Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katakomben des Vatikans

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Vatikan, Morde, Katakomben

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 20:56
Es gibt zwar schon ein Thread zu dem Thema aber der ist zu gemüllt deswegen hab ich einenneuen gemacht!
Ob es einene anderen Eingang gibt als im Vatikansgebäude in dieKatakomben was meint ihr?
Ich meine das es einen geben muss, ich möchte wissen wasdort alles liegt da werden bestimmt Interessante sachen seien zumal sind im Vatikanmehrere Morde passiert ob es dort wirklich eine Verschwörung gibt, dann denke ich maldort liegen Beweise ist der Opus Dei was er vorgibt zu sein oder ist er wirklich einfachwie ein anderer Kirchlicher Bund? Fragen Fragen Fragen und wenig Fakten......
WurdeJohannes Paul der Erste ermordet und was ist mit den Schweizer Gardisten.
ICh brauchenoch eine Wichtige info von euch ich hab gelesen das ein ARD Korrespondent in Südamerikaumgebracht wurde in den 60er er soll auf eine heiße spur gestoßen seien was könnte dassein irgendetwas hat das mit dem Vatikan den Nazi´s und der Kirche zu tun wer da weiterweiß den bitte ich zu helfen danke viel spaß beim diskutieren und bitte nicht zumüllenwie die anderen Threads mit sinnlosen kommentaren.


melden
Anzeige

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:00
Es wird mit sicherheit keinen weiteren eingang geben, wenn das was da unten liegtwirklich so wichtig ist, ist es ziemlich unwarscheinlich das noch ein weiterer Eingangexistiert.

Baloo


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:04
Ich mein ja nur wenn dort überhaupt etwas wichtiges liegt wenn es die existenz der Kirchebedrohen würde würde ich es an deren stelle vernichten. Aber Fakt ist das die Kirchedurch lug und Trug an die macht kamen sie sagten damals ihr kommt nicht in den "Himmel"wenn ihr nicht bezahlt im Mittelalter. Aber wenn da etwas liegen sollte interessierenmich die Gegenstände die dort unten lagern wie groß mag es dort sein. Aber angeblich hatder Vatikan unterlagen von dem korresspondenten aber es lässt sich ja nichts drübererfahren???


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:09
Ist doch klar, die Kirche, speziell der Vatikan und der Papst hatten früher eine immensemacht, heute ist das nicht mehr so ausgeprägt, aber früher war das was sie sagten fastschon gesetz, und sie haben eine riesige Region in angst und schrecken versetzt. Wenn daunten in den Katakomben was lagert, dann ist es entweder "Teufelswerk" oder es würde derKirche Nachhaltig schaden, wie etwa das Thomas evangelium. Von daher wird es keine chancegeben als normal sterblicher dort reinzukommen. Ich würde mal behaupten dr Vtikan iststrenger bewacht als Fort Knox.

Baloo


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:16
ich hab mal geoert weis nicht ob es stimmt, das die kardinale dort eine art geheimes lustzimmer haben, stimmt das ??

ich kann es mir schon vorstellen


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:19
Es gibt bestimmt im Vatikan Spione also gab es ja schon aber es muss auch jemandenaktiven geben der versucht dort zugang zu bekommen um etwas auszugraben. Wenn so jemandwas finden würde ich behaupten derjenige lebt nicht lange. Es gibt viele die wegenInformationen und zuviel macht umgebracht wurden, die müssen informationen gehabt habendie sehr schädlich sind stell dir vor es wär davon was Angekommen.


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:20
wenn es einen zweiten eingang geben sollte dann ist dieser mit sichherheit sehr verstecktoder ziemlich bewacht.
es wäre interessant zu wissen was es da alles im vatikan gibt.obwohl bestimmt vieles von dem erzählten erstunken und erlogen ist.


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:22
Lustzimmer: vllt. werden dort sexuelle rituale durchgeführt Vorstellen kann man sichsaber das wer ein Skandal unzucht im Kirchenhaus aber wenn informationen über JohannesPaul den 1ten an die Welt gelangen warum er umgebracht wurde wer die Kirche geschadetaber wer immer noch mächtig genauso wie beim lustzimmer????


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:23
Hat jemand etwas Konkretes über den ARD Korrospondent bitte um Hilfe ich find nichts....


melden
_thats_me_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:42
ihr meint doch nicht wirklich, dass ihr das je erfahren werdet??...ich denke esgibt keine geheimnisse die besser verwahrt werden, als die geheimnisse der kirche bzw.des vatikans...und da dürfte es jede menge geben....leider

es wäre schoninteressant mal durch alle räume und hallen des vatikans zu schlendern und auch allesbetrachten zu dürfen...nur da wären wir wohl wochen- bzw. monatelang unterwegs...

und ob sie vorher nicht das wichtigste/interessanteste wegeschafft hätten - wer weiß?


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 21:48
schätz ich auchmal aber interessant wäre es. Ob dort vllt. die antwort auf alle fragen inder kategorie ist ich denke schon. Aber alles kann de Vatikan auch nicht besitzen obwohlich die Nazi´s verachte dieser otto rahn muss auch eine menge gewusst haben. Aber ichbrauch unbeding über den Ard ty der in südamerika in den 60ern umkam da muss es doch wasgeben. Und nochwas ich schätz mal Tornáy hat was im Vatikan rausgefunden und deswegenstarb er nicht so wie behauptet selbstmorg. Ich möchte gern wissen ob Sauniere wirklichso ein schat hat und ob er unter rene le chateu liegt....


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 22:29
Zwei Bemerkungen dazu:
Eingänge zu den Katakomben in Rom gibt es einige, z.B. ViaAppia Antica 136, Via Appia Antica 11o, Via delle Sette Chiese 283. Ein Eingang beimVatikan is mir nicht bekannt.Wo soll der denn sein ?

Vatikan und Nazis:Sagen Euch die Begriff ODESSA,Rattenlinien und Klosterroute ewas ?
ODESSA war eineFluchthilfeorganisation für NS-Verbrecher,USTASCHA-und Vichy-Leute.
Ein Kopf dieserOrganisation war der kroatische Franziskanerpriester Dr. Krunoslav Draganovic, der dieseFluchtroute bereits 1943 plante und zusammen mit dem österreichischen Bischof Alois Hudalorganisierte. Über Hudal wurden den flüchtigen Nazis Ausweispapiere besorgt, die das„Österreichische Bureau“, eine halboffizielle Vertretung in Rom, ausstellte . Dieserfolgte mit Unterstützung von päpstlichen Hilfsstellen , die die Identität derFlüchtlinge beglaubigten und Visa beschafften, während das italienische Rote Kreuz fürdie Organisation der Pässe zuständig war. Die Fluchtroute ging von Deutschland überÖsterreich,Südtirol,Rom,Süditalien und Spanien nach Südamerika.


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 22:40
Was den Tod von Papst Johannes Paul I betrifft,so hält sich hartnäckig das Gerücht,er.sei vergiftet worden, da er korrupte Machenschaften der Vatikanbank aufdecken undbeseitigen wollte. . Diese habe Verbindungen zu der Affäre um die Banco Ambrosiano mitBischof Paul Marcinkus, Roberto Calvi und Michele Sindona sowie zur Loge Propaganda Due(P2) gehabt.


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 22:43
@soulstorm
zu Rennes-le-Chateau guck einfach in den gleichnamigen thread ;)


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 23:14
Ich würde einfach mal gerne die geheime Bibliothek des Vatikan anschauen.
Wer weißwelche verloren gegangenen Schätze dort wieder zu Tage treten.
Denke das auch Bücheraus der abgebrannten Bibliothek von Alexandria eventuell wieder zum Vorschein kommenkönnten. Ja das währe was Lesen bis der PAPST kommt.

1984


melden

Katakomben des Vatikans

16.11.2006 um 23:18
ich hab mal geoert weis nicht ob es stimmt, das die kardinale dort eine art geheimeslust zimmer haben, stimmt das ??

ich kann es mir schon vorstellen


Als Moslem kannst du dir es vorstellen wir wissen es....


melden

Katakomben des Vatikans

17.11.2006 um 10:58
Link: de.wikipedia.org (extern)

ich bin mir nicht mehr ganz sicher, und obs stimmt weiß ich auch nicht...aber war da malnicht irgendwas, das angeblich von der Engelsburg ein Geheimgang zum Vatikan führt??


melden

Katakomben des Vatikans

17.11.2006 um 10:59
in dem link hab ich ein bild von der burg beigefügt


melden

Katakomben des Vatikans

17.11.2006 um 11:02
"...Ab dem 10. Jahrhundert war die Engelsburg im Besitz der Päpste und diente alsZuflucht, unter anderem während der großen Plünderung Roms (der "Sacco di Roma") durchdie Truppen von Kaiser Karl V. im Jahr 1527. Ebenso flohen Gregor VII. vor Heinrich IV.(Investiturstreit) und Pius VII. vor Napoleon I. Bonaparte. Ein etwa 700 m langergeheimer Gang (Passetto oder Corridore di Borgo genannt), der 1277 von PapstNikolaus III. gebaut wurde, verbindet die Engelsburg mit dem Palast des Papstes imVatikan."

das hab ich in Wikipedia gefunden


melden

Katakomben des Vatikans

17.11.2006 um 12:16
Au ja man merkts. Jemand Neues hat "angels & demons von dan brown" gelesen.. Fette Sache.

"Ich meine das es einen geben muss"
->
Warum denkst du das?

Wasin den Katakomben alles liegt? Mhh. Bücher, Ikonen und alles was man halt in Kellernaufbewahrt.


melden
Anzeige

Katakomben des Vatikans

17.11.2006 um 12:18
@1984

http://bav.vatican.va/en/v_home_bav/home_bav.shtml

hier kannst duschauen, was es alles in der Bibliothek des Vatikans gibt. Zumindest offiziell ;-)


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Illuminate?26 Beiträge
Anzeigen ausblenden