Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

World of Warcraft

221 Beiträge, Schlüsselwörter: Mmorpg, WOW, Warcraft, Blizzard
vegi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World of Warcraft

03.08.2010 um 19:46
wer aber wer am anfang kein gefallen dran findet für den ändert sich nichts?

naja ir fehlt dieses düstere reale gefühl,schmiede die wirklich was tun,npc,s sich unterhalten und rauchen sowas halt auch housing gibts da nichht


melden
Anzeige

World of Warcraft

03.08.2010 um 19:54
@vegi
das spiel wird auf maximum lvl komplett anders. im raid ist es einfach ein anderes spielgefühl.
wobei housing und sowas ganz nett wäre. dafür hast du ruffraktionen und berufe die du ausüben kannst. du kannst auch einfach eine handelssimulation draus machen und deine zeit mit gold machen durch auktionshaus und handel verbringen.


melden
vegi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World of Warcraft

03.08.2010 um 19:59
naja für mich gibts kein wirklich gutes MMORPG

-WoW hat die gegebenen mängel!
-Age of Conan hat keine wahre trennung der fraktionen und magier sind zu stark!
-Herr der Ringe bietet kein PVP es gibt nur die guten zur auswahl!
naja und der rest spricht mich nicht wirklich an

irgendwean kommt hoffentlich gothic


melden
vegi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World of Warcraft

03.08.2010 um 20:02
@Tygo

meist fehlen halt die animationen bei den spielen,wo die atomspähre geben,das wow von 2010 kommt nicht an alte singelplayer RPGs ran


melden

World of Warcraft

03.08.2010 um 20:05
@vegi
naja, du musst halt bedenken das du bei einem single player spiel halt höhere anforderungen stellen kannst.
wenn du zu hauptzeiten auf einem vollen wow server spielst und dort 300+ leute rumrennen, kannst du nicht mit tollen animationen und highend grafik rechnen.
1. weil du so viele kunden wie möglich ansprechen willst und nich jeder einen highend rechner hat und 2. weil selbst highend seine grenzen hat.


melden
vegi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World of Warcraft

03.08.2010 um 20:08
Meine ja kein high-end,ich kenne mich nicht so aus aber so eine welt wie in gothic 2 würd reichen,das sollte doch machbar sein


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World of Warcraft

03.08.2010 um 20:15
@vegi
Wäre auch machbar...sogar auch besser....
nur das Spiel wäre sehr komplex.....das ist sehr schwer umsetzbar.
Und es ist ja auch der Unterschied, ob einem Realismus und tolle Grafik wichtig ist oder das Spielen mit anderen.

Ich mag eig. mmorpgs UND Gothic gern....aber wenn Gothic Online rauskommt, bin ich erstmal nichtmehr draußen xD


melden

World of Warcraft

04.08.2010 um 02:47
@Gorgarius

Das hat überhaupt nichts miteinander zu tun. Es geht bei den 21 Jahren darum, das die meisten in diesem Alter auch mit beiden Füssen schon fest im Leben stehen und sich nicht unnötig von irgendwelchen Spielen beeinflussen lassen was man bei 18jährigen häufig noch nicht sagen kann. Bei jüngeren schon erst Recht nicht. Die Eltern die ihrem Kind so etwas erlauben, würde ich als Gesetzgeber bestrafen weil diese Gewaltspiele häufig Kindern das Hirn vernebeln und sie nicht mehr wissen b.z.w. nicht mehr unterscheiden zwischen Realität und Onlinegame oder PC Spiel.


melden

World of Warcraft

04.08.2010 um 08:11
Rescue1973 schrieb:weil diese Gewaltspiele häufig Kindern das Hirn vernebeln und sie nicht mehr wissen b.z.w. nicht mehr unterscheiden zwischen Realität und Onlinegame oder PC Spiel.
ja, böses böses gewaltspiel wow... hauptsache ohne ahnung vom spiel erstmal gemeckert oder?


melden

World of Warcraft

04.08.2010 um 09:01
ich zockte auch mal wow und war lustige zeit....aber verleidete mir immer, da man einfach zu viel zeit investieren muss......das spiel ist endlos, das ist ja das schlimme daran...

vorallem habe ich ein schlechtes gewissen, da ich es meinem bruder gezeigt habe und der einfach nicht mehr aufhören wollte....jetzt spielt er schon das ayon und ist schon toplevel mit allen extras......naja, sind ja virtuelle freunde, immer noch besser als keine.....


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World of Warcraft

04.08.2010 um 12:44
@Rescue1973
WoW ist ganz sicher kein Gewaltspiel.....
Nur weil da Gegner sterben ?
Dann ist das Leben ja für Kinder garnicht geeignet....man sollte sie bis zum 21sten Lebensjahr in Quarantäne stecken.

Selbst in PacMan sterben Gegner......ich hab schon mit 14, Shooter und alles gezockt...
Ich bin jetzt in einer Bäckerlehre und fahre häufig Fahrrad, bin außerdem ein Mensch der jedem Tier hilft, wenn es möglich ist.

Das was du redest, ist einfaches Medien-Geschwafel.
BILD dir deine Meinung, sag ich da nur.


melden

World of Warcraft

05.08.2010 um 02:41
@Tygo

Da braucht man keine spezielle Ahnung von dem Spiel zu haben. Da geht es rein um den Inhalt und es geht dabei auch jetzt nicht nur um World of Warcraft, sondern noch um einige Gewaltspiele mehr. Da will ich aber auch jetzt nicht näher drauf eingehen weil das hier für den Thread völlig unerheblich ist und eigentlich auch nicht unbedingt dazu passt. Man könnte sich da mal in einem extra separaten Thread mal darüber äussern.

@Gorgarius

Das ist meine Meinung. Hat mit Medien nichts zu tun. Auch wenn die zufällig zum Teil ähnliche Meinungen vertreten, sind deren Inhalt doch nochmal häufig ein bisschen anders. Man kann durchaus Kinder durch diese Spiele dazu verleiten, Gewalt anzuwenden. Besonders dann, wenn sie aus sozial schwachen Familien kommen die zu Hause schon das Motto verbreiten, immer draufzuhauen aber auch bei solchen Kid`s die sich leicht psychisch beeinflussen lassen.


melden

World of Warcraft

05.08.2010 um 08:17
@Rescue1973
Rescue1973 schrieb:Da braucht man keine spezielle Ahnung von dem Spiel zu haben.
natürlich muss man ahnung von etwas haben wenn man darüber urteilt. da du schlichtweg absolut keine ahnung hast, solltest du dich mit einem urteil einfach mal zurückhalten.
wie du an anderer stelle schon selbst zugegeben hast, hast du elektronische spiele mal probiert und bist weder im thema noch hast du dich intensiv mit der materie beschäftigt.
das du dennoch die keule schwingst, ist verwunderlich.
zudem es in deutschland organisationen gibt, die altersfreigaben für spiele festlegen.
wärst du im thema, wüsstest du, dass eben diese organe häufig zu kleinlich sind in deutschland, das anderer grenzländer darüber lästern und das man nicht erst seit neustem probleme mit eben diesem organ hat, was kleinliche beschränkungen und zensur angeht.

also entweder informierst du dich, spielst einen probemonat und schaust selbst was im spiel los ist oder du solltest dich mit vorschnellen kritiken und verrissen zurückhalten.


melden

World of Warcraft

05.08.2010 um 09:00
@Tygo
ach tygo, die menschlichkeit verweichlicht ja nur, wenn man den kindern keine gewalt mehr zeigt.....das liegt in der natur des menschen, die ur-instinkte in unseren genen sozusagen.....

ich bin auch ein zocker kind...da mir meine eltern schon in der 2. klasse nen NES gekauft haben...dann alle konsolen durchgezockt und meine lieglingsspiele sind auch gta, ego-shooter, etc....aber da wird man doch nicht krank....ich sage immer es ist wie ein film....du bist in einer anderen persönlichkeit/spielfigur, fühlst sich in sie hinein und erlebst das spiel.....das sind zwei welten....ein zocker, setzt nie die realität mit einem spiel gleich......kann man gar nicht, dann müsste man schon krank sein......es ist wie ein film indem dem agieren kann und die geschichte beeinflusst......

und vorallem wow...hallo...also wenn das gewaltfördernd ist.....naja dann weiss ich auch nicht aus was deine wände bestehen ;)...gummiwatte oder so...

und fördert ja sogar noch die intelligenz:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,443473,00.html


melden

World of Warcraft

05.08.2010 um 09:21
@BluesBreaker
ähm evtl. solltest/wolltest du damit rescue1973 ansprechen, aber nicht mich. ich seh das doch genau wie du, bin auch mit konsolen und pcgames groß geworden, damals noch mit megadrive und konsorten.
rescue hat keine ahnung von videospielen und pc, aber haut hier die kritiken raus.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World of Warcraft

05.08.2010 um 12:45
@BluesBreaker

Du redest aber mal einen Blödsinn o.o Wahnsinn

Also erstmal ist unser Ur-Instinkt NICHT auf andere Lebewesen (Menschen oder Tiere) draufzuschlagen.....sonder zu überleben....also ein Tier erlegen, wenn man Hunger hat...das ist aber keine Gewalt.
Gewalt ist, wenn man aus Wut, Hass, Angst oder Boshaftigkeit anderen Schadet (Tieren oder Menschen)
Aber ich verzeih dir deine Unwissenheit da du ja noch ein "Zocker"Kind bist.

Und außerdem würde die Welt durch stumpfe Gewalt eher verdummen.... denn die Hersteller deiner, ach so tollen, Spiele sind auch eher Streber und keine Schläger.

Außerdem gibt es GENUG Spieler die nichtmehr richtig zwischen SPiel und realität unterscheiden.
Warum sprechen Leute in der Realität in der ZOckersprache, obwohl ihr gegenüber diese Sprache evtl. nichtmal kennt.
Dazu sind Leute süchtig nach Spielen und vergleichen Dinge in der Realität oft mit Dingen in Spielen.

Es gab mal Jemanden der hat seiner Frau mit einem Messer in den Rücken gestochen, als diese ihn nicht an den PC gelassen hat.
Na klingelts ? Meucheln ?

GENRELL ist es nicht der Fall, dass man durch Spiele gewaltätig wird (mal abgesehen von Aufregern, was auch nciht sein dürfte, bei mir aber schon der Fall ist).
Es gibt aber oft genug Leute denen das Spiel zu Kopf steigt.
Durch Spiele bekommt man öfter mal andere Wertvorstellungen.


Spiele sind gleichermassen ungesund wie förderlich...
Wenn manspiel vernachlässigt man immer andere Sachen, fördert aber nichtmal halb so viele Dinge, als die die man vernachlässigt.

Und es ist höchst LÄCHERLICH sein Gewissen zu beruhigen, in dem man sagt WOW macht intelligent.....DAS hab ich anders gemerkt....in WOW sind fast nur noch verdummte Leute unterwegs, weswegen ich das Spiel kaumnoch, bis garnicht mehr spiele.

Wollt ihr wissen was intelligent macht ?
LESEN! Sachbücher, Romane usw. usf.
und ich meine jetzt keine Zeitung.....


melden

World of Warcraft

05.08.2010 um 13:25
Gorgarius schrieb:Wollt ihr wissen was intelligent macht ?
LESEN! Sachbücher, Romane usw. usf.
und ich meine jetzt keine Zeitung.....
Klar. Romanlesen bildet ungemein, während der Konsum von Zeitungen unweigerlich zur Verblödung führt. Ein guter Brocken Rosamunde Pilcher ist selbstverständlich der Tageszeitung oder der Fachzeitschrift vorzuziehen.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

World of Warcraft

05.08.2010 um 15:37
@styx
Durch Bücher verbessert man seine Kenntnisse in Rechtschreibung, Formulierung usw.
Was einigen Usern auf Allmystery auch gut tun würde.
Und die BIldzeitung verblödet ziemlich.....wenn mich manche Leute auf die Artikel darin ansprechen, schäme ich mich meistens fremd.

Und wer sagt, dass es klug macht ne Zeitung zu lesen ?
Da stehen nur Neuigkeiten drin, man ist informiert, aber nicht intelligenter.
Du bist ja auch kein schlauerer Mensch, wenn dir jemand sagt: "Obama ist tot" oder ?


melden

World of Warcraft

05.08.2010 um 15:56
Gorgarius schrieb:Durch Bücher verbessert man seine Kenntnisse in Rechtschreibung, Formulierung usw.
Stimmt, trifft jedoch auch auf Betriebsanleitungen, Wissenschaftsmagazine und Steuerbescheide zu. ;)
Gorgarius schrieb:Und wer sagt, dass es klug macht ne Zeitung zu lesen ?
Da stehen nur Neuigkeiten drin, man ist informiert, aber nicht intelligenter.
Es soll ja noch andere Presseerzeugnisse als "Bild" geben, welche zur Ertüchtigung der Allgemeinbildung etwas beitragen. ;)

Es kommt darauf an, wie Du "Intelligenz" definierst, wobei man davon ausgehen kann, dass man zumindest aus Deiner Sicht auf Deinem geistigen Level sein muss, um intelligent zu sein. ;)
Für den einen Menschen könntest Du als dumm gelten, ein anderer findet Dich genial.


melden
Anzeige

World of Warcraft

05.08.2010 um 17:24
@styx
die intelligenz liegt im auge des betrachters ;)....

@Gorgarius
nur ruhig ruhig....also gut, wenn ich im wow ein viech erledige, is ja das nach deiner theorie keine gewaltverherrlichung....denn es ist dort halt normal, so geld zu verdienen.....und früher ging man auch auf die jagd, und handelte mit dem fleisch/fell.....

ist halt im spiel selber normal, aber in userer realität nicht....und klar gibt es leute, die die welten vermischen....aber auch einer der immer pilchner-bücher liest, kann das buch mit der realität vermischen....is ja ganz normal und findet man überall......

und du hast recht, was rechschreibung etc betrifft...also diese sparte der intelligenz wird durch bücher gesteigert.....es werden in spielen aber andere sparten der intelligenz gefördert...logisches denken, etc....

du ziehst jetzt da recht von oben herab über die zocker her, du bist nicht besser wenn du 1000e bücher liest......ich sage ja auch nicht wir sind besser......nur das man vielleicht nicht gleich alles verbieten muss, da es auf den grössten teil der zocker keinen negativen einfluss hat.....

ja das mit dem messer ist ein schlechter vergleich....das kann mit generell mit jeder sucht verglichen werden....so jemand ist süchtig, und der mensch macht viel für die sucht.......ich rede aber nicht nur von zurückgebliebenen süchtigen zockern, die nur das kennen......

mein pc ist mir auch vor 2 monaten abgeschmiert und ich habe bis jetzt noch keine entzugserscheinungen....irgendwann habe ich wieder geld und ich werde einen neuere kaufen ;)....bis dann les ich halt bücher......aber wer sagt, dass das gescheiter ist.....gott?...und nein es ist nicht logisch das dies gescheiter wäre :)...


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
2000€ Gaming-PC109 Beiträge
Anzeigen ausblenden