Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die AIDS Verschwörung

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 20:31
Rho-ny-theta schrieb:Das darf man nicht nur, das ist gesetzlich explizit erwünscht und es gibt schon Firmen, die sich darauf spezialisiert haben, so z.B.:
vielleicht haben die in Amerika soetwas nicht, irgendwo muss der typ sich ja einen gewinn versprechen.
Der ganze spaß hat soweit ich weiß ca. 55 millionen $ gekostet ( http://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/Umstrittene-Aktion-Ehemaliger-Hedgefonds-Gruender-kauft-Medikamentenr... ), wenn man so ohne weiteres auf die sehr viel günstigeren indischen pillen umsteigen kann, ergibt das alles (für mich) erstmal keinen sinn.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 20:33
@nahtern

In Amerika hast du das Problem, dass viele der Krankenversicherungen keine Generika erstatten. Reguliert ist da so gut wie nichts, das macht jede KV mit ihren Kunden und den Pharmafirmen alleine aus.


melden

Die AIDS Verschwörung

22.09.2015 um 20:36
interrobang schrieb:Aber respekt hat er verdient... schafft nicht jeder von null auf eins mehr gehasst zu werden als Bush..
Als Hedgefond manager wurde er vorher bestimmt auch schon gehasst, und musste nicht bei 0 anfangen.
er scheint so aktionen auch schon vorher gemacht zu haben:
Shkreli in der Geschäftswelt kein Unbekannter
Martin Shkreli hat sich in der US-Geschäftswelt bereits einen Namen gemacht. Als er Mitte 20 war, gründete er den Hedgefonds MSMB Capital. Damals wurde ihm nachgesagt, er habe die Food and Drug Administration dazu gedrängt, Medikamenten von Unternehmen, bei deren Aktien er short gegangen war, keine Zulassung zu erteilen. 2011 gründete er Retrophin, ein Unternehmen, das einen ähnlichen Ansatz wie Turing verfolgte und Medikamentenrechte erwarb, um kurz darauf die Preise massiv anzuheben. Nachdem er das Unternehmen im Streit mit der aktuellen Führungsriege verlassen hatte, gründete er Turing. Heute verklagt er sein ehemaliges Unternehmen auf eine Abfindungszahlung in Höhe von 25 Millionen Dollar.
Spoilerhttp://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/Umstrittene-Aktion-Ehemaliger-Hedgefonds-Gruender-kauft-Medikamentenr...


melden

Die AIDS Verschwörung

29.12.2018 um 01:52
Dass AIDS künstlich hergestellt wurde, wurde von Jakob Segal behauptet. Das ist aber überholt.

HIV verursacht AIDS - wenn auch indirekt durch Schwächung der Immunabwehr - und es ist mit Affenviren verwandt.


melden

Die AIDS Verschwörung

01.01.2019 um 11:17
@Momjul
Ich habe mal Videos von Leute gefunden, die behaupten sie haben HIV und nur auf Grund der Medis ginge es ihnen schlechter. Da waren einige dabei, die nach absetzen der Medis angeblich jahrelang beschwerdefrei Leben.

Auch habe ich mal jemanden kennengelernt der sich angeblich 10 Jahre nicht behandeln ließ und kerngesund ist


melden

Die AIDS Verschwörung

01.01.2019 um 12:53
@Dziuny

Wer HIV-positiv ist, ist deshalb noch nicht sterbenskrank. Die Infektion kann nach Jahren zur Immunschächekrankheit Aids führen.
Die Infektion entwickelt von Menschn zu Mensch sehr unterschiedlich. Manche sind sogar völlig beschwerdefrei, andere zeigen körperliche Beschwerden.

Ist zwar schön für deine Betroffenen, dass es Ihnen gut geht. Infiziert und stark gefährdet sind sie trotzdem.


melden

Die AIDS Verschwörung

01.01.2019 um 13:27
wuec schrieb:Ist zwar schön für deine Betroffenen, dass es Ihnen gut geht. Infiziert und stark gefährdet sind sie trotzdem
Da will ich ja gar nicht in Abrede stellen. Aber finde es interessant, ob die Möglichkeit wohl bestehen könnte sich Jahre nicht medikamentös zu behandeln, wie diese Personen behaupten, ohne davon Schaden zu nehmen.
Die Menschen in den 80ern sind doch sehr elendig gestorben, weil es keine/ keine guten Behandlungsmöglichkeiten gab.
Oder war das Virus darüberhinaus damals auch aggressiver?


melden

Die AIDS Verschwörung

01.01.2019 um 13:33
Dziuny schrieb:Die Menschen in den 80ern sind doch sehr elendig gestorben, weil es keine/ keine guten Behandlungsmöglichkeiten gab.
Oder war das Virus darüberhinaus damals auch aggressiver?
Fehlschluss.
Du stirbst nicht an HIV Viren.
Die Viren zerstören nach Ausbruch nach und nach dein Immunsystem bis dich irgendeine Wald und Wiesen Krankheit wie eine Erkältung dahinrafft.

Durch Medikamentöse Behandlung kann man die HIV Viren mittlerweile so gut in Schach halten das du nicht einmal mehr Ansteckend bist.


melden
Anzeige

Die AIDS Verschwörung

01.01.2019 um 13:46
Dziuny schrieb:Aber finde es interessant, ob die Möglichkeit wohl bestehen könnte sich Jahre nicht medikamentös zu behandeln, wie diese Personen behaupten, ohne davon Schaden zu nehmen.
Wie kommst du darauf, wie kommen die Zeugen darauf? Die haben ja gar keinen Vergleich, können ja schlecht Test- und Kontrollperson gleichzeitig sein.

Die Behandlung kann die Schwächung des Immunsystems verlangsamen, den Körper bei der Bekämpfung unterstützen.
Dass es denen gut geht, sagt nichts über den Verlauf aus. Das ist eine Momentaufnahme, den sie bei Nichtbehadnlung womöglich mit einigen wertvollen Jahren an Lebenszeit zahlen müssen.
Behandelte können sogar eine fast normale Lebenserwartung erreichen. Unbehandelte rafft es vergleichsweise rasch dahin. Wie bei denen
Die Menschen in den 80ern sind doch sehr elendig gestorben
Es fehlte einfach an Medis.

Das macht den Unterschied zwischen damals und heute aus.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden