Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

427 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Uvb-76, Alien Kommunkation, The Buzzer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

07.07.2014 um 02:55
Also über meinen Weltempfänger höre ich das Signal nach wie vor, etwas schwächer als sonst aber gut hörbar.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

07.07.2014 um 04:23
@sarkanas
cool, danke für die Info. Ich hör das nur über einen Internet-Stream, und dann scheint das Problem wohl dort zu liegen. Da hört man nämlich immer noch nichts.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

07.07.2014 um 09:22
@sarkanas
Nur mal als technische Zwischenfrage. Kann ich mit einen Radiowecker auch den Buzzer irgendwie hören?^^ Oder braucht man da so ein altes Radio?


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

07.07.2014 um 12:11
@Enigma1441
Bitte schön.

@Niederbayern88
Mit dem Radiowecker wohl eher nicht ausser es verfügt über Kurzwellen um die 4625 kHz zu empfangen und eine gute Antenne; man bräuchte halt einen Kurzwellenempfänger: http://www.amazon.de/gp/bestsellers/ce-de/1382751031/ref=sr_bs_1
Kommt natürlich auch auf die Leistung an, z.b. mit meinen kann ich das Signal nur in der Nacht hören wenn die Atmosphäre nicht mehr stört.

Hier gibts die möglichkeit online KW zu hören: http://websdr.ewi.utwente.nl:8901/
Mit Frequenzeingabe, mal in der Nacht ausprobieren.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

07.07.2014 um 12:43
@sarkanas
Am besten wäre: nen keller haben oder nen "Bunker" ( ;) ) wo man eine paar stärkere Antennen hat und dann immer Nachts herumlauschen^^


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

07.07.2014 um 22:36
@Niederbayern88
@Enigma1441

So jetzt ist das Signal auf: http://websdr.ewi.utwente.nl:8901/ sehr gut zu hören, einfach
die Frequenz auf 4625 khz stellen.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

07.07.2014 um 22:38
@sarkanas
oh cool, danke! Na, der ist ja gut drauf gerade :D


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

07.07.2014 um 23:11
Ansonsten gibts doch SDR

Wikipedia: Software Defined Radio

Das habe ich auch neulich entdeckt und werde das evtl. mal ausprobieren, falls es tatsächlich mit einem gewöhnlichem DVBT Stick machbar ist.

Unterm Strich man bekommt sowas wie es in dem Link von @sarkanas angeboten wird, nur mit dem Vorteil, dass man von dem eigenem Standort empfangen kann.

Wie breites Spektrum man damit insgesamt abhören kann würde mich auch mal interessieren.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

08.07.2014 um 05:27
das ganze istt echt sehr mysteriös, mal sprechen sie englisch (konnte es nicht identifizieren) mal russisch ( kann kein russisch) und mal kommen seltsame mouse codes und sehr komische tonlaute. wie aus einer flöte, was hat das zu bedeuten? kann einer russisch?

https://soundcloud.com/user2618956/itsnotworking


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

08.07.2014 um 15:33
Evtl. geheime Anweisungen für bestimmte Leute. Anders kann ich mir das nicht erklären.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

08.07.2014 um 19:52
Was ist btw der Ton gleich neben dem Buzzer exakt bei 4625? Gehört das dazu oder sendet da wer Anderes?


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

08.07.2014 um 21:27
@the_georg
Also ich höre momentan gar nichts. :(


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

13.07.2014 um 15:31
@schwa
kommunikationskanal für ausserirdische und die russen hätten schon 30 jahre kontakt zu aliens.
Also Aliens / Weltraumsatelliten wird man auf einer Frequenz von 4625 kHz nicht erreichen.

Die Frequenz liegt ca. im 60 Meter Band bedeutet das die Raumwelle tagsüber stark an der D-Schicht der Ionosphäre gedämpft wird.
Das Bedeutet das man Tagsüber den Sender vermutlich nur über die Bodenwelle (ca 300 Km Reichweite) hören kann. Zur Abenddämmerung bzw Nachts dürfte der Sender über die Raumwelle eine Reichweite von weit über 1000 Km erreichen.

@neurotikus
Ein "Überhorizontradar" ist diese Sendeanlage auch nicht denn da würde man kein Nutzsignal aussenden.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

13.07.2014 um 15:38
@dragon46
Na klar kann man mittels einer einfachen Kreuzpeilung (zwei Orte mit bekannter Position messen die Richtung des Signals, die Schnittlinie auf der Karte ergibt den Standort) den genauen Ort des Senders bestimmen, Google Earth macht dann den Rest.
So einfach ist das im 60 Meter Band nicht. Die Yagi Richtfunkantennen die verwendet werden müssten hätten gewaltige Ausmaße. Zudem dürfte das Orten des Senders über die Raumwelle sehr schwierig sein.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

13.07.2014 um 16:23
@Pate2
Wenn man das bedenkt, dann können evtl. Geheimagenten nur in Europa und nichtmal in ganz Russland versorgt werden. Sofern das ein Sender für diese Zwecke sein soll.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

13.07.2014 um 17:21
@the_georg
Kann man so nicht sagen. Nachts können in dem Frequenzbereich interkontinentale Funkverbindungen möglich werden. Das ganze hängt von einigen Faktoren ab zb. Sendeleistung, Sonnenfleckenaktivität, verwendete Antennenanlage, Ionosphäre usw.

Beim durchlesen des Wikiartikels dachte ich erst das es sich um eine art Bakenstation handelt um die unterschiedlichen Ausbreitungsbedingungen (Tag / Nacht) der Funkwellen in diesen Frequenzband zu beobachten. Aber dann würde man keine Sprache oder Musik aussenden.

Zudem interessant ist das die Russen die Summtöne nicht direkt über den Sender einspeisen sondern über ein, auf dauersendung stehendes Mikrofon.

Ich werde die Frequenz die Woche mal beobachten.


1x zitiertmelden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

13.07.2014 um 18:57
@Pate2
Zitat von Pate2Pate2 schrieb:über ein, auf dauersendung stehendes Mikrofon.
Wie wurde das festgestellt?


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

13.07.2014 um 19:08
Laut Wiki hat man des öfteren Hintergrundgeräusche und sogar Gespräche hinter den Summton gehört.
Man kann des Öfteren entfernte Gespräche oder andere Hintergrundgeräusche hinter dem Summer hören
Quelle -> Wikipedia: The Buzzer



melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

13.07.2014 um 20:06
@Pate2
Es sollte doch aber machbar sein den zu lokalisieren, zumindest wenn auch Funkamateure aus Russland mitmachen.

Bis jetzt war das eher weniger der Fall.

http://uvb-76.net/p/triangulation.html


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

14.07.2014 um 21:33
@the_georg
Wieweit es möglich ist hier in Deutschland das Signal genau zu orten weiß ich leider nicht kenne mich mit der Peilung von KW Signalen nicht gut aus. Auf jeden Fall ist es nicht einfach einen Sender über die Raumwelle genau zu orten. Vielleicht weiß hier einer mehr ?

Das Summen vom UVB-76 bekomme ich hier gegen Abenddämmerung rein. Das Summen wird in einem Takt gesendet, alle 2 Sekunden 1,5 sek. lang.
Ergibt für mich keinen Sinn. Alle Zahlensender die ich bisher gehört habe geben zu bestimmten Uhrzeiten ihre Zahlen durch und verstummen dann wieder. Aber UVB-76 sendet jetzt schon ununterbrochen diesen Summtakt ohne jede Veränderung.


melden