Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist das beständigste Material?

242 Beiträge, Schlüsselwörter: Gold, Ewig, Material, Fels

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 20:28
liezzy schrieb:Nö, mechanische Beanspruchung schon mal nicht. Leicht verformbar (dafür braucht's nicht mal Wärme und Schmiedehammer), leicht mechanisch bearbeitbar (dat kannste selbst mit m stumpfen Küchenmesser zerschneiden).
Es lässt sich zerschneiden, allerdings nicht mit dem Küchenmesser. Es sei denn, man hätte es vorher ausgeglüht. Gold lässt sich mittels Hitze verformen, zersägen, verbiegen. Aber man kann Gold auf diese Art nicht zerstören.
liezzy schrieb:Tja, Inci, da haben wir schon wieder die Definitionsfrage: welcher Fels ist gemeint?! Du sprichst Grand und Brice Canyon an, das ist Sandstein. Sand- und Kalkstein verwittern schneller als Granit oder Basalt.
Richtig. Aber die Menschheit ackert sich schon Jahrtausenden auch an hartem Gestein ab, um es zu verformen.

Die Frage ist tatsächlich, was ist mit "beständig" gemeint.

Vielleicht kann der geneigte Schöpfer dieses Threads dazu einmal kurz etwas sagen.
Herzlichen Dank!


melden
Anzeige

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 20:42
inci2 schrieb:Es lässt sich zerschneiden, allerdings nicht mit dem Küchenmesser.
Aber selbstverständlich kann man das. Hängt von der Dicke des Materials ab. Ein Feingoldplättchen kannste mit einem Messer zerschneiden.
inci2 schrieb:Es sei denn, man hätte es vorher ausgeglüht. Gold lässt sich mittels Hitze verformen, zersägen, verbiegen.
Von welchen Legierungen reden wir denn? Feingold läßt sich durchaus ohne Hitze verformen und zerschneiden.
inci2 schrieb:Aber man kann Gold auf diese Art nicht zerstören.
Aber mit Königswasser schon...


melden

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 20:48
inci2 schrieb:Beständigstes Material in Bezug auf was?
liezzy schrieb:Tja, Inci, da haben wir schon wieder die Definitionsfrage
Genau! Definition ist wichtig - sonst fange ich hier noch mit geistigen Materialien an, z.B. der Gender-Ideologie!


melden

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 20:50
liezzy schrieb:Aber selbstverständlich kann man das. Hängt von der Dicke des Materials ab. Ein Feingoldplättchen kannste mit einem Messer zerschneiden.
Da hast Du recht. Ich arbeite ja hauptsächlich mit Silber, aber so unterschiedlich ist das nicht zu Gold. Unerhitzt bekommst Du Gold (750er, 585er und 333er) nur mit einer Goldschmiedeschere/zange zerschnitten. Das geht so bis 0,8 un 1mm. Danach musst Du sägen.

Natürlich kann ich Gold mittels Hitze verformen, aber dann habe ich vielleicht aus mehreren Resten eine Kugel mittels Hitze geformt. Das Gold ist aber immer noch da.

Königswasser kenne ich jetzt nicht. Kann man Gold darin auflösen?


melden

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 20:50
drehrumbum schrieb:Genau! Definition ist wichtig - sonst fange ich hier noch mit geistigen Materialien an, z.B. der Gender-Ideologie!
Keine Chance für Gender in diesem Fall.

Es heißt schließlich DAS Gold.... :-)


melden

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 20:53
inci2 schrieb:Königswasser kenne ich jetzt nicht. Kann man Gold darin auflösen?
Jep, das ist DIE Nachweischemikalie für Gold und Platin.


melden

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 20:54
liezzy schrieb:Jep, das ist DIE Nachweischemikalie für Gold und Platin.
Ich erinnere mich. In unserem Goldschmiedekurs (bei dem wir meistens Silber verarbeitet haben) hatte eine mal Gold mit, das hat die Kursleiterin mit so einem Set getestet, um die Legierung herauszufinden.


melden

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 20:57
@inci
Die Gender-Ideologie kannste aber trotzdem schon jetzt wegschmeißen.


melden

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 22:15
drehrumbum schrieb:Quizfrage: Was ist der stärkste Magnet?
Das ist einfach...hast du schon mal was von SGR 1806-20 gehört? Das ist der stärkste bekannte Magnetar im Universum.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/kosmischer-kraftprotz-bizarrer-stern-besitzt-rekord-magnetfeld-a-221398.html

Hab ich jetzt was gewonnen? :)


melden

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 22:17
Ja - meinen Applaus!


melden

Was ist das beständigste Material?

22.08.2014 um 22:18
Oh...sogar den Hauptpreis. Vielen Dank...


melden

Was ist das beständigste Material?

24.08.2014 um 18:38
Ich denke Diamant


melden

Was ist das beständigste Material?

24.08.2014 um 19:41
ok ja da würde ich auch für das Schwarze Loch stimmen. denn 10^64 Jahre is doch schon erstmal n ziemlicher Brocken. ..


melden

Was ist das beständigste Material?

24.08.2014 um 20:23
Ich zieh meine Antwort (also Diamant) zurück.

Es ist Lonsdaleit

Wikipedia: Lonsdaleit


melden

Was ist das beständigste Material?

24.08.2014 um 21:44
@KönigDerPirate

Sorry, ich bin nicht beschlagen genug, um aus dem Fach-Chinesisch des Wiki-Links herauszulesen, daß dieses Lonsdaleit besonders beständig sein soll :ask:

Kannste mal erklären?


melden
melden

Was ist das beständigste Material?

24.08.2014 um 23:13
@NullDunst


melden

Was ist das beständigste Material?

28.08.2014 um 00:54
Scheint wie schon erwähnt Lonsdaleit zu sein.
Wusste garnicht das es sowas gibt. Dachte bisher das ADNR das "stärkste" Material wäre


melden

Was ist das beständigste Material?

28.08.2014 um 07:00
@Kirschi @KönigDerPirate

Ist Lonsdaleit eine stabile oder wie Diamant eine metastabile Modifikation? Wenn man ordentlich Energie aufwenden muss, um es aus Diamant zu gewinnen, hätte ich ebenfalls auf eine metastabile Modifikation getippt.


melden
Anzeige

Was ist das beständigste Material?

28.08.2014 um 12:23
@Pan_narrans

Die Antwort dürftest du in meinem ersten Link finden.


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt