Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

498 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jan Van Helsing, Helsing ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 22:49
Rigor , hast du dir auch den Rest des Wiki Artikels durchgelesen ? Anscheinend nicht .


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 22:52
@Jalla....???....von was redest du da? Da steht "KKR", die hat nichts mit dem Gesetzes
Text von 73, oder dem Deutschen Reich gemeinsam.

Ich glaube wir reden hier völlig an einander vorbei, das nervt.

Ist Dir das nicht bewusst?


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 22:54
„Das Deutsche Reich in seiner historischen Gestalt ist spätestens mit der bedingungslosen Kapitulation aller Streitkräfte vom 7. und 8. Mai 1945 institutionell vollständig zusammengebrochen [29]. Seine damals noch vorhandenen Organe und sonstigen staatsrechtlichen Strukturen sind im Mai 1945 auf allen Ebenen endgültig weggefallen, an ihre Stelle sind in den folgenden Jahren, zuletzt durch die deutsche Wiedervereinigung vom 3. Oktober 1990, neue, durch allgemeine Wahlen historisch und rechtlich uneingeschränkt legitimierte Strukturen getreten.“

– Amtsgericht Duisburg: NJW 2006, S. 3577; Rechtsprechungsdatenbank des Landes Nordrhein-Westfalen; Az: 46 K 361/04


1x zitiertmelden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 22:57
@ RigorMortis

> Da steht "KKR", die hat nichts mit dem Gesetzes Text von 73, oder dem Deutschen
> Reich gemeinsam.

Ach nein? Die behaupten denselben Unsinn wie Du, und genau der ist dort widerlegt. Vielleicht solltest Du Dich doch erstmal schlau machen...


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 23:06
@berlinandi...
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:...an ihre Stelle sind in den folgenden Jahren, zuletzt durch die deutsche Wiedervereinigung vom 3. Oktober 1990, neue, durch allgemeine Wahlen historisch und rechtlich uneingeschränkt legitimierte Strukturen getreten.
...na dann laß dir den Satz mal auf der Zunge zergehn ;)

Ist dir eigentlich "Bewusst" wie manigfaltig das interpretierbar ist und auf wieviele
andere Paragraphen hingewiesen wird, im gesamt Text?

Also was soll das @Berlinandi ..., was willst du mir hier unter jubeln?



melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 23:11
@berlinandi...

...an ihre Stelle sind in den folgenden Jahren, zuletzt durch die deutsche Wiedervereinigung vom 3. Oktober 1990, neue, durch allgemeine Wahlen historisch und rechtlich uneingeschränkt legitimierte Strukturen getreten.



...na dann laß dir den Satz mal auf der Zunge zergehn

Ist dir eigentlich "Bewusst" wie manigfaltig das interpretierbar ist und auf wieviele
andere Paragraphen hingewiesen wird, im gesamt Text?

Also was soll das @Berlinandi ..., was willst du mir hier unter jubeln?
Was willst du da reininterpretieren ? Die legimitierte Strucktur ist die der BRD .

Aber wenn es dich wirklich interessier kannst dir ja mal den von mir geposteten WIKI Beitrag durchlesen .


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 23:34
...und was steht bei "Wiki" ?
Die völkerrechtliche Frage nach der Rechtslage ist an der Drei-Elemente-Lehre von Georg Jellinek zu messen.
und weiter...
In Deutschland sind gem. Artikel 25 S. 1 Grundgesetz Völkergewohnheitsrecht und allgemeine Rechtsprinzipien unmittelbar anwendbar und stehen über den Bundesgesetzen. Völkervertragsrecht bedarf der Transformation, die in der Regel mit der innerstaatlichen Ratifikation (Vertragsgesetz nach Art. 59 (2) GG) zusammenfällt und steht auf dem Rang eines Bundesgesetzes.
Was steht im Artikel 25 S.1 ?
Artikel 25
Die allgemeinen Regeln des Völkerrechtes sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen vor und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die Bewohner des Bundesgebietes.
Also und was jetzt @Berlinandi ?


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 23:39
Was hat das jetzt mit dem Kaiser ( der 1918 Abdankte) und dem Deutschem Reich zu tun ?


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 23:42
Siehste, das hab ich mir fast gedacht @Berlinandi, diese Zitate kommen aus Deinem
Wiki Link! Aber du selbst weißt nicht was das zu bedeuten hat, ich bin nicht Überrascht.



melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

07.02.2008 um 23:51
Verstehe nur nicht warum du einen Kaiser wählen willst , der ja im Deutschen Reich nach 1918 auch nichts mehr zu sagen hatte .
Die BRD ist nun einmal nachfolger vom Deutschen Reich obs dir passt oder nicht .


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 00:21
Zusatz : als völkerrechtliches Subjekt betrachtet .


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 00:41
Die Bundesrepublik Deutschland könne also nicht als Nachfolgestaat angesehen werden, sondern sei vielmehr als Staat identisch mit dem Staat Deutsches Reich und nicht dessen Nachfolger resp. Rechtsnachfolger. Damit wird eine staatsrechtliche Kontinuität und völkerrechtliche Identität – durch das Völkerrechtssubjekt »Deutschland« vertreten und verdeutlicht –, die 1871 mit dem Deutschen Kaiserreich und vorausgehend 1867 mit dem Norddeutschen Bund begann, unter der Bezeichnung Bundesrepublik Deutschland fortgeführt.



melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 00:41
das schreibt wiki dazu


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 00:43
einmal nachfolger =nun einmal kein


(sorry )


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 03:33
Ahh Rigors Reichsscheibengeschwafel,es ist immer wieder ein Genuss zuzusehen wie Rigor die Hohlwelten in seinem Kopf auf den Rest der Welt projeziert.
Rigor muss man nicht kastrieren,das tut er schon selbst...mit seinem Gehirn.
Allerdings sind die Märchen die er hier verbreitet und anscheinend auch glaubt schon preiswürdig,man sollte einen Preis ausloben...Ich nenne ihn die goldene Schandfresse,die goldene Schandfresse wird all jenen Zeitgenossen verliehen welche die unglaublichsten Lügengeschichten in Umlauf setzen,oder die im Umlauf befindlichen rassistischen,antisemitischen,geschichtsfälschenden und revisionistischen Lügengeschichten helfen weiterzuverbreiten unter dem Deckmäntelchen von Wahrheit,Aufrichtigkeit,Humanismus und dergleichen mehr.
Rigors trotzige Beharrlichkeit und Beratungsresistenz gepaart mit der Dreistigkeit widerlegte Lügen immer wieder aufzuwärmen bilden die Basis ein würdiger Empfänger der goldenen Schandfresse zu sein


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 08:55
Meine Nominierung für diesen Preis hat er auch.

Was eigentlich wollen diese Reichsheinis? Die sofortige Rückkehr des Führers? Ein Rittergut in der Ukraine? Ein Holzkreuz in Stalingrad?


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 09:49
Vielleicht auch nur etwas Aufmerksamkeit, die ihnen sonst nicht zuteil würde.


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 10:16
Eine volle Dröhnung mit dem Tachyonentodesstrahler


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 10:39
Wo sollte der Schaden anrichten? Im Kopf? Aber da ist doch nix!


melden

Jan Van Helsing alias Udo Holey, wer glaubt ihm?

08.02.2008 um 10:47
So. Nu aber bitte mal wieder zum Topic^^


melden