weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bibelcode doch wahr?

356 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Bibel, Mathematik, Bibelcode, Bibelkodex, Torah-codes
tollerjunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

21.03.2007 um 14:48
@Gabrieldecloudo
Daran ist NICHTS, Leute glauben doch an jeden Müll, den jemandgut
lesbar als Buch VERKAUFT und damit selbst gut GELD VERDIENT. Darum geht. Wie auchvon
Helsing z.B.: Ich denke, der selbst ist zu klug den Blödsinn zu glauben. Derverdient
damit auch nur viel gutes Geld, in denen er Dummen damit (z.Z. mit Secret.tvund
Vorträgen sowie Büchern) schöne Märchen erzählt. Ebenso auch Däniken mit seinertollen
Idee Sci-Fi mit der Realität zu kombinieren: Damit wurde er reich... Dass paarverrückte
an was glauben, bestätigt nichts. Dass es Religionen gibt und Milliarden anGott und
Wiedergeburt glauben bestätigt trotzdem zu 0%, dass es Giott und Wiedergeburtgibt:
Beides sind reine Erfindungen der Menschen und reine GLAUBENSSACHEN. GLAUBENheißt
GLAUBEN, mehr nicht.


melden
Anzeige

Bibelcode doch wahr?

21.03.2007 um 16:52
He die geheime Botschaft in deinem Text habe ich gefunden. Nichts verkauft-Geld verdient.;-)))))

Leute, es ist wie immer im Leben, alles ist wahr und alles ist falsch.Vorhersagen sind nicht schwer und kann überall herkommen. Wenn ihr euch die Gegebenheitender heutigen Zeit hernehmt (Co2, Naturkatastrophen, Klimawandel, etc.) und überlegtwarum das so gekommen ist, dann könnt ihr auch voraussagen was kommen wird.

Wennder Mensch nicht immer älter wird, weniger sterben und in vielen Ländern die Bevölkerungsich (auf Kosten der ärmeren Ländern) alles leisten könnte, würden nicht so viele LKWs,Flugzeuge, Atomkraftwerke usw. fahren/fliegen/existieren usw. Dazu noch die Ignor- undAroganz der Menschheit (es müßen alle Waren immer zur Verfügung stehen, auch wenn wir esdann wegschmeißen) und der Mix ist perfekt. Oder hat sich schon mal wer überlegt wievieleFrüchte eigentlich angebaut werden muß um weltweit die Bedürfnisse (inkl. wegwerfen) zubefriedigen (nicht nur der Kauf der Frucht, auch für die Weiterverarbeitung)? Oder wie esgeht das man ein ganzes Huhn um EUR 4,- bekommt wobei doch der Erzeuger, Groß- u.Einzelhändler daran verdient. Dazu kommt noch daß das Futter und Platz ja auch Geldkostet. Irgendwie geht sich die Rechnung meiner Meinung nach fast nie aus.

So,und nun kann man leicht eine Prognosse für die Zukunft stellen, diese verpacken und alsProphezeihung verkaufen. Wobei ich niemanden idielle und gute Werte absprechen möchte.Könnte sein das der eine oder andere eigentlich nur seine Gedanken den Leuten mitteilenwollte, evtl. um sie mal wach zu rütteln o.ä.


melden
thorus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

21.03.2007 um 17:19
by the way, der Typ heisst von Däniken...von Helsing war jemand anderes...grins


melden

Bibelcode doch wahr?

21.03.2007 um 17:22
@tollerjunge

damit hast du natürlich auch recht ^^


melden
fusselchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

21.03.2007 um 17:45
Hi!
Danke Leute! Jetzt hab ich mich wegen euch erschreckt, weil ich in dem Buch wasich gerade lese nach Botschaften gesucht habe, und was finde ich? "Es?" Genau dass standda, als ich Buchstaben quer miteinander verbunden habe.
Na gut, Spaß bei seite.....Ich hab auch mal an den Bibelcode geglaubt! Ich lief letztes Jahr die ganze Zeit wie einaufgescheuchtes Hünchen umher und hab vom Weltuntergang gefasselt. Man was war ichenttäuscht, als am 1.1. die Welt noch exestierte.... Wer bitte sollte den einen Code indas Buch gepackt haben. Wenn die ganze Story stimmt, dann besteht die Bibel aus vielenkleinen Kapiteln, die immer jemand anderes geschrieben hat, wie konnten die alle eineneinheitlichen Code hinkriegen..? Und da ich eh nicht daran Glaube, das Bibel überhauptdie Wahrheit erzählt, glaub ich persönlich auch nicht an versteckte Hinweise auf denWeltuntergang...


melden
holiganbjk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

21.03.2007 um 17:53
gibt es irgendwelche prophezeiungen die auch eingetreten sind?? das würde michinterresieren


melden
tollerjunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

21.03.2007 um 17:59
@fusselchen
Damit hast Du verdammt Recht, aber die extremen Fundamentalistenbehaupten, dass das von Gott "diktiert" wurde. Darum wird der Talmud bis heute, wieangeblich von Gott gewollt, immer handschriftlich 1:1 "kopiert". Das Zitat bzw.Begründung lautet in etwa: "Änderst Du im AT [TALMUD] auch nur einen Buchstaben oderein Wort, zerstörst Du Gott/das Universum.

Dass das alles zum himmelschreiender Blödsinn, entstanden im Gehirn verkalkter Fundamentalisten, ist, ist jedemDenkenden klar. Die Bibel (AT und NT) sind alles verschiedene von MENSCHEN - oft langeZeit "danach" [falls es überhaupt so war] niedergeschriebene Geschichten, Vieles xfachzuvor per Mund durch Hörensagen überliefert = Also typische Quelle von Legendenbildung im"Volkesmund". Dass natürlich NICHTS von [irgendeinem] "Gott" diktiert wurde, sondernALLES Menschenhirnen entsprang - auch die" 10 Gebote" - ist ebenso klar.


melden

Bibelcode doch wahr?

21.03.2007 um 22:04
Ich behaupte mal das man in jedem Text der so umfangreich wie die Bibel ist, ein Codeentdecken kann.


melden

Bibelcode doch wahr?

22.03.2007 um 11:19
zitat:
"Nichts ist wahr alles ist erlaubt!"

diesen satz sollte man sichimmer voraugen führen.
besonders in unserer zeit des kapitalismus.


melden

Bibelcode doch wahr?

22.03.2007 um 12:31
Also ich halte von prophezeiungen oder codes überhaupt nichts ,erstens besteht diemöglichkeit immer unterzugehen es ist leider nichts sicher, zweitens codes verwändet mannum etwas zu verschlüsseln ,da ich den Absender nicht persönlich kenne werde ich seinebotschaft nicht verstehen können.Auch wenn die botschaft heissen würde morgen geht dieWelt unter, würde ich den zusammenhang nicht verstehen warum es passieren sollte.


melden
ork
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

22.03.2007 um 14:02
Also ich hab den code entschlüsselt


melden

Bibelcode doch wahr?

22.03.2007 um 16:16
Also beindruckend die es können , da fällt mir die alt ägyptische Sprache ein ist zwarkein Code dafür eine sprache die keiner spricht. Ich muss mich leider auf dieSpezialisten verlassen das das so ist ,was sie da so hinein intepretieren in dieGeschichte , Religion , und Glaubensweise. Toll sage ich nur.


melden

Bibelcode doch wahr?

22.03.2007 um 16:26
Sieh es mal so:

Könnte jeder die alt-agyptische Sprache lesen müssten sich sehr,sehr viel VTs ein neues Betätigungsfeld suchen. ;-)

CU m.o.m.n.


melden
thoram
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

24.03.2007 um 16:00
@holiganbjk
"gibt es irgendwelche prophezeiungen die auch eingetreten sind?? daswürde mich interresieren"

Nach den Menschen mit denen ich mich darüber letztesJahr unterhalten habe sei einer dieser Prophezeiungen die Explosion einer Atombombe 2005.
Wie bereits erwähnt stand ich dem Ganzen sehr kritisch gegenüber, jedoch testeten dieNordkoreaner letztes Jahr eine Atombombe. Kommt also drauf an ob du dies als Erfüllungder Prophezeiung an siehst oder nicht.


melden
panther26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

24.03.2007 um 23:32
Liebe Leute,
würde mich ja gern mit diesem "Bibelcode" beschäftigen, aber welchedieser vielen Bibeln die es auf dem Religiösen Markt gibt soll ich mir denn anschauen ?!
AUßERDEM: 99% aller Bibelforscher erklärten die Bibel für von Menschenhand verfälscht!!!
also wie kann es dann einen code geben???
Besucht mal diese site, und dannschauen wir weiter....
http://www.bibelzitate.de/index.html


melden
sailor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

26.03.2007 um 10:32
Der Bibelcode ist eine Methode die im Prinzip auf alle Schriftstücke anwendbar ist,allerdings mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen. Aber irgend welche Ergebnisse kommendabei natürlich immer heraus. Ist halt nur fraglich ob sie richtig sind, oder überhauptglaubwürdig.

Bei der Bibel wird der Originaltext in Hebräisch benutzt. Einedeutsche Übersetzung sei es nun die Bibel von Martin Luther oder die Katholische, sei eseine Neue Welt Übersetzung oder die Gute Nachricht, spielt daher keine Rolle. Man kanndas Verfahren im Prinzip auch bei Groschenromanen oder Grimms Märchen anwenden, nurerhält man dabei natürlich andere Ergebnisse.

Und so gesehen ist entweder vonNatur aus, in jedem Schriftstück immer auch eine geheime Botschaft enthalten, die manentschlüsseln kann, wenn man den richtigen Code dazu besitzt, oder es ist reiner Zufallund dann wäre nicht viel drum zu geben.


melden
tollerjunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

26.03.2007 um 11:45
Es liegt auch daran: Wenn man nach Ereignissen danach sucht, sucht man oft solange, bisman was Passendes findet... So kann man wohl in jedem ganz dicken Buch irgendwo z.B. 2.Weltkrieg:

HITLER 1933 oder Hitler 1939 oder Diktator 1939 oder Krieg 1939 oderÖsterreicher 1939 usw. finden. Es gibt fast unendlich viele Möglichkeiten für jedesEreignis der Weltgeschichte zwei oder mehr passende Begriffen durch den Bibelcode zufinden.


melden
tollerjunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

26.03.2007 um 11:48
Nochmal deutlich: Man findet immer irgendwann passende Begriffe zu was. Es wird ja nichtgefunden "Weltkrieg beginnt 1939 durch Hitler + Deutschland"

Man sucht immermassig passende Wörter, bis man passende zu einem Ereignis tatsächlich findet. Man suchtganz gezielt nach Ereignissen die man kennt und probiert alles durch. So ist es natürlichleicht möglich, zu viele Ereignissen der Geschichte im Nachhinein sich eine pseudoVorhersage zusammenzubasteln. Das selbe macht man auch bei Nostradamus und Co: ImNachhinein deutet man deren Wort so um, bis es dann natürlich zu was passt.


melden

Bibelcode doch wahr?

26.03.2007 um 12:20
Es gibt wohl kaum ein Buch, dass so oft umgeschrieben wurde, wie die Bibel. Aber na klar,für die Gläubigen ist es natürlich immer noch Buchstabe für Buchstabe Gottes Wort.
Auch unser Kalender unterlag im Laufe der Menschheitsgeschichte permanentenVeränderungen.
Wer kommt denn da auf den abwegigen Gedanken, dass sich darausirgendwelche codierten Ereignisse, wohlmöglich gar noch mit genauerer Datumsangabe,ablesen liessen.
Können Menschen so blöd sein? Offenbar ja, denn sonst hätten sichdie zahlreichen Bücher zum Thema nicht so gut verkauft.


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelcode doch wahr?

26.03.2007 um 12:23
@tollerjunge

>>>Dass es Religionen gibt und Milliarden an Gott und
Wiedergeburt glauben bestätigt trotzdem zu 0%, dass es Giott und Wiedergeburt gibt:
Beides sind reine Erfindungen der Menschen und reine GLAUBENSSACHEN. GLAUBEN heißt
GLAUBEN, mehr nicht.<<<

Na Du schienst ja allwissend zu sein ;)
Dir istaber eigentlich bekannt, wer alles an die Reinkarnation glaubte und immer noch glaubt unddas auch alles schriftlich niederschrieben bzw. festgehalten wurde?
--->Hinduismus, Buddhismus, Antikes Griechenland und Rom, Judentum, Islam, Christentum,...

Damit möchte ich nicht sagen, das es sie gibt aber wissen tut man es haltnicht!!!
Darüber gab es bei uns in der Stadt mal einen Sehr guten Ärztlichen Vortrag! Auch wurde das Thema schon mehrfach in seriöse TV Dokus aufgegriffen und was manbislang weiß, ist das man darüber so gut wie nichts weiß aber das es etwas nach dem Todgibt. Nur was genau das ist, bleibt bis heute unklar!
Mit der Zeit kommen vielleichtauch mehr antworten, so die Ärztliche Experten Antwort!
Es gibt Hypnose Sitzungen,wo Menschen über ihr angebliches Früheres Leben erzählt haben und als man anschleißendiese Orte aufgesucht hat, die in anderen Ländern der Erde sich befanden. Die betroffnen Menschen aber selber noch nie in ihren jetzigen Leben dort gewesen sind, konnten sich anDinge erinnern die zum verblüffen aller, so auch tatsächlich in der Vergangenheitexistent waren und somit ihren Platz hatten!!!
Wie, Warum kann bislang niemanderklären und auch mit Mutmaßungen und Spekulationen kommt man dort nur wenig weiter!

Um das mal kurz am Rande erwähnt zu haben ;)

xpq101

:>


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden