Gaming
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

295 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spiel, PC, Spiele ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

15.11.2020 um 00:16
@Hammelbein

Wie gesagt, postet einfach mal euer Handle, damit man euch in die Freundesliste aufnehmen kann. @Lexikay hab ich auch schon in der Liste. In letzter Zeit hab ich nicht viel gespielt aber jetzt kommt das Event und mein liebstes und heiss erwartetes Baby, kommt endlich raus. Daher werde ich in den nächsten Wochen auf jeden Fall paar Ründchen fliegen.

Mercury Star Runner ist fast da (PTU) und sie ist eine Wucht.^^ Fliegt schneller als kleine Jäger, ist schön wendig, hat verdammt gute Schilde und ein knallhartes Chassis. Dazu gibt es das erste Minispielchen und Schach funktioniert tatsächlich. (Sowas wie Billard oder Automatendaddeln kommt ja auch noch alles)
Und sie sieht einfach nur toll aus. Der Millenium-Falke ist da und ich bin zuhause. :D

IKJ6ZMGOriginal anzeigen (2,8 MB)

K58CoVKOriginal anzeigen (2,9 MB)

mvAhgXKOriginal anzeigen (2,2 MB)

https://imgur.com/gallery/HKpE7Nw/comment/1983881991


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

15.11.2020 um 12:39
@Jabberwocky

Was ist ein Handle?! :D

Und die Mercury ist mega, vollkommen ausgeflippt bin ich als ich gesehen hatte wie die Vents zu betreten sind und ich mir dachte - OMG das ist so Alien² :lv: luv it


1x zitiertmelden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

15.11.2020 um 14:18
@Hammelbein

Du hast ja drei verschiedene Namen genutzt, beim Account erstellen.

Es gibt den Namen für den Login (den natürlich auf keinen Fall posten), einen Community Moniker, der im Spectrum allgemein angezeigt wird und dann noch dein Handle, welcher im Spiel gezeigt wird und immer einzigartig sein muss. Praktisch dein Familienname. (Haben sie etwas umständlich gemacht).

Der normale Name reicht meistens aus aber da Namen auch mal mehrmals vorkommen, kann man mit dem Handle auf jeden Fall denjenigen finden, den man in die Liste packen will.

Mein Community Name ist Jabberwocky und mein Handle ist Jabberwoocky, weil mir irgendeiner schon meinen Namen geklaut hat.^^
Community Name und Handle können auch gleich sein, solange ein anderer den Handle nicht schon nutzt.
Zitat von HammelbeinHammelbein schrieb:Und die Mercury ist mega, vollkommen ausgeflippt bin ich als ich gesehen hatte wie die Vents zu betreten sind und ich mir dachte - OMG das ist so Alien² :lv: luv it
Ja die ist wirklich gut gelungen. Und man kann auch wieder anfangen sich Szenarien auszumalen. Es sollen ja z.b. Tiere in allen möglichen Formen und Farben kommen und an einigen wird schon gearbeitet. In Höhlen könnten dann auch Raubtiere leben und all so ein Zeugs. Dann landet man auf einem Planeten und so ein Raubtier schleicht sich auf dein Schiff und verkriecht sich in die Gänge, die du vielleicht aus Versehen aufgelassen hast. Fliegst nichtsahnend los und bekommst auf einmal die Signatur eines Lebewesens auf deinem Schiff angezeigt. "Alien"-Szenario at its best.^^

Ich gehe fest davon aus dass das erste Tier die Space Whales werden, die dann wahrscheinlich nächstes Jahr mit Crusader kommen.

Und gestern hab ich mit meinem Bruder auch eine Partie Schach gespielt. Man kann beim Schlagen die Figur nicht wegkicken aber ansonsten funktioniert das richtig gut. Der Gegenüber muss dann halt die Figur wegnehmen und zur Seite stellen.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

15.11.2020 um 21:15
@Jabberwocky

Ja ich bin mega krass geflashed immer, wenn ich mir das Potenzial betrachte und ausmale dass dieses Game inne hat.

Wenn die Systeme aus SQ42 nach Release auch ins PU implementiert werden und es auf Anhieb viele versch. Planeten gibt, wird es das krasseste Game ever werden.

Mann muss nicht mal Space Fan sein, man kann sich auch niederlassen und später irgendwo nen Shop am laufen halten ohne jemals wieder in nen Raumschiff zu gehen.

Die könnten sich nur langsam mal beeilen.
SC war übrigens der Grund warum ich nen Hadrware Upgrade getätigt hatte.
Das Spiel sieht einfach episch genial aus.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

15.11.2020 um 21:26
@Hammelbein

Ich denke selbst viele verbissene Kritiker werden, wenn CGI bzw. CR einfach irgendwann langsam aber stetig liefert, ihre Meinung ändern und (wieder?) auf den Zug aufspringen.

Mich reizt es derzeit zwar nicht bzw. ich warte auf mehr, aber ich bin doch überrascht wenn ich zurückblicke (Mitte 2015 beigetreten) wie sich alles seit dem entwickelt hat. Im Vergleich zu dem was jetzt drin ist war das damalige PU wirklich ein Furz - auch der Umstand, dass man Planeten nicht betreten bzw. auf ihnen landen und in Bodennähe fliegen konnte.

Ich war neulich hin und weg als ich zu einem Planeten bzw. dortigem Außenposten flog und eine Basis stürmen wollte. Es war ein schwerer Sandsturm und ich wartete vor der Basis weil die Sichtverhältnisse mies waren.

Irgendwann wurde die Sicht besser und ich sah hoch und sah den Nachthimmel und direkt ins All, wo mitunter ein riesiger Komet oder sonst was auch zu erblicken war, der frakturiert wirkte.

Was für eine Aussicht.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

16.11.2020 um 23:25
Ja, schneller wäre schon nicht schlecht.^^
Es gibt ja einige Faktoren die man berücksichtigen muss, z.b. das die wirkliche Entwicklung erst 2015-16 losgegangen ist, weil man vieles umgeschmissen hat und praktisch von vorne begonnen wurde. Und ich sag mir immer, das so ein Independent-Studio ruhig so lange an seinem Herzensprojekt arbeiten soll, wie es will. Man hat den Luxus nicht zu einem Release gezwungen zu werden und kann sich richtig austoben.

Vieles ist ja auch praktisch fertig oder fortgeschritten, nur macht es, laut CIG, keinen Sinn das ohne Server Meshing und iCache einzubauen. Wie Salvaging, Housing, Farming und so weiter. Das meiste davon braucht eine richtige globale Persistenz, die die Server momentan nicht verkraften würden. Die laufen komplett am Limit.
Deswegen soll das nächste System auch erst zusammen mit dem Server Meshing kommen. Mindestens zwei weitere Systeme sind schon fertig, wobei ich denke das es schon ca. 4 weitere sind.
Und da momentan noch alles despawnt, was ja in Zukunft nicht sein soll, macht z.b. Schrottsammeln halt wirklich keinen Sinn.

ICache ist für Anfang bis Mitte nächsten Jahres geplant und Server Meshing im Laufe des nächsten Jahres. Dann würden die Dämme brechen und man kann alles einbauen, was man in der Hinterhand hat. Dazu noch die ganzen Features von SQ42, von dem keiner weiss wie lange das noch braucht. Zum Geburtstag wurde zwar gesagt das sie noch viel Arbeit haben, aber auch schon in der Closed Out-Phase sind. Mit etwas Glück nächstes Jahr zu Weihnachten, wenn sich die Leaks bewahrheiten und man zu Q2 2021 mit der Beta rechnen kann.

Ich bin da aber recht gelassen und allein der Weg bisher, war schon schön. Man hat viele Menschen kennengelernt und allein die ganzen Videos waren schon super. Bei keinem anderen Spiel vorher hab ich Screenshots gemacht oder mich so sehr in eine Community eingefügt. Neben dem Spectrum bin ich noch in drei anderen Community unterwegs und bereue gar nichts. :)

Das war aber auch immer mein Traum, seit ich Elite auf dem C64 gezockt habe oder eben Wing Commander und ich bin sowieso ein Space-Sim Freak.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

21.11.2020 um 16:53
Neue Wallpaper Galerie.

Alle Bilder -> https://imgur.com/gallery/UikilT2


Wallpaper129Original anzeigen (2,0 MB)


Wallpaper122Original anzeigen (1,6 MB)


Wallpaper124Original anzeigen (1,7 MB)


Wallpaper119Original anzeigen (1,5 MB)


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

20.12.2020 um 20:21
Wer es noch nicht mitbekommen hat. 3.12 ist draussen und somit auch die ersten Gas Clouds im All. Die sehen wirklich gut aus. Die Stabilität ist noch nicht so gut wie in den vorherigen Updates und ich hatte schon zwei 30Ker, so viele hatte ich in den letzten 6 Monaten zusammen.
Ansonsten dürfte wohl das wichtigste Feature die Raffinerie-Decks sein, welche das Mininggameplay erweitern und mir und meinem ROC mehr Profit garantieren. ;)
Bisher hatte man zu 80% Gesteinsabfälle mitgenommen und verkauft. Jetzt kann man in den Raffinerien das Erz veredeln und somit das überflüssige Gestein aussortieren. Das kann, je nach Erz, recht lange dauern. Dann mit einem Frachter einladen und in einer Stadt verkaufen.
Auch die Gas Clouds werden ja einen Sinn machen, auch wenn es momentan nur ein optischer Effekt ist. Erstens, ist es ein erster Eindruck und Test zu volumetrischen Wolken auf Planeten und zweitens, dienen diese Gas Clouds später zur Treibstoffgewinnung. Einige Schiffe werden ja ausschliesslich dazu da sein, andere zu betanken und diese haben meistens, wie eine Starfarer, auch eine Raffinerie eingebaut um den Treibstoff aus den Nebeln zu verarbeiten.

Features 3.12

- Gas Clouds (An den Rest Stops)
- Raffinerie-Decks (ebenfalls an allen Rest Stops)
- Erste Version des Reputations-Systems (Momentan nur die Kopfgeldjäger-Gilde)
- Erste Version eines Traktor-Strahls (für das Multi-Tool)
- Weitere Verbesserungen der Planeten/Mondoberflächen (Sehen wirklich gut aus)
- Neue Panels für alle Aufzüge im Verse
- Schiffstriebwerke erzeugen einen Windstoss (Schon getestet und sehr lustig. Man wird jetzt weggeschleudert, wenn man hinter einem startendem Schiff steht)
- Waffennullung
- Zwei neue FPS-Waffen
- Neues Schiff (Esperia Talon und die Ausführung Talon Shrike. Die Shrike trägt viele Raketen. Kleiner Jäger)
- Abwehrmassnahmen gegen Raketen und Torpedos verbessert mit einem neuen System und neuen Massnahmen
- Neues Mining UI
- Support für Tobii Head & Eye Tracking und weitere Verbesserungen des Head Trackings
- Neue Station
- Einen Marker der einem die Einstiegsmöglichkeiten bei Schiffen anzeigt. (Manche Neulinge suchen sich ja dumm und dämlich)
- Viele weitere Kleinigkeiten, Anpassungen und Optionen, unter anderem eine Idris als Gegner für Schwerstkriminelle und als Schrecken der Kopfgeldjäger. Einen grösseren Tank für Mercury und Nomad etc. pp.

Wirklich gelungen und am 22. Dezember wird es wieder ein kleines Event geben. Das Luminalia Fest, das von Menschen und Banu gefeiert wird.

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/17907-Celebrate-The-Holidays

Man munkelt das Stanton angegriffen wird, aus einem anderen System. Die Gerüchte gab es ja schon als es die Durchsagen auf Port Olisar gab. Jetzt passiert es wohl wirklich und es wäre nicht überraschend, wenn eine Idris dabei eine Rolle spielen wird.

Noch ein paar Fotos von meinen Ausflügen und der Rest über den Link. https://imgur.com/gallery/Wot2cT5

IePFs6dOriginal anzeigen (0,9 MB)

q64gYkDOriginal anzeigen (1,4 MB)

kgwc56pOriginal anzeigen (1,5 MB)


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

21.12.2020 um 07:11
Vielen Dank für die Zusammenfassung.

Man sieht doch, dass es pro Jahr dank neuem System stets Meilensteine gibt und es langsam (betont) was wird.

Bin gespannt, was das nächste Jahr bringt und werde spätestens (dank Starfarer) mit dem liquiden Mining reinschauen, wenn die Orion nicht vorher reinkommt.


Zumindest an neuen Meilensteinen wird es im neuen Jahr nicht mangeln, wenn man sich ansieht was in vorherigen Updates nach hinten verschoben wurde und was ferner grundsätzlich noch alles fehlt bzw geplant ist.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

03.01.2021 um 17:44
Huhu,

also ich selbst spiele kein Star Citizien, da es mein Pc so überhaupt nicht schafft, aber mein Freund ist ein wahnsinniger Fan davon und er würde sich sicher freuen mit ein paar Leuten zu zocken, er quaselt da immer irgendwas von einer Idris :D Dabei ist er schon seit 2013.

Ihr könnt Ihn gerne mal adden unter @midaslander oder ihr guckt mal vorbei wenn er wieder streamt unter twitch.tv/midaslander


1x zitiertmelden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

08.01.2021 um 11:42
Zitat von xLillyxLilly schrieb am 03.01.2021:also ich selbst spiele kein Star Citizien, da es mein Pc so überhaupt nicht schafft, aber mein Freund ist ein wahnsinniger Fan davon und er würde sich sicher freuen mit ein paar Leuten zu zocken, er quaselt da immer irgendwas von einer Idris :D Dabei ist er schon seit 2013.

Ihr könnt Ihn gerne mal adden unter @midaslander oder ihr guckt mal vorbei wenn er wieder streamt unter twitch.tv/midaslander
Ich hab mal eine Anfrage rausgeschickt. Problem ist nur das ich ab nächster Woche erstmal wieder für zwei Monate im Nahen Osten bin und somit nicht zocken kann.

Ja, die Idris ist so einer der feuchten Träume eines jeden Citizen. :D
Eine Fregatte mit fast 250m Länge und bis zu 28 Mann Besatzung. Unter anderem ausgestattet mit einer riiiesigen Rail Gun.
Die fliegt jetzt als NPC Schiff rum und kann man sogar mit einem Trick kapern.
Sowohl als Security, gegen Kriminelle, als auch als Ziel für Kopfgeldjäger kann die spawnen.

Sehr beeindruckend diesen 250m Koloss vor einem zu sehen. Und wenn man bedenkt das es doch eher ein kleines Capital-Ship ist.....tjoa.

PA5CMxu


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

08.01.2021 um 12:48
@Jabberwocky

Man denke erst an die Dimensionen (extern wie intern) eines Zerstörers oder Trägerschiffs.

Ich bin gespannt, meine eigene Idris irgendwann spawnen und nutzen zu können. Aber so richtig freue ich mich auf größere Schiffe und das aktive Nutzen mit (Spieler-)Besatzung.


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

08.01.2021 um 19:38
@Warden

Yep, wenn ich daran denke das ich mich am Anfang schon in der Hammerhead verlaufen habe und manchmal immer noch in einer Reclaimer.
Und allein die Idris ist ja sogar breiter als eine Carrack lang ist. Da brauchst du schon eine Karte. :D

Und jetzt denke man an eine Javelin oder Bengal..... ja das wird ziemlich cool.

Ich bin mal gespannt ob die Idris doch bald ins Verse kommt oder ob man wirklich bis SQ42 wartet. Man sollte von der eigentlich gar nichts sehen, bis SQ rauskommt.
Ich könnte mir vorstellen das sie dieses Jahr spielbar wird. Wer weiss?


melden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

09.01.2021 um 11:56
@Jabberwocky

Ich hab mal meinem Freund bescheid gegeben und ich glaube er hat deine Freundschaftsanfrage auch schon angenommen, er wusste nämlich nicht das ich hier etwas poste ich wollte ihn damit eine kleine Freude machen weil ich nicht so der richtige Ansprechpartner für Star Citizien bin :) Er erzählt zwar immer und ich sitz nur da und sag ja ok aha mhm interessant :D

Wenn ich zusehe wenn er streamt denke ich mir immer nur so ok.. ich würde hier nichts raffen, mich ständig verlaufen und total überfordert sein.

Gestern hat er glaub ich die quest für die idris bekommen (bitte steinige mich nicht wenn ich hier irgendwas falsches erzählen wie gesagt ich hab von dem Spiel null plan :D) aber sie waren auf dem server glaub ich nur 4 Leute die auf Jagd gegangen sind und ich glaube mit 4 Leuten hat man nicht wirklich ne Chance.. am Ende hatte er keine Schiffe mehr weil alle kaput waren :D

Ich weiß zwar nicht was du im Nahen Osten machst aber ich hoffe und wünsche dir das du wieder gut und gesund nachhause kommst und wer weiß vl hören wir uns ja mal im ts wenn du mit meinem freund zockst :)


1x zitiertmelden

Star Citizen - die NextGen Weltraumsimulation

22.01.2021 um 20:57
Es spitzt sich wieder ein klein wenig zu und die Indizien mehren sich, das Server Meshing samt dem iCache dieses Jahr kommen wird.

Delamar samt Levski wird mit 3.12.1 aus dem Stanton-System genommen und zu seinem ursprünglichen Platz, in das Nyx-System, verfrachtet.
Da Pyro dieses Jahr kommen soll und auch die Planeten von Nyx auf der Roadmap stehen, ist es möglich das wir dieses Jahr zwei neue Systeme bekommen, wenn das mit dem Server Meshing klappt.

https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/1/thread/delamar-levski-are-going-home/3773124

Dazu gab es gestern, bei ISC, das erste Mal einen Fluss zu sehen und das Tool, mit dem diese erstellt werden, wurde auch vorgestellt.
Dafür das ständig erwähnt wurde das es ein Prototyp ist und natürlich noch Work in Progress, sah das schon verdammt gut aus. Vorallem am Ende der Vorstellung, wenn am Fluss entlang geflogen wird.
Dieses Jahr können wir Land am Horizont zu sehen bekommen und es kann einen grossen Sprung geben, wenn alles klappt.

ZL5DoppOriginal anzeigen (1,9 MB)
7uPsRUVOriginal anzeigen (2,3 MB)
fO2Gdqc

Youtube: Inside Star Citizen: River's Edge | Winter 2021
Inside Star Citizen: River's Edge | Winter 2021
Zitat von xLillyxLilly schrieb am 09.01.2021:Ich weiß zwar nicht was du im Nahen Osten machst aber ich hoffe und wünsche dir das du wieder gut und gesund nachhause kommst
Ich danke dir. :)
Ich arbeite hier und pendel gerade wieder zwischen Saudi-Arabien und dem Jemen. Bis auf das letzte halbe Jahr, mache ich das schon seit zweieinhalb Jahren, in der Region hier. Ich bin sowas wie ein Entwicklungshelfer.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Gaming: Welche Spiele spielt ihr zur Zeit?
Gaming, 65 Beiträge, am 30.12.2013 von Megapiwko
Vapour am 01.12.2013, Seite: 1 2 3 4
65
am 30.12.2013 »
Gaming: Der Gaming-Thread
Gaming, 29.203 Beiträge, gestern um 20:05 von ShadowPaw
Nichtmensch am 05.04.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 1454 1455 1456 1457
29.203
gestern um 20:05 »
Gaming: Warframe (Ps4/PC)
Gaming, 26 Beiträge, am 06.04.2019 von Shiiva
low_milk am 15.11.2013, Seite: 1 2
26
am 06.04.2019 »
von Shiiva
Gaming: Frage zur Gaming Monitor
Gaming, 23 Beiträge, am 04.09.2018 von Mr.Ps
Mr.Ps am 30.08.2018, Seite: 1 2
23
am 04.09.2018 »
von Mr.Ps
Gaming: Welches Spiel hat den besten Soundtrack?
Gaming, 285 Beiträge, am 09.12.2020 von Häresie
Kabalzer0 am 09.12.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
285
am 09.12.2020 »