Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 19:09
Eines der interessanteren Temen,
die durch Patente und Forschung untermauert werden.

Was haltet ihr davon das diese Dinge existieren?

Hier ein par Zeilen des Artikels:

Die psychozivilisierte Gesellschaft

Im Schatten von Mind Control
von Grazyna Fosar und Franz Bludorf

In der heutigen Zeit, am Anfang des 21. Jahrhunderts, kann man uns Erdlinge auch als „psychozivilisierte Gesellschaft“ bezeichnen. Das bedeutet keineswegs, dass unsere Gesellschaft psychologisch gesund oder etwa besonders zivilisiert wäre. Es heißt vielmehr, dass unsere Gesellschaft von einem Problem überschattet wird, und dieses Problem heißt Mind Control (zu deutsch: Gedankenkontrolle).
In diesem Schattenbereich haben selbst die Schatten noch Schatten.
Mind Control bedeutet „eine Welt, in der jeder menschliche Gedanke, jede Emotion, jede Wahrnehmung und jedes Bedürfnis kontrolliert werden können durch elektrische Stimulation des Gehirns.“ (Aussage des Forschungsdirektors der CIA, 1972)
Mind Control kann auf zwei unterschiedliche Arten ausgeübt werden: individuell und global.
Individuelle Mind Control bedeutet den gezielten Einsatz von Gedankenkontrolltechnologien gegen einzelne Personen. Global wird es in dem Moment, wenn die Manipulatoren sich eines Mediums bedienen, das sehr viele oder prinzipiell sogar alle Menschen erreichen kann. Hierzu gehören natürlich Radio, Fernsehen, Computer etc., aber auch im einfachsten Fall die Atmosphäre der Erde, die bestimmte elektromagnetische Frequenzen überträgt.
Es gibt in der Welt unserer Matrix auch eine ganze Zahl höchst exotischer Forschungsprogramme, die sich mit Kommunikation und menschlicher Wahrnehmung beschäftigen. Da ist zum Beispiel das Projekt LifeLog, das unter der Federführung des Information Awareness Office, einer Unterabteilung der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) läuft. Es hat sich zum Ziel gesetzt, den gesamten Wahrnehmungsfluss eines Menschen aus der Ferne zu registrieren und zu überwachen. Dies dient nicht nur zur Bewußtseinskontrolle, sondern auch zur Erforschung kognitiver Prozesse im menschlichen Gehirn und zur Weiterentwicklung künstlicher Intelligenz (mehr dazu in unserem Buch „Fehler in der Matrix“).
Experimente zur Mind Control haben in den vergangenen Jahrzehnten nicht nur Tausende von Tieren das Leben gekostet, sondern auch einer großen Zahl von Menschen das Leben auf Dauer zur Hölle gemacht, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, und das lebenslang, d. h. so lange die Gepeinigten die Torturen aushalten.

Quelle: http://www.fosar-bludorf.com/mindcontrol/

Find ich einfach nur krass!!! Und kaum zu leugnen.


melden
Anzeige

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 19:23
Was soll ich davon halten?

Entweder du lässt dich kontrolliern oder du brichst aus und erkennst die Wahrheit.

Ich steh nicht drauf wenn mich jemand kontrolliern will, vondaher bin ich ausgebrochen aus diesen System genau wie ich mitn dem Rauchen aufgehört habe weil die Sucht mich kontrollierte.


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 19:28
Der marginale Fortschritt der Neurologie in den letzten Jahrzehnten und die Tatsache, dass man nicht einmal die Gehirnaktivität einer Ratte richtig deuten kann, lassen zweifeln, ob die Forschungsgelder, also letztendlich oftmals Steuergelder, in "Mind Control" richtig investiert sind.


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 20:04
Das große Problem ist halt das es viele Leute gibt die darüber klagen mit solchen Geräten über die Verne gefoltert zu werden.
Diese Leute existieren und einige tun sich sogar auf Youtube darüber kund.
Ich finde das ausgesprochen mutig.

@soulbreaker
Ja, da hast du wohl Recht. Nicht jeder hat leider die Möglichkeit. Ob wohl man sie nur jedem wünschen kann.

@mathematiker
Geld spielt dort sicherlich keine rolle. Die Russen und die Staaten sind sehr stark an Sicherheit interessiert.

Ich finde es schade das wertvolle Aspekte des Lebens einfach so unter den Tisch gekehrt werden.
Und alles wird mit einem Vorwand getarnt. Dabei geht es nur darum das die Massen es nicht in den falschen Hals bekommen, wo für keine Lüge zu schade ist.

Und die Psychiatrie werden als Ablagestelle für die Opfer benutzt und da so viele an die Diagnosen der Ärzte glauben und an das Denkschema ihrer Wissenschaft, ist man auf verlorenem Posten wenn man Hilfe braucht.

In deren Augen ist Stimmenhören und Halluzinationen, eine Krankheit und wenn manschen körperliche Merkmale haben wird es auch nur relativiert.

http://www.fosar-bludorf.com/cfids/index.htm
http://strahlenfolter.blogspot.de/


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 20:07
Güte schrieb:Nicht jeder hat leider die Möglichkeit
Was genau meinst du damit?

wo ein Wille ist, ist auch ein Weg :)


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 20:08
@soulbreaker
Dein Wort in den Ohren derer die es noch nicht kappieren.. ;)

Es gibt unheimlich viel Kraft sich rein auf das Positive zu konzentrieren.

Aber es birgt auch die Gefahr nur noch an sich zu denken.
Alles andere zu ignorieren ist nur eine Lösung so lange man unterlegen ist.. oder?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 20:10
hört sich nach HAARP an ^^
soulbreaker schrieb:System genau wie ich mitn dem Rauchen aufgehört habe weil die Sucht mich kontrollierte.
kannst du denn eine rauchen ohne dannach wieder süchtig zu werden? ^^
wenn nicht, dann hat es dich immer noch unter kontrolle.


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 20:12
@Malthael
Seit 1. Monat rauche ich keine mehr, hab jetzt doch etwas Angst es auszuprobiern.

Halte es einfach noch zufrüh, aufjedenfall ist es schon ein Schritt nachvorne, aber du hast schon recht ;)


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 20:14
@Güte
Ja das stimmt, doch keine dauerhafte Lösung, man muss hier einfach sein eigenes Gleichgewicht finden, dem System nichtzufolgen heißt nicht gleich sich abzuwende, man kann auch seine Vorteile darauß ziehn und dem Negativen die kalte Schulter zeigen d.h. sich nicht beeinflussen zulassen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 20:17
soulbreaker schrieb:Seit 1. Monat rauche ich keine mehr, hab jetzt doch etwas Angst es auszuprobiern.
das meint ich ja ^^ es ist die angst die einen kontrolliert


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 20:23
@Malthael
Jetzt machst du mich aber depressiv hier :D

Nein, ich verstehe schon, ja leider ist es so doch wie gesagt, ein Schritt nach vorne ist es trozdem für mich.


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 20:57
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=global%20mindcontrol%20deutsch&source=web&cd=3&ved=0CDsQFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww....

Um das ganze nochmal zu untermauern.Es ist doch logisch,das Regierungssysteme interessiert sind,
die Gesellschaft einer gesamten Kontrolle zu unterziehen,da Gesellschaften,in denen Mißstände registriert werden,zu Reaktionen neigen (Brasil Ägypten,Spanien Portugal Greichenland Türkei)
die völlig unkontrollierbar sind.Diese Reaktionen kommen in freien Gesellschaften auch Gott sei Dank vor.Und nun will man diese Reaktionen verhindern,also wird erstmal eine Analyse notwendig sein.Mit Mind Control wird schon seit Jahrzehnten gearbeitet,praktiziert in seiner Urform schon seit dem Mittelalter(Inquisition-Deunzierung-Aushorchen durch andere).
Nun,in unserem Zeitalter durch den enormen technischen Fortschritt ist solchen Methoden Tür und Tor geöffnet,durch Massenmedien Internet,Handys,Anlagen,die irgendwo so stationiert sind,das große Teile der Bevölkerung erreichbar sind.Telekomunikationsanlagen in dessen Nähe die im Bericht geschilderten Ereignisse(Kopfschmerzen allergische Reaktionen,das sind nur die harmlosen Auswirkungen,obwohl es hier keine Studien gibt,die so etwas beweisen und auch nicht geben wird)vorkommen
und technische Installationen von denen wir wohl nie erfahren würden,wenn es nicht Leute geben würde,die den Mut haben uns richtig zu informieren.Und man braucht nicht unbedingt Verschwörungstheoretiker sein,um hier durchzublicken.NSA PRISM und dergleichen,sind entweder
nur die Spitze des Eisberges oder geschickte Täuschungsmanöver.Eine aufgeklärte freie Gesellschaft ist nicht mehr gefragt.Das allerheiligste Mittel ist immer noch die Erschaffung von kollektiven Angstzuständen,die natürlicherweise auch unkontrollierte Emotionen schaffen.Also sollte man sich schon mal dadurch nicht steuern lassen.Wehrt euch,leistet Widerstand,ist kein abgedroschener Spruch der68er Generation,sondern dramtisch aktuell!!!!


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 21:06
@Güte


Die Seite auf die Du verweist ist voll mit haltlosen Verschwörungstheorien.
Die Person, die den Text auf dieser Seite verfasst hat, leidet insbesondere an Verfolgungswahn.
Rein physikalisch gesehen, kann elektromagnetische Strahlung selbstverständlich Auswirkungen auf Materie haben. Ohne das schützende Erdmagnetfeld, wäre auf der Erde nie Leben entstanden.
Richtig ist, dass EM Strahlung, die auf das Gehirn gerichtet ist, tatsächlich Auswirkungen auf die Wahrnehmung haben kann, sowie auch Infraschall

Wikipedia: Infraschall

Eine veränderte Wahrnehmung muss nicht das Vorhandensein einer geistigen Störung implizieren, sondern kann auch auf Umweltfaktoren wie Infraschall Quellen basieren. Da eine Verschwörung zu wittern ist doch recht weit hergeholt.


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 21:12
@mathematiker
Ich meine,das ist einfach nur banal,den Besserwisser herauzukehren,bei Leuten wie dir ist das Programm und dann noch persönlich beleidigend zu werden,damit disqualifizierst du dich selbst.Mehr gibt es zu"Personen" wie dir nicht zu sagen


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 21:14
@quetzalqoatl

Ist Besserwisser etwa eine negative Assoziation ? Gewisse Dinge, weiß ich eben besser als Andere, dafür weiß ich über manche Dinge auch gar nichts.
Persönlich beleidigend war mein Beitrag sicherlich nicht.


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 21:22
@mathematiker
Wenn du Leuten Verfolgungswahn unterstellst,ist das schon beleidigend in meinen Augen.Aber es hat auch gar keinenZweck,mit dir zu komunizieren,Leute ,wie du,wissen prinzipiell ALLES besser und können sich allerdings auch geschickt heraureden,meine Meinung ist meine Sache und was du glaubst oder nicht,bleibt dir überlassen.
Können wir uns so einigen?Es gibt bestimmt mehrere Leute die @Güte seine Theorien auch befürworten,die leiden dann auch alle an Verfolgungswahn?Okay dir das deine mir meine freie Meinung und das ist sie doch,frei die Meinung der Leute oder etwa auch nicht?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 21:30
@quetzalqoatl

@mathematiker hat meiner Meinung nach vollkommen Recht und war nicht beleidigend. Paranoia ist keine Beleidigung. Wir können ja nichts dafür, dass er paranoid ist, oder?


melden
mathematiker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 21:31
@quetzalqoatl

Es geht unter anderem darum, inwiefern EM Strahlung Materie beeinflusst, da gibt es bereits genug Fakten dazu, Meinungen die nicht auf Basis wissenschaftlicher Argumentation beruhen sind da sekundär.
Das Thema wurde in der Rubrik Wissenschaft erstellt, also muss man natürlich auch mir wissenschaftlichen Methoden an die Bearbeitung gehen. Wäre das Thema in der Rubrik Verschwörung erstellt worden, würde mich das gar nicht scheren, da steht ohnehin zum größten Teil Unfug.
quetzalqoatl schrieb:Können wir uns so einigen?Es gibt bestimmt mehrere Leute die @Güte seine Theorien auch befürworten,die leiden dann auch alle an Verfolgungswahn?Okay dir das deine mir meine freie Meinung und das ist sie doch,frei die Meinung der Leute oder etwa auch nicht?
Der Eingangstext stellt nicht mal im Ansatz, eine Theorie dar. Eine Theorie muss ganz anderen Ansprüchen genügen.


melden

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 21:39
@Dr.Shrimp
Wer ist jetzt paranoid,er oder ich?


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die psychozivilisierte Gesellschaft, Im Schatten von Mind Control

20.07.2013 um 21:42
@quetzalqoatl

Der Autor von dem Artikel, worüber haben wir denn gerade wohl geredet? Das war doch die angebliche Beleidigung.

Des weiteren benötigt eine "Theorie" mehr Belege als die Tatsache, dass du es dir prinzipiell vorstellen kannst, dass es so etwas gibt.


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden