weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

629 Beiträge, Schlüsselwörter: Astrologie, Horoskope
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 04:57
.die mit Hirn, dürfen sich übrigens auch gern zu Worte melden ;-)


melden
Anzeige
llynya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 05:03
@matti
soll das etwa heißen, dass mein Beitrag nicht mit Hirn war?

Denk mal darüber nach, warum alle Menschen an irgendetwas glauben. Sogar die bekennenden atheististen glauben auch an etwas. Und wenn sie etwas anderes behaupten, dann lügen sie. Unser Gehirn ist einfach nicht für die absolute realität konzipiert, daher das Virus "Glauben".

memento mori


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 05:18
@llynya

Schönen guten Morgen zu dir .

Ich habe hier selten einen Text gelesen, der so ins Schwarze trifft wie der deine !

Dafür sage ich erstmal danke .

Meine Frage : Warum ist denn die Welt fü so viele Menschen so Scheisse (sorry fürs Wort),...diese Welt ist doch eigentlich wunderklasse,.... warum sehen die Menschen nicht das Gänseblümchen am Wegrand stehen ?

Ich frage mich das immer wieder .

Bei mir geht, wie bei jedem anderen, auch mal was schief .

Warum verstehen die Menschen nicht, das es uns allen, ausnahmslos so geht ?

Ich würde mein Lachen niemals verlieren und sind die Umstände auch noch so tragisch .

Ich denke, viele Menschen suchen ihren Halt in der Kirche und im Nonsens, weil sie sonst niemanden haben .



Ich danke dir nochmals, für deinen hervorragenden Beitrag .


Ich bin übrigens der Matti :-)...(flirt,.....knutsch,...verlieb....) ;-)


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 05:23
.....und für alle anderen...

ich bezog mich gerade auf diesen wunderbaren Satz von Lynya :

Unser Gehirn ist einfach nicht für die absolute realität konzipiert, daher das Virus "Glauben".


Dieser Satz kommt schon fast in die Nähe von einem unserer grössten Denker, das dieses Universum jemals hervorbrachte :

Al Onestone


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 05:36
@llynya


Du musst eine ganz aussergewöhnliche Person sein .

Mit dir würde ich gern mal ein Einhorn fangen .


melden
astralman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 06:08
Ihr lebt in einem unbeschreiblich schönen und bemerkenswerten Universum. Die Schleier Zwischen dem, was ihr hier als Wirklichkeit akzeptiert habt und dem, was nun für euch zugänglich wird, werden immer dünner. Es ist nur eine leichte oberflächenspannung im kollektiven Bewusstsein, die euch in den beschränkten Wirklichkeitsperspektiven der Erde zurückhält.

Gruss
Astral


melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 06:57
Was hastn du gegen HOroskope, etc.
Wieso sollt da nix dran sein?
Man kann sich natürlich nicht ganz auf das verlassen und meinen, dass das alles stimmt. aber irgendwas ist sicher dran - oder beweis, dass nicht so ist. ansonsten lass die, die daran glauben in ruhe und wirf ihnen ned vor, dass sie deppat sind.

lebe jeden tag so, als wär es dein letzter


melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 07:25
Sehr geehrter Herr (bis hierher SCHERZ !) Matti :

>>>,.........bevor ich es tue <<<

Dann mach mal, - bitte ...
*schonvorangstschlottere*

Soll Dich und die "Wissenschaftler"brut
von deiner Sorte,
doch der Teufel holen !


MIKESCH


In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.



melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 07:38
Hi@All ! ; )

In der Astrologie werden Zeitpunkte nach ihrer Zeit-QUALITÄT (Güte) beurteilt,-
nicht, wie wir es gewohnt sind nach Zeit-Quantität (Menge / Dauer).

Ein Acker kann zwar alle drei Monate eine neue Saat aufgehen lassen, -
aber eine gute Zeit (Qualität) hat der Früling für die Aussaat...

Und wann im Leben des Menschen gute Zeit-Qualitäten für die Phasen :
Aussaat, Wachstum, Ernte und Ruhe herrschen,
das hängt eben von seinem persönlichen (Geburts-) "Kalender" ab
und nicht von den äusseren Jahreszeiten.

Dies ist jetzt ein extrem vereinfachtes Beispiel gegenüber der Fülle
am Möglichkeiten, die in den Sternen stehen / aus ihnen zu lesen sind.
("im ewigen Terminkalender des Menschen")

Ich hab das mal so einfach gehalten, damit es selbst
so schlichte Gemüter und Schmalspurdenker wie der Matti
nachvollziehen können, - wenn sie denn wollen... ; )
-Buchtipps habe ich ja schon dazu gegeben.-

Möge DIE MACHT mit UNS sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
llynya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 09:12
Guten morgen der Matti,

ach wie freu ich mich, solch schöne Worte um diese Stund zu lesen... grien!

Das was du da ansprichst, hat denk ich was mit dem Urinstinkt des Menschen zu tun. Nämlich die Angst. Gerade in der heutigen Gesellschaft ist das Phänomen der Angst ziemlich weit verbreitet.

Du sagst, du würdest dein Lächeln niemals verlieren auch wenn die Umstände noch so tragisch sind. Grundsätzlich denke ich genauso, ich bin auch ein "Immerfroh". Aber zeugt das nicht auch schon davon, dass wir vor einem Glauben nicht sicher sind? Du hast dir doch bestimmt auch deine eigene Philosophie zurecht gelegt, damit du das Leben hier einfacher hast. Einfach deine eigenen Weisheiten, die dir das Leben verträglicher machen...

So ist die Menschheit einfach. Die Natur hat das einfach so eingerichtet. Stell dir mal vor, dass alle bescheid wüssten...über alles. Der menschliche Verstand würde daran kaputt gehen. Daher diese Sicherheitsblockade. Ich stell mir den Glauben so vor, wie eine Firewall vor der Wirklichkeit.

lg ***

memento mori


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 12:22
@llynya

Es freut mich sehr zu hören, das du ein Mensch bist, der ebenso wie ich, das lachen nicht verlernt hat .

Ich weiss , das die Menschen vor tausenden von Jahren ängstlich waren, weil sie vieles nicht wussten .

Heute haben die Menschen vor dem Angst was wir wissen .
Klingt irgendwie paradox ist aber leider so .

Ich hätte auch kein Patentrezept dafür, wie man anderen Menschen die Sicht der Dinge und ein daraus resultierendes " ich freu mich, das es mich gibt " beibringen könnte .

Die Astrologen und die Kirche haben einen Weg gefunden, diese Menschen zu trösten und zu beruhigen indem sie ihnen das erzählen, was sie hören möchten .

Ich selbst, wäre sehr gern in der Lage, anderen Menschen soetwas gutes zu tun .
Leider bin ich ein Mensch, der nun überhaupt nicht lügen kann .
Mit der reinen Wirklichkeit, ist es schwer, Trost und Beruhigung zu verbreiten und das, obwohl die Wirklichkeit, aus meiner Sicht, eine wunderbare ist .

Heute ist es der Materialismus, die Politik und das ständige Bangen, " was denn nun Morgen wird ",dafür verantwortlich, das viele Menschen Angst haben und sich daher in " Halbweisheiten bzw. Halbwahrheiten " flüchten .

Ich denke das, wenn man das Gespräch sucht, diese Menschen erkennen, das sie nicht allein sind, mit ihren Ängsten und sich trotz Angst, nicht für dumm verkaufen lassen brauchen .

Mir ist zum Beispiel gerade etwas ganz besonders schönes passiert .
Ich hatte die Freude, deine Worte lesen zu können und zu dürfen . :-)

Ich denke mal, wenn die Menschen wieder lernen, sich über die Gänseblume am Wegesrand zu freuen und diese nicht für selbstverständlich hinnehmen, werden solche Scheinwissenschaften wie die Astrologie, ihren Nährboden verlieren .

Kaum ein Mensch macht Morgens, wenn der Wecker klingelt, die Augen auf, und freut sich darüber, das er höhren und sehen kann !

Ich würde mich, um ein weiteres Beispiel zu nennen, sehr freuen, wieder von dir zu lesen ;-)

_________________________________________________________________

Alle anderen Astrologiebefürworter sind weiterhin aufgerufen, mir zu erklären, welch ominöse Kräfte denn nun dafür verantwortlich Zeichnen, wie sich mein Charakter, meine Gesundheit und mein weiteres Leben entwickelt !

Die kosmische Strahlung hatten wir ja bereits abgefrühstückt .
Ich bin auf die nächsten Flausen gespannt .


@ketchup1

Wie sagtest du so schön : Wirf ihnen nicht vor, das sie deppat sind .

Das habe ich nicht vor !
Ich möchte meine Mitmenschen lediglich vor Scharlatanerie bewahren und ich werde hier noch zu einem spätern Zeitpunkt deutlich erklären, warum Astrologie Blödsinn ist !


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 12:28
@astralman

Schöne Worte .

Leider,...oder besser,....dem Himmel sei dank,.... gehöre ich nicht zu den jenigen Leuten, die jeden Tag drei Tüten rauchen müssen, um das eigene, selbst verursachte Elend zu ertragen .


melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 12:30
>Ich möchte meine Mitmenschen lediglich vor Scharlatanerie bewahren und ich werde hier noch zu einem spätern Zeitpunkt deutlich erklären, warum Astrologie Blödsinn ist ! <

ja, dann tu das! ich bin selber zwar jetzt ned voll da astrologie-fan, aber ich denk ma schon, dass da teilweise was dran ist.,,



lebe jeden tag so, als wär es dein letzter


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 12:39
@ketchup1

Dann bleib mal hier am Ball . Wird noch sehr interessant werden .

Schönen Gruss zu dir darunter in den Süden ;-)


melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 12:54
mach ich! muss aber noch in den osterferien sein, weil sonst ahb ich schule und da komm ich dann nimmer so oft zu allmy.
aja, ich schick da auch so an coolen smilie, den hab ich vorher glernt *g*:
:D

lebe jeden tag so, als wär es dein letzter


melden
mcgregor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 13:01
Ok also beim besten Willen der einzige, der hier brauchbare Aussagen über die Astrologie macht ist Mikesch.

Leute ihr könnt nicht die Astrologie selbst daran aufhängen, dass es so viele Leute da draussen gibt, die sie betreiben, aber nicht begreifen. Und man sieht hinter den Aussagen von Mikesch einen deutlichen Grad an Auseinandersetzung mit der Thematik, was bei den meisten anderen offensichtlich nicht der Fall ist.

Sämtliche Argumente, die bisher gegen die Astrologie erbracht wurden, berühren die eigentliche Thematik in der Astrologie überhaupt nicht.

Trotzdem ist eure Kritik zu 100% gerechtfertigt, da ihr korrekt und mit gesundem Menschenverstand auf die Scharlatanerie reagiert, die sich um diese exakte Wissenschaft gebildet hat.

Aber das ist noch lange keinen Grund, das Kind mit dem Bad rauszuschmeissen.


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 13:05
@MIKESCH

Man kann aus den Sternen auch sicherlich das alter von Franz Beckenbauer ableiten und wann sich Gerhard Schröder das nächste mal die Haare tönt,....stimmts !?

Was für Kräfte wirken denn da nun ?


....und er wartet...und wartet.....und wartet....


melden

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 13:06
@matti
>>Ich würde mein Lachen niemals verlieren und sind die Umstände auch noch so tragisch.<<
sehr egoistisch,nahezu weltfremd und vollkommen naiv!ich wünsche dir nicht, daß du andere erfahrungen machen mußt.

und...warum sollte der mond bzw die stellung mond-erde keinen einfluß auf unseren körper haben,der zu 70% aus wasser besteht?bevor du hier rumgekrabbelt bist hast du 9 monate im wasser verbracht,nochmal: wenn man dadurch physisch beeinflusst wird, da sind psychische folgen doch nur logisch,oder?

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden
mcgregor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 13:09
Kleiner Tip: Die Astrologie selbst hat noch nie den Anspruch auf einen Einfluss der Sterne aufs irdische Geschenen gestellt.


melden
Anzeige
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astrologie, Horoskope,...nichts als Unsinn !

26.03.2005 um 13:10
@mcgregor

Herzlich Willkommen im Thread .

Auch an dich die Frage : Welche Kräfte wirken denn da nun angeblich auf mich ?

Weil ein Stern dort am Himmel steht, wo er steht und schön vor sich hin leuchtet, wäre mir als Erklärung allerdings etwas zu dünn .


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden