Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

TCPA

73 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: PC, Computer, Microsoft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
al Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

TCPA

15.02.2004 um 17:50
TCPA ist wohl der größte Mist den sich Microsoft einfallen ließ, es könnte doch gut sein das Microsoft TCPA nur erfunden hat um vieleicht alle PC zu beherschen und damit ein Ziel zu verfolgen. Microsoft braucht vieleicht alle Computer weil es mit einen nicht geht. Ich glaube das MIcrosoft irgendetwas vorhat, weil sonst hätten die ja schon vor 5 Jahren TCPA inm alle Rechner eingebaut. Und das das die Raubkopiererei lam legen soll glaube ich auch nicht, dann hätten sie Brenner erst garnicht erfunden.

Nichts ist vorbestimmt, alles ist Schicksal !!!!1


melden

TCPA

15.02.2004 um 18:13
TCPA dient der überwachung denke ich mal...
sowie wir menschen draußen auf der straße von satelliten überwacht werden werden wur nun auch noch ganz legal am pc überwacht

sone scheisse...


peace

"bediene dich deines verstandes" (Immanuel Kant)


melden

TCPA

15.02.2004 um 18:43
so lange es kein gesetz gibt, dass die benutzung anderer betriebssysteme verbietet, ist mir das völlig egal....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

TCPA

15.02.2004 um 19:19
Tja, solange alles geht is doch ok oder?
MfG Black

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!

Die Zeit Ist Relativ!

"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen."



melden

TCPA

16.02.2004 um 23:53
manche Leute sehen TCPA als Horrorvision

_____________________________
ahja meine Deutschkenntnisse sind ned so gut, weil ich erst 2 Jahre später sprechen konnte, wegen meiner Schwerhörigkeit...



melden

TCPA

17.02.2004 um 01:09
Ich sage euch dieses TCPA ist eine Diktatur in der Computerwelt.
Damit wird nicht nur der PC überwacht, TCPA hat weit reichende folgen.
So z.b. können TCPA geräte nur mit anderen TCPA geräten arbeiten.
Das bedeutet die Firmen die ihre System auf TCPA umstellen andere Hersteller kontrolieren und unterdrücken können.
Denn es ist nun mal so das die Leute Windows kaufen und nicht Linux.
Und da die Leute Windows also Prudukte von Microsoft nehmen fühlen sich andere Hersteller gezwungen ihre Prudukte auf TCPA funktionsfähgikeit umzustellen, da sie sonst mit Microsoft Geräeten nicht funktioniert, somit würde sie dann niemand kaufen. Kleine Hersteller sind damit aufgeschmissen, die mehrheit wird dann nämlich das TCPA System nutzen und wer ein TCPA System benutzt kann nur TCPA fähige Software und Geräte mit dem System benutzen.
Soweit ich weiß müssen die Hersteller dafür was zahlen das sie TCPA funktionalität benutzen dürfen, das heißt kleine Herstller mit wenig Geld werden schwierigkeiten bekommen.


Die Raubkopien steigen mit der Zeit immer weiter, ob das als gut oder schlecht angesehen werden soll ist mal dahingesellt, mir gefällt es, dem hersteller aber nicht. Und da die Großunternehmen nach Geld süchtig sind, wollen sie diesen scheiss nicht mehr, denn ohne Raubkopien bzw. mit erheblich weniger Raubkopien lässt sich verdammt viel mehr Geld machen, und nun wollen sie das mit TCPA durchsetzen. Alle großen IT Herstller haben entschieden TCPA zu benutzen.


______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Du unterlässt das Notwendigste und vertreibst dir die Zeit mit nutzlosen Informationen, als hättest du ein Leben von Jahrhunderten vor dir.



melden

TCPA

17.02.2004 um 09:05
Na dann wird es Zeit anstatt Windows alternative Betriebssysteme zu nutzen wie etwa Linux was nebenbei gesagt auch noch viel Leistungsfähiger jedoch etwas komplizierter ist (fehlende Standards asl Beispiel vorran)!

Ist alles eine Sache des Betriebssytems! Da knn noch so ne Hardware sein wenn die Hauptsoftware TCPA ignoriert! Sollte dies nicht der Fall sein, na dann wird es auch Zeit über alternative Hardware nachzudenken! Anstatt Intel oder AMD nimmt man einfach Cyrix! Denn soweit ich weis machen die nicht mit im Bund der TCPA-Illuminaten *g*!

Wenn doch, so bleibt ja noch die Hoffnung auf alternative Computersysteme wie Apples Macs oder die neue Generation der Amigas!

Ich bin mir sicher das die mit dem TCPA nicht weit kommen denn der grösste Teil der User bzw Endverbraucher wird sich den Scheiss nicht kaufen uns sich somit kontrollieren lasssen! Die werden da halt auf ihren Prodikten sitzten bleiben und smoit zur besinnung kommen ! Hoffe ich! Wird schon wenn viele da mitmachen! Entsprechende Aufrufe zum boykott wird es da schon geben wenn es denn sowiet ist.....
Ich mache definitiv mit und hoffe ihr auch!

P.S. kurz bevor endgültig beschlossen ist das TCPA eingeführt und auch benutzt wird ohne die Möglichkeit das jeder individuell enscheiden bzw. den Scheiss aktivieren und deaktivieren kann würde ich mir an eurer Stelle neue Hardware zulegen die auch eine Zeitlang ausreichen sollte....

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

TCPA

17.02.2004 um 09:15
So, was ist denn tcpa?


melden

TCPA

17.02.2004 um 10:21
Link: www.notcpa.org (extern)

TCPA steht für Trusted Computing Platform Alliance (Allianz für vertrauenswürdige Computerplattformen), eine von Intel geführte Initiative. Deren erklärtes Ziel ist die "Etablierung einer Computerplattform für das nächste Jahrhundert, die für größeres Vertrauen in den PC sorgen soll".
soll...
zu diesen firmen gehören eben auch solche wie 3com, Adobe, Excalibur, Fujitsu, HP, Infineon, Microsoft, Motorola, NEC, nVidia, Samsung, Siemens,...


Were you born worthless, or did you have to work at it?



melden

TCPA

17.02.2004 um 11:18
Jaja, da sind viele dabei aber nicht alle!

Soweit mir bekannt gibts trotzdem viele Firmen, vor allem im asiatischem Raum ansässige, die nicht zu dieser Bande gehören!
Es wird mit sicherheit viele geben die diese 'Marktlücke' auffüllen werden -> Hardware ohne TCPA entwickeln! Somit sehe ich diese Firmen dann im kommen und kaufe mir dann auch gleich mal ein paar Aktien davon...*g*


Ach ja, ich bin bei der Arbeit und schreibe schnell damit ich nicht unnötig Zeit vertrödele. Also behaltet meine Schreibfehler für euch oder macht sonstwas damit.....*g*

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

TCPA

17.02.2004 um 14:14
ich hab mal gehört, dass ein paar bürgermeister oder auch ganze regierungskreise darüber debattieren oder jedenfalls debattiert haben, ob man dann alle anderen betriebssysteme verbietet..... wenn das durchgesetzt wird, ist es dann fast so weit wie bei "1984"..... totale überwachung....

das neue windows, was 2005 oder 2006 erscheinen soll, codename "longhorn", soll schon damit laufen.... angeblich kann man dann keine programme mehr starten, ohne erst vorher übers internet, so was ähnliches wie schlüssel heruntergeladen hat.... damit kann dann genau kontrollieren, wer, wann, was für programme startet.....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

TCPA

17.02.2004 um 16:01
Nene, grade bei bei der letzten Industrieländerversammlung oder so ähnlich haben die beschlossen mehr die Open-Source-Gemeinschaft zu unterstützen!
Soll heissen das u.a. Linux OS unterstützt und gefördert werden soll!
Nix mit verbieten und so!
Ausserdem lass ich mir nicht vorschreiben was auf mein PC für ein OS draufkommt! Solange es nicht 'geklaut' oder sonstiges ist! Kann mir ja auch (theoretisch) selbst ein OS programmieren!

Longhorn wird wahrscheinlich TCPA unterstützen aber nicht zwingend vorraussezten. Soll heissen das der User noch selber enscheiden kann ob er das benutzen möchte oder nicht. k.a wie das aussehen soll aber wahrscheinlich in irgend einer Einstellung wird man das aktivieren müssen wenn man es haben möchte.....(ganz schön blöd derjenige der das macht...*g*)

Oder gar nicht denn über das OS gesteuert da es ja ersmal Hardwareabhängig ist. Hab mal gehört bei den ersten Versionen soll TCPA im BIOS aktiviert bzw. deaktiviert werden können.

Ich kann mir aber nicht vorstellen das sich das durchsetzten wird. Die wollen doch nicht auf die eigene Nase fallen.....
Datenschutz, Anonymität, Rechte, blablabla......
Nie und nimmer wird das glatt laufen......

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

TCPA

17.02.2004 um 16:18
Link: www.gamestar.de (extern) (Archiv-Version vom 08.11.2004)

bei dem link findet man nen artikel der gamestar zum thema tcpa.... is zwar knapp ein jahr alt, aber sehr informativ....

zum thema verbot:

"In den USA plant der republikanische Senator von South Carolina, Fritz Hollings, sogar das Verbot TCPA-inkompatibler Rechner."

(auch im artikel zu lesen)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

TCPA

17.02.2004 um 20:26
TCPA is ja ne abkürzung... was haißt die eigentlöich?
MfG Black

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!

Die Zeit Ist Relativ!

"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen."



melden

TCPA

17.02.2004 um 20:44
wurde oben schon mal gesagt.... "Trusted Computing Platform Alliance"

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

TCPA

18.02.2004 um 12:42
thx :)
MfG Black

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!

Die Zeit Ist Relativ!

"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen."



melden

TCPA

18.02.2004 um 15:33
Link: www.againsttcpa.com (extern)

da

ich weiß, dass ich nichts weiß


melden

TCPA

19.02.2004 um 17:59
JA und die Scheiße ist das TCPA ein 2024 bit verschlüsselter Code ist der noch nicht mal mit allen PC der Welt zusammen in 2 Jahren zu knacken wär. Ich glaube auf jedenfall das Linux bald die MAcht hat.

Nichts ist bestimmt, alles ist Schicksal.


melden

TCPA

19.02.2004 um 20:13
@albundy
Ähm, du meinst wohl 2048 Bit, oder ? Denn mit 'schrägen' Zahlen geht das nicht.....

4-8-1632-64-128-256-512-1024-2048-4096-8192-usw ...

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

TCPA

19.02.2004 um 20:15
Scheisse, jetzt stehe ich bestimmt als Klugscheisser da, gelle ?
Oh, äh, sorry, ich hab nix gesagt, ok ? *g*

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden

TCPA

19.02.2004 um 20:42
@ Master0Blicker

ich glaub, wenn du es nicht gesagt hättest, hätte ich es gesagt..... gut, dass ich das nun nicht mehr machen muss....^^

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden