Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Moskauer Metro

126 Beiträge, Schlüsselwörter: Moskau, Metro2

Moskauer Metro

02.01.2010 um 23:40
wollte grad was dazu schreiben,.. und dann find ich den thread net mehr :)

@Torge94
und das buch handelt genau von dieser "geheimen u-bahn" oder ist das fixtiv ?


melden
Anzeige

Moskauer Metro

03.01.2010 um 00:19
@Arcanus
Das Buch ist fiktiv und handelt von ca. 100.000 Menschen die sich in die Moskauer Metro retten konnten, nachdem der Atomkrieg endgültig losbrach. Das Buch beschreibt ihr Leben bzw. erzählt die Geschichte des jungen Artjom der einer der ersten war, die in der Metro geboren wurden und das Leben "dort draußen" schon gar nicht mehr kennen.
Innerhalb des Buches gibt es jedoch immer wieder Verweise auf "Metro-2", sei es das die Bewohner etwas darüber erzählen oder das Artjom selbst diese Tunnel entdeckt.


melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 00:22
@Torge94
aso..daher dein bezug zum buch.

denke auch das es in moskau (wie in andern ländern, bzw in deren städten) unterirdische bauten gibt, sei es u-bahn, bunker etc.
ich sehe nur nicht das mysteriöse daran, wie oiwoodyoi.


melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 00:24
@Arcanus
Naja es ist halt nicht wirklich geklärt ob es diese "Metro-2" nun gibt, angeblich hat die Regierung sie für irgendwelche Notfälle gebaut und es soll sogar Tunnel geben die bis in Regierunsbunken in Sibirien oder sonstwo führen. Ich denke, hier soll über diese zweite Metro diskuttiert werden bzw. Fakten zusammen getragen werden.


melden
melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 00:42
Soll ja au bald ein computergame dazu geben.
http://www.gamestar.de/preview/action/egoshooter/2311408/metro_2033.html


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moskauer Metro

03.01.2010 um 01:02
Ich bezweifle das es sich um eine Geheimubahn handelt.
Jede Metropole benötigt Raum für ihre Logistik,Strom,Kommunikation,Wasser,Abwasser,Transport,Verkehr,Lagerhaltung...
Je mehr Menschen desto grösser wird von den Städteplanern der Raum unterhalb der Stadt geplant.Dazu gehören auch sogenannte Vorleistungsbauwerke bzw Tunnel.Geplant ist für eine ferne Zukunft,aber die Tunnelstrecke wird schon jetzt freigehalten...hier ein Pfeiler in der Landschaft,dort eiin oder zwei unbenutzte,abgesperrte Bahnsteige,keiner weiss wozu.Wartungs und Verbindungstunnel...in Berlin sieht das dann so aus

http://berliner-unterwelten.de/die-blinden-tunnel-berlins.323.0.html

http://www.lostplaces.de/u10-berlins-unvollendete-u-bahn-linie.html


melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 01:06
Sicher gibts es ihn unter vielen Städten Tunnel, Bunker etc. welche irgendwann mal stillgelegt wurden, aber sowas extra nochmal zu bauen ist schon was besonders.

Sinn macht es jedenfalls, wenn man die dazugehörige Portion Paranoia hat. Über so ein Netz kann es militärischen Truppen, sowie aufständischen Widerständlern sehr schwer machen Moskau einzunehmen, eben weil man schnell und unerkannt von einem Ende der Stadt zum Andern kommt.

Auch im Atomkrieg macht es Sinn, das sich die Regierenden nicht erst durch den Straßenverkehr kämpfen müssen, sondern bei dem nahe gelegenen Einstieg verschwinden können.

Darüber hinaus kann man als Geheimdienst auch sehr schnell Leute 'verschwinden lassen', wenn man nicht an die üblichen Verkehrswege gebunden ist.


melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 11:45
@Torge94
Hab das Buch auch im Sommer gelesen und wollte jetz wissen ob es diese Metro wirklich gibt.

Ich glaube schon das Stalin in seinem verfolgungswahn solche Bauwerke schuf

Die Amis haben ihr Green brier hotel oder wie das heißt und die russen ihre Metro 2

Es gibt ja auch in der schweiz mehr als genug Bunker


melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 13:44
Ich empfehle jeden mal die Doku "Unter den Metropolen - Moskau" sich anzusehen.

Hier wird auch über die Metro 2 gesprochen. Das sie existiert, ist kein Zweifel.
Man bedenke dass auch in Berlin die Mini-Linie Regierungsgebäude verbindet.
Das hat auch nichts mir Paranoia zu tun, früher haben die Leute eben etwas anders getickt und wenn man bedenkt, dass Stalin selbst etwas größenwahnsinnig war, ist es auch durchaus gut denkbar. Allein die normale Moskauer Metro ist riesig, und die U-Bahn haltestellen sehen teilweise wie Paläste aus. Nicht zu vergleichen mit unseren Haltestellen.


melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 16:53
@coolcatn
Wo gibt es diese Doku zu sehen?


melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 18:30
Z.bsp. als Kauf DVD.
Links zu zwielichtigen Streamloadern werde ich anpreisen ;-)
Das bleibt einem dann selbst überlassen ^^


melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 18:31
äähh werde ich NICHT anpreisen... sorum


melden

Moskauer Metro

03.01.2010 um 20:52
@coolcatn
hin und wieder läuft ne doku unter den metropolen auf dem history chanel moskau hab ich dort nie gesehen


melden

Moskauer Metro

04.01.2010 um 19:56
Ist das eine Verschwörung? Steckt The History Channel mit den Vertuschern unter einer Decke? Will man die Wahrheit von uns verberegen?
Fragen über Fragen ;-)

Es lief definitiv da:

http://mygully.com/thread/39-unter-den-metropolen-sammelthread-1920734/


melden

Moskauer Metro

04.01.2010 um 20:31
@coolcatn
Ich hab den thread bei mystery gepostet der wurde hier her verschoben

danke für den link ich seh mir das mal an


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moskauer Metro

14.01.2010 um 09:32
Mein Vater (bin ja Moskauer) kannte in den 80er Jahren selbsternannte "Stalker" die durch Nebentunnel der Metro schlichen und angeblich Zugänge zu Metro-2 gefunden hatten.


melden

Moskauer Metro

14.01.2010 um 10:50
ich halte das für sehr wahrscheinlich, dass in moskau eine metro 2 existiert.
denn das gleiche wird auch von Washington DC behauptet. bis vor etwa einem jahr existierte auf wikipedia eine seite die sich mit eben diesem thema befasste. auf dieser seite wurde beschrieben, dass der ganze Covernment District eine sollche geheime u.bahn besitzt. es wurde geschrieben dass vom Weissen Haus bis zum Capitol eine linie führt. das gleiche gilt auch für die strecke Weisses Haus Andrews Air Force Base die sich in Maryland befindet. wesshalb die seite gelöscht wurde kann ich nicht sagen.

also wenn es in Washington eine geheime Regierungs U. Bahn geben soll, warum auch nicht in Moskau?

lg: J.G


melden

Moskauer Metro

14.01.2010 um 10:56
hier ein link zur Metro 2. ist echt lesenswert. http://russland.ru/metromoskau/geheim52.php


melden

Moskauer Metro

14.01.2010 um 12:23
Ja jeder der grad zeit und paytv hat die doku kommt grad auf History.


melden

Moskauer Metro

14.01.2010 um 17:52
@Gladiator

mein onkel hat mir das selbe erzählt


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moskauer Metro

14.01.2010 um 18:01
@death92

:)
Irgendwas wird's da geben, ganz sicher.


melden
Anzeige

Moskauer Metro

14.01.2010 um 18:03
jep auf jeden fall=)


melden
151 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt