Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

427 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Uvb-76, Alien Kommunkation, The Buzzer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

09.09.2014 um 22:07
@wooderson
Evtl wurde es manuell eingespielt hört sich zumindest so an?


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

09.09.2014 um 22:16
@Pate2
Sicher; so wie ich es verstanden habe wurde der Sender 2010 verlegt und wieder aktiv eingesetzt, laut der Webseite war 2013 eher wenig aktivität aber heuer haben wir sicher die höchste bisher.


Laut Wiki war er bis 2010 im Raum Moskau, jetzt befindet er sich im Raum St. Petersburg:
Wikipedia: The Buzzer#Standort

Eine kurze Reportage über den Buzzer von RT, ab 01:20 wird kurz auf die Funktionsweise eingegangen, sie besuchen auch den letzten Standort bei Powarowo:
Video deaktiviert


Das interessante ist ja dieses ständige Bereitschaftssignal; die Nachrichten sind für einen Zahlensender typisch: Wikipedia: Zahlensender


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

09.09.2014 um 22:19
Nach meiner Meinung ist es einfach eine Träger ton welle

für Geräte gedacht die sich an diesen Träger ton Orientieren und auf die Nachricht warten

ein alter Atombunker der lange stillgelegt ist sendet den Ton noch aus und wartet auf das Aktivierungssignal um die Generatoren hoch zufahren

oder ein unbemannter Raketen Startplatz der auf den Start befehl wartet

Solche Signale werden für den Kriegsfall versendet erstens damit man es für ein Hintergrund rauschen
hält zweiten bei einem Nuklearschlag der sowieso alle Frequenzen durch den Fallout blockiert immer noch empfangen werden kann


1x zitiertmelden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

09.09.2014 um 22:28
@skybook
Ja glaub ich auch das das früher eine reine Totmanneinrichtung war, nur wird er jetzt anscheinend seit vier Jahren auch als Zahlensender benutzt, das Rufzeichen wurde in der Zeit zweimal geändert; vielleicht ist das russische Militär ja pragmatisch und nutzt einfach das alte Equipment weiter.
Würde erklären warum die ersten Nachrichten ende 90er anfang 2000er gesendet wurden: hat man halt einfach getestet.

In dieser Konstellation ist dieser Sender schon einzigartig.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

09.09.2014 um 23:34
Auf jeden fall ist sowas in den Jahren noch nie aufgetreten.

Was mich hinsichtlich "Zufall" eher skeptisch werden lässt. Wer weiss welche Bedeutung das haben sollte.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

10.09.2014 um 00:28
Ein so genannter Stiller Sender
Der Wartete auf das Träger signal
und ein Tüftler hat die Frequenz gesendet


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

11.09.2014 um 18:55
@Branntweiner
Oder man teilt den kommenden Code einfach in der entschlüsselten Nachricht mit. Dann baruchts ja kein Buch.

@sarkanas
Die Amis benutzen auch altes Equipment für ihre nuklearen Lager, das könne keiner hacken, weils keiner mehr kennt. Und sie haben wohl die Kohle nicht. :P (Mir ist klar, dass es sich hier um zwei unterschiedliche Dinge handelt)


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

11.09.2014 um 21:06
Diese Sirenen waren wohl tatsächlich ein Scherz von denen hier: http://priyom.org/
Indem auf der gleichen Frequenz gesendet wurde.

Geschmacklos :troll:


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

12.09.2014 um 14:37
@sarkanas
@skybook
@xotix1
@the_georg
Kann man irgendwie den Buzzer runterladen und "Live" hören am pc ohne dass man jetzt auf ne Site gehen muss?
Musste meine festplatte löschen :/


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

12.09.2014 um 23:55
@Niederbayern88
priyom.org bietet einen live stream an:
http://priyom.org/blog/new-priyom-streams-are-ready-for-testing.aspx

Wird aber nicht 24h gesendet:
Keep in mind that the networks do not have to be audible at all times, especially during European day time.
ogg-stream:
http://argon.printf.cc:8000/buzzer.ogg.m3u


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

13.09.2014 um 07:32
@sarkanas
Was ist bitte ein ogg-stream?


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

13.09.2014 um 17:05
@Niederbayern88
Der Audio Codec;
Ogg ist ein Container-Dateiformat für Multimedia-Dateien, kann also gleichzeitig Audio-, Video- sowie Textdaten enthalten ...
Alles, was in einem Ogg-Container verpackt ist, kann ohne zusätzliche Anpassungen gestreamt werden.
Ogg-Streams können dabei gebündelt und verkettet werden, ohne dass dazu eine Anpassung des einzelnen Streams notwendig ist.
Wikipedia: Ogg

Die buzzer.ogg.m3u Datei speichern; wird mit Media Player (Classic), foobar2000, VLC, ... geöffnet und abgespielt ohne vorher auf die Seite zu gehen.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

18.09.2014 um 08:34
Gibts eigentlich was neues? Mommentan müßte er ja hochbetrieb haben wegen den Konflikten :)


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

20.09.2014 um 12:51
Am 2. September 2010 brach der Sendeverlauf für mehrere Tage ab. Als der Sendebetrieb wiederaufgenommen wurde, wurde erstmals in der Geschichte des Senders ein Musikstück – nämlich ein Stück aus dem Ballett Schwanensee von Pjotr Iljitsch Tschaikowski – gespielt.
- Wiki

klingt für mich so als wüssten sie genau das sie beobachtet werden und sich einen Spaß drauß machen.

Die Theorie mit dem Signal für das nichtzünden der Atomraketen halte ich für Quatsch, der Sender war schließlich schon öfters für Stunden offline und trotzdem ist nichts passiert. Warscheinlich dient der Sender als Backup für irgendetwas und das Sendeprogramm ist einfach so konzipiert, das es die "alte" Technik schont.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

22.09.2014 um 15:08
@wandgrab
Naja. Aber ein schlechter Scherz kann es ja nicht sein. Wäre ja schon fast dämlich wenn jemand seit Jahrzehnten herumspielt mit den Buzzer


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

22.09.2014 um 16:02
Youtube: UVB 76/The Buzzer Message 2013-08-17 0409 UTC (unusual format)
UVB 76/The Buzzer Message 2013-08-17 0409 UTC (unusual format)

Habe einen Freund der wohnt in Moskau. Ich frage ihn mal ob in Russland, weil er arbeitet da bei einer Nachrichtenagentur, ob die irgendwas wissen über den Buzzer


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

25.09.2014 um 23:11
Zitat von skybookskybook schrieb am 09.09.2014:ein alter Atombunker der lange stillgelegt ist sendet den Ton noch aus und wartet auf das Aktivierungssignal um die Generatoren hoch zufahren

oder ein unbemannter Raketen Startplatz der auf den Start befehl wartet
Warum sollte eine Funkanlage in einem Atombunker, die dazu gedacht ist bei einem gewissen Signal die Generatoren anzuschalten einen dauerhaften Ton aussenden ?
Ist doch dumm immerhin verrät man hier den Standort der Bunkeranlage.
Die Militärs die ein anwerfen der Generatoren im Bunker beabsichtigen, könnten doch einfach auf der entsprechenden Frequenz ihr Steuersignal aussenden.

Der einzigste Nutzen von so einem Signal ist zu checken ob die Funktechnik im Bunker empfangsbereit ist.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

27.09.2014 um 10:53
@Niederbayern88 wiegesagt, ich denke mal es ist ein Backup oder whatever. Aber für das Musikstück gibt es nunmal absolut keine sinnvolle Erklärung :D


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

27.09.2014 um 11:05
@wandgrab
Ich habe meinen Kumpel mal gefragt. Er meinte eher, es ist einfach nur eine übertragung von Wetterdaten, weil nicht jeder überall in Russland Telefonanschluss oder Handy oder gar Internet hat.


melden

Was genau verbirgt sich hinter UVB-76 (The Buzzer)

01.10.2014 um 23:21
@Niederbayern88
Unmöglich denn es ist nur ein dauerhafte Bakensignal ohne Modulation.
Hier kannst du dir so ein Signal von Wetterdaten anhören -> Wikipedia: Wetterfax


melden