Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die AIDS Verschwörung

Die AIDS Verschwörung

25.08.2015 um 15:43
Man muss doch differenzieren zwischen AIDS und HIV-Infizierung.

HIV hat man heutzutage mit den entsprechenden Medikamenten gut im Griff, sodass AIDS nicht ausbricht. Das können sich auf die Dauer natürlich nur Menschen mit einer guten Krankenversicherung oder dickem Geldbeutel leisten.
Magic Johnson hat finanziell sicher keine Probleme, sich die allerbeste Behandlung angedeihen zu lassen ...

Angenehm ist das trotzdem nicht, denn jedes Medikament erzeugt Nebenwirkungen ...


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS Verschwörung

25.08.2015 um 20:30
@Issomad
Nö,Selbst die AOK übernimmt die Kosten der Virostatika


melden

Die AIDS Verschwörung

26.08.2015 um 04:40
Warhead schrieb:Nö,Selbst die AOK übernimmt die Kosten der Virostatika
ich schrieb ja ... gute Krankenversicherung oder dicker Geldbeutel ... In der USA brauchst du einen dicken Geldbeutel ...


melden

Die AIDS Verschwörung

16.09.2015 um 17:11
@Warhead

Ein hoch auf unser Gesundheitssystem
als positiver bin ich sehr zufrieden damit


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS Verschwörung

16.09.2015 um 18:08
@SBL2300
Na das ist doch mal was positives,die ganzen negativen Jammerlappen nerven nur noch


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 14:51
das hier ist jetzt zwar keine Verschwörung, sondern realität, aber man kann es fast nicht glauben:
Millionär Martin Shkreli kauft die Rechte an ein dem 62-jahre alten Medikament Daraprim, das zur standartbehandlung von AIDS-Patienten gehört, und erhöht über Nacht den Preis um 5500% von $13,50 die Tablette auf $750
http://www.nytimes.com/2015/09/21/business/a-huge-overnight-increase-in-a-drugs-price-raises-protests.html?_r=1
http://www.hellou.co.uk/2015/09/millionaire-buys-rights-to-aids-treatment-drug-then-raises-price-by-5500-60715/
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/7339170/manager-treibt-pillenpreis-von-13-auf-750-dollar.html


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 15:09
@nahtern

Mir fällt da nicht mehr ein , alles was ich jetzt denke kann ich nicht schreiben :(
Nicht nur wegen Allmy....


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 15:13
@nahtern
@O.G.
ich währe eher dafür das in einen separaten tread zu besprechen.. es ist ein reales wichtiges problem und keine vt.


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 15:15
@interrobang
Das denk ich auch mach eins auf..


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 15:17
@interrobang
du hast zwar recht, aber wirklich etwas zu besprechen wird es da nicht viel geben.
Ich denke (hoffe) mal dass das ein Thema wäre, in dem alle einer Meinung sind, ein paar würden sagen wie scheiße sie das finden, und dann wäre der Thread auch schon tot.

@O.G.
O.G. schrieb:Das denk ich auch mach eins auf..
mach den Thread dann lieber etwas allgemeiner, z.B. über Pharmaindustrie und bring das als beispiel, wegen den oben genannten Gründen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 15:18
@nahtern
genau dafür ist der news Bereich da ;)

@O.G.
ne.. nie wieder am handy tread erstellen :D


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 15:20
@nahtern
Schon aber ich mach keins auf denn wenn ich jetzt eins auf mache schreib cih was , was ich nicht schreiben sollte.
Und ich hab keinen Bock auf eine Sperrung.

Aber kann es sein das der type auf den Bild wie der Typ aus -> Braunau <- ausschaut mit seine Haartolle
21drugpricespix popup


@All Sorry


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 16:05
Keine Panik, in Indien bekommt man die Tablette als Anti-Malaria-Mittel nach wie vor für 5 Rupien (keine 10 cent) statt für $750. Vielleicht will der Yuppie ja nur den indischen Export stärken?


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 17:21
@geeky
kann man die dann auch auf legalem Weg importieren?


melden
melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 20:02
@geeky
@nahtern

Das darf man nicht nur, das ist gesetzlich explizit erwünscht und es gibt schon Firmen, die sich darauf spezialisiert haben, so z.B.:
Was sagt der Gesetzgeber zu Import-Arzneimitteln?
Da Import-Arzneimittel ein wichtiger Baustein zur Senkung der Gesundheitskosten sind, hat der Gesetzgeber im Jahr 2000 die Abgabe von importierten Arzneimitteln im §129 Abs. 1 Nr. 2 SGB V gesetzlich festgeschrieben. Der Apothekerverband hat zusammen mit dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen eine Mindest-Abgabequote für Import-Arzneimittel für jede Apotheke festgelegt. Demnach muss heute jede Apotheke 5% ihrer verschreibungspflichtigen Arzneimittel als Import abgeben.
http://www.kohlpharma.com/de/import_arzneimittel/fragen_und_antworten

Die entsprechende Gesetzesstelle:
(1) Die Apotheken sind bei der Abgabe verordneter Arzneimittel an Versicherte nach Maßgabe des Rahmenvertrages nach Absatz 2 verpflichtet zur

1.
Abgabe eines preisgünstigen Arzneimittels in den Fällen, in denen der verordnende Arzt

a)
ein Arzneimittel nur unter seiner Wirkstoffbezeichnung verordnet oder
b)
die Ersetzung des Arzneimittels durch ein wirkstoffgleiches Arzneimittel nicht ausgeschlossen hat,

2.
Abgabe von preisgünstigen importierten Arzneimitteln, deren für den Versicherten maßgeblicher Arzneimittelabgabepreis unter Berücksichtigung der Abschläge nach § 130a Absatz 1, 1a, 2, 3a und 3b mindestens 15 vom Hundert oder mindestens 15 Euro niedriger ist als der Preis des Bezugsarzneimittels; in dem Rahmenvertrag nach Absatz 2 können Regelungen vereinbart werden, die zusätzliche Wirtschaftlichkeitsreserven erschließen,
3.
Abgabe von wirtschaftlichen Einzelmengen und
4.
Angabe des Apothekenabgabepreises auf der Arzneimittelpackung.
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__129.html


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 20:18
Generika waren ja schon immer billiger als das Original, aber der neu entstandene Preisunterschied sprengt wirklich alle Grenzen: 50 Rupien für 20 Tabletten Pyrim-S, und das Sulfadoxine, was sonst noch zusätzlich genommen werden muß, ist gleich dabei. Ein einziges kleines Tablettenröhrchen, das in den Staaten nun einen Gegenwert von 15.000$ hat und in Indien nicht mal einen kostet. Bei der Gewinnspanne wechselt doch jeder Kokaindealer die Branche...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 20:22
@geeky

Wobei man fairerweise sagen muss, dass das Zeug mit Transport und Vertriebsabwicklung im Westen dann durchaus nochmal um den Faktor 10 teurer werden wird - aber eben nicht um den Faktor 15 000.


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 20:25
@Rho-ny-theta
@geeky
@nahtern

Ich denke wir können uns alle darauf einigen dass der Typ ein riesengroßes Arschloch ist.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 20:30
@Nerok
Aber respekt hat er verdient... schafft nicht jeder von null auf eins mehr gehasst zu werden als Bush..


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden