Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

154 Beiträge, Schlüsselwörter: SS, Wehrmacht, Schwarzenberg

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:29
muhmer schrieb:Seit wann sind Heimat- und Geschichtsforscher, Neonazi .
Ihr erforscht eine "Geschichte", die es so nicht gegeben hat. Die ganzen Fantastereien von Atomkanonen, Strahlenwaffen und Reichsflugscheiben beruhen erwiesenermaßen auf weit nach dem Krieg erfundenen Ammenmärchen von Bekloppten, die es nicht verkraftet haben, dass der Krieg verloren wurde.


melden
Anzeige

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:36
Da bist Du schwer im Irrtum.

Sch mal bei "Freie Energie für alle Menschen". Der Slogan hat nichts mit "Freier Energie" (!) zu tun !!


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:40
@muhmer
Turtur? Wirklich? Mit seiner Nullpunktenergie?
Den bzw. das habt ihr im Erzgebirge gefunden?


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:42
Cachalot schrieb:Turtur? Wirklich? Mit seiner Nullpunktenergie?
Den bzw. das habt ihr im Erzgebirge gefunden?
Die Flugscheibenspinner haben die Pseudoforschung von Turtur natürlich dankend aufgegriffen, seitdem ist allgemein bekannt, dass die Flugscheiben von Nullpunktenergie getrieben wurden, abgegriffen über den sagenhaften Kohler-Konverter :D


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:43
bgeoweh schrieb:Ihr erforscht eine "Geschichte", die es so nicht gegeben hat. Die ganzen Fantastereien von Atomkanonen, Strahlenwaffen und Reichsflugscheiben beruhen erwiesenermaßen auf weit nach dem Krieg erfundenen Ammenmärchen von Bekloppten, die es nicht verkraftet haben, dass der Krieg verloren wurde.
Nun das Problem ist der geneigte Hobbyhistoriker der unterdrückte Wahrheiten finden möchte, der kann sich nicht noch an der Physik aufhalten.
muhmer schrieb:Sch mal bei "Freie Energie für alle Menschen". Der Slogan hat nichts mit "Freier Energie" (!) zu tun !!
omg.

Unterste Schublade.. erstaunlich, ich meine vor zig Jahren was das Mode, aber heute ist der Unsinn eigentlich out.


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:44
bgeoweh schrieb:dass die Flugscheiben von Nullpunktenergie getrieben wurden, abgegriffen über den sagenhaften Kohler-Konverter
Ich muss da immer an Perry Rhodan denken. Da gibt es auch eine Menge phantasievoller Energiegewinnungsmittel und Antriebskonzepte.


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:45
@bgeoweh
Und schön säuberlich gestapelt im Erzgebirge. Wie konnten wir nur verlieren?
Erinnert mich iwi an all die mechanischen Perpetuum Mobile.
Fast hätten wir es geschafft. Der Hebel war fast ganz oben


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:46
Cachalot schrieb:Fast hätten wir es geschafft. Der Hebel war fast ganz oben
Da fehlt nur noch ein bisschen Optimierung. Schmierunsprobleme im Getriebe. Mit nur wenigen zehntausen Euro können wir...


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:46
Cachalot schrieb:Und schön säuberlich gestapelt im Erzgebirge. Wie konnten wir nur verlieren?
Verrat. Dolchstoß. SS Offiziere die dem Humanismus anheim gefallen sind.. es gibt so viele Ausreden.


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:48
@bgeoweh
@Fedaykin
Aber es wurde jetzt ja alles im April wiederentdeckt. Wir müssen uns nur noch ein klein wenig gedulden.

@muhmer
wann dürfen wir denn mit einem Gang an die Öffentlich rechnen?
muhmer schrieb am 22.04.2019:Keine Nieten dabei gewesen. :) Reimann hatte recht.
ich bin schon gespannt


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:49
Cachalot schrieb:ich bin schon gespannt
Ja, das Bernsteinzimmer ist schon keine Kleinigkeit :D


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:49
Hey wenn er Fotos zeigt, wird er sofort aus dem Verkehr gezogen von der BRD GmbH... :)


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:50
Fedaykin schrieb:Hey wenn er Fotos zeigt, wird er sofort aus dem Verkehr geszogen von der BRD GmbH...
Aber nur zu den Öffnungszeiten :D


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:50
bgeoweh schrieb:Ja, das Bernsteinzimmer ist schon keine Kleinigkeit :D
Ach das auch. Wobei mich ein Scheibenrundflug eher interessieren würde


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:51
Cachalot schrieb:Ach das auch. Wobei mich ein Scheibenrundflug eher interessieren würde
Kommt drauf an, ob er den Atomwaffenreimann oder den Bernsteinzimmerreimann gemeint hat. Da aber der Bernsteinzimmerreimann im Poppenwald auf Luftbildern ein geheimes Kistenlager entdeckt haben will, gehe ich mal davon aus, dass es um den geht :D


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:53
@bgeoweh
Hoppla, ich war bei den ganzen geheimen Waffen. Gerade auch wegen Turtur
Nehmen wir einfach beides.
Nicht so bescheiden


melden

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:54
Schon mal was vom Rajewski-Institut in Oberschlema gehört?


melden
Anzeige

Hitlers Geheimwaffen im Erzgebirge?

10.09.2019 um 16:55
muhmer schrieb:Schon mal was vom Rajewski-Institut in Oberschlema gehört?
Die nächste Baustelle?
Komm. Was ist nun mit den sagenhaften Funden im April.
Lass erst mal das eine Thema abfrühstücken.


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt