weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

200 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Verschwörung, Unfall, Diana

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 14:30
In meinen Augen ist es kein Unfall gewesen.

Wenn das stimmt was gesagt wurde, war der Fahrer ehemaliger Soldat und konnte alles fahren. Also glaube ich kaum das er betrunken Auto fahren würde.

Ich glaube schon das das ein Mordkomplott war.


melden
Anzeige

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 15:24
@Alucardcgn85
Alucardcgn85 schrieb:Wenn das stimmt was gesagt wurde, war der Fahrer ehemaliger Soldat und konnte alles fahren. Also glaube ich kaum das er betrunken Auto fahren würde.
Die Logik verstehe ich nicht.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 15:59
@tris
na ich bezweifel das ein ehemaliger Soldat sich betrinken würde wenn er auto fährt.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 16:06
unfallkomplott


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 17:13
Alucardcgn85 schrieb:na ich bezweifel das ein ehemaliger Soldat sich betrinken würde wenn er auto fährt.
Ich habe auch schon aktive Soldaten erlebt, die betrunken Auto gefahren sind. Einer davon war Hubschrauberpilot und konnte erst fliegen, wenn er den richtigen Pegel hatte.

Aber so weit ich noch in Erinnerung habe, war der Fahrer ja auch nicht betrunken. *Betrunken* ist man ja erst, wenn man Ausfallserscheinungen hat.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 17:28
@Alucardcgn85
Alucardcgn85 schrieb:Ich glaube schon das das ein Mordkomplott war.
Und der Fahrer war Teil des Mordkomplotts? Na dann Hut ab bei so viel Loyalität...

Zäld


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 17:31
@Alucardcgn85
Alucardcgn85 schrieb:na ich bezweifel das ein ehemaliger Soldat sich betrinken würde wenn er auto fährt.
Wieso? Egal, welchen Job man hatte oder hatte, das hat m.W.n. noch niemanden gehindert, betrunken Auto zu fahren.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 18:57
@Alucardcgn85
also ich hab sogar aktive Soldaten betrunken fahren sehen und von Trunkenheitsfahrten von Polizisten soll es auch geben ......


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 19:04
Kann man die Frau nicht einfach mal in Frieden ruhen lassen?


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 19:39
@Kc

Tja so ist das nun mal wenn ein Mord dahinter stecken könnte. Mord verjährt nun mal nicht und das ist auch gut so. Egal ob nun bei einer Prinzessin oder einem Penner, nur von dem Penner erfährt man nicht viel oder gar nichts in den Medien.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 20:01
@KittyMambo
@Namah
@Kc
@querdenkerSZ
@tris
@zaeld

vielleicht wurde der fahrer ja auch durch mind control z.B psi-strahlen dazu gebracht? auch das mj12 hat daran geforscht und angewendet


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 20:05
@Bonzo
du meinst sowas wie einen sonic tazer?
Spoiler



melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 20:30
@matraze106

keine ahnung welches der verfahren sie verwendet haben aber es ist wirtschaftlicher fakt dass es effektiv ist. hier ein bespiel


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 21:45
Bonzo schrieb: mind control z.B psi-strahlen dazu gebracht?
Scalarwellen lassen sich jedoch nachweisen.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

27.08.2013 um 21:58
Bonzo schrieb:vielleicht wurde der fahrer ja auch durch mind control z.B psi-strahlen dazu gebracht?
Mm, ich glaube, das wurde eher traditionell mit Hypnose gemacht. Der Hypnotiseur stellte sich mit spiralförmigen, drehenden Pupillen vor den Fahrer, und schwupps war er willenlos und nahm bedingungslos die Befehle entgegen.

In dem Oberklasse-Auto entspann sich übrigens folgender Dialog:

"Huch, mein Gurt ist kaputt, rastet nicht ein."

"Hmm, bei mir ist das Gurtschloß auch kaputt."

"Na so ein Zufall, bei mir geht der Gurt auch nicht."

"Naja, kann in so einem Schrott-Mercedes schon mal vorkommen, und hat wohl nichts zu bedeuten. Ich fahr dann mal und nehme keine Rücksicht darauf, daß wir alle nicht angeschnallt sind, ok?"
Namah schrieb:Scalarwellen lassen sich jedoch nachweisen.
Oh, unter welchem Namen ist das Experiment bekannt, mit dem sie nachweisen kann? Was ist das überhaupt genau?

Zäld


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

28.08.2013 um 12:55
zaeld schrieb:Oh, unter welchem Namen ist das Experiment bekannt, mit dem sie nachweisen kann? Was ist das überhaupt genau?
Oh Unwissender. Gleich der erste Treffer bei Google - wenn man nach "Skalarwellendetektor" sucht, lautet: Detektiergerät für Skalarwellen - A Sensitive Scalar Wave Detector. Leider ist die Seite nicht erreichbar. Wäre sie es aber, könntest Du dort die Wahrheit lesen.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

28.08.2013 um 13:01
Die reptiloide Monarchenfamilie hat sie liquidiereren lassen. Die brauchten nur ihr Erbgut. :troll:


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

28.08.2013 um 13:04
zaeld schrieb: Oh, unter welchem Namen ist das Experiment bekannt, mit dem sie nachweisen kann? Was ist das überhaupt genau?
Der Rechtsanwalt Dr. henning Witte hat darüber so einiges gebracht. Ich fand diese Sendung sehr interessant. Darüber gibt es noch sehr viel mehr Material im Netz zu finden - nicht nur von Herrn Witte.

kleinundgrün schrieb: . Leider ist die Seite nicht erreichbar.
komisch, ich kann jeden einzelnen Link öffnen.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

28.08.2013 um 15:13
@Namah

Witte erzählt viel Unsinn, wenn der Tag lang ist:

"Witte verbreitet im Internet über sein Videoportal whitetv sowie Interviews in fragwürdigen Internetprojekten wie Bewusst.tv seine persönlichen Ansichten über verschiedene Verschwörungen gegen die allgemeine Bevölkerung. Zahlreiche Videos mit Henning Witte sind inzwischen auch bei YouTube zu sehen. Henning Witte ist der Meinung, dass es so genannte „Targeted Individuals“ (TI) gebe, die mit so genanntem mind control verfolgt würden. Mit einem angeblichen „TI“ namens Lars Drudgaard aus Dänemark führte Witte im Dezember 2011 eine Reise durch Deutschland durch, um weitere TIs zu finden und zu interviewen. Auch will er dazu so genannte TI-Messungen an Targeted Individuals ausgeführt haben. Auf diese Weise versucht Witte zu beweisen, dass den gemeinten TIs Chips (siehe auch: RFID-Chip) eingepflanzt worden seien, um ihr Verhalten durch ein von nicht näher genannten, unbekannten Tätern benutztes "Skalarwelleninterferometer" fernzusteuern, sie zu manipulieren und zu foltern. Ein dazu eingesetztes Messgerät soll offenbar elektromagnetische Wellen messen können. Witte behauptet in diesem Zusammenhang, dass die angeblich implantierten Chips die behaupteten Skalarwellen aussendeten und mit seinem Messgerät messbar seien. Ein Betätigungsfeld und Steckenpferd von Witte sind die so genannten Skalarwellen, von deren Existenz er – im Gegensatz zur akademischen Physik – überzeugt ist. In einem Interview mit Braunesoteriker Jo Conrad behauptet Witte, dass er nach Lektüre der Esoterikzeitschrift Raum und Zeit wisse, dass es möglich sei, mit Skalarwellen über große Entfernungen hinweg und "durch die Erde hindurch" zu telefonieren, wobei nur eine geringe Batterieleistung notwendig sei. Tatsächlich waren im Zusammenhang mit der inzwischen aufgeflogenen Betrugsmasche Global Scaling im Internet Gerüchte über ein Skalarwellen-"Bio-Handy" bzw. "strahlungsfreien Skalarwellen-Telefon" (auch Gravitationstelefon) aufgetaucht, das überlichtschnelle Übertragungen zulasse. Das Global-Scaling-Konzept war seinerzeit vom Ehlers Verlag, dem Herausgeber der "Raum und Zeit", gefördert und vermarktet worden."
http://psiram.com/ge/index.php/Henning_Witte


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

28.08.2013 um 15:48
Natürlich war es ein ganz normaler Unfall der passiert ist, aber nicht sollte. So tragisch die ganze Geschichte auch ist.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

28.08.2013 um 16:20
@geeky

o.k. dennoch halte ich nicht unbedingt für abwegig. Gerade bei dem Thema Elektronik können solche Dinge durchaus möglich sein. können - nicht müssen. Wer weiß schon wie weit man tatsächlich damit ist.......


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

28.08.2013 um 17:29
@Namah

Gerade dort, wo man sich nur wenig auskennt, ist man schnell geneigt, die absonderlichsten Dinge zu glauben, sofern sie nur mit einer ausreichenden Portion Unverfrorenheit vorgetragen werden. Beschäftigt man sich jedoch näher mit dem Thema, dann wird einem schnell klar, daß man nur für dumm verkauft wird. Die angeblichen "Skalarwellen" eignen sich bestens für einen großangelegten Betrug, da kaum jemand aus der Zielgruppe die zugrundeliegenden Maxwellschen Gleichungen kennt, geschweige denn versteht. Dabei ist ganz einfach zu beweisen, daß es außerhalb der Fantasie geschäftstüchtiger Scharlatane keine solchen "Skalarwellen" gibt:
http://www.mathematik.tu-darmstadt.de/~bruhn/Skalarwellen-einfach.htm

Einige Beispiele für den Betrug rund um diese "Skalarwellen" findest du hier:
http://psiram.com/ge/index.php/Skalarwellen


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

28.08.2013 um 18:10
@geeky

O.K. danke.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

28.08.2013 um 20:01
@Namah
Und noch ein kleiner Hinweis:
Der Interviewer Jo Conrad hat auch einen Eintrag bei Psiram:
http://psiram.com/ge/index.php/Jo_Conrad


melden
Anzeige

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

22.09.2013 um 17:01
Ich habe einfach das Gefühl das dieser Unfall nur als Unfall dargestellt worden ist, nach allem was ich dazu weiss, es war auch angeblich eine zweites Auto beteiligt und man hat damals mit der Suche aufgehört, also für mich war dieser Fall damals nicht geklärt, aber es ist gut wenn man jetzt anfängt der Sache richtig nachzugehen, ich finde das auch Ihre Familie das Recht hätte die wirklichen Umstände ihres Todes zu kennen, oder auch die Familie von Dodi al Fayed.
Rattenmaul schrieb:Natürlich war es ein ganz normaler Unfall der passiert ist, aber nicht sollte. So tragisch die ganze Geschichte auch ist.
Würde ich auch denken wenn man das zweite Auto und dessen Fahrer gefunden hätte und dieser Fahrer ausgesagt hätte. Warum hat man den zweiten Fahrer nie gefunden. Die ganze Welt hat die Bilder gesehen, jeder hat davon gewusst, warum hat der Fahrer sich nie gemeldet, entweder weil er was wusste. Oder warum hat man den Wagen niemals gefunden.


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
VT-Musik11 Beiträge
Anzeigen ausblenden