weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

340 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Zeit, 2012, Visionen, Armageddon, Kollaps, Geisteskranke Fantastereien
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:09
@BluesBreaker: Ich wette mit Dir das Du noch nicht mal ansatzweise den Kalender verstanden hast, aber trotzdem gerne mal den Helden spielen möchtest... Ist jetzt wieder so eine Vermutung...


melden
Anzeige

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:09
@Sinhala
nein das versuchst ja du. ich bleibe realist.


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:11
@BluesBreaker: Deine Aussage weiter oben hat anderes bewiesen... Du hast den Kalender nicht verstanden und weigerst Dich sogar neu angebotene Informationen aufzunehmen... Wer ist dann hier der Realist? Ich verschließe meine Augen nicht, aber Du! ;-)


melden
montos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:11
Hatten Die Mayas echt Monate und Jahre??? @BluesBreaker


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:16
@montos
@Sinhala

nein hatten sie wohl nicht. was ich damit meinte, für alle die es immer noch nicht geschnallt haben, dass die maya eine von den ersten kulturen waren, die himmelsbeobachtungen erkannten und versucht haben materiell niederzuschreiben.

siehe dazu wikipedia:
Die Maya nutzten für rituelle und zivile Zwecke verschiedene, einander ergänzende Kalender, die auf einer Tageszählung im Zwanzigersystem beruhen: den rituellen Tzolkin-Kalender, den zivilen Haab-Kalender und die Lange Zählung, mit der längere Zeiträume erfasst werden konnten, die für Himmelsbeobachtungen und historische Aufzeichnungen eine große Rolle spielten.
und die grundlage war wohl was??? na???

eine erdumdrehung = 1 Tag.

ihre kultur hatte natürlich andere gegebeheiten diesen tag zu kombinieren zu was auch immer. dabei ist halt der mayakalender heraus gekommen. cool. es gibt viele coole kalender und viele endeten schon. was ist passiert? nix!

dazu weiter für die eso-leute, zitiert von wiki:
Besondere Aufmerksamkeit wird heutzutage in esoterischen Kreisen dem 21. bzw. 23. Dezember 2012 gewidmet. Man will hier einen angeblichen „Weltuntergangstag“ der Maya-Schöpfung erkennen, obwohl dies inhaltlich völlig unzutreffend ist.
siehe letzte zeilen.

also wer mehr hinein interpretiert, der ist im eso-gebiet. und das ist alles quatsch.


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:24
@BluesBreaker: Na wenn Wiki das sagt... Die Wissenschaftler sagen auch nichts über den Weltuntergang, sondern sprechen davon das jeder Tag eine besondere Energie hat, eingebettet in einem Zyklus der immer schneller wird und diese Zyklen beeinflussen unser Bewußtsein... Wenn unser Bewußtsein beeinflusst wird, so wird auch das tägliche Leben beeinflusst! Somit auch Aufstieg und Fall von Nationen! Der Mayakalender ist nicht wie unser Gregorianischer Kalender, es ist ein Evolutionskalender der Menschheit! Merkst Du jetzt den Unterschied zwischen Deiner und meiner Ausführung? Und das hat nichts mit Esoterik zu tun, sondern viel mehr mit Wissenschaft als Du denken magst. Und daran sehe ich das sich Dein Wissen auf Wiki beschränkt...


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:25
Und wenn das schon Deine Fakten waren, dann hast Du ergo keine Fakten ;-)


melden
montos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:26
@BluesBreaker
Ebent!!! Die welt geht 2012 nicht unter! Soweit ich das verfolgt habe hat das hier auch niemand behauptet! Ich bin ebenfalls ein Mensch der Wissenschaft jedoch denke ich NICHT das alles an Esozeug "quatsch" ist. Ich bin sehr froh darüber, dass es noch Menschen gibt die sich Gedanken fernab der "aktuellen" Wissenschaft machen und diese äußern. Theoretisch wäre es möglich!


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:26
nein du verstehst mich wohl nicht. genau dieser eso-kram ist eben quatsch. leute haben sich alle mühe gemacht, den schönen evolutionskalender aus dem mayakalender zu basteln. ich werde diese zwei daten feiern, denn dann werden diese gauner keinem mehr einen pfennig aus der tasche kratzen.

es ist eine frechheit, dass die mayas dermassen in den dreck gezogen werden. mei du.


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:27
@Sinhala
nein du hast nix. nur eso-geschwurbel.


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:29
@montos
theoretisch ist alles möglich. die fantasie des menschen ist grenzenlos. man sollte sich aber darin nicht verlaufen ;)!


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:31
hey leute, ich meine es ja nicht böse. aber ich wollte euch einfach mal wieder wachrütteln ;)


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:33
@Sinhala
Sinhala schrieb:Und wenn das schon Deine Fakten waren, dann hast Du ergo keine Fakten
damit leugnest du also die erdumdrehung?

ich kann auch auf kindergarten machen ;)


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:36
@BluesBreaker: Leider ist und war der Tzolkin schon immer ein Ritueller Kalender der dafür eingesetzt wurde, um die Tagesenergie zu bestimmen und somit bestmöglichst mit diesem Wissen die eigene Persönlichkeit zu erweitern... Ich denke das fällt dann unter Eso, aber leider wurde nachgewiesen das sie mit den Zyklen (Niedergang und Aufstieg der Menschheit) recht hatten... Somit ist es in Deinen Augen Eso. Für mich ist es nur ein Evolutionskalender der Eso + Wissenschaft kombiniert. Und so und nur so wird ein Schuh drauß... und wenn Du Eso verabscheust so wirst Du nie den kompletten Zusammenhang verstehen können, da Du eine Seite der Münze nicht sehen willst! Zudem sagen sagt sogar die Quantentheorie das sich durch ihre Forschung Wissenschaft und Religion/Esoterik immer näher kommen, bis sie irgendwann verschmelzen und erst dann wird es möglich sein das gesamte Bild zu verstehen was wir Leben nennen... ;-) So viel dazu...


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:38
@BluesBreaker: Das war bezogen auf Wiki und Weltuntergang... leg mir nichts in den Mund... Danke. Deine Intention verstehe ich ja, aber bitte vorher mal richtig informieren und nicht hier direkt loslegen und alles schlecht reden...


melden
montos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:38
BÄM :)


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:39
Hier erfährt man die aktuelle Tagesenergie: http://www.mayanmajix.com/TZOLKIN/DTDE/index1.php


melden
Sinhala
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:40
Oder hier die eigene Energie am Geburtstag: http://www.mayakalender.net/index.php


melden

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:40
@Sinhala
ich verstehe dich und die eso-leute auch. ihr sucht einfach nach einer ersatzreligion und die schmückt ihr euch auch schön zurecht. ich meine, wieso nicht. ich bin jetzt halt nicht der typ und will die andere seite der münze auch nicht sehen. sehen werde wir ja dann die fakten, die an den daten nicht passieren werden ;)


melden
Anzeige

2012 - Ein Zeitkollaps Ereignis?

20.07.2011 um 17:41
@Sinhala
uh sonnen zeichen affe :)


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden