Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Techno Sapien und der Transhumanismus

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:14
@Malthael
kybernetis schrieb:
Du wirst nicht miterleben wohin die Biologische Evolution geht
das sehe ich anders.
Ähm? Wie willst du das den hinkriegen?


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:14
@Yotokonyx
das lasss ma meine sorge sein.


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:15
@Malthael

Außerdem hat der Mensch kaum noch einen Evolutionsdruck, weil nicht nur der am besten angepasste überlebt, wir passen die Umwelt an uns an und Entwickeln uns deswegen auch kaum bis gar nicht weiter. Was willst du mit einem Biologischen alternden Körper während einer Interstellaren Reise die tausende Jahre dauern kann, alleine die Strahlung und die vielen Nichtigkeiten der Biologie sind völliger Unsinn für Interstellare Reisen. Die Evolution ist ein Prozess der jahrmillionen andauern kann und bei Lebewesen die sich nicht an der Umgebung anpassen müssen wird sich ohnehin kaum was tun, warum auch, es überlebt ja wie gesagt nicht nur der am besten angepasste...


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:16
@Malthael

Sag nicht du willst auf Kryonik zurückgreifen.


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:17
Vielleicht hofft er aber auch das Aubrey De Grey schnell genug mit seiner Forschung voran kommt, dennoch würde er keine menschliche Evolution miterleben...


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:18
Kybernetis schrieb:Außerdem hat der Mensch kaum noch einen Evolutionsdruck, weil nicht nur der am besten angepasste überlebt, wir passen die Umwelt an uns an und Entwickeln uns deswegen auch kaum bis gar nicht weiter.
das sagte ich doch schon.
der mensch entzieht sich immer mehr der natürlichen selektion und evolution.
und mit dem transhumanismus hat er es endgültig geschafft.
eine spezies die keinerlei anpassunsgfähigkeiten mehr hat.
Kybernetis schrieb:Was willst du mit einem Biologischen alternden Körper während einer Interstellaren Reise die tausende Jahre dauern kann, alleine die Strahlung und die vielen Nichtigkeiten der Biologie sind völliger Unsinn für Interstellare Reisen.
warum solte ich so blöd sein und 1000 jahre ins all fliegen? was hab ich davon?
ausserdem ist das nur mutmaßung.


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:20
@Malthael

Weil du fremde Planeten erforschen willst und musst? Dir ist hoffentlich klar das Leben auf unserer Erde endlich ist, schon in einigen Millionen Jahren wird die Sonne so heiß sein das es kein Leben mehr auf der Erde geben wird, wohin dann?


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:22
@Malthael

Stell dir mal folgendes Szenario vor. Die Menschheit hat es geschafft unsterblich zu werden. Denkst du nicht das der Platz hier dann etwas eng wird. Also wird man den Weltraum erschließen. Man wird erst den Mond anpassen. Danach wird der Mars terraformt usw.
Nun kommt der Zeitpunkt an dem auch diese Planeten voll sind. Also geht man weiter ins All vor, um dort neue Planeten zu finden.


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:23
@Yotokonyx
@Malthael
@cRAwler23

Neues aus der Transhumanismus Welt .......

Duke University in den USA – Neues X-Men Implantat verleiht dir Superkräfte..............

http://www.trendsderzukunft.de/duke-university-in-den-usa-neues-x-men-implantat-verleiht-dir-superkraefte/2013/08/16/


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:24
@Illusive-Man

Ich glaube in ferner Zukunft wird man sich nicht mehr besonders häufig reproduzieren...


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:24
Kybernetis schrieb:Weil du fremde Planeten erforschen willst und musst?
mal im ernst. bevor ich fremde planeten erforsche erforsche ich doch lieber die quantenphysik, damit sich 1000 jährige reisen erübrigen.
und warum MUSS? ich andere planeten erforschen?
Kybernetis schrieb: Dir ist hoffentlich klar das Leben auf unserer Erde endlich ist, schon in einigen Millionen Jahren wird die Sonne so heiß sein das es kein Leben mehr auf der Erde geben wird, wohin dann?
das wirste eh nicht mehr erleben. also warum drum kümmer?
Yotokonyx schrieb:Die Menschheit hat es geschafft unsterblich zu werden
ja eine rasse voller dogmatiker.

für mich lässt sich der transhumanismus in 3 worten zusammenfassen.
angst vorm tod.


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:24
@Kybernetis

Zumindest nicht mit dem klassischem Sex........ jop


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:26
Ban schrieb:Duke University in den USA – Neues X-Men Implantat verleiht dir Superkräfte..............
x-men sind mutanen, keine cyborgs ^^


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:27
@Malthael

Echt ? o_o


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:27
Wofür soll man sich auch häufig reproduzieren wenn man ohnehin nicht mehr altert. Übrigens halte ich unsterblich für ein unsinniges Wort, denn wir werden nie Unsterblich werden, das Universum ist endlich und wird entweder irgendwann in sich zusammenfallen oder alle Sterne werden durch die Ausdehnung ausbrennen und das Universum "erfriert" und wir sterben da es keine Energiequellen mehr gibt...


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:27
@Kybernetis

Ich werde aber auch mit Implantaten usw. Frauen flachlegen.

@Malthael

Ich möchte nicht zu früh sterben. Wir stehen an der Schwelle zu bahnbrechenden Entdeckungen.

@Ban

Du hast recht Sex wird es immer geben. Doch ob sich das mit der natürlichen Befruchtung fort hält ist eine andere Frage.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:29
ich denke ihr wisst nicht worauf ihr euch einlasst.
Yotokonyx schrieb:Ich möchte nicht zu früh sterben. Wir stehen an der Schwelle zu bahnbrechenden Entdeckungen.
das sind wir immer.
Yotokonyx schrieb:Du hast recht Sex wird es immer geben. Doch ob sich das mit der natürlichen Befruchtung fort hält ist eine andere Frage.
das würde dann unter objektophilie fallen ^^


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:30
@Yotokonyx

Ich denke man wird sich nicht mehr großartig fortpflanzen, der Trend hat doch in der westliche Welt schon begonnen. In immer mehr 1 Welt Länder geht die Geburtenrate zurück in manchen ist sie sogar rückläufig (in Deutschland z.B.), weil es den Menschen hier gut geht und man nicht mehr von Kindern abhängig ist wie in armen Ländern. In 100 Jahren werden wir uns eher sorgen machen nicht langfristig auszusterben weil wir uns zu wenig fortpflanzen...


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:38
@Kybernetis

Wenn der Trend so weiter geht dann brauchen wir uns nicht mehr wunder, wenn es keine Kinder mehr geben sollte. Doch ich glaube man wird dann halt zur künstlichen Befruchtung übergehen.


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:44
@Yotokonyx
es gibt weniger kinder, aber nicht weil die leute weniger sex, sondern weil sie weniger kinder haben wollen... Von daher wird es wohl kaum einen unterschied machen ob nun künstlich befruchtet oder normal gezeugt wird, die anzahl der neu geborenen Kinder wird sich nicht wirklich verändern.


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:49
@nahtern

Aber es ist nicht so risikoreich wie die normale Befruchtung. Außerdem wird man durch Gentechnik auch das Kind beeinflussen können. Ergo könnte es wieder mehr Kinder geben.


melden
Kürbis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:50
Auch interessant zum Thema:


Ebenso das Buch hier empfehlen:
http://www.amazon.de/Biohacking-Gentechnik-Garage-Hanno-Charisius/dp/3446435026
Dort besuchen Reporter Biohacker Labors.


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:53
@Yotokonyx
warum sollte es mehr Kinder geben? Die Leute wollen weniger, und solange sich das nicht ändert, wird es auch weniger geben. Daran kann keine noch so tolle technik etwas ändern


melden

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:56
@nahtern

Weil man durch Gentechnik das Kind so beeinflussen kann wie man will. Die Eltern können schon vor der Geburt des Kindes das Leben planen. Es wird vieles vereinfachen.


melden
Anzeige

Techno Sapien und der Transhumanismus

16.08.2013 um 17:59
@Yotokonyx
zum ersten finde ich deine Vorstellung wiederlich, das Leben des Kindes kann man nicht vor der geburt "planen", so als wäre es irgendeine Maschiene.
Zum anderen ändert es auch nichts daran, das paare die nur 1 oder 2 kinder wollen auch nur 1 oder 2 kinder machen. Und das man sich irgendwelche retortensuperbabys züchten kann wird wohl kaum ansporn dafür sein mehr zu machen.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden