weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

2014 gamingcrash?

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Gaming

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 16:35
also wo man beim release 50 oder 60 euro für die normale version bezhalt


melden
Anzeige

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 18:52
@blutfeder
bei konsolen sogar bis 70€

btw die sind in den letzen zehn jahren min. um 10 € teurer geworden bei release


melden

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 19:42
bei konsolen sogar bis 70€

Hab noch nie für nen Zock 70 Tacken bezahlt, nichtmal bei Release. @Ferraristo


melden

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 19:53
@univerzal
ist meistens der preis der angegeben wird auf amazon

bei GTA V kam schon ne E Mail, dass es nur noch 50 kostet :D


melden

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 20:02
@Ferraristo
dito, hab nen 10er zurückerstattet bekommen ^^


melden

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 20:02
@univerzal
mein vater auch :D

sehr intressant :D


melden

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 20:11
@Ferraristo
:D
Hats dein alter Herr für dich bestellt, oder zockt der selbst?


melden

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 20:12
@univerzal
der hats für mich bestellt :D

er will ja sone Retro Spiele sammlung für die PS3
ich nicht :D


melden

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 20:12
@Ferraristo
Find ich eh schon geil, wenn die Eltern zocken :D
Meinst zu zufällig die Sega Collection? Die taugt sich ^^


melden

2014 gamingcrash?

18.09.2013 um 20:13
@univerzal
keine ahnung was eer gesagt hat

ne eig zockt er nicht

ich bin der Gamer in der FAmilie :D


melden

2014 gamingcrash?

19.09.2013 um 08:44
ich hab nur für ein spiel 70 gelder bezahlt
Rocksmith, und da wars gerechtfertigt wegen kabel und so
hatte keine lust wegen der großen box mit gitarre nochma 100 draufzulegen, meine klampfe iss cooler


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2014 gamingcrash?

21.09.2013 um 01:18
Das beste ist immer wenn Leute das neuste FIFA haben müssen und meinen, dass das alles total innovativ wäre, wo ich nur denke...alter ich mag Fußball, aber es ist zu 95% das gleiche Game wie letztes Jahr. Nur teurer.

Ist irgendwie OT, aber musste mal gesagt werden. Nichts gegen Fifa....spiele ich gerne mit Freunden, aber es ist doch affig jedes Jahr fast das gleiche Spiel raus zu bringen.


melden
derpreusse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2014 gamingcrash?

21.09.2013 um 01:18
@25h.nox
Ich denke eher das sich die gaming Branche mehr oder weniger vom Kern der "wahren" Spieler wegbewegt. Tablets und ähnlicher Dreck haben einfach viel zu viel Einfluss.
Ich glaube die großen Firmen welche den Weg des Mainstream einschlagen werden am Ende immer überleben.


melden

2014 gamingcrash?

21.09.2013 um 10:31
Ich war lange ein sehr guter Gamer. Viel gezockt und so. Aber so langsam lässt bei mir das Interesse nach. Zocke schon seit einigen Monaten nimmer. Gut, es gibt Games, die mich interessieren, aber da warte ich lieber, bis die günstig sind. So viel Zeit muss auch mal sein.


melden

2014 gamingcrash?

21.09.2013 um 11:09
Ich denke , dass vlt. ältere Firmen untergehen werden da neue innovative Spiele und Konsolen rausokmmen werden wie die Oculus Rift , wo man sich ja schon die Beta holen kann ^^ Ich denke man sollte in sowas investieren. :D


melden

2014 gamingcrash?

24.09.2013 um 17:11
Das liegt daran, dass diese Generation nun schon 8 Jahre läuft und die Leute langsam was Neues wollen.
Die großen Publisher machen den Eindruck als wären sie ganz gut aufgestellt was neue IPs für die NextGen angeht.
Titanfall, Destiny, TheCrew, Watchdogs, DeepDown, The Division, The Order uvm.
Das wird das Interesse der Leute wieder wecken.

Die Entwickler-"Mittelschicht" ist halt weggefallen. Jetzt gibts nur noch die ganz großen und Indies. So mittlere Devs haben sich in der Ps360-Gen verabschiedet.


melden

2014 gamingcrash?

24.09.2013 um 17:33
@1.21Gigawatt
ja leider, so geschehen mit den machern von Drakensang (nicht online)
einem der schönsten deutschen spiele :(


melden

2014 gamingcrash?

25.09.2013 um 11:48
Nächstes Jahr kommt auch "The Evil within" von dem Resi macher :) Das werd ich mir holen


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2014 gamingcrash?

25.09.2013 um 12:50
@Midnightsun21

Auf The Evil Within bin ich auch schon total gespannt :Y: Aber ich werde mich die ersten Monate nach dem Release höchstens mal mit Let's Plays gucken begnügen, da die ganzen PS3-Spiele, insbesondere die groß Angekündigten, viel zu teuer sind, wenn sie auf den Markt kommen. Man siehe nur The Last Of Us. Der Preis liegt immer noch bei fast 50 Ocken. Find ich unverschämt und unverständlich, wie man für etwas vergleichsweise so Unnützes so viel Geld verlangen oder gar ausgeben kann. Mehr wie 30€ hab ich noch nie für ein Spiel ausgegeben und werde es auch nicht tun. Da investiere ich das Geld lieber in was Wichtigeres und Sinnvolleres...


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2014 gamingcrash?

21.10.2013 um 02:11
Aktuell hat nur diese hirnlose Sülze a la Battefield Erfolg, weil eben die ganzen Kids mit Headset krummbuckelig dasitzen und sich keuchend abballern
Es gibt immer weniger Single-Player Spiele. Meine Hoffnung liegt auf MGS5, The Evil Within und The Last Guardian.


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2014 gamingcrash?

21.10.2013 um 02:37
Die Gamingindustrie stagniert, so kommt es mir auch vor. Ich werde noch abwarten und sehen wie gut oder schlecht die Xbone oder die PS4 anlaufen werden. Die Wii U war ja schon ein richtiger Reinfall, auch wenn Nintendo- Jünger das anders sehen mögen. Einzig auf dem Handheldsektor ist noch was los, gerade weil es die Menschen mobil mögen.

Die Kinder von heute zocken hingegen viel lieber auf einem Smartphone und nur wir alten hocken noch vor den Flatscreens und schwelgen in alten, glorreichen Zeiten als unser Hobby noch ein Randthema und wir amoklaufende Killerspieler waren. Ich weiß nicht, aber damals gab es vielleicht mehr Kreativität, weil es noch um Kunst ging. Davor (die C64, Mega Drive etc. Ära) war es noch eine Industrie, welche die wenigen Nerds glücklich machen wollte. Jedes Spiel war willkommen, doch heute sind wir keine Zocker mehr, sondern Konsumenten und die ganze Branche ist im Wirtschaftssumpf versunken.

Kaufen, Mainstream, schnell durchspielbare 08/15 Games in Hammergrafik... Ich weiß nicht, irgendwie vermisse ich das aufregende Gefühl von damals. Oder ich bin schon zu alt. Letzteres will ich jedoch nicht hoffen. Deshalb warte ich lieber, was aus den neuen Konsolen wird. Und vielleicht werde ich ja Xbonerin oder kaufe mir eine PS4.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2014 gamingcrash?

21.10.2013 um 08:20
@MadameVastra
Ich muss da gestehen, dass ich Spiele auf dem Handy extremst grausam finde. Hab zwar einen Nintendo DS zuhause, den ich auch recht ok finde. Da funktioniert die Steuerung und witzige Spiele gibts auch. Nur mit dem Touch-Screen auf dem Handy kann man bzw. ich nicht exakt steuern. Es fehlt Feedback.

Und ich wäre nicht sehr zufrieden, wenn die Entwickler immer mehr in Richtung Casual Games auf dem Handy abwandern. Ich will zuhause sitzen und mit dem Controller rumfuchteln. Keine Bewegungssteuerung, kein Touchscreen, nur mein Controller :lv: :D

Mich reizen aber auch immer weniger Spiele, hab früher täglich daheim gezockt, jetzt dreh ich die XBox für ein paar Stunden in der Woche auf, wenn überhaupt. Nächste Konsolengeneration ist interessant, aber ob ich gleich zu Beginn zuschlage, kann ich noch nicht sagen :/


melden

2014 gamingcrash?

21.10.2013 um 11:38
Einen Crash würde ich das nicht nennen...der Gap zwischen den Herstellern ist einfach größer geworden als früher.

Bioshock Infinite, Far Cry 3, GTA5, The Last of us ...sind für mich Games welche die Messlatte ziemlich hoch gesteckt haben.
Ähnliche Spiele können dagegen kaum mithalten.

Ich finde diese Entwicklung eigentlich ganz gut....es gibt sehr viele Schrott Spiele auf dem Markt.

Der neue Tomb Raider zb überzeugt auch nur durch seinen Namen...das Spiel an sich ist im Vergleich zu Fary Cry was Design angeht ziemlich überholt.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2014 gamingcrash?

21.10.2013 um 15:34
Capcom lieferte mit Resident Evil 6 doch sehendes Auge einen Flop.
So kann man eine erfolgreiche Reihe auch kaputtmachen.Ich hoffe mal,RE7 wird wie die ersten.Mit Revelations wurde es schon besser.


melden
Anzeige

2014 gamingcrash?

21.10.2013 um 16:56
@Halbu
Oder man verkauft die marke damit sich das pferd erholen kann, so wies aussieht wird das pferd geritten bis es tod ist und dann noch weiter


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Gaming-Thread27.997 Beiträge
Anzeigen ausblenden