Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die AIDS-Verschwörung

flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

01.11.2006 um 16:02
Die HIV/AIDS-Lüge tötet, und treibt Menschen in den Wahnsinn!

Es bringensich
stündlich 1.5 Menschen aufgrund einer Positiv-Diagnose um.
Das sind 13140 imJahr.

Das sind 7*mehr Tote als im Jahr 1996 offiziell an der angeblichen"Seuche"
verstorben sind und in diesem Jahr war die Anzahl der Toten relativ hoch.
Diese Leute
starben höchstens an den Folgen der z.T. Illegalen AIDS-Medikamenten,erlagen ihrer
Immunschwäche oder einer anderen Krankheit. (oben genannte HIV-Testshaben
Kreuzreaktionen mit 60 verschiedenen Erkrankungen zB. Fieber,Niereninsuffizienz, Herpes
simplex 1u.2, Durchfall... usw.) Es gibt keinen geeichtenGoldstandart!


melden
Anzeige
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

02.11.2006 um 03:21
-aufgrund einer Positiv-Diagnose-
sorry stimmt nicht, es waren die allgemeinenSelbstmorde.

....Hallo, ist hier noch jemand, oder sind alle schon tod?


melden
wikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

02.11.2006 um 04:28
ne...
es haben sich noch nicht alle angesteckt
ein paar sind noch ganz OK
fragt sich nur wie lang!!!


melden

Die AIDS-Verschwörung

02.11.2006 um 07:51
> 1. Niemand auf der Welt kann eine echte HIV-Virusisolation nachweisen.
> Dieoffiziellen Bilder zeigen ausschließlich retrovirus ähnliche Partikel
> (z.B. kleineBällchen) die man als Zellmüll bezeichnen kann.

http://www.nature.com/nature/journal/v441/n7095/fig_tab/nature04817_F1.html
http://www.nature.com/nature/journal/v441/n7095/fig_tab/nature04817_F2.html
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/entrez/query.fcgi?cmd=Retrieve&db=PubMed&list_uids=16728975&dopt=Abstract
http://www.nature.com/nature/journal/v441/n7095/abs/nature04817.html
http://www.admin.ox.ac.uk/po/060123.shtml
http://news.bbc.co.uk/2/hi/health/4642940.stm
http://news.bbc.co.uk/1/shared/spl/hi/pop_ups/06/health_enl_1138099984/html/1.stm
http://www.sciencedaily.com/releases/2006/05/060526175714.htm


> Mankann schon in Retrovirus- Partikeln das Enzym "Reverse Transkriptase"
> nachweisen.Ein Virus ist ein mikroskopisches Partikel, das sich innerhalb
> einer Zellereproduziert. Man muss mit der einer Virus Isolation beweisen,
> das Partikel dieman als Virus bezeichnet, wirklich Kopien von sich selbst
> erzeugen können(Replikation). Dies war beim HI-Virus aber nicht der Fall.
> Keine Replikation-keinVirus.

Man hat in der letzten Zeit das eine oder andere über HIV herausgefunden.
Ein paar der IMHO interessantesten Meldungen (ungeordnet):

http://www.netzeitung.de/wissenschaft/438465.html
http://www.netzeitung.de/wissenschaft/433929.html
http://www.scienceblog.com/cms/node/8386
http://www.newscientist.com/article/dn9791-how-hiv-burns-out-the-human-immune-system.html
http://www.innovations-report.de/html/berichte/biowissenschaften_chemie/bericht-67730.html
http://www.sciam.com/article.cfm?chanID=sa003&articleID=000B564A-487C-145E-879D83414B7F4945
http://www.biologynews.net/archives/2006/03/31/hiv_accessory_protein_disables_host_immunity_via_receptorprotein_intermed...
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-08/mgh-msm081606.php
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-08/joci-hck072506.php
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-08/uopm-hir080806.php
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-08/uocf-dpf080906.php
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-08/uopm-tca080806.php
http://www.sciencedaily.com/releases/2006/03/060326224143.htm
http://www.scienceblog.com/cms/node/6708
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-03/uops-hap033006.php
http://www.newscientist.com/article/dn9737-nodrug-therapy-boosts-immune-reaction-to-hiv.html
http://www.scienceblog.com/cms/defense-peptide-found-in-primates-may-block-some-human-hiv-11243.html
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-08/mgh-rst081506.php
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-07/uoc--rls071006.php
http://www.newswise.com/articles/view/516958/
http://science.orf.at/science/news/143096
http://www.welt.de/data/2006/06/16/917974.html
http://www.physorg.com/news11714.html
http://www.wissenschaft.de/wissen/news/266388.html
http://www.slu.edu/readstory/more/6379
http://www.news-medical.net/?id=9261
http://www.wired.com/news/medtech/0,1286,68521,00.html?tw=wn_11techhead
http://www.baz.ch/sciencecorner/index.cfm?startpage=1&ObjectID=A903AAE3-60CF-2062-F4CA3FDAF121ABCE
http://www.hhmi.org/news/weinberger.html
http://www.netzeitung.de/wissenschaft/349924.html
http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/103696/
http://www.drugresearcher.com/news/ng.asp?n=65972-ceragenix-csa-csa
http://news.uns.purdue.edu/UNS/html4ever/2006/060802.Ghosh.HIV.html
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-07/iu-rop072606.php
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-08/uoc--rdg082306.php
http://www.eurekalert.org/pub_releases/2006-07/uocd-uds072506.php
http://www.netzeitung.de/spezial/gentechnik/376778.html
http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=060119013
http://www.welt.de/data/2006/10/05/1059672.html


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

02.11.2006 um 16:17
Link: www.aids-info.net (extern)

Ich tendiere eher zu unkonfessionellen Quellen. Die Argumente sind einfachwissenschaftlich und basieren nicht auf bloßem "Mythos-Glauben"

Z.B beimWestern-Blot -Test braucht man in Afrika eine geringere Anzahl der Test- Banden als inEuropa um Positiv d.h. mit dem angeblichen "Killervirus befallen zu sein. Der Virus Würdesich daher lieber schwarze Menschen aussuchen.(...) Da stimmt doch was nicht!
DerAntikörper Test reagiert ja nicht Spezifisch auf das eine Virus. (Laut Beschreibung derTests sind bei nicht Risikogruppen(...) falsch positive Ergebnisse möglich. Herkömmliche(influenza, Herpes,) Viren lassen sich relativ einfach Isolieren. Keine echte Isolationkein Killervirus!
Die armen Leute in Afrika haben teilweise katastrophaleLebensumstände (müssen aus Drecklöchern trinken)und erwerben dadurch eine Immunschwächeund durch diese wiederum Krankheiten, bei denen der Antikörpertest positiv ausfällt.
Die Zellgift-Medikamente beschleunigen rapide das Eintreten des qualvollen Todes.


melden
wikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

03.11.2006 um 04:56
es ist schrecklich menschen daran sterben zu sehn ;-(


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

03.11.2006 um 14:42
Man kann sich mit nichts infizieren, was es nicht gibt(HIV).
Alleine die Ausbreitungist mysteriös. Der Virus hat, anhand der unregelmäßigen Infektionsgebiete, Angst vor demKommunismus!
....Halt ich hier `n Monolog oder was?


melden
wikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

04.11.2006 um 08:41
seltsam!!!
entweder interessiert es keinen wirklich
oder ...


melden
thbo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

04.11.2006 um 09:58
Doch es interessiert schon, nur wirst Du niemanden, der seinem Dogmatischen Glauben andie Medizinische Forschung fröhnt, davon überzeugen können das es den Virus nicht gibt.Alle sind der festen Überzeugung das es den Virus gibt und das er AIDS verursacht,niemand zweifelt daran was einem der Arzt sagt, denn der hat ja schliesslich Studiert,der muss es ja wissen..........

MfG THBO


melden
wikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

04.11.2006 um 13:33
am ende steht eh der TOD
so oder so
es gibt nur eine sache die etwas hilft


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

04.11.2006 um 13:52
Afrika war einst ein reiches, selbstversorgendes Land...(ohne Seuchen)...bevor dieAusbeutung begann. Die Leute mit Macht und Geld könnten den aktuellen Zustand ändern,wenn sie wollten!


melden
wikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

04.11.2006 um 14:30
aber kleiner will


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

04.11.2006 um 14:51
ne


melden
wikka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

04.11.2006 um 15:09
schande


melden
porad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

05.11.2006 um 22:08
Hi allen zusammen :-)

...ich habe es leider nicht geschafft,alle Beitraege hierzu lesen, jedoch habe ich einige SEHR informative und interessante Beitraege gelesen, zuwelchen ich mich einzeln aeussern will...

...ein User schrieb am Anfang dieserDiskussion einen sehr interessanten Beitrag...,den ich...,wenn auch nicht zu 100%bestaetigen will,...jedoch einige Fakten laut meinem Wissen WAHR sind. AIDS ist einentwickelter Virus der US-Regierung, mitunter auch wegen der hier gut beschriebenenProblematiken (in den Augen der Amis), unter anderem zuBevoelkerungsreduzierung,...welche LEIDER heute noch auf einigen Teilen der Weltkugelnoch stattfindet...

Auch die Information,...es gaebe ein Mittel gegen dieseKrankheit...,moechte ich meiner MEINUNG nach bestaetigen! ...da es ein entwickelter Virusist,...leider habe ich keine genauen Angaben dazu und will mich nicht mit derZusammensetzung befassen...,ist die MOEGLICHKEIT,...dass es ein Gegenmittel gibt,...SEHRHOCH...nur kosten die Medikamente und die Behandlungen sehr viel Geld,...und dass bringtunseren Pharmakonzernen sehr viel Kohle ein...,auf der ganzen WELT...,und warum...,wennes noch den doppelten Zweck erfuellt...,nicht noch ein bisschen warten mit derHeilung...,vielleicht es immer Verschlossen halten...

...diese Meinung habeich...,da ich das WISSEN habe, dass es schon seit laengerer Zeit ein Heilmittel...,bessergesagt Heilmethode...gegen Diabetes Mellitus gibt! ...ich werde keine Fragen zu diesemThema im nachhinein beantworten, da ich niemanden mit diesen Informationen inSchwierigkeiten bringen will. Danke.
Es wurde eine Methode entwickelt, und dass vormindestens 6 Jahren, durch welche die Bauchspeicheldruesse wieder Insulin produzierenkann!!! Nur durch den schnellen Eingriff der Pharmaindustrie wurde der Erfinder ...DAZUGEZWUNGEN...,und dass auf eine sehr unmoralische Art und Weise, seine Erfindung noch eineweile Geheim zu halten. Durch die Methode wurden Nachweislich,...jedoch leider nicht fuerUNS...,Diabetiker komplett geheilt!!!!

Ich danke fuer Ihre Aufmerksamkeit undIhr Interesse.

MfG P.O.

...ich behaupte...,ich weiss Alles...,aber ichhabe nie behauptet...,dass Alles die Wahrheit ist!!! ;-)


melden
zephon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

09.11.2006 um 15:48
Ich habe auch schon was über die zurückhaltung, der Heilungsmethode für Diabetes gehört.Ich finde es erschreckend, wie Geldgier Menschen zu solch unmoralischen Handlungenzwingen. ABer darüber möchte ich hier keine Diskussion anfangen, da diese unsinnig wäre.
Zumindest ist es schwierig mit solch einem Wissen und solchen Theorien umzugehen. Ichbeschäftige mich seit mehr als einem Jahr mit dem Freimaurer Kult und den Illuminaten .Manche bezeichnen mich als Paranoid etc. und andere fragen mich dauernd "erzähl doch malwas darüber". Aber ich denke dauernd, es ist unsinnig andere mit dem WIssen zu belastenbzw. zu belästigen. Manch einer mag auch denken. Warum beschäftigt der sich mit solchenThemen. ABer es gibt Leute die nur Wissenschaftlichen Thesen glauben schenken und diesedie an solche sachen glauben, da es viel zu vile Beweise gibt... na ja viell. war dasjetzt nicht sehr informativ für das Thema.

mfg Zephon


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

09.11.2006 um 19:07
Hast du evtl. einen Link? Wenn es andere Menschen retten kann, sollten solche Hinweisenicht untern Tisch getreten werden. Auch wenn die Masse einen lächerlich macht-was solls.Mit der Neuen Medizin ist es doch genau dasselbe.
Mit ihr wurden tausende Menschengeheilt-doch wird sie in der Luft zerrissen.
Aber die Wahrheit findet irgendwann ihreWege. Wir kennen noch nicht die Geschichtsbücher in 200 Jahren.....


melden

Die AIDS-Verschwörung

12.11.2006 um 18:40
Ach menno, könntet ihr euch bitte endlich darauf einigen, was
jetzt los ist. EntwederHIV existiert nicht bzw. ist nicht für
die Krankheitssymptome verantwortlich. Danngibt es auch keinen
entsprechenden Virus, ergo kann dieser nicht von der US-Regierung
entwickelt worden sein.

Oder aber HIV ist ein von der US-Regierungentwickelter Killervirus.
Ergo ist dieser für die Krankheitssymptome verantwortlich,ergo
existiert dieser Virus, ergo ist AIDS kein Mythos.

Von der alternativenErklärung, daß HIV existiert, sich auf normalem
Wege aus diversen Viren in anderenPrimaten entwickelt hat, sich
dann weiter ausgebreitet hat und in Afrika aufgrund derschlechteren
technischen Ausstattung nicht so einfach nachzuweisen ist, weswegen
dort die Diagnosekriterien gelockert wurden, was außerdem mit diversen
anderenpolitischen Faktoren einhergeht, einmal abgesehen, aber
die ist hier wohl zuphantastisch, oder? ;)

Ach ja,
Zhu T et al.
An African HIV-1 sequencefrom 1959 and implications for the origin
of the epidemic.
[PMID: 9468138]

Nebenbei, 1959 war gerade einmal die DNA-Struktur seit ein paar Jahren
bekannt,und die Restriktionsenzyme wurden erst einige Jahre später
entdeckt...

DieTheorie der Retroviren war damals ebenfalls noch nicht
sonderlich weit entwickelt.Aber nun ja...

> Zumindest ist es schwierig mit solch einem Wissen und solchenTheorien
> umzugehen. Ich beschäftige mich seit mehr als einem Jahr mit dem
>Freimaurer Kult und den Illuminaten . Manche bezeichnen mich als
> Paranoid etc. undandere fragen mich dauernd "erzähl doch mal was
> darüber". Aber ich denke dauernd,es ist unsinnig andere mit dem
> WIssen zu belasten bzw. zu belästigen.

Naja, hast du schon einmal Illuminatus gelesen und dir überlegt, worauf
RAW undShea mit Mindfuck wirklich hinauswollen?

> ABer es gibt Leute die nurWissenschaftlichen Thesen glauben schenken
> und diese die an solche sachen glauben,da es viel zu vile Beweise
> gibt... na ja viell.

Aber wenn es Beweise gibt,handelt es sich um eine wissenschaftliche
Hypothese, die dann mit den Methoden derWissenschaft beurteilt
und eventuell widerlegt werden können.

Oder aber, esist keine wissenschaftliche Hypothese, dann kann man
aber auch nicht von Beweisensprechen.


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die AIDS-Verschwörung

12.11.2006 um 20:16
Link: www.aids-info.net (extern)

...Dann gibt es auch keinen entsprechenden Virus, ergo kann dieser nicht von derUS-Regierung entwickelt worden sein.-
Genau so ist es !!!! Das mit der US-Regierung,halte ich für eine unwissenschaftliche Verschwörungstheorie.


melden
Anzeige

Die AIDS-Verschwörung

15.11.2006 um 22:25
> Auch die Information,...es gaebe ein Mittel gegen diese
> Krankheit...,moechte ichmeiner MEINUNG nach bestaetigen!

Meinugnen sind schön... und vielfach spannend.Und in diesem Fall so
sinnvoll wie ein Kropf.

> ...diese Meinung habeich...,da ich das WISSEN habe, dass es schon
> seit laengerer Zeit einHeilmittel...,besser gesagt
> Heilmethode...gegen Diabetes Mellitus gibt! ...ichwerde keine
> Fragen zu diesem Thema im nachhinein beantworten, da ich niemanden
> mit diesen Informationen in Schwierigkeiten bringen will.

Natürlich.

> Danke.

Oh bitte.

> Es wurde eine Methode entwickelt, und dass vormindestens 6 Jahren,
> durch welche die Bauchspeicheldruesse wieder Insulinproduzieren
> kann!!! Nur durch den schnellen Eingriff der Pharmaindustrie wurde
> der Erfinder ...DAZU GEZWUNGEN...,und dass auf eine sehr
> unmoralische Art undWeise, seine Erfindung noch eine weile Geheim
> zu halten. Durch die Methode wurdenNachweislich,...jedoch leider
> nicht fuer UNS...,Diabetiker komplett geheilt!!!!

Angesichts der Pathogenese eines Insulinmangeldiabetes wäre die
"Reaktivierung" der Bauchspeicheldrüse nur eine vorübergehende "Heilung".
Aberdas wirst Du aufgrund Deiner Sachkenntnis zum Thema sicherlich selbst
wissen.


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Grundstein Capitol57 Beiträge