Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

107 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: ZDF, Sauerei, Informationsverschwörung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

11.01.2013 um 01:08
@Johncom
Full ack. WORD!

http://www.globalresearch.ca/us-backed-syrian-rebels-in-disarray-at-qatar-conference-2/5310815

"A graphic video of the massacre uploaded onto social media the same day showed the militiamen beating and kicking wounded soldiers pleading for their lives. Screaming “Assad’s dogs” at them, they forced the unarmed soldiers into a pile and then executed them with automatic rifle fire."


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

11.01.2013 um 02:22
@DZ-016
@Johncom

Naja, zumindest kann die Presse in Deutschland noch arbeiten und berichten.
Schaut euch mal die Rangliste zur Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen an.
Irgendwie habe ich da bei den Lieblingskindern der achso auf Presse- und Informationsfreiheit bedachten Wahrheitsbewegten arge Bauchschmerzen.

http://www.reporter-ohne-grenzen.de/ranglisten/rangliste-2011/


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

11.01.2013 um 11:05
@greenkeeper
Das verstehst du unter Zensur? Im ernst?


1x zitiertmelden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

11.01.2013 um 15:27
@SoundsLegit

Da hat Johncom schon recht. Man findet solche Aussagen nur schwer in der breiten Masse der Veröffentlichungen. Wenn man die Kiste mal anmacht, dann kommt doch hauptächlich mainstream - und am Rande "aber wir können dies nicht mit absoluter Sicherheit bestätigen" oder so ähnlich."

Aber trotzdem wird es vorher 2 Minuten lang als Wahrheit verkauft. (Im Bezug auf die Sysrien Berichterstattung)

Und im Radio das Gleiche: Vor kurzem kam wieder einmal so ein Bericht über Syrien und die "guten" Freiheitskämpfer. Ist wohl alles immer eine Sache der Perspektive oder ob man es so sehen will.


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

11.01.2013 um 16:30
@DZ-016
Ich hab mich evtl nicht klar ausgedrückt. Ich meine sein erstes Posting.


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

11.01.2013 um 16:47
@SoundsLegit

Ok - war dann auch mein versehen. Sorry


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

12.01.2013 um 10:13
@SoundsLegit
Zitat von SoundsLegitSoundsLegit schrieb:Das verstehst du unter Zensur? Im ernst?
Hatte ich hier schon mal geschrieben aber es gibt ja zum Glück C&P:
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb am 21.02.2010:Na ja also Zensur wäre für mich z.B. folgendes, ich mache Interwievs zu einem bestimmten Ereignis und zeige davon nur die dem Zuschauer, die meine Meinung (die Meinung meines Chefs, oder dessen Chef usw.) wiederspiegeln, so dass zwangsläufig der Eindruck entstehen muss, andere Meinungen existieren gar nich unter den Befragten. Würde ich mal so unter Zensur verstehen wollen, habe jetzt allerdings nich bei Wiki nachgelesen.
Und das Beispiel im Eingangspost is natürlich keine Zensur in diesem Sinne, allerdings der Anlass für mich sich mit diesem Thema zu beschäftigen. ;)

Gruß greenkeeper


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

12.01.2013 um 11:40
@greenkeeper
Dann ist es allerdings sehr unglücklich, deine These mit einem Argument untermauern zu wollen, dass nicht mal Du als Argument siehst. Hätteste gleich dazugeschrieben, dass das der Anlass der Beschäftigung mit dem Thema war - Ok. Anyway...

Ein Nicht-Zeigen von anderen Meinungen muss doch nicht zwangsläufig mit Zensur begründet werden. Wie wäre es mit dem Faktor 'Zeit'? Es steht halt nur eine begrenzte Sendezeit pro Beitrag zur Verfügung, meist nur einige Sekunden. Möchtest Du dann lieber hören, was die Leute zu sagen haben, die damit direkt zu tun haben, dies zu verantworten haben, oder willst Du zu jedem Thema nen O-Ton aus der Fußgängerzone Wittenbergs? Schreist Du 'Zensur' wenn Du deine Meinung nicht im TV unterbringen konntest? Sollen 80 Millionen Andere 'Zensur' schreien, weil sie nicht befragt wurden?

Zudem ist es ja nicht so, dass es keine kritischen Stimmen zu sehen und hören gibt, die TV-Anstalten keine Meinung von Gewerkschaften und Protestlern einholen oder zeigen.
Aber ok, was nicht sein darf...


1x zitiertmelden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

12.01.2013 um 11:56
@knallkopp
Zitat von knallkoppknallkopp schrieb:Hätteste gleich dazugeschrieben, dass das der Anlass der Beschäftigung mit dem Thema war.
Zum Glück gibt es C&P:
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb am 21.02.2010:Sicher is der Begriff "Zensur" für diesen Sachverhalt etwas unpräzise. Mir is aber in diesem Moment einfach nichts besseres eingefallen. Ich war einfach sauer und musste meinem Ärger ein wenig Luft machen. Zum Glück gibt's ja Allmy.
Is vom 21.02.2010. :)
Zitat von knallkoppknallkopp schrieb:Wie wäre es mit dem Faktor 'Zeit'?
Qualität geht bei mir nun mal vor Zeit. Termine kann man auch mal überschreiten, wenn es der Wahrheitsfindung dient, meiner Meinung nach. Und darauf im Beitrag hinzuweisen dass es zu diesem Thema durchaus kontroverse Meinungen gibt würde mich maximal 10 Sekunden Sendezeit kosten. Sorry, aber soviel Zeit sollte man dafür immer haben.

Gruß greenkeeper


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

12.01.2013 um 12:03
@greenkeeper
Naja, wenn die Sendung nunmal eine bestimmte Länge hat, dann werden die Beiträge daran ausgerichtet. Und ich wiederhole mich gerne: wenn es bspw. um Standortschließungen geht, dann werden doch auch Gewerkschaft und Betriebsrat angehört und gesendet. Diese fallen doch nicht irgendwo hinten runter.
Wenn Du allerdings jede (kontroverse) Meinung hören willst, müsstest Du wohl bis zum St.Nimmerleinstag warten.
Mich fragt ja auch keiner, obwohl ich soviel Interessantes zu erzählen habe... ;)


1x zitiertmelden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

12.01.2013 um 13:30
@knallkopp
Zitat von knallkoppknallkopp schrieb:Naja, wenn die Sendung nunmal eine bestimmte Länge hat, dann werden die Beiträge daran ausgerichtet.
Und Toleranzen in der Sendezeit von 10 oder 20 Sekunden für einen kleinen Hinweis auf Widerspruch sind nich drin??? Is schon ein Armutszeugnis für so 'ne Fernsehanstalt meiner Meinung nach. :(

Aber mir solls egal sein, solln sie halt rausschneiden und zensieren was sie wollen. Ich informiere mich sowieso nich mehr im TV und schon gar nich im ZDF. Ich lasse mich von denen nur noch unterhalten. Und da hat das ZDF in letzter Zeit doch einige Fortschritte gemacht, wie ich finde. :)

Gruß greenkeeper


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

12.01.2013 um 18:05
@greenkeeper
Ich glaube nicht, dass da für irgendwelche 20-Sekunden Toleranzen Platz ist. Aber wie gesagt: der Widerspruch erfolgt doch in der Sendung, denn es ist doch mitnichten so, dass nur eine Seite zu Wort kommt, die andere zensiert und herausgeschnitten wird (abgesehen von der Meinung Oma Meyers zu Wirtschafts- und Staatsschuldenkrise). Dieses Szenario existiert doch nur in der Phantasie, weil es so schön ins Bild passen würde.


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

14.01.2013 um 16:57
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb am 21.02.2010:Na ja also Zensur wäre für mich z.B. folgendes, ich mache Interwievs zu einem bestimmten Ereignis und zeige davon nur die dem Zuschauer, die meine Meinung (die Meinung meines Chefs, oder dessen Chef usw.) wiederspiegeln, so dass zwangsläufig der Eindruck entstehen muss, andere Meinungen existieren gar nich unter den Befragten. Würde ich mal so unter Zensur verstehen wollen, habe jetzt allerdings nich bei Wiki nachgelesen.
Das könnte man so sehen. Das ist btw das normale Vorgehen der Springerpresse.


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

25.01.2013 um 09:31
Ist mir egal wenn mich jetzt welche paranoid nennen aber ich denke das schon ARD und ZDF von der Regierung ausgefilterte, kontrollierte und zensierte Sender sind. Wer weiß wo die hohen Herren noch überall ihre Finger drin haben. Unsere Regierung besteht auch nicht nur aus Heiligen.


1x zitiertmelden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

25.01.2013 um 11:22
@ironstriker

Es mag dir egeal sein, ich halte dich dennoch für paranoid.

Es gibt nunmal keine komplett freie Berichterstattung. Die Gründe sind eiegentlich logisch.
Nicht jedes Thema ist für alle gleich interessant. Des weiteren gibt nicht jedes Ereignis genug Material für eine Meldung her.

Aber es ist natürlich einfacher, irgendwas von einer Zensur bzw. einer, irgendwie gearteten "allmächtigen" Regierung zu schwafeln. Wie unfähig diese tatsächlich handeln, zeigt sich doch jeden Tag erneut. Von daher hast du mit deinem letzten Satz:
Zitat von ironstrikerironstriker schrieb:Unsere Regierung besteht auch nicht nur aus Heiligen.
durchaus recht. Es sind nunmal Menschen, und diese handeln zwangsläufig fehlbar.


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

25.01.2013 um 11:41
Allgemein sollte man bei Interviews, Kommentaren u.ä. immer darauf achten, ob sich ein Schnitt darin befindet. Fällt mir bei der Berichterstattung immer wieder auf, zuletzt die Interviews der FDP-Spitzen zu Niedersachsens Landtagswahl. Den Sender weiss ich jetzt nimmer, aber in dem Ausschnitt wurde Rösler zum Ergebnis befragt, er sagt ein Sätzchen, Schnitt, und setzt seine Antwort fort. Wohlgemerkt, es sah wie eine zusammenhängede Antwort aus, waren aber nur zusammengefügte Schnitte aus einem längerem Statement.

Dieser Stil muss nicht per se der Manipulation dienen, oft filtert man die Essenz der Aussagen. Dennoch ist es gefährlich, damit kann man sehr einfach Aussagen aus dem Kontext reissen und den Urheber entsprechend blöd dastehen lassen.


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

25.01.2013 um 16:00
Tja, ich habe bis jetzt auch noch nie was in den Nachrichten gehoert in Bezug auf den neuesten Mali-Krieg, wo Frankreich denkt, mitmischeln zu muessen. Oder hat irgendwer ueber die Mainstream Medien vernommen, dass die Franzosen dort unten nicht gegen den boesen Islam kaempfen, sondern gegen dieselben Terroristen, und das wortwoertlich, die man noch im libyschen "Freiheitskampf" mit hochmodernsten Waffen unterstuetzt hat und die nun im Gegenzug sozusagen die Hand, die sie gefuettert hat, beissen. Dabei handelt es ich eigentlich nicht um islamische Kaempfer, sondern um sowas aehnliches wie tollwuetige Hunde, die wild in alles beissen, was sie vor die Fresse kriegen, aber auch alles fressen, was man ihnen hinhaelt... und immer wieder benuetzt und missbraucht durch unsere ach so anstaendige erste Welt.


1x zitiertmelden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

25.01.2013 um 16:41
Ich hab das schon vorher bei den Eurosprt-Kollegen gesehen, wo der Kommentator bei jeder Kampfsportart schon nach 30 Sekunden jedes Wrestling, K1..was auch immer "voraussagt".

Fernsehen wird schon seit längerer Zeit (angeblich aus Sicherheitsgründen) zeitversetzt gesendet. Ausnahme ist wohl Sylvester - und da auch nur die letzten 30 Minuten^^

(darum auch die häufigen Bildschnitte, wie schon richtig bemerkt wurde)
Digitalisierung dient doch nicht dem tolleren "Erlebnis". Es lässt sich ganz einfach besser kontrollieren.
Darum gibts auch kein Analog-Signal mehr. Darum wird auch DVB-T irgendwann abgestellt und man kann jeden "Einspeiser" vom Sateliten aus genau orten.

dto. "Nachrichten": was da ausser Politik-Polemik, Bagatellen, 1000 Tote (tausend Km entfernt), In-und-out, Sport, Wettter gesendet wird, hat mit echten Nachrichten schon lange nichts mehr zu tun.
Ich bin mir da auch sicher, daß da vom Kanzleramt eine dicke Hand drauf ruht, was wann und wie gesendet wird. Wer sich dessen nicht bewusst ist..denkt sowiso kaum nach.

Auch zum Thema Mali bekam ich mehr Erkenntnis bei frz. "Arte".


1x zitiertmelden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

25.01.2013 um 16:50
..das ist aber eine Sondersendung, die generell mehr Infos über Spekulationen, AKWs in Dritte Welt Ländern und politische Hintergründe bietet, als die gesamte, sonstige deutsche "Sendevielfalt".
..ist ja auch eine Gemeinschaftsproduktion ohne Effekte, Tanz und Promis^^


melden

ZDF-Zensiertes Deutsches Fernsehen

25.01.2013 um 18:01
Zitat von pipapopipapo schrieb:Fernsehen wird schon seit längerer Zeit (angeblich aus Sicherheitsgründen) zeitversetzt gesendet.
Ist klar. Gerade so Sendungen wie Live-Fußball. Merke das ständig. Wenn ich ans Fenster gehe, höre ich den Jubel ausm Stadion, der bei sky erst ne halbe Stunde später kommt... Mann, soviel Grütze im Kopf kann man doch gar nich überleben...


1x zitiertmelden