weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedankenkontrolle, Besessenheit, Mind Control
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.08.2011 um 15:59
Letzter OT-Beitrag hier, versprochen.Ich habe auch in den 9/11 Threads mehrmals alles gesagt, was es zu diesem Thema zu sagen gibt und die Schnauze voll...

@nexuspp
nexuspp schrieb:Als wenn dir, das nicht selber schon lange bewusst wäre.
Ich nehme dir nicht mal mehr ab, das du den Unsinn den du unters Volk bringst wirklich selber glaubst.
Sei dir da mal nicht so sicher! Anfangs kannte ich nur eine Handvoll Truther-Dokus und habe zugegeben auch durch meine linke(!), antiamerikanische und antizionistische Einstellung an die VT glauben zu wollen.

Aber mir kann inzwischen keiner mehr was erzählen, ich weiss mittlerweile einfach zuviel über 9/11 und die Hintergrüde.
Wie schon im 9/11 Thread gesagt kann ich mir nicht 100% sicher sein, aber die Recherche hat mich in meiner "Meinung" zusätzlich extrem bestärkt, das es wirklich eine Verschwörung gab, mindestens LIHOP.

Es ist zumindest die wahrscheinlichere Variante, das haben zig andere Foren auch längst erkannt.
Nurnoch die Unbelehrbaren klammern sich an diesen Mist, schlicht und einfach weil er Mainstream ist und der hier in den "wichtigen" Threads das Mass der Dinge darstellt und darstellen muss.

AMEN.


melden
Anzeige

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.08.2011 um 17:12
@FiatLuxFan

linke antizionistische Einstellung. *rofl*
FiatLuxFan schrieb:Aber mir kann inzwischen keiner mehr was erzählen, ich weiss mittlerweile einfach zuviel über 9/11 und die Hintergrüde.
Wie gesagt, wer aus the Order still stand eine Stand down Order zaubert, sollte lieber nicht behaupten er habe WISSEN zum Thema 9/11.
Schau dir lieber nochmal an, mit welchem Stuss du dieses Forum hier schon hinters Licht führen wolltest.
FiatLuxFan schrieb:Es ist zumindest die wahrscheinlichere Variante, das haben zig andere Foren auch längst erkannt.
Die da wären ?
Dir ist aber schon klar, das die Gaga-Twoofer die Minderheit darstellen ^^
FiatLuxFan schrieb:Nurnoch die Unbelehrbaren klammern sich an diesen Mist,
Wir sprechen jetzt über jene Menschen, die fehlerfrei folgenden Satz übersetzen können oder ?
"The Order still stand"
Wenn ich sehe was ein Twoofer aus diesem Satz bastelt, dann WILL ich unbedingt zu den Unbelehrbaren gehören :D :D :D


melden
FiatLuxFan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.08.2011 um 21:29
@nexuspp
nexuspp schrieb:linke antizionistische Einstellung. *rofl*
Nur weil du nicht zwischem linkem Antizionismus und Antisemitismus unterscheiden kannst, ist das noch lange nicht mein Problem und Grund zum Lachen.
Ich war in meiner Jugend (gemässigt)linksradikal, falls es sowas gibt, aber das ist ewig her.
Ich weiss nur das ich Staaten wie Amerika oder Israel, die zusammen ins Bett gehen und jedes Land "demokratisieren", das ihnen vor die Flinte kommt, aber zuhause ihre Demokratie abschaffen, widerlich und menschenverachtend finde.

Ich habe nichts gegen Juden oder Amerikaner im Speziellen, sondern nur gegen die Aussenpolitik dieser Staaten, über die besonders im Falle von Israel wenig berichtet wird und der ewig gleiche Antisemitismus-Vorwurf herhalten muss.

Auf den Rest deines Beitrags brauche ich nicht einzugehen, schade um die Schreiberei.

Ihr ignoriert einfach alles, was Richtung Insinde Job weisen könnte und fordert einen Beweis....
Ihr habt sie nichtmehr alle hier noch frech Beweise zu verlangen, wenn ich 20 Indizien für die Verschwörung gebracht habe


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

07.08.2011 um 00:36
@FiatLuxFan
FiatLuxFan schrieb:Ihr habt sie nichtmehr alle hier noch frech Beweise zu verlangen
Bis hier habe ich gelesen und nun komm ich aus dem lachen nicht mehr raus.
Die bösen Unbelehrbaren wollen also auch noch ganz frech Beweise sehen.

Zustände sind das hier ne ne ne...................


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

12.09.2011 um 11:55
Die Stimme bin ich mitlerweile los und das mit meiner Frau hat durch den Geist doch nicht geklappt.
Mehr oder weniger ist die Shizophrenie eine staaliche Erkrankung und Verarsche hoch zehn.


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

01.01.2014 um 04:28
Hier in dem Video wird ein Mindcontrol-Opfer interviewt, wobei dieser Fall noch relativ "harmlos" zu sein scheint.

http://vimeo.com/34747599

Das Video hab ich auf dieser Seite hier gefunden:

http://www.psychophysischer-terror.com/

Das ist eine Seite für Betroffene, da findet man noch weitere Infos und auch weitere Berichte von Opfern, die auch heftiger sind.

Hier noch eine Seite zum Thema:

http://www.mikrowellenterror.de/

Was man jetzt davon hält, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Hab mir selber auch noch nicht alles durchgelesen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

01.01.2014 um 13:32
@Oceansoul
danke für die seiten. hab selten so gelacht :D @Hammelbein stehst du auf den seiten als bösewicht? ^^


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

01.01.2014 um 13:44
@Oceansoul
Oceansoul schrieb:Was man jetzt davon hält, das muss jeder für sich selbst entscheiden.
What?

Da sitzt jemand mit schmieriger Hitlerfrisur und erzählt was von Autos, die an ihm vorbei fahren und dabei hupen... wuhuhu grusel "Mindcontrol", sein Computer spinnt manchmal rum.

Was soll da noch unklar sein, dieser "Israelkritiker" hat was an der Murmel, aber kräftig.


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

03.01.2014 um 00:43
@interrobang
@ickebindavid
In diesem Vimeo-Video tritt ja dieser berüchtigte Hennning Witte als Interviewer auf.
Zahlreiche Videos mit Henning Witte sind inzwischen auch bei YouTube zu sehen. Henning Witte ist der Meinung, dass es so genannte „Targeted Individuals“ (TI) gebe, die mit so genanntem mind control verfolgt würden. Mit einem angeblichen „TI“ namens Lars Drudgaard aus Dänemark führte Witte im Dezember 2011 eine Reise durch Deutschland durch, um weitere TIs zu finden und zu interviewen. Auch will er dazu so genannte TI-Messungen an Targeted Individuals ausgeführt haben.[4] Auf diese Weise versucht Witte zu beweisen, dass den gemeinten TIs Chips (siehe auch: RFID-Chip) eingepflanzt worden seien, um ihr Verhalten durch ein von nicht näher genannten, unbekannten Tätern benutztes "Skalarwelleninterferometer" fernzusteuern, sie zu manipulieren und zu foltern. Ein dazu eingesetztes Messgerät soll offenbar elektromagnetische Wellen messen können. Witte behauptet in diesem Zusammenhang, dass die angeblich implantierten Chips die behaupteten Skalarwellen aussendeten und mit seinem Messgerät messbar seien.
Quelle:http://www.psiram.com/ge/index.php/Henning_Witte


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.01.2016 um 10:50
che71
wie misst er das?
Grundsätzlich könnte das mit diesen RFID-Chips ja auch sein. Die Forschung scheint auf diesem Gebiet in den letzten Jahren ja sehr viel weitergekommen zu sein. Hab mich in den letzten Tagen mal ein bisschen in das Thema eingelesen.
Was wären denn die Möglichkeiten zum einsetzen eines RFID-Chips? Arzt/Ärtztin/Krankenhaus? Eventuell auch über Nahrung, was aber schwierig werden dürfte...


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.01.2016 um 11:42
@SilverPrincess
Nönö...da gibts so Pistolen da wird dir so ein Chip unter die Haut geschossen,auf der Ballermannfeiermeile machen das einige Kneipen,du drückst zwanzig,fünfzig oder hundert Euronen ab,bekommst den Chip verpasst und kannst lossaufen,bis der Chip leergesoffen ist...Katzen,Hunde,aber auch Tiger und Nashörner werden auch gerne gechipt...so ein Tigerbaby ohne Ohren macht sich nicht so toll beim Zoll.
Aber den Chip kannste ja auch unter der Haut ertasten,man müsste ihn schon tiefer einsetzen,mit ner Sonde ginge das...aber da wächst die Gefahr das sich das entzündet oder es gibt ne Abstossungsreaktion...ist also auch nicht ohne
Und wenn der gechipte durch nen Tomographen gecheckt wird,dann sieht man ja die Fremdimplantate...spätestens am Flughafen geht die Heulsuse los...*Mööp*...ähh legen sie mal den Gürtel ab...*Mööp*...hmmm...das Hemd bitte auch...*Mööp*...und nun ähh


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.01.2016 um 12:44
@Warhead
Die Szene am Flughafen möchte man sich, lieber nicht vorstellen, haha :D
Auch wenn man damit leichter zahlen kann, möchte ich definitiv keinen Chip eingesetzt bekommen.
Ist anscheinend doch schwieriger als man denkt, so was ins Gehirn einzusetzen... Was kann den Schlimmstenfalls passieren, wenn der Körper den Fremdkörper, also den Chip, abstößt?


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.01.2016 um 12:54
RFID-Chips werden unter die Haut gesetzt und speichern Daten, die von aussen draufgeschrieben werden. Sie sammeln selbst keine Daten, dafür wäre ein einzelnes kleines Chipli kaum das richtige Gerät. Oft sind sie nicht mal aktiv, sondern erhalten ihren Strom per Induktion vom Lesegerät. So muss man keine "Batterien wechseln".

Wikipedia: RFID

Dadurch direkten Einfluss auf das Nervensystem auszuüben, halte ich für Zukunftsmusik. Wer was anderes weiß, darf gerne entsprechende technische Ausführungen posten, würde mich sehr interessieren.


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.01.2016 um 12:56
@SilverPrincess
Tod...
Aber davor wirste schon so wenig Spass haben das du das nächste Krankenhaus belagerst.
Entzündungen,Schmerzen der übleren Sorte,Nekrosen,Sepsis,Ströme von Eiter
Ich hatte das genauso am Flughafen...ich hab Spaxen und Spangen zwischen dem 9 und 10 Brustwirbel,sieht aus wie ne Studie vom Bauhaus,als hätte Martin Gropius das Teil dort höchstselbst eingebaut...vorher sah der Wirbel aus wie ne Studie von Picasso,mindestens aber wie von Francis Bacon...reines Titan,Borgimplantat...


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.01.2016 um 15:50
@Warhead Hilfe :o ich kann mir schönere Tode vorstellen...
Geht's deinen Brustwirbeln wieder einigermaßen gut?

@Dahergelaufen werd mal ein bisschen recherchieren ob es sowas schon gibt. Seit heute Morgen lässt mich das Thema nicht mehr los.


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

06.01.2016 um 16:02
@SilverPrincess
Jo...allerdings...Limbotänzer oder Meister am Reck werd ich nichtmal mehr bei den Ü70,war auch nie mein Ziel.
Naja,es gibt sowas ähnliches.
Parkinsonpatienten wird hier im Benjamin Franklin seit einigen Jahren ein Loch ins Hirn gedrillt,dann wird ein Chip ins lymbische System eingesetzt,natürlich bei Bewusstsein.Muss ja,der Patient muss ja ansagen seines Befindens machen,naja und dabei regeln sie die Frequenz ein...jedesmal wenn das Hirn zittern signalisiert gibts mit dem Implantat ne Dröhnung in den synaptischen Spalt...*BRAAAZZ*


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

10.02.2016 um 22:35
Hab hier was interessantes zum Thema Mind Control gefunden:

Die Nummer 6 macht mich ziemlich nachdenklich...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

10.02.2016 um 23:02
@SilverPrincess
auf allmy ist bei Videos erforderlich zu erklähren worums geht's.

also worum geht's den so grob?


melden

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

10.02.2016 um 23:24
Es geht in dem Video um verschiedene Fälle von Mind Control.
Joa, mehr gibt's da grob eigentlich nicht zusammenzufassen :)
Das Video ist von Alltimes10


melden
Anzeige

Mind Control Besessenheit (Am eigenen Leib)

12.02.2016 um 17:21
So "scary" finde ich diese Sammlung von bekannten Fakten, unbewiesenen Behauptungen und Halbwahrheiten nun nicht.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden