Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

294 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Verschwörung, Unfall, Diana

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 09:40
Photographer73 schrieb:Nö. Die Proben wurden per DNA Abgleich mit denen von Henri Pauls Mutter verglichen.
Welche Proben? Die drei, die Lecomte durchgeführt haben will oder die fünf, die im Logbuch stehen?
Photographer73 schrieb:Du hast den Wiki Link gestern selbst gebracht. Wäre schon cool, wenn du deine Quellen auch lesen würdest und zwar komplett und nicht nur das, was dir in den Kram paßt
Wiki ist nicht immer die beste und zuverlässigste Quelle. Man sollte sich darauf nur bedingt verlassen, vor allem wenn man sich die Diskussionsseiten durchliest. Dann ist es also plausibel, laut wikipedia, daß jemand eine so hohe Kohlenmonoxidkonzentration im Blut hat, daß er eigentlich nicht mehr stehen konnte? Und das vom Rauchen von Zigarillos kommt. Dann müssten ja alle Zigarilloraucher sofort ihren Führerschein abgeben.
Photographer73 schrieb:Hättest du den Link, aus dem ich zitierte, gelesen, dann würdest du die Quelle kennen. Aber das wäre wohl zuviel verlangt.
Der Spiegel gibt als Quelle die CBS Sendung "48Hours" an. Das ist ungefähr so wie "Punkt 12" bei RTL aus Kölle.


melden
Anzeige

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 12:04
JamieStarr schrieb:Wiki ist nicht immer die beste und zuverlässigste Quelle.
Aber Du hast sie fleißig benutzt, solange Dir die verwendeten Auszüge in den Kram gepasst haben.
JamieStarr schrieb:Dann ist es also plausibel, laut wikipedia, daß jemand eine so hohe Kohlenmonoxidkonzentration im Blut hat, daß er eigentlich nicht mehr stehen konnte?
Da steht eben auch:
Ein Experte erklärte, dass die 1997 zur Feststellung des CO-Wertes verwendeten Analysegeräte nicht für post-mortale Untersuchungen ausgelegt waren
und
wurde der Körperregion, aus der sie entnommen worden war, zugeschrieben
Auch in dem Fall ist es fatal, einfach mit dem Lesen aufzuhören, wenn man vermeintlich seine These gestützt sieht.
Das ist eine völlig richtige Einschätzung, wie es zu einem ungewöhnlichen Wert kommen kann. Ursächlich war der Entnahmeort und die Verwendung ungeeigneter Messmittel.
Hier kann man das auch noch mal nachlesen:
https://webarchive.nationalarchives.gov.uk/20090607230544/http://www.scottbaker-inquests.gov.uk/hearing_transcripts/2201...


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 12:37
kleinundgrün schrieb:Aber Du hast sie fleißig benutzt, solange Dir die verwendeten Auszüge in den Kram gepasst haben.
Auf deine Beleidigungen reagiere ich nicht. Du bist bereits in einem anderen Thread bloßgestellt worden. Ich habe wiki nicht "fleißig " benutzt, weil es mir in den "Kram" (wo sind eigentlich die Mods?) gepasst hat, sondern einmal zitiert. Du verwendest doch auch nur Auszüge, die dir in den Kram passen. Das ist nicht meine Art der Diskussion, Punkt.
kleinundgrün schrieb:Das ist eine völlig richtige Einschätzung, wie es zu einem ungewöhnlichen Wert kommen kann. Ursächlich war der Entnahmeort und die Verwendung ungeeigneter Messmittel.
Hier kann man das auch noch mal nachlesen:
https://webarchive.nationalarchives.gov.uk/20090607230544/http://www.scottbaker-inquests.gov.uk/hearing_transcripts/2201...
Das habe ich aber doch genauso zitiert. Aber was ist denn eigentlich genau falsch gelaufen. Schauen wir uns doch mal deinen Link an, den ich gestern posten wollte, aber dann verworfen hatte.
it refers, amongst other things, to the taking of
2 samples of blood and, if necessary, of the internal
3 organs in two identical batches.
4 A. Yes.
5 Q. I think you indicated in your evidence earlier why you
6 would want two identical batches.
7 A. Or why the French would normally collect two identical
8 batches.
9 Q. Indeed. Do we have two identical batches?
10 A. No. They are not identical.
11 Q. Yet, if we look at the foot of the page, I think
12 Professor Lecomte has said, "I carried out my assignment
13 in Paris on 31st August 1997 with technical assistance".
14 A. Correct.
15 Q. But in fact she didn't?
16 A. Not in the strict terms of the mandate given to her by
17 the State Prosecutor.
18 Q. Now, just moving on a little, it's perhaps a statement
19 of the obvious, but you do need a body for
20 a post mortem?
21 A. Yes. The reason why I hesitate is, of course, there is
22 some argument in some coroners' cases about what
23 a "body" is.
24 Q. It would be quite helpful to have a body if you are
25 going to have a post mortem?
Also nicht nur bei den Entnahmeorten in der Körperregion war man sich nicht einig, das übliche Prozedere wurde von Lecomte auch nicht befolgt.
A. Identifying somebody simply by name, particularly in
2 a multicultural society, is very dangerous.
3 Q. Thank you. I think we know that Professor Lecomte
4 reported performing an autopsy on 31st August 1997 on
5 a body which had been removed from the refridgerator or
6 refridgerator room at IML.
7 A. Yes.
8 Q. She recorded that this was a body of a male,
9 172 centimetres in height.
10 A. Yes.
11 Q. She reported that the body had been given a number by
12 IML.
13 A. Yes.
14 Q. Commander Mules, who attended the IML on 31st August and
15 was present, we understand, at the post-mortem
16 examination, reports that the body of the late
17 Henri Paul was never placed in the refridgerator unit at
18 IML.
19 A. I have been made aware of that inconsistency in the
20 evidence.
21 Q. He recorded that the height of the late Henri Paul was
22 167 centimetres.
23 A. Yes. I would defer very much to Professor Shepherd.
24 I have no doubt that he would be able to help the
25 inquest much more than I can on the technical
Man war sich noch nicht einmal sicher, wen man da in der Pathologie vor sich hatte und das bei zusammengezählt 24 Toten, die in der Nacht insgesamt dort lagen.

Es ist müssig, das Ganze Frage/Antwort Spielchen zu zitieren, am Ende führt es wieder zu nichts. Außer zu der Erkenntnis, das dort in der Pathologie ein heilloses Durcheinander geherrscht haben muß. Wann ist ein Toter tot? Gute Frage. Aber da ich kein Gerichtsmediziner bin, kann ich diese Frage nicht beantworten. Da wäre trotzdem noch immer das Logbuch, das 5 Proben verzeichnet und keine drei, wie Lecomte behauptet.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 12:48
JamieStarr schrieb:Du bist bereits in einem anderen Thread bloßgestellt worden.
Das würde mich nun aber interessieren. Oder ist das nur eine Verunglimpfung, weil Dir die inhaltlichen Argumente fehlen?
JamieStarr schrieb:Ich habe wiki nicht "fleißig " benutzt, weil es mir in den "Kram" (wo sind eigentlich die Mods?) gepasst hat, sondern einmal zitiert.
Du hast mehrere Wikizitate verwendet. Und alle so verkürzt, dass sie in ihrer Aussage verändert wurden.
Und hält man Dir dann vor, dass Du unvollständig zitiert hast, ist plötzlich Deine eigene Quelle nichts mehr wert.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 13:11
kleinundgrün schrieb:Du hast mehrere Wikizitate verwendet. Und alle so verkürzt, dass sie in ihrer Aussage verändert wurden
Ist das so? Das war der einzige Beitrag von mir mit einem Wiki Zitat: Beitrag von JamieStarr, Seite 11
kleinundgrün schrieb:Und hält man Dir dann vor, dass Du unvollständig zitiert hast, ist plötzlich Deine eigene Quelle nichts mehr wert
Wo habe ich das geschrieben? Äußere dich doch mal zu dem Interview, daß du verlinkt hast. Was steht denn da?
Dann kommst du mit Äußerungen wie "wenig geübter Fahrer" rüber. Wo hast du das denn aufgeschnappt?

So und jetzt: Was steht in dem Interview?


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 13:22
JamieStarr schrieb:Ist das so? Das war der einzige Beitrag von mir mit einem Wiki Zitat: Beitrag von JamieStarr, Seite 11
Na ja, es wären auf die Schnelle schon zwei Zitate zu zwei Themengebieten (Qualifikation des Fahrers und die CO-Geschichte). Dafür ware die Wiki noch gut.
kleinundgrün schrieb:JamieStarr schrieb:
Wie meinen? Paul hatte an mindestens 4 speziellen Fahrschulungen von Mercedes teilgenommen.
JamieStarr schrieb:Der ungewöhnliche CO-Wert seiner Blutprobe wurde der Körperregion, aus der sie entnommen worden war, zugeschrieben als auch des dicht bebauten städtischen Raums, in dem er lebte, und dem Rauchen kleiner Zigarillos in den Stunden vor seinem Tod. Ein Experte erklärte, dass die 1997 zur Feststellung des CO-Wertes verwendeten Analysegeräte nicht für post-mortale Untersuchungen ausgelegt waren.
Wikipedia Henri Paul
JamieStarr schrieb:Wo habe ich das geschrieben?
Hier.
JamieStarr schrieb:Wiki ist nicht immer die beste und zuverlässigste Quelle. Man sollte sich darauf nur bedingt verlassen, vor allem wenn man sich die Diskussionsseiten durchliest. Dann ist es also plausibel, laut wikipedia, daß jemand eine so hohe Kohlenmonoxidkonzentration im Blut hat, daß er eigentlich nicht mehr stehen konnte? Und das vom Rauchen von Zigarillos kommt. Dann müssten ja alle Zigarilloraucher sofort ihren Führerschein abgeben.
Als Antwort auf:
Photographer73 schrieb:Du hast den Wiki Link gestern selbst gebracht. Wäre schon cool, wenn du deine Quellen auch lesen würdest und zwar komplett und nicht nur das, was dir in den Kram paßt
JamieStarr schrieb:So und jetzt: Was steht in dem Interview?
Erst mal wirst Du das hier erläutern:
JamieStarr schrieb:Du bist bereits in einem anderen Thread bloßgestellt worden.
War das nur eine dumme Ablenkung von Dir? Ein argumentum ad hominem? Irgend etwas belastbares?
Das ist mieser Diskussionsstil und das wirst Du zuallererst gerade rücken oder hinreichend belegen.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 13:47
@kleinundgrün

Du bist selbst nicht zimperlich in deiner Wortwahl. Wo du auftauchst, sind die Threads, sofern sich die User das bieten lassen, kaputt. Und zwar nur durch OffTopic Geschwafel, wie wir es hier wieder erleben.

Ich frage dich jetzt zum dritten Mal innerhalb einer Stunde. Was steht in deinem Link?


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 16:07
JamieStarr schrieb:Ich frage dich jetzt zum dritten Mal innerhalb einer Stunde. Was steht in deinem Link?
Ich frage Dich zum dritten mal, woher das kommt:
JamieStarr schrieb:Du bist bereits in einem anderen Thread bloßgestellt worden.
Bevor du das nicht hinreichend erläuterst oder Dich entschuldigst, wird das hier nichts mehr.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 18:38
JamieStarr schrieb:Wiki ist nicht immer die beste und zuverlässigste Quelle. Man sollte sich darauf nur bedingt verlassen, vor allem wenn man sich die Diskussionsseiten durchliest.
Natürlich. Wenn dir Teile aus dem Wiki Beitrag aber in den Kram passen, dann ist Wiki super und wird herangezogen. Der Rest des Beitrages paßt nicht in die VT, also wird er als Quelle abgelehnt. :Y:
JamieStarr schrieb:Der Spiegel gibt als Quelle die CBS Sendung "48Hours" an. Das ist ungefähr so wie "Punkt 12" bei RTL aus Kölle.
Interessiert nicht. Denen liegt der Untersuchungsbericht vor, diesen haben sie veröffentlicht.


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

13.02.2019 um 19:31
Photographer73 schrieb:Wenn dir Teile aus dem Wiki Beitrag aber in den Kram passen, dann ist Wiki super und wird herangezogen. Der Rest des Beitrages paßt nicht in die VT, also wird er als Quelle abgelehn
Ich habe Wikipedia als Quelle für gewisse Dinge in Frage gestellt, aber nicht abgelehnt. Das ist ein Unterschied.
Photographer73 schrieb:Interessiert nicht. Denen liegt der Untersuchungsbericht vor, diesen haben sie veröffentlicht.
Warum zitierst du dann nicht gleich aus dem Untersuchungsbericht? Der ist nämlich im Net zugänglich und man nimmt doch immer das Original, Französichkenntnisse vorausgesetzt. Außerdem sind große Teile des Berichts der französischen Behörden, auf den sich CBS bezieht, später durch den von der englischen Regierung in Auftrag gegebenen "Paget Report" widerlegt worden. Den können wir gerne auseinander nehmen. Da das aber eine Arbeit für Jahre ist, sollte man sich besser dafür Urlaub nehmen und der ist bei mir im Moment nicht drin :)


melden
orangecrush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

15.03.2019 um 23:52
ALSO da ist vermutlich nichts dran

warum? Weil oft argumentiert wurde, die Queen hätte was dagegen gehabt dass Diana DODI als Vater ihres Kindes usw. hätte

und was haben wir 2019 ? Harry heiratet eine afroamerikanische Frau und erwartet bald Kind #1


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

16.03.2019 um 00:23
@orangecrush
Der Hof geht eben mit der Zeit. Kein Grund rückwirkend dasselbe bescheinigen zu müssen ;-)


melden
orangecrush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

16.03.2019 um 00:36
das gleiche wollt ich auch erwähnen dass die queen nun mit der zeit geht hehe


melden

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

16.03.2019 um 11:38
@JamieStarr Hast du dir die Mühe gemacht mehr als die Regenbogenpressen-Schlagzeile zu lesen?

Grundsätzlich zum Thema finde ich, dass der Vergleich hinkt. Es ging bei Diana und Dodi nicht um eine Erstvermählung mit Einheirat ins Königshaus und ein dann geplantes gemeinsames Kind. Es ging um eine geschiedene Ex-Royal, die einen ihrer Titel weiterführen durfte und die möglicherweise ein weiteres Kind von einem Bürgerlichen erwartete, obwohl sie die Mutter des Tronfolgers war. Ob der nun einen Migrationshintergrund hatte und Moslem war oder bibeltreuer bürgerlicher Brite, hat dabei vermutlich die kleinere Rolle gespielt.
Was ich meine ist, das ist eine völlig eine andere Ausgangssituation für das Königshaus gewesen. Was die Einheirat ins Königshaus betrifft, ist man sicher weniger konservativ heute. Das hat aber mit dem Umgang mit dem Thema Diana nach der Scheidung nichts zu tun. Das sind zwei Paar Schuhe.


melden
Anzeige
orangecrush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prinzessin Diana - Unfall oder Mordkomplott?

16.03.2019 um 11:53
naja ich muss gestehen ich finde den Begriff MIGRATIONSHINTERGRUND total daneben. Im UK wirst du diesen Begriff auch nie zu sehen bekommen oder einen ähnlichen

Dort ist jeder Brite der dort geboren ist und sich mit den Gepflogenheiten auseinandersetzt. Es sei denn man ist zu dunkel oder hat sichtbare exotische Dinge an sich. Oder man spricht eine andere Sprache. Im UK wurden in den letzten Jahren auch polnischsprechende weisse Kaukasier angegriffen weil es dort einen Hass auf sie gibt und das gilt genauso bei den ganz dunklen

naja ich denke der Queen war es ein Dorn im auge dass DODI moslem gewesen ist


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Black Death Group10 Beiträge