Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Zeichen des Tieres!

400 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 14:22
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wie erklärst Du Dir dann aber, dass in Deinem oberen Bild lt. Strichkombination 8 Sechsen sind, aber darunter steht, dass es angeblich 12 sind?
In Deinem 2. Bild sind es lt. Strichcode 3 Sechsen und darunter stehen aber als Ziffer 4 Sechsen?
Was? :D
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Das hättest nun auch DU jetzt einfach grafisch konstruieren können
Nein! Ich geb dir mal einen Anhaltspunkt:

EAN-8, EAN-13, UPC-A, UPC-B, UPC-E Composite Symbology, QR Code, Code-11, etc. Hoffe, konnte deinen Horizont etwas erweitern... ;) Und so langsam keimt in mir der Verdacht auf, dass du dich gar nie mit diesen Codes auseinandergesetzt hast... Dann wären deine Behauptungen nicht wirklich tragbar...


1x zitiert2x verlinktmelden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 14:24
Zitat von torgulftorgulf schrieb:Für etwas offen sein, heißt doch nicht jeden Unsinn kritiklos zu glauben. Um die 'Seriosität" deiner Quelle mal klar zu machen, der History Channel hat auch Axel Stoll als Experten interviewt um die Existenz von Nazi Ufos zu beweisen. Wer auf eine solche Quelle verweist, zeigt eigentlich nur dass er auf jeden Blödsinn rein fällt.
Die Quelle waere in diesem Fall nicht der Channel (ob serioes oder nicht), sondern die Zeilen, die Nostradamus geschrieben hat. Der Film dazu ist sozusagen nur der Uebermittler.
Das einzige, was hier interessiert, ob diese Zeilen wirklich so und in dieser Form von Nostradamus geschrieben wurden. Wenn ja, dann sieht jeder, der im Geschichtsunterricht nicht geschlafen hat, dass die Paralellen zu Napoleon und Hitler verblueffend sind.
Ich kenne mich persoenlich nicht mit Nostradamus aus, kann mir also kein Urteil erlauben.


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 14:32
@habiba
Nein die Quelle ist der History Channel. Von ihm stammen die Übersetzungen, von ihm stammt die Auswahl der Zitate und von im stammt die Interpretation der Zitate.


1x zitiertmelden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 14:36
@Optimist

Übrigens ist mir jetzt in meinem Beitrag doch tatsächlich in der Hitze des Gefechtes noch ein Fehler aufgefallen. Das möchte ich natürlich nicht so stehen lassen. :)

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen (Seite 1550) (Beitrag von whatsgoinon)

Die Prüfziffer ist nicht wie in meinem Beitrag erwähnt die erste, sondern letzte Ziffer des Codes... Sorry dafür!


1x verlinktmelden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 14:42
@torgulf: Ich könnte dir auch jetzt andere Quellen nennen in den das gleiche auch genannt wird.


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 14:49
Zitat von torgulftorgulf schrieb:Von ihm stammen die Übersetzungen, von ihm stammt die Auswahl der Zitate und von im stammt die Interpretation der Zitate.
Die Uebersetzung : Aus dem franzoesischen, wenn ich mich nicht irre ? Gibt es denn andere Uebersetzungen, die zu anderen Wortlauten kommen ?

Die Auwahl : Spielt in meinen Augen keine Rolle, Hauptsache, die Zeile stammt von Nostradamus.

Interpretation : Wie schon gesagt, wenn die Zeile stimmt und die Uebersetzung wortwoertlich ist, dann braucht man keine Interpretation mehr, weil dann die Aussage so deutlich auf Napoleon, bzw. auf Hitler verweisen, dass jeder, der mal Geschichtsunterricht hat, die Verbindung, bzw. dieselbe Interpretation machen wird.


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 14:50
@saki2
Kannst du auch auf die Originale verweisen und nicht nur bekannt unseriöse Quellen?


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 14:55
@habiba
Natürlich spielt die Auswahl eine Rolle. Und warum soll ich mich auf die Übersetzung eines Senders verlassen, der Axel Stoll als Experten ernst nimmt. Die Quelle ist dermaßen unseriös, dass jede Beschäftigung damit reine Zeitverschwendung ist.


1x zitiertmelden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 14:58
Hier ist deine Quelle die beschäftigst sich nur mit Hitler von N24 gesendet:

https://www.youtube.com/watch?v=9pk6Fyk_7m4


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 15:15
@whatsgoinon
nach mal dazu:
Beitrag von whatsgoinon (Seite 13)

Okay, ich hatte davon keine Ahnung :)
Und alles was ich darüber finden kann, ist leider nur sowas in der Richgung:
http://eancode.biz/eancodedeutsch/?gclid=CMnZgL7yrbMCFY-6zAod1XIAyA

ich will jetzt keine Krümelkackerei betreiben und mir geht es im Moment auch gar nicht um die Trenncodes und die 666, aber es interessiert mich einfach mal, wie das mit der Zuordnung der Zahlen ist, vielleicht kannst Du mich da aufklären – würde mich freuen.

Auch wenn es
Zitat von whatsgoinonwhatsgoinon schrieb:EAN-8, EAN-13, UPC-A, UPC-B, UPC-E Composite Symbology, QR Code, Code-11, etc
gibt (vermute mal, Du wolltest mir damit sagen, dass es verschiedenartige Codes gibt und nicht nur die, welche ich kannte)...

... trotz allem müsste doch ein bestimmtes Schema für die Zuordnung zugrunde liegen, bzw. dass jede Zahl eine gleiche Strichfolge hat, oder denke ich hier zu einfach gestrickt?

Falls ich richtig denke, scheint es aber offensichtlich NICHT der Fall zu sein, wenn ich die realen Codes an Waren und Deine eingestellten Beispiele sehe.
Dann frage ich mich doch, wie kommen die Code-Generatoren auf diese offensichtlich willkürlichen Zuordnungen, oder sind diese NICHT willkürlich und ich begreife es halt nur nicht...

Ich erwarte natürlich nicht, dass Du mir das Codesystem auf die Schnelle erklärst, aber vielleicht hast Du einen Link, der mir meine Frage halbwegs beantworten kann?


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 15:16
Zitat von torgulftorgulf schrieb:Natürlich spielt die Auswahl eine Rolle. Und warum soll ich mich auf die Übersetzung eines Senders verlassen, der Axel Stoll als Experten ernst nimmt. Die Quelle ist dermaßen unseriös, dass jede Beschäftigung damit reine Zeitverschwendung ist.
Du brauchst dich nicht auf diese Quelle zu verlassen. Wenn du die Uebersetzung anzweifelst, dann solltest du dich nach einer Quelle umsehen, der du vertraust und dann die Uebersetzungen miteinander vergleichen, bzw. dann kannst du kommen und sagen: HA ! Hier ist eine andere Uebersetzung, die erste Quelle erzaehlt Mist !
Wenn dir das zu viel Arbeitsaufwand ist, dann lass es bleiben, dann sollte man aber auch nicht zum voraus alles als bullsh.. abtun, was du gehoert hast.


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 15:22
@Optimist
... trotz allem müsste doch ein bestimmtes Schema für die Zuordnung zugrunde liegen, bzw. dass jede Zahl eine gleiche Strichfolge hat, oder denke ich hier zu einfach gestrickt?
Das mag für einfache Denkstrickmuster stimmen. Bei den Codes verhält es sich aber doch ein bisschen anders. Ich hoffe du erkennst langsam, dass das ganze Problem sich nicht nur bei den Strichcodes so verhält, sondern noch bei vielen anderen Diskussionen die im Grundsatz gleich oberflächlich angeschaut werden und warum ich dann immer auch mit der Dummfugkeule aufwarte (nicht persönlich gemeint). ;)

Anbei die Erklärung:
Die Darstellung der EAN als Strichcodierung erfolgt in zwei Blöcken: Der linke Block enthält die Stellen 2 bis 7, der rechte Block die Stellen 8 bis 13 der EAN. Die erste Stelle wird durch ein besonderes Verfahren im linken Block versteckt. Je zwei Schmale, nach unten etwas längere Striche dienen links und rechts als Randzeichen sowie als Trennzeichen in der Mitte. Zum Codieren jeder Ziffer werden drei verschiedene Codetabellen verwendet. Für die rechte Hälfte der EAN wird ausschließlich der Code C verwendet. Bei der linken Hälfte geht es nicht ganz so einfach, denn dort wird die erste EAN-Ziffer wie folgt eingearbeitet: In Abhängigkeit von der ersten Ziffer der EAN wird in linken Block (Ziffer 2 bis 7) nach einem bestimmten Muster zwischen den beiden Codes A und B gewechselt. Die Streifencodes von A und B sind voneinander verschieden - deshalb lässt sich umgekehrt aus den Streifen auch das verwendete Codemuster und damit nach die erste Ziffer der EAN ermitteln. Diese umständliche Codierung der ersten Ziffer war erforderlich, damit EAN-Strichcode-Leser auch die in der USA verwendeten UPC-Strichcodes verarbeiten können: Diese erste Ziffer ist nämlich dem UPC-System hinzugefügt worden. Die nur 12stelligen UPC-Nummern verwenden in der linken Hälfte ausschließlich den Code A und erhalten daher im EAN-System automatisch als (zusätzliche) erste Ziffer die Null.
code

Quelle: http://www.tinohempel.de/info/mathe/ean/ean.htm


3x verlinktmelden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 15:23
@Optimist

Übrigens erkennt man da auch sehr schön, dass gleich nicht immer gleich! ;)


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 15:25
@whatsgoinon

erst mal vielen Dank für Deine Mühe :)

Werde es mir später mal in Ruhe ansehen, muss jetzt erst mal wieder weg.


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 15:26
@saki2
Halten wir also fest, du kennst das Original nicht. Und offensichtlich kannst du deine eigenen Quellen nicht verstehen. In dem Beitrag von N24 geht es mitnichten darum, dass Nostradamus Hitler vorhergesagt hat, sondern darum, dass die Nazis so ziemlich alles für ihre Propaganda eingesetzt haben, auch die Prophezeiungen von Nostradamus. Und mal ganz ehrlich, inwiefern verweisen Sätze wie "Aus dem tiefsten Westeuropa, wird armen Eltern ein junger Knabe geboren werden, Der durch seine Redekunst große Menschenmassen verführen wird." auf Hitler. Ist Hitler in der Bretagne oder Irland geboren?


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 15:31
@habiba
Ich muss gar nichts, schließlich habe ich keine Behauptungen aufgestellt. Von mir aus kannst du auch dem History Channel glauben, aber Ernst nehmen kann man dich dann nicht. Und ich bleibe dabei, ein Beitrag des History Channels ist kein Diskussionsgrundlage, da dieser Sender völlig unseriös ist.


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 16:28
@torgulf:Nochmal für dich Hitler ist an einem Ort in Österreich geboren der an der Donau grenzt, und die andere Bedeutung von Hister ist Donau, und ich verstehe sehr wohl meine Quellen.


2x zitiertmelden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 16:50
@saki2
Zitat von saki2saki2 schrieb:Nochmal für dich Hitler ist an einem Ort in Österreich geboren der an der Donau grenzt, und die andere Bedeutung von Hister ist Donau, und ich verstehe sehr wohl meine Quellen.
Und das hat jetzt was damit zu tun: "Aus dem tiefsten Westeuropa, wird armen Eltern ein junger Knabe geboren werden, Der durch seine Redekunst große Menschenmassen verführen wird." Einem Nostradamuszitat, das in deiner Quelle auf Hitler bezogen wird? Du verstehst ja nicht einmal zwei zusammenhängende Sätze. Und in dem N24 Beitrag geht es nur ganz am Rand um Nostradamus und überhaupt nicht darum ob er Hitler vorhergesehen hat oder nicht. Soviel zu deinem Quellenverständnis.


melden

Das Zeichen des Tieres!

01.11.2012 um 17:24
@torgulf: Ich hab irgendwie das Gefühl du mich als Hinterwäldler darstellen möchtest, der keine Ahnung hat von was er redet wenn du am Anfang der ersten Doku zuhören würdest, die du als einen Mist von History Channel abgestempelt hast wird da klar erwähnt das sie keine Aussagen oder Prophezeiungen unterstützen sondern nur das Beweismaterial präsentieren, da du nur darauf fixiert bist alles als Mist ab zu stempeln und mich als Ahnungslosen darzustellen muss ich sagen, das es besser ist das du die Diskusion führst, da du bestimmt bessere Kenntnisse hast.


melden

Das Zeichen des Tieres!

02.11.2012 um 11:56
@saki2

Er will dir nur klarmachen, dass es bei der dieser Doku darum ging, wie die Propagandamaschinerie Nostradamuss "Weissagungen" für die Glorifizierung Hittlers missbrauchte. Eher ein Beleg dafür wie sehr man sich die Vorhersagen (welche nie konkrete Zeitangaben haben) zurechtbiegen kann.
Zitat von saki2saki2 schrieb:Nochmal für dich Hitler ist an einem Ort in Österreich geboren der an der Donau grenzt, und die andere Bedeutung von Hister ist Donau, und ich verstehe sehr wohl meine Quellen.
Und (H)Ister wurde ausschließlich für den Unterlauf der Donau genutzt (also etwa von der Mündung bis zum Eisernen Tor), wobei Braunau sowieso an der Inn liegt und nicht an der Donau.
Das du Quellen verstehst spricht dir wohl keiner ab, aber Nostradamus ist keine Quelle.


melden