Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

James Holmes oder wer?

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Batman, Massaker, James, Joker, Holmes

James Holmes oder wer?

01.08.2012 um 22:10
"Apollo-Freimaurer"?
Soso. Ich kenne Johannes- und Andreas-Freimaurerei, aber Apollo-Freimaurer sind mir in meiner dreißigjährigen Freimaurer"karriere" nie untergekommen.
Aber ich lasse das mal lieber, denn ich gehe sehr davon aus, dass derartige Diskussionen mit dir zwar für die Leser amüsant, inhaltlich jedoch sinnlos sind.


melden
Anzeige

James Holmes oder wer?

02.08.2012 um 00:36
Ich denke mal der gute mann ist unschuldig. Zeugen haben mehrere Täter gesehen. Zeugen haben nie sein Gesicht gesehen, da der Schütze eine Gasmaske trug. Jemand im Kino warf von Hinten nach vorne Tränengas. Das Gleiche welches der Schütze mit der Gasmaske benutzte. Jemand lies den Schützen auch noch rein. Er kam nicht einfach herreinspaziert durch den Notausgang, sondern jemand öffnete die Tür und signalisiert ihm mit Handzeichen er solle kommen.

http://www.youtube.com/watch?v=yoPqz4bQqJY

bei diesem fall gibt es mal wieder einige ungereimheiten. allein die geschichte mit der bombe in seiner wohnung...

http://realitybloger.wordpress.com/2012/07/30/multiple-suspect-in-aurora-theatre-shooting-covered-up/


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

James Holmes oder wer?

02.08.2012 um 01:19
@nervenschock
jaja deine 30jährige freimaurer karriere.
schon klar.
viele grüsse
heidi klum


melden
corinni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

James Holmes oder wer?

02.08.2012 um 01:21
@magickman

es werden bei fast allen amokläufen mehr als der vermeintliche einzeltäter (in einzeltäter-fällen) gesehen. interessant, dass du das anbringst!


melden

James Holmes oder wer?

02.08.2012 um 02:25
Wieder einmal Unterhält uns Allmystery mit einem Thread sondergleicher Qualität, angefüllt mit Seriösen Quellen, Illuminaten und den üblichen verdächtigen.

Es ist wie ein Uhrwerk. In der Welt geschieht etwas, und zack schon bekommt hier jemand über seinen Aluhut-Funk dinge aus dem Kontinuum der Verschwörer mit (Aluhüte sind bekannt dafür solcherley "gespräche, die in Henochisch gesprochen werden, empfangen zu können) und wir alle sind Erleuchtet.



Nein mal im Ernst, die Nasenflügel sind aufgebläht, gucks dir vorm Spiegel mal an. Die anderen genanten dinge halte ich für Ohrenbläserei, gibt keine Seriöse, standhafte Quelle dafür, nur mal wieder die "Gerüchte".

Versucht doch einmal Qualität zu erzeugen indem ihr Versucht, schöne, Überschauliche und mit Fakten/Seriösen Verdächten gefüllte Threads zu erstellen.

Dann gäbe es auch Diskussionsgrundlage, die hier nicht gegeben ist da : "Bwuäh du hast recht-NEIN! ich habe recht ;_; | Darum geht es in diesen Threads dann am Ende nurnoch. Dann wird Stundenlang rumgegoogelt und jede Sache die gefunden wird kann und wird gegeneinander verwendet werden.


melden

James Holmes oder wer?

02.08.2012 um 07:43
Aber du wirst zugeben müssen, das die unbeabsichtigte Selbstpersiflage von *Name zensiert* schon ausgesprochen komisch und unterhaltsam ist! :)


melden

James Holmes oder wer?

03.08.2012 um 22:41
@Jeara
Und weiter? Irgendein Kommentar dazu, eine Meinung, oder sonst was?

Für mich ist das völliger Unsinn, wenn man das rechte Ohr mit dem linken vergleicht, statt das linke mit dem linken. Warum hat der Urheber dieser "VT" das nötig? Sieht halt doch nicht mehr gravierend aus, wenn man das gleiche Ohr vergleicht, ne...
Die Ohren passen, sogar der leichte Knick ist drin, die Augenbrauen passen, sogar der Leberfleck ist da, wo er hin gehört. Die Nase passt... sogar die Kopfform ist identisch, wie man auf den Bildern sehen kann. Nur, dass das eine Bild älter ist und noch einen jüngeren Holmes zeigt, der lächelt und das andere Bild einen Holmes, der etwas wirr dreinschaut.

Völlig identisch, beide Personen. Warum sollte ihn auch irgendwer aus dem Land schaffen...

Aber das ist wohl wieder dieser Irre Fankult, um irgendwelche Killer. Man möchte ja nicht wahr haben, dass so einer Menschen grausam töten kann...


melden

James Holmes oder wer?

03.08.2012 um 22:42
Oh, du hast mich erwischt, ich bin nur ein kultiger Killer-Fan - dafür bin ich hier seit Jahren bekannt.

:-)


melden

James Holmes oder wer?

03.08.2012 um 22:43
@Jeara
Ich bezog das eher auf Urheber ;)

Deine Meinung zu dem Link hab ich scheinbar überlesen :)


melden

James Holmes oder wer?

03.08.2012 um 22:46
Es gibt einfach nichts, was nicht irgendwie in diese eine, ganz große VT geflochten werden kann.
Manchmal nervts mich, heute amüsierts mich eher. Also hab ich mal den Link geworfen. ;)


melden

James Holmes oder wer?

03.08.2012 um 22:51
Ich befürchte, wenn ich nachfrage, welche eine ganz große VT, wird das OT und ich weiß nicht, ob ich die Antwort wissen will :D klingt ja fast nach NWO

Also wolltest Du uns damit erheitern? Hast Du, danke :)


melden

James Holmes oder wer?

03.08.2012 um 23:12
Keine Ursache.
Immer schön die Augen aufhalten.

;)


melden

James Holmes oder wer?

04.08.2012 um 15:14
@magickman
magickman schrieb:Zeugen haben mehrere Täter gesehen
Blödsinn.

Der einzige Zeuge die ihr wahnhaften vorweisen könnt, ist der in deinem Video....und dieser sagt zu keinem Zeitpunkt das er einen anderen Täter gesehen hätte. Das einzigste was er sagt ist, das er annimmt es gäbe einen Mittäter weil von beiden Seiten das Gas kam...
Das lässt sich jedoch erklären mit anderen Zeugenaussagen die gesehen haben das Holmes das Zeug mit den Gas auf beide seiten geworfen hat.

Ausserdem weiß jeder der sich ein bisschen mit Kriminologie beschäftigt, das Zeugenaussagen in nahezu jeden Fall vieles falsch wiedergeben/interpretieren.

Das ihr euch dann noch traut hier ne Verschwörungstheorie draus zu basteln, obwohl es keinen einzigen Zeugen (von den geschätzten 50-100) gibt der mehrere Täter gesehen hat, ist schon dreist. Wie gesagt nur die eine Aussage....und nichtmal da hat er nen 2ten Täter gesehen.
magickman schrieb:Jemand im Kino warf von Hinten nach vorne Tränengas.
ist natürlich Blödsinn und widerspricht den bisherigen Untersuchungen, aber ich frag mal aus Formalitätsgründen.....Quelle?
magickman schrieb: Jemand lies den Schützen auch noch rein.
Wieder eine Theorie die sie zu 100% auf Spekulation beruht und absolut NULL Beweise vorweisen kann.
Momentan wird vermutet das Holmes ganz normal in die Vorführung ging und dann durch die Notfalltür rausging um sein Equipment zu holen.
Weiß aber nicht genau was der aktuelle Stand ist. Vielleicht ist es momentan schon mehr als ne Vermutung...
Jedenfalls gibt es absolut keine konkreten Hinweise das in jemand reingelassen hat...
magickman schrieb:Ich denke mal der gute mann ist unschuldig
Warum? Ich mein, schon klar das es immer wieder Spass macht sich irgendwelche Verschwörungstheorien auszudenken. Aber sollte man sich nicht auch mal zusammen reissen und ein bisschen Respekt vor den Opfern haben.
Es wirkt so als seid ihr richtig geil auf jede neue Tragödie die passiert um ne neue Verschwörungstheorie draus zu basteln.

Hab kein Problem damit wenn es ne gewisse Basis hat und es konkrete Beweise gibt, die der ofiziellen Theorie widersprechen. Wie bspw. bei JFK...

Aber hier gibt es ja nichtmal ansatzweise irgendwas....
trotzdem wird mit vollster Überzeugung von nem großen Teil angenommen das es sich wiedermal um ne Verschwörung handelt. Nur weil die Leute nicht in der Lage sind objektiv auf die Fakten zu schauen und das wohl auch nicht wollen.


melden

James Holmes oder wer?

04.08.2012 um 20:42
Augenscheinlich ist James Holmes einer der zahlreichen durchgeknallten Typen, die auf der Welt herum laufen. Nach Medienberichten war er laut ein Psychaterin behandlungsbedürftig.

Die meisten leute, die ernsthafte psychische Probleme haben, sind nicht gefährlich. Ihre Verhaltensweisen werden als Schrullen abgetan und sie selber fast schon liebevoll als "Originale" bezeichnet.

Aus James Holmes eine VT konstruieren zu wollen, ist auch schon fast behandlungsbedürftig. Seine Tat, so grausam sie auch gewesen ist, wird eine Fußnote in der Geschichte bleiben. Der Einfluß auf die amerikanischen Wahlkampf ist bestenfalls minimal.

Sofern tatsächlich jemand mit einem James Holmes Einfluss auf die amerikanische Gesellsachaft hätte nehmen wollen, hätte er mit vergleichbarem Aufwand an anderer Stelle viel mehr erreichen können.


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 01:42
@Fluttershy

Meine Mama hat mir verboten, auf unbekannte Links zu klicken. Was steht denn über das Motiv im Artikel? Welches Interesse hat die Weltelite an einer Kino-Schießerei?


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 01:48
interessiert es dich nicht richtig? ich finde den beschriebenen ablauf interessant, das ist eine wirklich gut gemachte verschwörungstheorie. ich sage damit nicht, dass es stimmt.
Robert Holmes hatte in den kommenden Wochen einen fest eingeplanten Termin mit dem US-Senatsausschuss für Finanzfragen. Seine Rolle war es als Experte vor diesem Gremium seine Einschätzung über den Libor-Skandal, den bisher größten Betrugsskandal der Bankengeschichte, abzugeben. Dieser vielschichtige Banken-Betrug droht inzwischen das gesamte westliche Bankensystem zu destabilisieren, und zu zerstören.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 02:04
@niurick

Robert Holmes ist der Vater von James.

Außerdem:
James Holmes wurde entführt

Zwei Monate vor dem Massaker wurde James Holmes Welt auf den Kopf gestellt. Zu diesem Zeitpunkt tauchten zwei ‘hitmen/Agenten’ in seinem Leben auf , die ihm mit Scopolamine (psychotropes Medikament; d. Übers.)- das auch als des ‘Teufels Atem’ bekannt ist -, sein Leben völlig aufmischten.

Scopolamine oder “Teufelsatem” ist farblos, geruchslos und geschmacklos, und lässt sich deshalb gut in Getränken auflösen oder unerkannt auf Tellergerichte streuen. Die Opfer werden antriebslos, lethargisch und gefügig. Es ist bekannt das die Opfer nach Verabreichung der Droge Dieben ihr Haus öffnen, ihnen all ihr Geld und ihren Schmuck überlassen, ohne jewede Erinnerrung. Frauen wurden auf diese Art acuh sexuell missbraucht und gefügig gemacht. (Man denke dabei an die internationale Menschenhändlerszene und den Fakt, dass es gegenwärtig die größte Sklavenzahlen auf der Erde gibt; d. Übers.)

Ein üblicher Trick ist der einer Person einen Drink anzubieten, in dem Scopolamin aufgelöst wurde. Das Opfer wacht dann irgendwann kilometerweit vom Urspurngsort groggy und desorientiert wieder auf und hat keinerlei Erinnerung an das, was geschehen ist. Erst allmählich kommt man zu sich und man entdeckt, dass der Schmuck, die Autoschlüssel oder das Geld weg sind, die so in die Hände der Angreifer gerieten.

Scopolamin blockiert komplett die neuro-hormonellen Prozesse der Entstehung von Erinnerung, so dass die Opfer sich ihrer Angreifer nicht mehr erinnern können. Dr. Camilo Uribe, ein weltweit führender Drogenexperte sagt dazu: ”Leute können sich normalerweise unter Hypnose wieder erinnern, was bei der Verabreichung von Scopolamin nicht mehr möglich ist, da die Reizleitung zur Entstehung von Erinnerung chemisch blockiert wird”.

Die Droge unterdrückt die Funktionen des Großhirns (Frontallappen mit assoziativen und sensomotorischen Arealen; d. Übers.), insbesondere werden dadurch die Funktionen des aktiven Reflektierens und Denkens behindert.

Diese unsägliche Verkettung von Umständen könnten James Holmes nach Lage der Dinge mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Verhängnis geworden sein. Er gibt an keinerlei Erinnerung an die Schiesserei und das Massaker zu haben. Ein Bediensteter des Arapahoe County-Gefängnisses, in dem James gegenwärtig in einer Einzelzelle einsitzt, meinte: ”Er gibt an keinerlei Ahnung davon zu haben, warum er im Gefängnis ist. Er bat mich ihm zu erklären, warum er hier festgehalten wird”.
Der Artikel ist interessant und lesenswert.


melden
Anzeige

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 02:05
@Fluttershy

Ich muss zugeben: die Theorie hat mein Interesse geweckt. Das habe ich auf die Schnelle zu Robert gefunden:
He spent his entire life in the financial and credit services.
http://jamesholmeswiki.com/james-holmes-parents-robert/

Morgen recherchiere ich mal. Danke!


melden
750 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt