Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

James Holmes oder wer?

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Batman, Massaker, Joker, James, Holmes
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 02:05
@Fluttershy

Denkst du, es ist nur Fantasie hinter dieser Story oder es ist auch Wahrheit dahinter?


melden
Anzeige

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 02:12
das fluchtszenario mit den beiden agenten würde mir die blutspuren erklären, aber ich muss zugeben, dass ich gar nicht die eigentliche darstellung kenne und deswegen nicht wegen so einem artikel irgendwelche vorstellungen aufbaue


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 02:17
@Fluttershy

Es würde etliches erklären. Holmes guckt bei der Gerichtsverhandlung als wüsste er überhaupt nicht weswegen er überhaupt angeklagt wird.
Die Opfer sahen nicht Holmes' Gesicht, sondern jemanden mit Gasmaske.

9/11, ick hör dir tappsen, sag ich nur...


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 09:18
@SallySpectra
Die gleiche Seite - "politaia" - behauptet, nicht Breivik habe die Attentate in Norwegen begangen, sondern zwei Agenten ... vom Mossad.
Ich verlinke mal nicht da hin, weil ich "politaia" für eine üble Hetzseite halte, auf der es nur darum geht, Israel hinter ziemlich allem Bösen auf der Erde zu entlarven.

In dem Artikel wied keine einzige Quelle, kein Beweis genannt. Sie enthält also ebensoviel sachliche Information wie die Aussage: "Das Krümelmonster hat in Gasmaske das Attentat verübt".

Es wird auch geflissentlich ignoriert, dass Holmes offendichtlich in psychiatrischer Behandlung war, und warum. Und nein, Intelligenz und Erfolg schützen nicht vor Durchdrehen.
Jemand hat hier auch schon von den Wirkungen anderer Drogen wie Crystal geschrieben, die bei Überdosierung tagelange Nachwirkungen haben - was den Gesichtsausdruck nach der Festnahme und im Gerichtssaal erklären und gleichzeitig der Grund für das Durchdrehen sein könnte.


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 09:39
"Intelligenz und Erfolg schützen nicht vor Durchdrehen"

Im Gegenteil, es fördert dies eher noch.Wer alles erreicht und hochintelligent ist, ist auch ein Hochrisikokandidat für Grössenwahn und völliges abheben.Solche Leute neigen auch dazu, Drogen zu unterschätzen, da sie glauben, nichts könne stärker sein als sie.Sie glauben alles kontrollieren zu können, ohne zu merken, dass sie selbst kontrolliert werden.Und zwar von ihrem Unterbewusstsein, welches wiederrum von der erkrankten Psyche gesteuert ist.


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 13:10
@SallySpectra

aus dem link zu der Person des Vaters:
Fluttershy schrieb:Robert Holmes hatte in den kommenden Wochen einen fest eingeplanten Termin mit dem US-Senatsausschuss für Finanzfragen. Seine Rolle war es als Experte vor diesem Gremium seine Einschätzung über den Libor-Skandal, den bisher größten Betrugsskandal der Bankengeschichte, abzugeben. Dieser vielschichtige Banken-Betrug droht inzwischen das gesamte westliche Bankensystem zu destabilisieren, und zu zerstören.
Sehr interessant ! Das ist es Wert, weiter im Auge zu behalten.


@FF
FF schrieb:Es wird auch geflissentlich ignoriert, dass Holmes offendichtlich in psychiatrischer Behandlung war, und warum. Und nein, Intelligenz und Erfolg schützen nicht vor Durchdrehen.
Das kommt noch dazu, und er nahm ja auch Medikamente ein, eine pharmazeutische Droge, Vicordin
Nebenwirkungen von vicordin sind:

Wahrnehmungs- und Stimmungsbeeinträchtigungen, z.B. Depressionen, Euphorie, Verwirrungszustände, Halluzinationen und Albträume ein

Ich schrieb in diesem thread dazu dies:

Diskussion: 14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver (Beitrag von elfenpfad)


Wenn der Vater nun auf Grund von Erpressung - Falls es eine ist - einknickt bei seiner Aussage vor dem Greminum, dann wird der Sohn auf Grund von Unzurechnungsfähigkeit durch psychatr. Erkrankung und Nebenwirkungen von Medikamenten keiner Todesstrafe ausgesetz werden, sondern mildernde Umstände geltend gemacht.


Das wäre in der Tat ein teuflischer Plan, der da geschmiedet wurde. Falls es sich wirklich so zugetragen hätte.


melden
Bus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 14:07
Das wäre in der Tat ein teuflischer Plan, der da geschmiedet wurde. Falls es sich wirklich so zugetragen hätte.
Dem internationalen Finanzverbrechertum und seinen Vasallen (div. Politiker, Journalisten....) ist alles zuzutrauen.

Beweisbar ist das für uns Uneingeweihte kaum. Wir können nur mutmaßen.
Aber auch das ändert nichts an der größten und skrupellosesten Ausbeutung
und Machtergreifung aller Zeiten
(sogenannte "Banken-und Eurokrise", sogenannter "arabischer Frühling", Austausch auch europ. Regierungen, Besetzung der global wichtigsten Positionen mit "Bilderbergern", ehem. Miarbeitern von Goldman Sachs etc., globale Desinformation und Manipulation der Völker...).

Unsere Besorgnis sollte auch erregen, dass dieses internaionale Verbrechertum immer offener agiert,
Mord und internationaler Rechtsbruch ist zur Normalität geworden,
zur Zeit werden die Völker weltweit in noch nie dagewesenem Maße finanziell ausgepresst und
-für den wegen Desinformation und Manipulation kaum zu erwartenden Volkswiderstand -
hat man dennoch vorgesorgt:
Polizei ist hochgerüstet zur Bürgerkriegsarmee und zigtausende US-Drohnen
warten auf ihren Einsatz.

Genau in dieses Szenario passt auch z.B. "Mindcontrol" des Lennon-Mörders,
der angebliche orale Vergewaltigungsversuch (g*) des greisen ehemaligen IWF-Chefs (der blitzschnell "ersetzt" wurde,
und in dieses Szenario könnte auch der Fall Holmes passen.

Schöne neue Welt.


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 14:33
@elfenpfad
Haben wir irgendeine Quellenangabe dazu, dass der Vater
a) diese Position hat
b) dieser Termin geplant ist
c) für irgendeine andere "Tatsache", die in dem Link genannt ist?

Ich habe selbst erlebt, wie schnell und gründlich ein Gehirn sich in eine Paranoia hineinsteigern kann, und sei Dir versichert: meine beste Freundin hat damals auch nicht sehr viel besser ausgesehen, nachdem sie im Winter barfuss und ohne Pass im Zug nach Berlin aufgegriffen wurde, wohin sie vor "denen" flüchten wollte. "Die" waren unter anderem ihre Eltern und der BND - während sie einem Mitschüler stundenlang erklärte, warum er sie so sehr liebt und ein Kind von ihr haben wolle (es gab da "eindeutige Zeichen", wie eine Kritzeklei auf einem Zettel, den er weggeworfen hatte ...) und sich nur nicht traut, es ihr offen zu sagen: der BND beobachte ihn auch, klar.

Bei ihr richtete sich die Zerstörung gegen sich selbst, andere werden aggressiv (ein Freund dabei mal von einem Bekannten mit der Axt bedroht).
Und manche laufen Amok.

Amokläufer hat es übrigends schon immer und überall gegeben, auch vor der Globalisierung, der Finanzkrise und dergleichen.


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 14:36
@elfenpfad
elfenpfad schrieb:Wenn der Vater nun auf Grund von Erpressung - Falls es eine ist - einknickt bei seiner Aussage vor dem Greminum, dann wird der Sohn auf Grund von Unzurechnungsfähigkeit durch psychatr. Erkrankung und Nebenwirkungen von Medikamenten keiner Todesstrafe ausgesetz werden, sondern mildernde Umstände geltend gemacht.
Wäre es nicht wesentlich einfacher und vor allem effektiver gewesen den Vater'verunfallen' zu lassen oder ihn sonst wie zu ermorden?


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 14:42
bigbadwolf schrieb:Wäre es nicht wesentlich einfacher und vor allem effektiver gewesen den Vater'verunfallen' zu lassen oder ihn sonst wie zu ermorden?
Neeeeiiiin, wie kommst Du denn darauf? "DIE" müssen alles immer mit einem unglaublichen Aufwand betreiben anstatt das logisch Einfachste zu machen. Da wird dann um einen Termin zu verhindern der Sohn des Terminteilnehmers genommen und beschudldigt in einem Kino während der Batman Premiere Amok zu laufen, anstatt den Terminteilnehmer selber aus dem Weg zu räumen. Und was wäre wenn der Terminteilnehmer dennoch am Termin teilgenommen hätte!? Dazu gibt es ausserdem nullkommanull Belege zu irgendetwas was hier gebraddelt wird. Es ist echt zum verzweifeln.
Ich würde gerne mal einen Tag wie ein Twoofer denken, das muss doch wie ein LSD Trip sein. Hinter jedem Gebüsch warten "DIE" und planen neue superspektakuläre Aktionen.


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 14:45
@bigbadwolf
Viel zu einfach ... ;)
Die Theorie muss so kompliziert und mystisch sein, dass es keine Beweise geben kann. Findet man Beweise, dann sind die natürlich gefälscht (selbst wenn sie die Theorie stützen würden).
Das perfekte Verbrechen zeichnet sich heutzutage dadurch aus, dass es einen möglichst komplizierten Plan, möglichst viele Mitwisser und Beteiligte und möglichst viele nicht planbare Komponenten hat.
Natürlich gibt es trotz der vielen Beteiligten nie einen, der was ausplaudert, denn der würde sofort umgebracht. Immunität gegen solche fiesen Machenschaften besitzen lediglich die Internet-Helden, die die Wahrheit ausposaunen.


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 14:45
@KnutHansen
@FF


Asche auf mein Haupt! ;)


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 14:49
@bigbadwolf
Kann ja mal passieren ... ;D

Woanders kann man noch darüber diskutieren, dass nukleare Sprengungen unter dem WTC so ziemlich das aller- aller- aller-Unwahrscheinlichste sind, was die Einstürze ausgelöst haben kann.
Dagegen ist das hier Kinderkram ...


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 17:11
@FF

Danke für die Info. Habe noch nichts anderes von dieser Seite gelesen. Werde ich jetzt aber noch nachholen.


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 21:55
Ich zähle schon die Minuten bis der erste Zyniker ne VT über die tödlichen Schüsse heute in Wisconsin erspinnt. Was wohl diesmal Krankes als Begründung herhalten wird!?


melden

James Holmes oder wer?

05.08.2012 um 22:08
@KnutHansen
da läuft dann ein Kopf an Kopfrennen mit der Sache in Ägypten .
http://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-tote-bei-angriff-auf-sinai-grenzposten-a-848369.html
Die waren beim Fastenbrechen als sie erschossen wurden das kann doch nur der Mossad.........


melden

James Holmes oder wer?

06.08.2012 um 12:13
Interessant:
Entweder hat Obama das Attentat inszenieren lassen, um die Waffenverkäufe anzukurbeln, was der waffenlobby entgegenkommt.
Oder er hat das Attentat inszenieren lassen, um die Waffengesetze zu verschärfen, die braven Amerikaner zu entwaffnen und einem Polizeistaat auszuliefern.

Wie man´s macht, isses verkehrt ...


melden

James Holmes oder wer?

06.08.2012 um 12:16
FF schrieb:Wie man´s macht, isses verkehrt ...
Deine Zeilen sind ja auch sehr Obama-lastig. Doch im Hinblick auf den Libor-Skandal, mit dem Vater Holmes in Verbindung stehen soll, hat Obama überhaupt nichts zu tun.


melden

James Holmes oder wer?

06.08.2012 um 12:24
@niurick
Ich hatte vergessen, das Ironie-Schildchen anzubringen.


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

James Holmes oder wer?

05.09.2012 um 00:32
Gibt es eigentlich etwas Neues? Weiß da einer von euch was? Man hört gar nichts mehr. Sehr verdächtig!


melden
611 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt