Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

4.419 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Russland, Ukraine, Kriegsverbrechen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 11:07
Zitat von ornisornis schrieb:An dessen Enstehung laut SMM die ukrainischen Verbände nicht unmaßgeblich, eher hauptverantwortlich sind. Wir reden hier jetzt nicht über Gewehrfeuer, oder?
Nein, steht ja alles größtenteils im Bericht um was es geht . Minen , Raketenwerfer , bisschen Artillerie . Ob die Ukrainer da hauptverantwortlich sind lässt sich von hier schwer ermitteln .ich bin da etwas vorsichtiger .
Fedaykinvor 42 Minuten
@ornis

Nein was passiert ist das die Sepas Waffen durch die Gegen fahren. Wohin konnte eben nicht festgestellt werden.
Ja doch , in ein paar Schuppen hat man sie mitgenommen . Man will das nun täglich prüfen . Wieder ein Grund mehr die Besatzung aufzustocken bei der OSZE
Zitat von Hape1238Hape1238 schrieb:Schweres Grubenunglück in der Ostukraine
Die Minen sind allgemein recht umkämpft . Ist klar warum


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 11:16
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Ob die Ukrainer da hauptverantwortlich sind lässt sich von hier schwer ermitteln .ich bin da etwas vorsichtiger .
Wenn ich nur nach den Berichten der SMM gehe und die Richtungen, sowie der Reihenfolge von Beschuß und "Antwort" gehe, komme ich zu diesem Schluß. Aber natürlich ist eine gewisse Vorsicht auch bei diesen Meldungen angebracht.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 11:49
Zitat von ornisornis schrieb:Wir hätten hier im Thread aber gerne Fakten und nicht so sehr Meinungen bzw. Schätzungen.
Tja wenn die Sepas ne Inventurliste geben gerne. Und deswegen habe ich es als Persönliche Meinun gekennzeichnet wie das gewünscht ist.

Hast du das auch mit deinen Meinungen /Interpretationen?
Zitat von ornisornis schrieb:Bei unmarkierten Fahrzeugen der Separatisten: Wie willst Du Dir sicher sein, daß Du nicht in den Videos immer wieder die selbern Fahrzeuge zu Gesicht bekommen hast?
Verstehst es nicht. Allein die Anzahl der Transfers über die Grenze lässt Rückschlüsse auf die Konvois zu.


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 11:58
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Hast du das auch mit deinen Meinungen /Interpretationen?
Ich denke schon.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Verstehst es nicht. Allein die Anzahl der Transfers über die Grenze lässt Rückschlüsse auf die Konvois zu.
Na dann gib mal konkrete Zahlen für derartige Transfers zum Besten.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 11:58
@ornis
Naja , weiß net . Die Berichte sind doch recht statisch geschrieben , gibt selten klare Benennung .
Fakt ist halt das noch mit Artillerie gekämpft wird ( in donetsk ) , also nicht alles abgezogen .
Diverse Journalisten berichten , so wie er hier zb von der Mine
@SHuijboom: Zasyadko mine is located in northern Kievskiy district. Locals say shelling is sporadic. Mine explosion unrelated to fighting though
Das ist schon heftig wenn man sowas liest ...
@SHuijboom: Zasyadko mine is located in northern Kievskiy district. Locals say shelling is sporadic. Mine explosion unrelated to fighting though
----
@BBCWillVernon: Occasional sound of shelling around Pisky/airport #Donetsk
Das ist absolute Routine dort


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 12:00
Einmal das falsche kopiert ...
@SHuijboom: Young man tells me his brother is trapped. 'First he worked at Donetsk airport. Now here. Was jealous because he had a job.'
So jetzt . Hier gibt's auch Bilder

https://twitter.com/shuijboom/status/573071898776604672


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 12:39
@ornis

lies das OSCE Archiv durch. Und die bekomme nur einen Bruchteil mit.

Momentan haben wir 2 Quellen die von Russichen Soldaten um die 12000 Mann sprechen. Also schon mal 2 Indizien, hinzu kommt eine Indiz aus der Hand eines Beteiligten der Teil von 300 Mann war die Rübergschickt wurden. Und damit muss man arbeiten.

http://www.osce.org/om/122243


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 13:35
@Fedaykin

Dir zuliebe hab' ich das jetzt getan und aufgeschlüsselt - ich möchte wetten, daß Dir die Zahlen nicht wirklich gefallen werden:

19.02. Gukovo - Richtung UA: 27 Richtung RF: 24
Donezk - Richtung UA:195 Richtung RF:248
04.02. Gukovo - Richtung UA: 15 18
Donezk - Richtung UA:234 291
29.01. Gukovo - Richtung UA: 10 31
Donezk - Richtung UA:162 173
22.01. Gukovo - Richtung UA: 4 20
Donezk - Richtung UA:235 234
31.12. Gukovo - Richtung UA: 21 46
Donezk - Richtung UA:321 445
18.12. Gukovo - Richtung UA: 22 32
Donezk - Richtung UA:301 328
10.12. Gukovo - Richtung UA: 23 17
Donezk - Richtung UA:196 252
03.12. Gukovo - Richtung UA: 19 19
Donezk - 556 insgesamt, mehrheitlich in Richtung RF
26.11. Gukovo - Richtung UA: 25 31
Donezk - 534 insgesamt, mehrheitlich in Richtung RF
19.11. Gukovo - Richtung UA: 21 25
Donezk - 472 insgesamt, mehrheitlich in Richtung RF
12.11. Gukovo - Richtung UA: 18 17
Donezk - 630 insgesamt, mehrheitlich in Richtung Ukraine
03.11. Gukovo - Richtung UA: 17 14
Donezk - 386 insgesamt, etwa gleich viel in jede Richtung
31.10. Gukovo - Richtung UA: 32 25
Donezk - 512 insgesamt, mehrheitlich in Richtung RF
22.10. Richtung UA: 17 45
Donezk - 478 insgesamt, mehrheitlich in Richtung RF
15.10. Gukovo - Richtung UA: 18 17
Donezk - 448 insgesamt, etwa gleich viel in jede Richtung
08.10. Gukovo - Richtung UA: 14 36
Donezk - 505 insgesamt, mehrheitlich in Richtung Ukraine
01.10. Gukovo - Richtung UA: 24 5
Donezk - 343 insgesamt, mehrheitlich in Richtung RF


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 13:46
@Fedaykin

Sehe gerade: Vor der zweiten Zahl in den Gukovo-Zeilen fehlt immer "Richtung RF"


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 14:13
Zitat von ornisornis schrieb:r "Richtung RF"
Kurze Zwischenfrage: Steht RF hier für Russische Föderation? Ist das schon offiziell, daß die Rebellengebiete zu Russland gehören? Vielleicht stehe ich am Schlauch, bitte um Aufklärung.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 14:21
@Recet

Nein, das verstehst Du falsch. Richtung RF bedeutet am Grenzübergang Ukraine / Russische Förderation Grenzübertritt von Ukraine nach Rußland. Richtung UA bedeutet Grenzübertritt von Rußland nach Ukraine. Es sei denn die OSCE meint damit was anderes. :D


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 14:26
@ornis
OK, danke! War wohl durch zuviel Arbeit abgelenkt :). Ich dachte es ginge um Artilleriebeschuss. Richtung RF könnte dann alles mögliche Bedeuten, immerhin ist Russland von der Ukraine ausgesehen vom Nordwesten bis Südosten, seit Neuestem auch im Südwesten (Krim) zu finden.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 14:41
@ornis

sind Super Zahlen, gefallen mir ganz gut. Passen zu der Stärke von 2 Mot Schützendivisionen die ich als Äquivalent zu den Streitkräften der Sepas sehen.

vor allem sind das nur die Aktivätten an den Überwachten Grenzübergängen. Gibt ja noch viele andere Meldungen von Konvois, durch die OSCE.


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 14:47
Die humanitären Konvois fahren ja auch Nichtmehr an den überwachten grenzpassagen entlang . Glaub zurzeit , mehr oder weniger live , ist der 17te oder 18te in der Ostukraine angekommen


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 14:59
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Momentan haben wir 2 Quellen die von Russichen Soldaten um die 12000 Mann sprechen. Also schon mal 2 Indizien, hinzu kommt eine Indiz aus der Hand eines Beteiligten der Teil von 300 Mann war die Rübergschickt wurden. Und damit muss man arbeiten.
Blödsinn, das ließe sich problemlos widerlegen:
Auch eine derartig große Masse von Artillerie und Raketen lasse sich nicht in Heimarbeit bauen. Dies sei nichts, was die Separatisten von den ukrainischen Truppen erobert hätten - oder nur zum Teil. "Das kommt aus Russland", erklärte Hodges.
http://www.n-tv.de/politik/USA-12-000-russische-Soldaten-in-Ukraine-article14627191.html

Vermutungen und kurzsichtige Verblendung, aber keine Belege.
Anders als Schlossberg wurde Poljakowa von den Soldatenmüttern bisher nicht physisch bedroht. Doch auf der Website des Senders NTW wird nun von "Indizien" für eine Finanzierung der Organisation aus den USA berichtet und von Mitarbeitern, die vergeblich auf Besucher warten. Niemand brauche Rat und Hilfe von Frauen, deren Söhne wie der von Poljakowa, 73, die Vierzig bereits überschritten hätten und nicht mehr eingezogen werden könnten, heißt es in einem Kommentar. Sie habe keine persönlichen Motive gehabt, so Poljakowa, die auch im Beirat für Menschenrechte und Stärkung der Zivilgesellschaft beim Präsidenten sitzt, als sie 1991 zu den Mitgründerinnen der Organisation gehörte. "Wir wollten damals unsere Mitbürger dazu befähigen, einander zu helfen und Konflikte auf zivilisierte Art zu lösen." Doch die Soldatenmütter schwimmen gegen den Strom. Jüngste Umfragen ergaben: Nie war die Bereitschaft zu zivilem Ungehorsam im postkommunistischen Russland so gering wie derzeit.
http://www.badische-zeitung.de/ausland-1/soldatenmuetter-prangern-putins-ukraine-politik-an--90461887.html

Jede Menge Hysterie, aber wieder keine Belege.
...
Dann das:
On Jan. 29, Ukraine’s top military commander, General Viktor Muzhemko, almost inadvertently dismissed the very basis for U.S. and EU sanctions on Russia when he told a news conference emphatically: “The Ukrainian army is not fighting with the regular units of the Russian Army.” There were “individual citizens” who were members of “illegal armed groups,” but there was no Russian invasion. This was not news.


Wer spinnt jetzt: Deine Quellen oder Herr Muzhemko?
Widerlege seine Aussage oder leb mit der Tatsache, daß Du überhaupt keine Indizien hast.


1x zitiertmelden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 15:05
Zitat von kurvenkriegerkurvenkrieger schrieb:Viktor Muzhemko
@kurvenkrieger
Müsste man den Zusammenhang wissen um Was es am 29ten ging oder was die Fragestellung war .


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 15:09
@Jedimindtricks
Lesen kannste ja, do ya worst!

@Fedaykin
Auf deiner Karte vielleicht. Ein Bild Indiz wirst du nicht Liefern können.

vorausgesetzt wir reden über das selbe System. Von daher wäre die Genaue Kennzeichnung sinnig.
Das is kein Argument.
Solange ihr euch hier die Karten vom Innenministerium schönredet wären auch solche Hinweise ernst zu nehmen.
Entweder man arbeitet wissenschaftlich mit Thesen & Anti-Thesen oder man macht gleich ne Kuschel-Gruppe draus.
Soll ich wieder verschwinden?


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 15:12
@kurvenkrieger
Du hast offenbar nicht verstanden . Ich nehme mal an es ging in dem Zeitraum um den Airport. Da waren im Nahkampf sicher nur " Armed individualists " .
Glaub kaum das sich auf ner uacrisis einer hinstellt und a sagt und danach kommt lysenko und sagt b


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 15:26
@Jedimindtricks
Wie bitte? Du nimmst nur wieder irgendwelche Dinge an und bleibst damit konsequent unsachlich.
Mit maximaler Distanz zu den Fakten unterwegs, durchaus beachtlich.


melden

Der hybride Krieg Russlands gegen die Ukraine

04.03.2015 um 15:30
@kurvenkrieger
Nein, wieso denn ? Auch Putin hat sich auf diese Aussage berufen . Da kann man schonmal Genauer beleuchten ....
Also , was war die Fragestellung und was der Kontext ?
Oder soll ein dünnes zitat jetzt der Fakt sein von jemand der schon in der sowjetischen Armee war !?


melden