weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erkennungszeichen

491 Beiträge, Schlüsselwörter: Satansgruß
endeavour
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

16.06.2008 um 22:51
Wer suchet der findet-auch alleine


Auch Freimaurer finden "alleine", jeder für sich persönlich. Und dennoch in einer Gemeinschaft. Weißt Du, es ist immer etwas schwierig über Sinn und Unsinn einer "Gruppierung" pauschal zu urteilen, wenn man es nicht "live" miterlebt hat und/oder sich nur am Rande damit befasst hat.

Ob ja oder nein, das sollte jeder für sich selbst entscheiden. Wenn Handzeichen Dir persönlich suspekt sind - so sei es. Es zwingt Dich ja niemand dazu, "mitzumachen" ;)


melden
Anzeige
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 10:15
Haegen hat es bereits erklärt. Zeichen, Wörter und spezielle Handgriffe werden in einer bestimmten Abfolge geleistet. Jeder Grad hat seine eigenen. Diese werden nur gebraucht, wenn ich fremde Logen besuche und es zum guten Ton gehört, dass ich geprüft werde.
In der profanen Welt sind sie bedeutungslos und werden auch nicht wahrgenommen.


melden

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 10:22
Also ich muß jetzt zugeben, daß ich nicht alles gelesen hab, aber eines muß ich unbedingt loswerden: Das was der Threadersteller als Satansgruß bezeichnet ist in Wirklichkeit ein Zeichen, das schon seit Jahrhunderten zur Abwehr von Flüchen und Unglück, es ist ungeklärt, wann es in der Metalszene auftauchte und ich nehme an, daß es darüber zu dem Zusammenhang zwischen Satan und dieser Geste kam.


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 10:36
Möglicherweise, jedenfalls ist es kein FM-Zeichen, dass ist eine Tatsache.


melden

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 10:44
Bei einem Satz möchte ich die fehlenden Wörter nachträglich einfügen:

"Das was der Threadersteller als Satansgruß bezeichnet ist in Wirklichkeit ein Zeichen, das schon seit Jahrhunderten zur Abwehr von Flüchen und Unglückverwendet wurde , es ist ungeklärt, wann es in der Metalszene auftauchte und ich nehme an, daß es darüber zu dem Zusammenhang zwischen Satan und dieser Geste kam."


melden

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 12:37
Diese Handhaltung ist allerdings so unnatürlich, dass jeder, der sie macht, irgendetwas damit ausdrücken will. Wobei hier einige Bedeutungen ja schon genannt sind.


melden

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 12:59
Hab nochmal nachgedacht:
Geht es nach dem was hier steht (auch von mir), so kann wohl eine beliebige Anzahl artverwandter Bilder nehmen produzieren, die auch anderen Poltikern Nähe zur Freimaurerlogen oder anderem nahelegen würden. Jeder natürliche Körperreflex kann in eine politische Manifestation umgedeutet werden. Die armen Leuts, die in der Öffentlichkeit stehen.

Wie wärs mal mit nem Thread in dem erläutert wird, was man zu beachten hat und welche Handbewegungen man zu vermeiden hat, wenn man nicht als etwas gelten will, was man nicht unbedingt sein muß. ;-)

Hab mich selbst schon bei den ungewöhnlichsten Handbewegungen auf Fotos gesehen...

Schwer schwer


melden

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 13:37
starmouse schrieb:Jeder natürliche Körperreflex kann in eine politische Manifestation umgedeutet werden.
Sehr richtig!

Es ist eigentlich ganz einfach - ein Freimaurer würde ein Zeichen heute nie in der Öffentlichkeit geben, da dies Teil des Rituals ist und dieses nur im Ritual gezeigt werden darf, um nach alter Tradition, dieses nicht zu verraten (Traditionell). Das Zeichen dient den Freimaurern dazu, bei der eröffneten Tempelarbeit (also nur im Tempel) zu erkennen, dass die Brüder unter sich sind und kein Fremder anwesend ist. Das ist rein traditionell bedingt und es ist uns klar, dass wir uns heute nicht mehr allein darauf verlassen dürfen, weil sie veraten worden sind. Deshalb wird im Vorfeld schon geprüft, wenn ein Gast anreist, ober in der Bruderkette steht oder nicht.

Fazit: Ein Freimaurer, hat er denn verstanden, was er tut und worum es geht, gibt das Zeichen nicht in der Öffentlichkeit. Abgesehen, vom Notsignal, welches aber überholt ist und heute keine Anwendung mehr findet. Diente es doch in der Vergangenheit dazu, dem möglichen Feind zu zeigen, dass man etwas gemeinsam hat um diesen zu beschwichtigen.

Das Thema um die Zeichen, wird vollkommen überinterpretiert, da heute wie gesagt, danach nicht mehr der Baulohn bemessen wird und sie rein traditionell zu werten sind. Sie stehen, symbolisch für die eigene Treue zum Bruderbund und seinen Werten.


melden

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 13:42
Das heißt aber nicht, dass andere (außerhalb der Freimaurer) sich auch noch irgendwelcher Zeichen bedienen, vielleicht auch geheim.
Nur das aus den Fotos rauszulesen war zugegeben etwas albern.


melden

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 13:45
Ich kann nur von Freimauren sprechen, da mir das Wissen zu den anderen Vereinigungen fehlt. da ich dort kein Mitglied bin und mich von Mutmaßungen gerne fernhalte.


melden

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 13:47
Schon albern, wenn man weiß das Bush zum Beispiel Fan der Texas Longhorns ist und dieser Fangruß als Satansgruß uminterpretiert wird. Das ist wirklich nur noch albern!


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 14:24
Albern und gefundenes Fressen für die VTler/Satan-Szene!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

17.06.2008 um 22:34
Trollfutter


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

18.06.2008 um 09:46
....auch das! :)


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

18.06.2008 um 11:59
Ihr als Meine liebsten, kleinen Funken Meines Herzens! Habet keine Angst, denn Ich bin bei euch!


melden

Erkennungszeichen

18.06.2008 um 12:36
und wie gehört das jetzt hierher? ? ?


melden

Erkennungszeichen

18.06.2008 um 13:33
@starmouse

Ist doch oben beschrieben - manche Interpretationen sind einfach nur lächerlich und an den Haaren herbeigezogen. Das ist oft so, wenn es um dieses Thema geht.


melden

Erkennungszeichen

18.06.2008 um 13:52
Versteh ich immer noch nicht was dann

Ihr als Meine liebsten, kleinen Funken Meines Herzens! Habet keine Angst, denn Ich bin bei euch!


damit zu tun hat, aber vielleicht bin ich ja blöde;-)

das ist für mich genauso sinnvoll wie das Million Dollar baby und Dirty Harry sind schöne Filme ...
und hat genausoviel damit zu tun

egal


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erkennungszeichen

18.06.2008 um 14:15
@starmaus: Die nähere Erklärung dieses Spruches verletzt das Arkanum! :D


melden
Anzeige

Erkennungszeichen

18.06.2008 um 14:17
@starmouse

Achso - ja da muss ich Dir jetzt recht geben, das versteh ich auch nicht! Denk mal er hatte was getrunken - kommt vor.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden