberflächlich, Symbiotisch in ihrerngeschilderten
Ereignissen ist. Soll heisen, das wen, auf wenige Fakten reduziert,sprich:
Terrors, Attentat, Tot, Religion, sowie Hass auf Amerika, sich einschlüsiges
Gesamtbild ergiebt, welches in sich geschlossen wohl akzeptabel klingenmag.

4. Zieht man nun aber andere Faktoren, zu Personen, Beweisen, Physik etc.
hinzu so beginnt das oberflächlich feste Konstruckt zu wackeln.


5. Soum jetzt mal zu den Kritikern zu kommen. Es wird hier ja
allgemein hart mit denKritikern ins Gericht gestiegen.
Aber folgendes solltet ihr bedenken: Die OT wurdejedem Menschen auf
der Welt als die "Wahrheit" vorgesetzt, ob man sie nun glaubenwill oder nicht,
ist erstmal egal, wichtig ist man muss sie glauben!!!!
Egalwelcher Seite man in diesem Theorie gewir angehört, man muss GLAUBEN.
Die ganzenselbst ernannten besserwisser, begreifen dies leider nicht zur genüge.
Es wird lautvon Fakten und Beweisen geredet, obwohl man deren Existenz, nicht einmal
bestätigenkann, geschweige den die möglichkeit hat dies überhaupt zu überprüfen.
Demnach istjeder der die OT Predigt, ein Gläubiger, der das "Vater unser"
genau so Betet wie vor500 Jahren. Merke:
Es ist erstmal unwichtig ob es nun richtig oder Falsch ist!

6. Es wird der VT Gemeinde, ja gerne unterstellt die Dinge so zu drehen
wie esgerade passt. Hierzu das UFO/Geister Phänomen:

Nehmen wir an es wird ein "UFO"oder ein "Geist" auf einem
Videogerät festgehalten, jedoch ist die Aufnahme gerade sounscharf
das man nichts eindeutig erkennen kann, dann ist der Kritiker sofort
geneigt das ganze als Schwachsinn, Fälschung oder zumindest als unbeweisbar
abzustempeln. Dieser Zweifel ist auch durchaus berechtigt.
Aber ich wette das min90% der Menschen die an die OT glauben, zu jedem
UFO Video eine der 3 obengenannanten Möglichkeiten wählen würden.
Worauf ich hinaus will ist, der 911 istgenau so ein "Geistervideo",
Paradox-und Interesanterweise, ist es hier vollkommenakzeptabel, das
man auf keinem Video die Flugzeuge, zumindest FL 175,
einwandfrei identifizieren kann, und das man dies und jenes nicht
Beweisen kann.



7. Was also ist nun die VT?

Nun die VT ist wie ihr Name schonsagt eine "THEORIE", im Gegensatz zur
OT beansprucht sie,nicht die AlleinigeWahrheit zu sein.
Es ist der THEORETISCHE Ansatz, weiter zu denken.
Jede Formder OT ist nur das "Vater Unser" beten,
VT, heist sich Gedanken machen, weiterdenken,
mögliche Situationen durchspielen, über Hintergründe informieren.
Manchein OT-ler mag nun sagen, ja er habe sich das
alles auch gut überlegt, und dieVT-Argumente
damit wiederlegt, er hat aber dabei NUR die Werkzeuge
des "VaterUnser" benutzt.
Ich wills mal so sagen: OT ist Konservative Nostalgie,
VT istjunger Dynamischer Ideenreichtum, befreit
vom dem Paradigma. Den was hier im Forumdeutlich wird,
wurde an anderer Stelle schon deutlich ausgesprochen,

"Either ure with us, ore ure withe the Terrorist"
-Geroge W. Bush überVT-ler-

Ich gehöre nicht zu den Terroristen, ich bin ein friedlebendes
Soziales Wesen, das seine Freundinn lieb hat, und seinen Beruf mit
vollemTatendrang ausübt und in seiner Freizeit gerne am PC spielt.
Aber Nein! laut GWBgehöre ich zu den Terroristen, weil ich ein paar fragen
habe, und doch gerne wissenwürde wo den die Beweise sind, die eine
Mitschuld von Afgahnistan/Irak belegen,welche Amerika genötigt haben in einem
Mörderischem Alleingang übder dies länderherein zu fallen.


mfg m-v-b aka the Terrorist


melden

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 19:01
>>>... medienmanipulierten überwachungsstaates und der gedankenkontrollmaschine ...<<<

Was soll das dann deiner Meining nach sein, hmmm? Hinterfragt man eure VT's,kommen sofort die manipulierenden Medien, die bösen Regierungen und das ganze Bla Bla...Das zieht sich durch sämtliche VT's. Vielleicht solltest du mal deine eigene Sichtweiseüberprüfen, anstatt andere auf die ihre in zuweisen! Anderen sprichst du Schubladendenkenzu, willst aber selber in keine gesteckt werden...


>>>... wieso wieder undüberhaupt, wer stellt mich und andere VTler den immer als lächerlich dar? wenn du einefaire und diziplinierte diskussion suchst, bitte, ich bin dazu bereit. ...<<<

Wer stellt dich denn als lächerlich dar?
Kommt jetzt wieder das "wir werden hierständig nur gebeutelt"? Ich bin es leid! Leid, dass einem Fragen nicht beantwortetwerden. Leid, dass hier ständig nur rumgeeiert wird. Keiner von euch kann mir meineFragen beantworten. Ständig muss man weit ausholen oder man verfällt wieder in die "dieMedien und die Regierungen stecken alle unter dem großen Verschwörungsdeckmantel" Meinungwelche dann die eigene welche stützt...
Und wann fängst du denn an zu diskutieren?Ich will wissen wo Flugzeug und Passagieren sind, und alles was ich bekomme sindirgendwelche Szenarien in denen ein Global Hawk das Pentagon trifft oder irgendwelcheandere Stories, welche natürlich von euch nicht bewiesen werden können auf Grund irgendwelchem anderen bla bla...
Wenn das deine/eure Art von Diskutieren oder Beantwortenvon Fragen ist, kann ich auch getrost drauf verzichten...

Danke fürs Gespräch...-.-


melden

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 19:07
Noch mal zu den Flugschreibern...

Wenn doch eh alles gefakt und insziniert war,so müssen die Experten, welche die Flugschreiber auswerten, ja ebenfalls involviertsein...
Warum also behauptet man dann die Flugschreiber wären unauffindbar oder sosehr zerstört, dass sie unbrauchbar wären, wenn man doch der Öffentlichkeit einfachirgendwelche Daten vorlegen könnte welche angeblich aus den Flugschreibern stammen.
Wir Normalsterbliche können mit den unausgewerteten Daten eh nix anfangen oder dieuns vorgelegten Daten gar prüfen.
Wozu sollte man also "Lügen" und sagen das dieFlugschreiber defekt oder weg sind, wenn man sich doch mit dieser simplen Lösungsämtliche unbequeme Fragen ersparen könnte?

Erklärung?


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 19:24
@mvb:

Wiederholung Nr. 8.725*10^618:

Niemand
hier
predigt
irgendeine
OT!!!

Wird das von euch verbohrten Zeitgenossen IRGENDWANNNnoch zur Kenntnis genommen???


melden
mczakk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 19:47
@Outsider
>>"
Was soll das dann deiner Meining nach sein, hmmm? Hinterfragtman eure VT's, kommen sofort die manipulierenden Medien, die bösen Regierungen und dasganze Bla Bla... Das zieht sich durch sämtliche VT's. Vielleicht solltest du mal deineeigene Sichtweise überprüfen, anstatt andere auf die ihre in zuweisen! Anderen sprichstdu Schubladendenken zu, willst aber selber in keine gesteckt werden.>>"


wie oft hast du das jetzt schon geschrieben? bei aufmerksamen lesen würdest dumerken, dass keins deiner vorwürfe mir gegenüber zutrifft. aber du scheinst alles nur zuüberfliegen.
ich hab deine fragen beantwortet. wenn dir die antworten nicht passen,dann ist mir das egal. aber mehr als antworten kann ich nicht.
das ich beim antwortenweit ausholen muss, liegt in der natur der sachlage...
diskussion beendet.

@all
hab einen interessanten thread gefunden, der direkt am 11. septemberenstand. ist sehr aufschlussreich und interessant welche informationen quasi live in denberichtet wurden.

http://www.handykult.de/forums/archive/index.php/t-21214.html

das ist wirklich sehr sehr wertvoll!


melden

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 20:10
also wenn man das liest kommt einem alles wieder hoch :(


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 20:27
http://www.handykult.de/forums/archive/index.php/t-21214.html

das istwirklich sehr sehr wertvoll!





vor allen dingen, dass sich diepalästinenser zu dem anschlag bekannt hatten...^^
aber die passten wohl nicht inskonzept....da war der *arsch* im schrank, namens osama einfach praktischer....

ist schon super...^^


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 20:39
@unerwünscht:

Bevor Du jetzt wieder mit der alten Leier anfängst, solltest Dumal darüber nachdenken, wie oft sich schon diverse Organisationen oder auchEinzelpersonen zu einem Anschlag bekannt haben, mit dem sie gar nichts zu tun hatten. Ausreinen "PR-Gründen".

Aber wie immer: Es wird ja nur so weit "hinterfragt", bisdie VT-Konditionen erfüllt sind.

I'm very amused...:D


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 20:49
hybrid.ant, baby.................

was bedeutet wohl dieses zeichen *^^*?

immer wieder ein vergnügen, wenn ich zu deiner unterhaltung beitragen kann....^^


melden

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 20:51
ja das thema ist ja auch soooo unterhaltsam, da sind spässe echt angebracht ...^^


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 20:52
@unerwünscht:

Da sich die VT-Gemeinde in ihrer grenzenlosen Selbstüberschätzungauch gerne mal diverser Emoticons bedient um der Gegenseite grinsende Erhabenheit zusuggerieren, bewegst Du Dich da auf ziemlich dünnem Eis.


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 20:56
@hybrid.ant

Da sich die VT-Gemeinde in ihrer grenzenlosen Selbstüberschätzungauch gerne mal diverser Emoticons bedient um der Gegenseite grinsende Erhabenheit zusuggerieren, bewegst Du Dich da auf ziemlich dünnem Eis.

aber es trägtmich....*g*


melden
heronaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 22:38
@ OT-Gemeinde

die USA wurden Opfer eines terroranschlags...ist ja alles noch imrahmen des möglichen..die gleichen USA finden sofort die Täter,bzw die Hintermänner..auchnoch alles super...und dann wird ganz afghanistan zerbombt! findet ihr das legitim??

ganz davon abgesehen wers nun war...ist es ok dass hunderttausende sterbenmussten??die ärmsten der armen???mit der begründung dass sie die übeltäter schützenwürden...einen bin laden dens nichtmal gibt scheinbar

und wenn man nun bedenktdass dieses arme arme Terror-opfer nun mehere mal gelogen hat in der geschichte...ist esdann nicht im rahmen des gesunden menschenverstandes an den geschichten eben diesesopfers zu zweifeln..wenn da auch noch einige fragen nicht zweifelsfrei gekärt wurden?
ist denn diese arme unschuldige land dass von der bösen achse des BÖSEN gepeinigtwurde überhaupt berechtigt so um sich zu schlagen??
nun denn,es sind viele dingesuspekt im lügengebälg der USA! und auch wenn sie im recht wären hätten sie niemals dasrecht soviel Leid unter die menschen zu bringen..niemals!


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 22:42
vor allen dingen, dass sich die palästinenser zu dem anschlag bekannt hatten...^^
aber die passten wohl nicht ins konzept....da war der *arsch* im schrank, namensosama einfach praktischer....


und als ob man osama zu dem zeitpunkt nichtschon eingeplant gewesen wäre und man schnell umgedacht hätte.

nenedu.. der warnicht so gelungen herr@unerwünscht

was bedeutet wohl dieses zeichen *^^*?

hochgezogene augenbrauen, ein simples smilie, dessen ursprung man in deranime/mangawelt findet. keine ahnung, was es in deinen augen für eine bedeutung habensoll.



@mvb

4. Zieht man nun aber andere Faktoren, zuPersonen, Beweisen, Physik etc.
hinzu so beginnt das oberflächlich feste Konstrucktzu wackeln.


lol, physik. wenn es das beinhalten, was hier in denvergangenen threads verzapft wurde, dann kann man das gefliessentlich übergehen. taugteinfach nichts. das einzige was stets auf wackeligen füssen steht, sind die "VTs".


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 23:00
"@ OT-Gemeinde "

*LOL*

Einfach nur noch *LOL*!


melden
Anzeige
mannix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

911 Eyewitness 1 h 33min - Video

11.12.2006 um 23:03
@hybrid
kapitulierst du jetzt vor dir selbst? ;))


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden