Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 07:07
Was ist mit GTA V/GTA 5: Habe mir überlegt, extra dafür 'ne olle XBOX 360 anzuschaffen, da es das Game a) auf etwa PS 4 nicht gibt und PS 4/XBOX ONE absehbar nicht viele Games haben. Also: Was haltet Ihr von GTA 5?


melden
Anzeige
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 09:16
@CthulhusPrison
Sim City ist doch kein Game. Und wieso zockst DU sowas??? :cry:


melden

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 09:31
@Halbu
Ich zocke es nicht falls es dich beruhigt. Es ist einfach zu schlecht. ^^


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 09:35
@CthulhusPrison
Kam mir auch seltsam vor. :D
Ich hoffe, wir müssen das Diablo3 Add-on nicht in diesen Thread stecken.
Aber ich bin da zuversichtlich. :)


melden

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 10:02
The Elder Scrolls Online...


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 11:56
@Serpens
Nee, aber nur die deutschen motzen die ganze Zeit rum und kaufen den Dreck am Ende doch...fidne halt das ist schon ein typsisch deutscher charakterzug, sich aufzuregen und den mist der einem vorgesetzt wird dann doch zu fressen. Aber ist jetzt etwas OT...


melden
trance3008
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 12:02
Wotanson schrieb:Also: Was haltet Ihr von GTA 5?
Nicht viel. Das Spiel ist total anspruchslos und lame... Wenn du schon ein Spiel in dieser Richtung haben möchtest, dann würd ich dir da lieber Mafia II, Saboteur oder Saints Row: The Third bzw. Saints Row IV empfehlen. Dafür würde sich die Anschaffung einer Konsole der "alten Generation" wenigstens lohnen.
Btw, Xbox suckt. Hol dir, wenn schon, dann ne PS3 :Y:


melden

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 12:39
@trance3008
Sorry, aber sowohl Mafia 2 als auch Saints Row kommen nicht an GTA heran. Saints Row mag ich selber gerne, aber für den Vergleich zu GTA reicht es bei weitem nicht und bildet höchstens das skurrile Pendant. Von Mafia 2 fangen wir besser gar nicht an, das ist ein Game im Stile von 'viel vorgenommen, wenig umgesetzt'. Bevor jemand zu Mafia greift, soll er lieber Pate II holen, das ist zwar kleiner, hat aber wenigstens einen ernsthaften Charakter von Open World.


melden

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 12:45
Halbu schrieb:Ich hoffe, wir müssen das Diablo3 Add-on nicht in diesen Thread stecken.
Das glaub ich nicht. Bis jetzt macht es einen sehr guten Eindruck. Das Einzige was mir aufstößt ist der Preis. ^^


melden
trance3008
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 12:51
univerzal schrieb:sowohl Mafia 2 als auch Saints Row kommen nicht an GTA heran.
Das brauchen sie auch nicht, denn sie haben einen eigenen Stil. Ich wollte nur andeuten, dass sie in die Richtung von GTA gehen, sprich im Gameplay hier und da Parallellen aufweisen. Ansonsten sind sie natürlich wesentlich besser als der GTA-Müll...
univerzal schrieb:Von Mafia 2 fangen wir besser gar nicht an, das ist ein Game im Stile von 'viel vorgenommen, wenig umgesetzt'.
Mafia II ist perfekt so wie es ist. Das Spiel erzählt eine autobiografische Geschichte. Das Setting ist mit viel Liebe zum Detail und sehr nostalgisch gestaltet und das Gameplay sehr abwechslungsreich und anspruchsvoll. Der einzige Schwachpunkt ist vielleicht die Grafik, aber das juckt mich herzlich wenig. Ich feiere dieses Spiel ungemein.
univerzal schrieb:Bevor jemand zu Mafia greift, soll er lieber Pate II holen, das ist zwar kleiner, hat aber wenigstens einen ernsthaften Charakter von Open World.
Ach nur darum geht es dir also - open world. Naja, ich setze andere Prioritäten.
Mir gehts primär um eine gute Story und gut umgesetztes Gameplay. Der Pate hat nichts davon. Völlig klischeeüberladen und nichts als Rumgeballere. Aber Hauptsache Open World ^^


melden

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 13:03
Ansonsten sind sie natürlich wesentlich besser als der GTA-Müll

Sie haben ihre Vorzüge, besonders Saint Row mit dem teilweise epischen, abgedrehten Stil (der ganz meinen Geschmack trifft). Das Gesamtpaket ist aber bei GTA einfach besser und man bekommt auch deutlich längeren Spielspaß geboten, Geschmack hin oder her.

Mafia II ist perfekt so wie es ist.

Es ist ein ziemlich lineares Spiel das nicht nur schnell den Anspruch verliert sondern auch viel zu einfach ist. Die Story ist gut, wenn darunter aber das Gameplay leidet, kann die Story noch so toll sein, dann ist das Hauptaugenmerk verloren gegangen.

Ach nur darum geht es dir also - open world.

Nein, ich mag zwar Open World, aber es ist kein must have. Bei Mafia hat man so ne Art kastriertes Open World, man kann zwar frei herumdödeln, aber abgesehen von den wenigen Achievements ist das nur eine Touri-Beschäftigung. PII mit den ganzen Bandenkämpfen und feindlichen Übernahmen, den Team-Modifikationen (Spezialisten anheuern, leveln usw., wie es jetzt rudimentär auch in GTA5 angewendet wird) ist strategisch der weitaus bessere Zock, auch wenn die Stadt viel kleiner ist. @trance3008

Nachtrag: Völlig klischeeüberladen und nichts als Rumgeballere

Und Mafia II ist in der Hinsicht überzeugender? :D
Da nudelt man doch sämtliche Mafia-Film-Klischees am Fließband durch und zudem muss man ständig mit der Knarre rumholzen.


melden
trance3008
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 13:15
univerzal schrieb:man bekommt auch deutlich längeren Spielspaß geboten, Geschmack hin oder her.
Kann ich nicht bestätigen. Ich hab mich da zu Tode gelangweilt. Zuviele Klischees, zuviel Gewalt und das Gameplay zu repetitiv. Nein, danke...
univerzal schrieb:Es ist ein ziemlich lineares Spiel das nicht nur schnell den Anspruch verliert sondern auch viel zu einfach ist.
Ich fands alles andere als einfach. Manche Missionen musste ich mehrmals wiederholen. Beispielsweise die im 11. Kapitel, wo man auf Zeit von A nach B kommen musste. Ständig haben mir die Bullen dazwischen gefunkt oder es gab Zusammenstöße. Da zählte jede Sekunde und wenn man da für einen kurzen Moment stehenblieb, konnte man die ganze Mission vergessen. Keine Ahnung, wie man ausgerechnet dieses Spiel als zu einfach betrachten kann... Hättest es halt auf schwer spielen sollen xP
univerzal schrieb:PII mit den ganzen Bandenkämpfen und feindlichen Übernahmen, den Team-Modifikationen (Spezialisten anheuern, leveln usw., wie es jetzt rudimentär auch in GTA5 angewendet wird) ist strategisch der weitaus bessere Zock, auch wenn die Stadt viel kleiner ist.
Ja, da kann man auch genauso gut BF oder CoD zocken. Gerade in solchen Spielen sehe ich keinerlei Anspruch. Da scheiß ich auf Open World solange das Spiel wenigstens ein bisschen Tiefgründigkeit zu bieten hat.


melden

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 13:25
Kann ich nicht bestätigen. Ich hab mich da zu Tode gelangweilt. Zuviele Klischees, zuviel Gewalt und das Gameplay zu repetitiv. Nein, danke...

Geschmackssache, die deutlich umfangreichere Spielfülle lässt sich aber kaum leugnen.

Hättest es halt auf schwer spielen sollen

Habe ich, schließlich habe ich das Spiel auf Platin. Selbst auf dem Schwierigkeitsgrad isses ein Kinkerlitzchen, jeder erfahrene Third-Person-Zocker wird an dem Spiel keine Herausforderung finden.

Übrigens, da ich aufgrund des Platin-Runs das Spiel zweimal durchgespielt habe, merkt man auch einen ganz deutlichen Unterschied: Überspringt man die ganzen Cutscenes, ist das Game gefühlt nur noch halb so lang.

Einige mögen das nun authentisch, detailverliebt und nostalgisch nennen, ich nenne es Spielerverarsche. Mafia 2 ist kein Heavy Rain.

Ja, da kann man auch genauso gut BF oder CoD zocken

Ehh, wat? Pate jemals gespielt? :D
Ernsthaft, wer auf das Setting steht und ein unterhaltsames, qualitatives Game will, der ist entweder bei Pate II besser aufgehoben oder soll gleich zu LA Noire greifen, das steckt eh allesamt in die Tasche. @trance3008


melden
trance3008
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 13:49
univerzal schrieb:die deutlich umfangreichere Spielfülle lässt sich aber kaum leugnen.
Ein Spiel wird nicht interessanter, wenn man es bis zum Erbrechen in die Länge zieht und dabei kaum den Anspruch im Gameplay anhebt.
univerzal schrieb:jeder erfahrene Third-Person-Zocker wird an dem Spiel keine Herausforderung finden.
Na dann haben die erfahrenen Zocker halt Pech gehabt :P: Es gibt auch Spieler, die auf dem Gebiet nicht so bewandert sind, daher ist es gut, dass Gamer wie du nicht das Maß aller Dinge sind und Leute wie ich auch auf ihre Kosten kommen.
univerzal schrieb:Mafia 2 ist kein Heavy Rain.
No shit, Sherlock :D Schön, dass auch du erkannt hast, dass zwei grundsätzlich verschiedene Spiele sich voneinander unterscheiden :Y:
univerzal schrieb:Ernsthaft, wer auf das Setting steht und ein unterhaltsames, qualitatives Game will, der ist entweder bei Pate II besser aufgehoben oder soll gleich zu LA Noire greifen, das steckt eh allesamt in die Tasche.
Ja, was L.A. Noire anbetrifft sind wir ausnahmsweise mal einer Meinung. Hab das Spiel auch und find es großartig umgesetzt :) Allein die Gesichtsanimation... :o:


melden

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 14:07
Ein Spiel wird nicht interessanter, wenn man es bis zum Erbrechen in die Länge zieht und dabei kaum den Anspruch im Gameplay anhebt.

Ich frage mich grad, wie man unterschiedlichste Missionen als 'in die Länge ziehen' betiteln kann. Werde iwie den Eindruck nicht los, dass du dich nur minimal spielerisch mit GTA V beschäftigt hast. Zudem gehts ja nicht nur ums ballern wie bei Mafia 2, sondern um alle möglichen Aktivitäten. Deiner Definition von Anspruch kann ich nicht ganz folgen :D

Obendrein wäre da noch der MP, welcher den SP schön ergänzt und bei Mafia völlig flach fällt.

dass Gamer wie du nicht das Maß aller Dinge sind und Leute wie ich auch auf ihre Kosten kommen.

Dann spiel halt Angry Birds oder Candy Crush, wenn selbst 'Normal' noch schwer ist. Oder stell auf Leicht :D Casualisierte Schwierigkeitsgrade sind einfach ein Ärgernis und das es noch Zocks gibt, die alle Ausprägungen von Gamern anspricht, zeigt z.B. UCII, um mal bei TPS zu bleiben.

dass zwei grundsätzlich verschiedene Spiele sich voneinander unterscheiden

Ähm, du hast meine Anspielung nicht verstanden. Heavy Rain ist quasi ein spielbarer Film, das wusste man aber im Vorfeld und von daher ist es okay. Bei Mafia 2 erwarte ich ein Game mit guten Story-Elementen und nicht umgekehrt. Mach ruhig den Selbstversuch, spiel es durch, überspring die Scenes und die Enttäuschung wird dein sein.

Ja, was L.A. Noire anbetrifft sind wir ausnahmsweise mal einer Meinung

Ja? *froi :D
Ist übrigens auch von Rockstar veröffentlicht worden. Wie GTA V *hust :D @trance3008


melden
trance3008
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 14:17
univerzal schrieb:Ich frage mich grad, wie man unterschiedlichste Missionen als 'in die Länge ziehen' betiteln kann.
So unterschiedlich sind die Missionen leider gar nicht. Das ist das Problem an der Sache.
univerzal schrieb:Zudem gehts ja nicht nur ums ballern wie bei Mafia 2
Wow, und dann soll ausgerechnet ich mich mit GTA nicht auskennen :D
univerzal schrieb:Dann spiel halt Angry Birds oder Candy Crush, wenn selbst 'Normal' noch schwer ist.
Habe ich gesagt, es war schwer? Nur weil ich die eine oder andere Mission nicht gleich beim ersten Mal geschafft habe, heißt es nicht, ich sei unfähig das Spiel zu zocken. Sei mal nicht so arrogant -.-
univerzal schrieb:Bei Mafia 2 erwarte ich ein Game mit guten Story-Elementen und nicht umgekehrt.
Das ist wohl dein Fehler gewesen - du hast zu hohe Erwartungen an das Spiel gestellt. Ich kannte es nicht mal wirklich, als ich es mir geholt habe. Habs mir mehr aus Jucks gekauft, dementsprechend unvoreingenommen war ich als ich es gespielt habe. Und ich wurde sehr positiv überrascht. Vielleicht hättest du es auch so machen sollen ;)
univerzal schrieb:Ist übrigens auch von Rockstar veröffentlicht worden. Wie GTA V *hust :D
Das hat noch lange nichts zu heißen wie man sieht :P:


melden

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 14:37
@trance3008
So unterschiedlich sind die Missionen leider gar nicht. Das ist das Problem an der Sache.
&
Wow, und dann soll ausgerechnet ich mich mit GTA nicht auskennen

Ich muss das mal ganz konkret beschreiben: Die Missionen bei GTA sind im Vergleich zu Mafia 2 um einiges vielfältiger. Klar, das Rumgeballere hat seinen wesentlichen Anteil, aber man kriegt auch genug andere Jobs.

Habe ich gesagt, es war schwer?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was du mir sagen willst. Hab das Spiel auf Normal und Schwer durchgezockt und kenne im Vergleich genreähnliche Games, die viel mehr Können abfordern. Und wenn es dann heißt 'Tja, Pech gehabt, das Spiel war (teilweise) schwer genug', fühl mich ich mich verschaukelt. Scheissegal, ob das arrogant wirkt.

Das ist wohl dein Fehler gewesen - du hast zu hohe Erwartungen an das Spiel gestellt. Ich kannte es nicht mal wirklich, als ich es mir geholt

Moment mal, ich hab mich im Vorfeld weder für das Game interessiert, noch während des Release-Hype gekauft. Ich habs das erste Mal durchgespielt und mein Fazit gezogen: Ja, war ganz gut, etwas kurz, etwas leicht, viel Blabla. Dann kam der zweite Run, die Cutscenes übersprungen und dann merkt man erstmal, was es für ein elendig kurzes Spiel es ist. Da spielt nur eine Erwartungshaltung ein Rolle, nämlich meine grundsätzliche. Und die lautet: Spieler-Verarsche mag ich nicht. Also, kommen wir gleich mal zum Topic,

total überbewertet: Mafia 2 :D

Das hat noch lange nichts zu heißen wie man sieht

Gut, nehmen wir einen anderen Maßstab: Verkäufe, Spieleranzahl, metacritic, Medienresonanz, Attraktivitätsdauer, Online.. suchs dir aus. Wird ne eindeutige Geschichte :D


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 16:29
@CthulhusPrison
Dafür gibt es keine monatlichen Online-Gebühren. :)


melden

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 16:30
@Halbu
Stimmt auch wieder und kein Auktionshaus. Für mich wohl die Beste Entscheidung. :)


melden
Anzeige
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlechtesten und überbewertesten Games letzter Generation!

11.02.2014 um 18:04
@CthulhusPrison
Das Auktionshaus werde ich auch nicht vermissen :D


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt